Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 66
  1. #41
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Die Pause tut der Reihe mehr als gut. Das Problem an der AC reihe war nicht das sich "AC Gameplay" ansich, sondern das jedes Jahr ein AC vor der Tür stand. Und sollte AC wieder kommen dann bitte mehr Back To Roots. Syndicate war mir teils schon zu sehr neuzeit.

    Ich will wieder ein richtigen Assasine spielen, mit Rittern,Burgen ecz. So wie AC1 was ein geiles Setting hatte.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Hast du schon mal bei den Warehouse Deals geschaut?
    Eventuell ist ja auch was für dich dabei!?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Zitat MenocidiX Beitrag anzeigen
    Qualitativ fand ich im Prinzip alle Ableger auf einem (hohen) Niveau, das war in dem Jahresabstand sogar scheinbar mehr als machbar. Wenn dann aber auf einmal 3 Jahre dazwischen liegen und man quasi gewohnte Kost serviert bekommt, würd ich mich fragen, wofür die Extrazeit gebraucht wurde. Also gehen die Erwartungen automatisch hoch.

    Ich persönlich könnte damit leben, wenn es wird wie immer, aber ich schätze, die komplette Community würde den nächsten Shitstorm zünden.
    Geht mit auch so. Für ein jährliches Spiel war die Qualität immer hoch.

    Das mit dem Shitstorm könnte stimmen. Auch wenn die Qualität super ist

    Zitat Pumpkin04 Beitrag anzeigen
    Wenn wirklich mehr als zwei Jahre dazwischen liegen, wird es niemals werden "wie immer". Die berechtigte Frage lautet: was wird alles verändert?
    Vom AC-Schema der letzten Jahre können wir uns verabschieden...
    Ich denke das Gerüst bleibt.
    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Die Pause tut der Reihe mehr als gut. Das Problem an der AC reihe war nicht das sich "AC Gameplay" ansich, sondern das jedes Jahr ein AC vor der Tür stand. Und sollte AC wieder kommen dann bitte mehr Back To Roots. Syndicate war mir teils schon zu sehr neuzeit.

    Ich will wieder ein richtigen Assasine spielen, mit Rittern,Burgen ecz. So wie AC1 was ein geiles Setting hatte.
    Ach gerade die geheime Sequenz in Syndicate hat gezeigt das auch weiter in der Zukunft klappt. Aus meiner Sicht.

  4. #43
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Das mit einem Zukunftsetting wird aber irgendwann kommen, da bin ich mir sicher.


    Weil ja Juno bekämpft werden muss



    Allerdings bin ich nicht wirklich ein Freund vom Zukunftsetting, es sei denn man baut da eine sehr starke Stealth Mechanik ein.

  5. #44
    Pumpkin04 Pumpkin04 ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Nachdem man ja schon den Animus und die Gegenwarts-Parallel-Handlung quasi abgeschafft hat, wird Ubisoft sicherlich auch einen Weg finden, Deinen Spoilerinhalt bedeutungslos zu machen...

  6. #45
    Sir Riku Sir Riku ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Nach den Ereignissen in Syndicate glaub ich nicht das es nicht weiter geführt wird. Eher bringt man es dann wirklich zum Ende im nächsten Teil um eben davon befreit zu sein.
    Und dann kommt Desmond wieder

  7. #46
    Pumpkin04 Pumpkin04 ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Assassin’s Creed Empire (2017?)

  8. #47
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Wenn es ein Zukunftssetting geben wird kann Ubisoft einfach ein Crossover mit Splinter Cell machen. Es stellt sich dann heraus dass die NSA die Templer sind und Sam Fisher geht zu den Assassinen und bekämpft die NSA.

    Nee, ich wünsche mir auch mal wieder ein AC das etwas neues ist und nicht einfach nur immer weiter in der Zeit geht. Frühes Mitelalter wäre cool, oder die Zeit vor Altair, die Entstehung des Assassinen-Ordens etc.

  9. #48
    Pumpkin04 Pumpkin04 ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Nee, ich wünsche mir auch mal wieder ein AC das etwas neues ist und nicht einfach nur immer weiter in der Zeit geht. Frühes Mitelalter wäre cool, oder die Zeit vor Altair, die Entstehung des Assassinen-Ordens etc.
    Also, wenn der geleakte Screenshot ( siehe Posting über Deinem ) echt ist, scheint sich Ägypten zu bestätigen. Was natürlich nicht automatisch bedeutet, dass es auch zur Zeit der ägyptischen Hochzeit spielt ... falls ja, wäre es das früheste AC ever und hätte definitiv auch noch keine Schusswaffen...

  10. #49
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Zitat Pumpkin04 Beitrag anzeigen
    Also, wenn der geleakte Screenshot ( siehe Posting über Deinem ) echt ist, scheint sich Ägypten zu bestätigen. Was natürlich nicht automatisch bedeutet, dass es auch zur Zeit der ägyptischen Hochzeit spielt ... falls ja, wäre es das früheste AC ever und hätte definitiv auch noch keine Schusswaffen...
    Wollen wir es hoffen, Ägypten ist so oder so ein cooles Setting, fände ich selbst in der Neuzeit cooler als London bspw. Aber ob der Screen wirklich Aufschluss über das Setting gibt? Der Cursor steht auf "Progression Log" also denke mal das ist der Spiel-Fortschritt und im Hintergrund sieht man ein digitales Abbild einer Pyramide, es sieht aber schon sehr Sci-Fi mäßig aus von der Art her. Es könnte also auch einfach nur die Grafik für den Missionsfortschritt sein oder sowas. Ich frage mich auch was es mit diesen Pfeilern auf sich hat, die um die Pyramide herumstehen. Sieht merkwürdig aus.

