Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Asterix

  1. #1
    Kitsune Kitsune ist offline

    Asterix

    In meiner Kindheit habe ich die Filme gern gesehen und hatte auch mal ein paar Comics. Nun bin ich darauf gestoßen, dass es seit März nun sämtliche Bände in digital neukolorierter Fassung gibt und habe mir gleich mal den ersten Band bestellt. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mir die gesamte Reihe hole, aber ein paar Bände möchte ich dann doch im Regal haben. Der Ausflug nach Britannien zum Beispiel.

    Seit dem Tod des Texters wurde ab Band 25 die Reihe allein vom bisherigen Zeichner getragen, der nun alles im Alleingang betreibt. Das Ereignis ist ein Qualitätsabfall der mit Band 33 gipfelte, wo die bekannten Gallier tatsächlich von Aliens bedroht werden. Nach einem Hin und Her wurde nun beschlossen, ein neues Team die Reihe übernehmen zu lassen. Band 35 soll am 24. Oktober diesen Jahres erscheinen und ich warte erste Kritiken ab, ob der auch wirklich lesenswert ist.

    Wie findet ihr so die Reihe? Ich sehe die Sache etwas nüchtern. Etwas enttäuscht bin ich, dass man historisch nur sehr ungenau ist und die Völker der Antike als Parodie ihrer Nachfahren herhalten müssen. Darauf muss ich mich erstmal einlassen. ^^''

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Asterix

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Yieva Yieva ist offline

    AW: Asterix

    Die alten Bände sind ein Traum, ich hab die geliebt als Kind. Ich liebe vor allem den Humor der Asterix-Reihe, der Stil von Uderzo und Goscinny ist einzigartig toll. Glücklicherweise habe ich einen sehr asterix-begeisterten Vater, der in seiner Jugend alle Hefte schön gesammelt hat. Eine neuere Sammlung der gebundenen Bücher gab es vor einigen Jahren schon mal bei Weltbild oder Bertelsmann, zumindest steht die auch bei uns herum.
    Was den Qualitätsabfall betrifft kann ich dir beipflichten - die alten Bände zeugen von viel mehr Charme und Kreativität. Die neuen Geschichten sind teilweise regelrecht zerstörerisch und abtunrend mit Themen wie Castingshows und dergleichen. Die sollte man sich als eingefleischter Fan der Reihe besser gar nicht erst antun, man ärgert sich letztlich nur.

  4. #3
    Samyra

    AW: Asterix

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Die alten Bände sind ein Traum, ich hab die geliebt als Kind.
    Oh ja, ich auch! Lauter schöne Erinnerungen an regnerische Abende, ich hab mich dann immer in eine Ecke verzogen und die Dinger zum hundertsten Mal verschlungen.

    Die neueren Bände kenne ich gar nicht mehr. Irgendwann hatte ich mal den Zeichentrickfilm Asterix in Amerika gesehen und fand den etwas öde, wahrscheinlich waren die Hefte dann ähnlich. Die alten Trickfilme schau ich aber auch immer noch gern, wenn sie mal irgendwo wiederholt werden, auch wenn ich sie schon fast auswendig kenne. Bis zu Operation Hinkelstein waren die gut. Ich mag vor allem die Viecher, der Löwe der Kleopatra und die streikenden Krokodile, einfach herrlich. Und Idefix natürlich.

  5. #4
    Yieva Yieva ist offline

    AW: Asterix

    Zitat Samyra Beitrag anzeigen
    Irgendwann hatte ich mal den Zeichentrickfilm Asterix in Amerika gesehen und fand den etwas öde
    Ich fand den auch ziemlich schlecht, liegt vermutlich daran, das es im Gegensatz zu den anderen eine deutsche Produktion ist.:/
    AAAABER, da du dieses hier ansprichst
    Zitat Samyra Beitrag anzeigen
    Ich mag vor allem die Viecher, der Löwe der Kleopatra und die streikenden Krokodile, einfach herrlich.
    Diese Szene fand ich schon extrem genial =>


  6. #5
    Samyra

    AW: Asterix

    Wahaha, das ist geil, stimmt. Genau sowas meine ich.

    Die zwei hier sind aber auch Kult, vor allem ist das voll der Ohrwurm:


  7. #6
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Asterix

    So, habe den ersten Band nun doch wieder storniert und mich für die Gesamtausgabe entschieden. Dort sind drei Bände für 25€ enthalten und diese wird nun ebenfalls neuaufgelegt. Happig finde ich die Ultimate Edition, wo ein Band gleich 19€ kostet. Es gibt zwar etwas Bonusmaterial, aber angesichts der Seitenzahl ist das nicht gerechtfertigt.

  8. #7
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline

    AW: Asterix

    Man findet wohl schwerlich etwas, anhand dessen man den Verlust der Fantasie ausmachen kann. Als Kind habe ich die Dinger geliebt und verschlungen. Erst nach und nach aus der Bibliothek ausgeliehen, doch sobald das Geld für zusammen gespart war, wurden sie gekauft. Gekrönt wurde das Ganze durch die Hörspiele von Europa mit Hans Clarin als Asterix.

    Tja und heute, mach ich so ein Buch auf und langweile mich nach den ersten 5 Seiten. Deswegen bin ich der Meinung, dass man im Alter wirklich ein wenig Zugang zu solchen Sachen verliert.

