Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    crazymix crazymix ist offline

    GPU Absturz beim Spielen

    Moin Moin,

    Seit einiger Zeit (ca. 1 Woche) habe ich das Problem, dass wenn ich zocke, ganz zufällig mal mein Bildschirm einfach nur komplett schwarz wird, er die anderen Video-Eingänge durchcheckt, nichts findet und eben schwarz bleibt. Ich höre aber immer noch den Sound vom Spiel und auch immer wie eine Fehlermeldung erscheint, wobei sich das Spiel nach kurzer Zeit dann auch aufhängt, ich durch drücken von Tasten auf der Tastatur aber noch Sounds von Windows selbst hören kann. Den Bildschirm inklusive Apps auf meiner Logitech G19 Tastatur kann ich auch noch benutzen, und in einer App, mit der ich meine GPU Temperatur und die Auslastung überwache, werden statt Werten wie 50°C einfach 0 angezeigt oder bei der Auslastung statt 90% dann einfach mal 42563 oder sowas. Es scheint also definitiv an der GPU zu liegen, die wohl irgendwie abschmiert.

    Passieren tut mir dies momentan bei Assassins Creed Syndicate, was meine Grafikkarte, eine GTX 970, natürlich ordentlich ausreizt, aber auch bei League of Legends, was ja grafisch nicht sonderlich aufwändig ist. Im normalen Dekstop Betrieb ist es mir aber bisher nicht passiert. Auch kann ich kein wirkliches Muster feststellen. Gerade eben spielte ich 2 Minuten, der Bildschirm wird schwarz, ich starte den PC neu, starte wieder Assassins Creed und 3 Minuten später wieder alles schwarz. Gestern Abend konnte ich das Spiel aber 4 oder 5 Stunden durchgehend laufen lassen. Das selbe bei League of Legends, wo ich jedes Spiel schwarz sehe, aber manchmal den ganzen Tag normal durchspielen kann.

    Die Treiber hatte ich eigentlich auch aktuell, wobei ich dann gestern oder vorgestern den neusten vom 6.10 aufgespielt habe, jedoch ohne Verbesserung. Da ich leider auch kein HDMI Kabel zu Hause besitze, kann ich nicht wirklich nach auftreten des Fehler meinen Monitor direkt mit dem Mainboard verbinden, um zu schauen, was genau passiert ist. Habe online gelesen, dass bei manchen ein Fehler kam, dass der Nvidia Treiber beendet wurde. Evt. ist es aber auch nur eine Fehlermeldung vom Spiel, kann es ja nicht wirklich sehen... Irgendetwas an den Treibereinstellungen oder Software installiert habe ich direkt vor dem Auftreten des Fehler auch nicht getan, kam wie aus dem nichts und passiert seitdem immer wieder zufällig

    Hat jemand vielleicht eine Idee, woran es liegen könnte bzw. wie man der Sache näher auf den Grund gehen könnte? Ich will nämlich nur ungern meinen PC mehrmals täglich einfach durch halten der Power Taste brutal ausschalten.

    System:
    Win 7 Ultimate 64bit
    Intel i7 2600k @ 3,8 GHz OC
    EVGA GTX 970
    8 Gb DDR3 Ram
    Gigabyte Z68AP Mainboard

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    GPU Absturz beim Spielen

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    crazymix crazymix ist offline

    AW: GPU Absturz beim Spielen

    Hab das Problem mitterlweile selbst in den Griff bekommen. Schien wohl irgendein Fehler mit OpenGL gewesen zu sein, was ich in der Ereignisanzeige nachschauen konnte.

    Jedenfalls habe ich die aktuellen Treiber komplett entfernt und es mit älteren Probiert, wobei der 372.54 wohl am besten mit meinem Grafikkarte harmoniert. Außerdem habe ich die 3D-Einstellungen im Nvidia Control Panel mal ein wenig runter geschraubt. Bisher lief alles ohne Abstürze, zumindest keine GPU Abstürze, denn ACS schmiert gerne mal von sich aus immer wieder ab -_-