+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hama Bluetooth USB Dongle Treiberproblem

  1. #1

    Hama Bluetooth USB Dongle Treiberproblem

    Hallo,

    hab ein Hama Nano USB Bluetooth 2.1 + EDR Class 1 (100m) Adapter.

    Hama Artikelnnummer : 00049233

    Beim ersten einstecken vom USB Stick wird alles installiert.

    Wenn ich dann mein Sony Ericsson K770i per Bluetooth Gerät hinzufüge funzt erstmal alles.

    Ein Treiber wird nicht installiert, weil keins Gefunden wird. Das verurschat Probleme nach dem neustart, d.h. keine Datenübertragung zw. Handy und PC und auch nicht als Modem verwendbar.

    Ich bin mir nicht sicher aber durch installation des BT Treibers von Hama ist der Eintrag entfernt vom Geräte Manager, da ein Treiber installiert wurde.
    Leider wird da auch diese Toshiba Bluetooth Software installiert. Diese will ich nicht. Ich will die Microsoft Standart Bluetooth Software.
    Die Software/Treiber ist auch 64Bit kompatibel.

    Wo bekomme ich NUR den Treiber ?

    Leider weis ich nicht obs am Handy liegt oder am BT Stick.
    Hab leider kein anderes BT Gerät zum testen.

    Hab 2 Sticks, eins am PC und ein am Netbook (deswegen soviele OS unten)

    OS :

    Windows 7 Ultimate 64Bit (PC)
    Windows 7 Home Premium 32Bit (Netbook)
    Windows Vista Home Premium 32Bit (PC)
    Windows XP Home Edition 32Bit (Netbook)


    DANKE

    EDIT: Hab das Handy gelöscht und wieder neu hinzugefügt damit ich ein Screenshot machen kann, welche Treiber nach dem hinzufügen installiert werden :




    D.h. es liegt am Handy, oder ?


    EDIT:

    Von PC zu PC klappt alles perfekt !
    D.h. es liegt am Handy, d.h. ich brauch den Handy Treiber.

    Und ich weis jetzt warum dieser Fehler nach dem Installieren vom Toshiba Treiber verschwindet, weil das Gerät gelöscht wird (mein Handy). Deswegen schein alles i.O. zu sein. Ich bekomm nichtmal ne Verbindung überm Toshiba Treiber. Kommt immer Fehler. Nach deinstallation kann ich per MS BT Treiber verbinden.
    Geändert von fiatpanda (04.02.2010 um 14:30 Uhr)

  2. #2

    AW: Hama Bluetooth USB Dongle Treiberproblem

    Meine persönliche Erfahrung mit Bluetooth ist, dass man schon die zu dem Stick gehörige Software nutzen sollte. Der Standard Bluetooth-Stack von Microsoft unterstützt (zumindest bei mir) nicht ansatzweise alle Funktionen, welche der Bluetooth-Stick normalerweise zu leisten imstande wäre. Dies könnte auch deine Kommunikation mit dem Handy betreffen.

    Ich habe einen Noname-Stick mit Toshiba-Stack, und nur wenn ich diesen installiere, kann ich z.B. die Wiimote am PC nutzen. Mit Handys habe ich in diesem Sinne weniger Erfahrung, könnte mir aber eben gut Vorstellen, dass diese ein ähnliches Problem sind.

    Dass die PC<->PC-Kommunikation mit MS-Stack funktioniert ist klar, diese ist dort einfach vorgesehen. PC<->Handy vermutlich nicht.

    [Edit]
    Hast du mal die Sony Ericsson PC Suite Software installiert? Schließlich ist die ja eigentlich dafür gedacht, den PC mit deinem Handy verbinden zu können.

  3. #3

    AW: Hama Bluetooth USB Dongle Treiberproblem

    Danke für die Antwort. Die PC Suite ist drauf.

    Aber mit der Toshiba Software bekomme ich keine verbindung zum Handy.
    Außerdem war keine CD dabei.
    Musste den Treiber von hama.de runterladen.

    Ich installier den nochmal, mal sehen obs dann klappt.

    EDIT: Jetzt hat es geklappt.

    Muss mich halt mit dem Toshiba Programm gewöhnen.

    Modem -> Klappt
    Datenübertragung -> Klappt
    Fernbedienung -> Werde gleich nach Datenübertragung testen.

    Was gibt es noch für Sony Ericsson funktionen die ich testen kann, außer die o.g. 3 ?

    EDIT: Fernbedienung klappt nicht.
    Ist ja auch egal, aber schade.
    Geändert von fiatpanda (04.02.2010 um 15:55 Uhr)

  4. #4
    Unregistriert

    Lächeln AW: Hama Bluetooth USB Dongle Treiberproblem

    super danke

  5. #5
    Unregistriert

    AW: Hama Bluetooth USB Dongle Treiberproblem

    Hallo - ich habe immerwieder Probleme mit den Hama Treibern. Vorallem gehn wie heute z.B. die Windows Treiber nach deinstallation des Hama-Zeugs nicht mal mehr. Wollte es wirklich vermeiden den Hama Treiber diesmal wieder zu installiern - habs dann doch nicht lassen können und somit 2-3 Stunden verschwendet. Die Lösung heist für mich "Systemwiederherstellung". Brauche Bluetooth hauptsächlich für mein Philips Stereo Headset - und das funzt mit den Windows Treibern einwandfrei.
    Habe heute feststellen müssen, dass in Win7 auf jedenfall der Sound mit den Hama-Treibern unter aller Sau ist (!!!) und mit den Windows Treibern astrein .
    Das wollt ich nur mal los werden ...:@

  6. #6

    AW: Hama Bluetooth USB Dongle Treiberproblem

    Hallo Kelshan,

    habe im Beitrag gelesen dass du die Wii Remote am PC betreibst. Ich versuche es seit längerem und mit drei Sticks, leider ohne Erfolg. Hast du mir einen Tipp, welches Stick ich kaufen könnte? Ansonsten wenn ich den Toshiba Stack installiere mit meinem Noname Stick, sagt die Toshi-Software, dass ich 30 Tage habe, um die Software zu kaufen.

    Wenn ich Blue Soleil verwende, dann kann ich nur mit einer uralten Version 2.3 arbeiten. Ich drücke auf der Wii die Knöpfe 1 und 2, alle Lämpchen blinken, die Software zeigt an dass die Wii verbunden ist, aber die Lämpchen blinken immer noch... wenn ich dann FreeTrack starte, wird die Wii Remote nicht erkannt... und die Lämpchen blinken fleißig weiter.

    Einen Tipp für mich?
    Danke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 21:54
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 09:45
  3. Problem mit Bluetooth USB Stick Dongle
    Von SICO im Forum Computerforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 21:26
  4. Vista kompatibles USB Bluetooth Dongle
    Von Mire im Forum Windows Vista Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 15:01
  5. hama bluetooth adapter + wiimote ?
    Von nuji99 im Forum Nintendo Wii Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 12:13