  11. #50
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Bin ich eigentlich hier der Einzige der sich über ein AC im feudalen China oder Japan freuen würde?

  12. #51
    Pumpkin04 Pumpkin04 ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich hier der Einzige der sich über ein AC im feudalen China oder Japan freuen würde?
    Nein

  13. #52
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Zitat Pumpkin04 Beitrag anzeigen
    Nein
    Ich denke halt das Asien mal wirklich sehr interessant sein könnte, grade da das Setting dazu passt.(Als Ninja etc) Ebenso ist diese Umgebung auch unverbraucht, da gäbe es tolle Möglichkeiten.

  14. #53
    MenocidiX MenocidiX ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Wär ich auch für. Als die Chronicles-Reihe erschien, hab ich China & Russland aber erstmal abgeschrieben. Andererseits glaub ich nicht, dass Ubi sich diese Locations entgehen lässt, dann aber wohl eher später.

    Mit Ägypten kann ich mich aber auch anfreunden.

  15. #54
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Zitat MenocidiX Beitrag anzeigen
    Wär ich auch für. Als die Chronicles-Reihe erschien, hab ich China & Russland aber erstmal abgeschrieben. Andererseits glaub ich nicht, dass Ubi sich diese Locations entgehen lässt, dann aber wohl eher später.

    Mit Ägypten kann ich mich aber auch anfreunden.
    Ägypten würde sich halt auch mal anbieten. Da gäb es halt primär zwei wirklich spannende Zeitrahmen, einmal den Exodus(falls es ihn denn gegeben hat ) und natürlich das ganze Intrigenspiel mit Kleopatra und Cäsar. Da könnte man wirklich sehr gute Geschichten erzählen.

  16. #55
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Ägypten wäre toll und auch Japan. Dennoch würde ich es schade finden die Frye Zwillinge nicht noch mal zu sehen.

    Geil würde ich auch ein AC zu Zeiten der ersten Zivilisation finden. Das man mal die Geschehnisse rund um das Video "Die Wahrheit" aus Teil 2 spielt. Da hatte ich schon immer auf mehr Input gehofft. Das hat mich damals echt umgehauen.

  17. #56
    Pumpkin04 Pumpkin04 ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Dennoch würde ich es schade finden die Frye Zwillinge nicht noch mal zu sehen.
    Ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte: die Fryes, Arno und Connor wirst Du nie wieder sehen!

  18. #57
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Zitat Pumpkin04 Beitrag anzeigen
    Ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte: die Fryes, Arno und Connor wirst Du nie wieder sehen!
    Bei Arno finde ich es nicht schlimm. Connor kann ich verkraften aber die Fryes, vor allem Jacob, fand ich sehr charismatisch.

  19. #58
    MenocidiX MenocidiX ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Geil würde ich auch ein AC zu Zeiten der ersten Zivilisation finden. Das man mal die Geschehnisse rund um das Video "Die Wahrheit" aus Teil 2 spielt. Da hatte ich schon immer auf mehr Input gehofft. Das hat mich damals echt umgehauen.
    Da hab ich auch immer drauf gewartet. Als ich den Schnipselfilm damals komplett hatte, dachte ich, jawoll geil. Das wird das Finale. Nix.

  20. #59
    cheser cheser ist gerade online

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Geil würde ich auch ein AC zu Zeiten der ersten Zivilisation finden. Das man mal die Geschehnisse rund um das Video "Die Wahrheit" aus Teil 2 spielt. Da hatte ich schon immer auf mehr Input gehofft. Das hat mich damals echt umgehauen.
    Damals zu AC 2 Zeiten war AC neben Metal Gear mein absolutes Lieblingsspiel, weil die Story zu der Zeit noch sehr geil war und man nach jedem Teil neu Rätseln musste was die neuen Zeichen auf sich haben, was ist Subjekt 17 und was sind das für komische Götter.
    Nach der Ezio Reihe wurde das alles über den Haufen geworfen und seitdem interessiert mich die Reihe reichlich wenig, ich hab mir ACS auch nur ausgeliehen.
    Nicht das es schlechte Spiele waren, aber ohne die Story rund um die erste Zivilisation und Desmond die jetzt nur noch erwähnt bzw. angeschnitten wird hat es für mich den Reiz verloren.

  21. #60
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    AW: Assassin’s Creed Empire (2017?)

    Ich würde es ja immer noch toll finden wenn man das Gameplay mal angeht und verändert. Man hat in den AC Spielen doch immer tolle Open Worlds gehabt. Warum das nicht ausnutzen? Man bekommt von der Assassinen Bruderschaft ein Ziel, und eine Zeitvorgabe bis der das Ziel tot sein muss. Wie man es aber angeht bleibt einem selber überlassen.Ich denke das könnte unglaublich gut funktionieren, da jeder Spieler dann sein eigenes Abenteuer erlebt. Nur ist das halt sehr aufwendig, dass alles zu programmieren und ob Ubisoft das will, ist halt eine andere Frage.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Assassins Creed Empire