    Klassiker für mich, Passierschein A38!

  9. #8
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Asterix

    Gerüchten zu Folge soll der im Herbst erscheinende neue Band Asterix bei den Pikten sein. Das gibt zumindest Hoffnung, dass es wieder Richtung der besseren Alben geht. Pikten waren einige Völker zur Zeit des antiken Roms, die in Schottland hausten. Also keine Aliens!

    Zitat Der Schmied von Kochel Beitrag anzeigen
    Klassiker für mich, Passierschein A38!
    Das ist für mich auch der Höhepunkt der Gallier. ^^


  10. #9
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Asterix

    Hat hier jemand eigentlich mal "Asterix bei den Pikten" gelesen? Ich bin habe spontan die SC-Version gekauft und finde es optisch schon mal sehr gut, inhaltlich eher Durchschnitt, aber doch irgendwie passend zum Franchise. So interessiert bin ich an Asterix nun seit langen nicht mehr, so das von vornherein bei mir klar war, dass ich den Band wieder verkaufen werde. Dennoch denke ich, dass die beiden "Neuen" (Autor & Zeichner) die Reihe gut fortführen werden.

  11. #10
    kicker1975 kicker1975 ist offline

    AW: Asterix

    Ja ich habe den Pikten Band gelesen und fand ihn ganz okay mehr aber auch nicht! Ein guter Neustart nachdem völlig verpatzten Geburtstag Band.

    Jetzt soll ja im Herbst ein neuer Band kommen Cäsars Plan mal sehen wie der so wird? Hoffe nochmal besser!

  12. #11
    kicker1975 kicker1975 ist offline

    AW: Asterix

    Der Papyrus des Cäsar erscheint am 22.10. Freu mich schon sehr darauf ! Bin mal gespannt wie Band 36 so wird !

    Voher gibt es ein neues Sticker Album von ehapa hier ein paar Bilder davon. Nur soviel ich habe gesammelt wie bekloppt :-) es ist wirklich toll !
    AsterixAsterixAsterix
    Geändert von kicker1975 (05.10.2015 um 13:10 Uhr)

  13. #12
    kicker1975 kicker1975 ist offline

    AW: Asterix

    Asterix 36 ist raus und wie ich finde eher durchwachsen

    Gute Zeichnungen aber langatmig in der Story. Dazu komische Sprechblasen mit sehr unleselicher Schrift so das ich mehrmals Pause machen musste und ich nicht wie sonst in einem Rutsch durchlesen konnte.

    Irgedwie genauso wie die letzten Lucky Luke nicht schlecht aber an die Klassiker kommt man noch nicht ran.
    Fazit hoffe das es in 2 Jahren noch besser wird.Asterix

  14. #13
    methusalix methusalix ist offline

    AW: Asterix

    Zitat kicker1975 Beitrag anzeigen
    Asterix 36 ist raus und wie ich finde eher durchwachsen
    Naja, hätte mir jetzt auch nicht erwartet, dass er an alte Klassiker rankommt. Aber die Rezessionen waren ja eigentlich ganz gut. Hab ihn deswegen auch meinem Vater zu Weihnachten geschenkt. Selbst lesen konnt ich ihn leider noch nicht, aber werde ich definitiv noch tun.

  15. #14
    wheelz wheelz ist offline

    AW: Asterix

    Hat mir gut gefallen der Band...geht wieder in die richtige Richtung, erinnert doch sehr an den Stil der klassischen alten Baende...viel Humor angelehnt an die heutige Zeit, mit Twitter und Co.
    In Frankreich war dieser Band wohl das meistverkaufteste Buch des Jahres

  16. #15
    Danbo Danbo ist offline

    AW: Asterix

    Ich habe die Asterix Comics geliebt. Als Kind habe ich mir alle Bände zugelegt und gelesen, bis ich sie auswendig kannte
    Die neuen Bände finde ich... naja, nicht so toll wie die alten, aber okay. Wäre ja auch irgendwie nicht richtig, wenn man einen 100%igen Ersatz gefunden hätte und der Tod für die Asterix-Fans so keinerlei Änderung bedeuten würde finde ich... :/

Ähnliche Themen


  1. Asterix im Land der Götter: Asterix & Obelix kehren zurück und zwar diesmal in Form eines 3D Films. 158238 In dem Film Asterix im Land der Götter geht es darum das Cäsar...

  2. Asterix bei den Olympischen Spielen: Kinostart: 31.01.2008 Originaltitel: Astérix aux jeux Olympiques Regie: Frédéric Forestier, Thomas Langmann Musik: Frédéric Talgorn Darsteller:...

  3. Asterix & Obelix XXL 2: Asterix & Obelix XXL 2 http://www.forumla.de/bilder/2006/04/39.jpg System: Playstation Portable Genre: Jump & Run Altersfreigabe: ab 6

  4. Asterix - Edition (7 DVDs): Asterix - Edition (7 DVDs) http://www.forumla.de/bilder/2007/05/1174.jpg Titel: Asterix - Edition (7 DVDs)

  5. Asterix erobert Rom: Asterix erobert Rom http://www.forumla.de/bilder/2007/03/64.jpg Titel: Asterix erobert Rom

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

asterix stickeralbum

asterix passierschein

asterix in amerika sticker album