+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Internetzugang sperren

  1. #1

    Internetzugang sperren

    Hallo

    Bekannte von uns wollen ihrer Tochter einen PC ins Zimmer stellen .
    Nun haben sie mich gefragt , ob man es so eintellen kann , dass der
    Internetzugang gesperrt ist und das sie somit nicht ins INternet kann .

    Habt ihr vll eine Idee oder ein Programm welches dies verhindert ?

  2. #2

    AW: Internetzugang sperren

    Wie wäre es damit, den PC einfach nicht an das Netz anzuhängen? Dann braucht man auch nichts sperren.

    Oder geht es nur darum, den Internetzugang zu bestimmten Zeiten (z.B. Nachts) zu sperren? Für so etwas haben viele Internet-Router spezielle Funktionen, um den Zugang für bestimmte Rechner im Netzwerk zu bestimmten Zeiten zu sperren, oder ein Stunden-Kontigent für den Tag anzugeben. Bei meiner AVM FritzBox läuft das über die Einstellungen zur Kindersicherung.

  3. #3

    AW: Internetzugang sperren

    Naja die Tochter der Bekannten kann natürlich das INternetkabel einstecken wenn
    ihre Eltern nicht da snd ......
    Das ist halt das Problem .

  4. #4
    henrik1235

    AW: Internetzugang sperren

    Desktivier einfach im Geräte Manger die Hardware.
    MfG Henrik1235

  5. #5

    AW: Internetzugang sperren

    Ein wenig Infos zu euren Gegebenheiten: Kelshan hat völlig recht: kein Internet anbinden => kein Surfen.
    Inwiefern das Töchterchen nun kreative Ideen walten lässt, kann man schwer sagen.....

    2 Überlegungen die sicher sein könnten:
    - Netzwerkkarte deaktivieren, Admin-Rechte wegnehmen
    - Ins Netz gehst Du nur per WLAN, sie kriegst die Daten nicht eingerichtet.
    ...geht alles nur mit wirklich geheimen Passwörtern

    Aber ob ein krampfhaftes verhindern der richtige Weg ist, bezweifel ich.... gibt Möglichkeiten der Kontrolle (parentsfriends zB) die auch gegenseitiges Vertauen benötigen aber auch schaffen. Nach meiner Erfahrung gibt es immer irgendwelche kleinen Schlupflöcher, wenn man ins Netz kommen möchte. Gerade wenn man (wie eigentlich jeder Windows User) permament mit Admin-Rechten ausgestattet ist.
    Geändert von tomsan (24.08.2009 um 13:01 Uhr)

  6. #6

    AW: Internetzugang sperren

    Es gibt auch andere Möglichkeiten:

    - Einige Router (mein Netgear zB) unterstützen einen Terminplan, wo man einstellen kann welcher PC zu welchen Uhrzeiten Internetzugang bekommt.
    - Sollte man Vista benutzen, dann kann man auch die Kindersicherung aktivieren, hier wird aber der gesamte Account gesperrt ausserhalb der Uhrzeitspanne.
    - Es gibt auch spezielle Kindersicherungssoftware, hier kann man die Zeitspannen besser einstellen (zum Beispiel 2 Stunden am Tag anstatt einer Start/Endzeit) und ebenfalls ungewünschte Internetseiten filtern lassen. Hier ein Link mit weiteren Informationen: http://forum.chip.de/rund-um-online/...et-814066.html oder http://www.bsi-fuer-buerger.de/toolbox/tb10.htm

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Homebrew Internetzugang
    Von Mischa im Forum Nintendo Wii Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 13:48
  2. Internetzugang Xbox 360
    Von xxShadow1994xx im Forum Microsoft Xbox 360 Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 16:06
  3. Kein Internetzugang
    Von Shadow the Hedgehog im Forum Windows Vista Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 23:11
  4. Internetzugang der Wii
    Von Kriegs im Forum Nintendo Wii Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 18:27
  5. Wiinet - Internetzugang
    Von PapZt im Forum Nintendo Wii Forum
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 15:29