+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

  1. #1

    mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Hallo,

    bei mir ist überall diese Datei in den Ordnern. Ob bei Bildern, Videos, Musik, in meinen persönlichen Daten. Überall ist diese Datei: mxfilerelatedcache.mxc2 drin. Kann da einer was mit anfangen? Wo kommt die her? Welches Programm verursacht das? Ist das vielleicht eine Virusdatei?

    Bitte um Hilfe, vielen Dank.

  2. #2

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Was sind datein mit mxc2 endung?

    Wenn du das Prgoramm drauf hast dürfte die Erklärung wohl sein das, wenn du in nem Ordner Bilder oder so mit dem Tool öffnest, läd er die beim ersten mal und legt eine Cache datei mit der endung .mxc2 an. Die sorgt dafür das wen du die Bilder etc. in diesem Ordner nochmal öffnest, diese schneller geladen werden.

    Kann man oft in den Optionen einstellen ob man möchte das cache dateien angelegt werden.

  3. #3

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Hallo,

    habe den Übeltäter gefunden. Es wird, vom Magix-Bildbearbeitungsprogramm verursacht. Habe aber noch nicht gefunden, wo man es abstellt. Habe diese Cache-Sachen ausgestellt. Kommt aber immer noch. Muss ich noch suchen.
    Danke erst einmal an euch.

  4. #4
    Cyberlezo

    Ausrufezeichen AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Das ist eine Magix Photo datei -> mx steht für magix

    Und das diese Dateien versteckt sind, ist normal, da es cache, also Auslagerungsdateien sind, deshalb kann man die auch nicht löschen...!!!

  5. #5
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Ja die Datei mxfilerelatedcache.mxc2 wird von Programmen wie Magix Foto Manager oder Magix Music Manager erzeugt. Es sind keine Vieren!!!! sondern einfach nur cache Dateien die das öffnen von Music oder Bilddateien beschleunigt.

  6. #6
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Magix Digital Foto Maker öffnen----> Datei---->Optionen---->Reiter Explorer anwählen ---->bei den Thumbnails alle Häckchen rausnehmen.

    Sollte das "Problem" beheben.

  7. #7
    FreshboySN

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Achso das ist das... aber ist doch was gutes im prinzip, also wozu das abstellen?

  8. #8
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Ich hab danach gegoogelt und bin hier gelandet.
    Danke an den thread-Starter

  9. #9
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Super nun habe ich zu diesem nervtötendem Problem endlich eine Lösung gefunden.
    Mich hat es dermaßen genervt das echt in jedem Ordner sich diese Datei eingeschlichen hat und ich wusste bis jetzt nicht durch was diese Datei erschienen ist. Und dank einer Person hier, hoffe ich nun das dieses Problem nicht wieder auftaucht.

    Nochmal Fettes Danke und ich wünsche allen weiterhin HF&GL with Magix^^


    PS: Ich brauche diese Cache Datein nicht das ich z.B.: Bilder in der Windows Fotogalerie öffne, da andere Foto Viewer auch bei schnellen PC's ewig zum starten brauchen da diese Foto Viewer viel zu viel Müll beinhalten den man nur um ein Foto anzuschauen nicht braucht.

    MFG

    Jemand aus dem tiefem Internet xD

  10. #10
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Auch von meiner Seite aus vielen Dank!
    Wäre eigentlich schöner, wenn Magix auf diese Dateien aufmerksam machen würde...

    Besten Gruss,
    Christian

  11. #11
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    hach so ein sch....
    ich bin fast verrückt geworden...weil ich echt net wusste was des is...
    hach, schon wieder...
    na da auch...
    und da...
    was ist das...un immer wieder war s da...
    aber jetzt is ja klar...
    vielen dank =)

  12. #12
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Danke für die Antwort. Nur ich habe keine Magix Produkte und trotzdem taucht diese datei bei mir auf ?
    Was kann das sein? Habe diese dateien aber auch nur auf meiner externen platte. Danke schonmal im voraus.

  13. #13

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort. Nur ich habe keine Magix Produkte und trotzdem taucht diese datei bei mir auf ?
    Was kann das sein? Habe diese dateien aber auch nur auf meiner externen platte. Danke schonmal im voraus.
    Wenn diese Dateien schon vorher existierten werden sie nicht automatisch gelöscht, wenn du die Software deinstallierst. Das heißt du musst sie schon noch alle selbst erstmal wieder entfernen. Am besten suchst du einfach nach den Dateien auf der ganzen Festplatte und löscht diese.

  14. #14
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Bin auch durch google auf diesen Thread gestoßen. Auch von mir ein danke schön.

  15. #15
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    ich habe die selbe datei auch das kranke ist das ich beim suchen nix finde..... O.o
    und wenn man sie löscht kommt sie einfach wieder in ordnern in denen 100%ig vorher nicht war

  16. #16

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Hallo Gast,

    besitzt Du denn Magix-Produkte? Eventuell hilft nur deinstallieren.

  17. #17
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ich hab danach gegoogelt und bin hier gelandet.
    Danke an den thread-Starter
    jo ich auch danke

  18. #18
    Unregistriert

    AW: mxfilerelatedcache.mxc2 Was ist das?

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Auch von meiner Seite aus vielen Dank!
    Wäre eigentlich schöner, wenn Magix auf diese Dateien aufmerksam machen würde...

    Besten Gruss,
    Christian
    Bin ebenfalls soeben per google hier gelandet.
    Leider ist das wohl der Fluch der Entwickler, die versuchen,
    bestimmte Aspekte von Anwendungen fuer den Anwender
    moeglichst einfach zu gestalten, aber moeglichst auch unsichtbar
    (oder unerkannt) fuer den Anwender.
    Die Dateien dienen ausschliesslich der Anwendung und sollen
    eigentlich vom Anwender gar nicht gefunden werden.
    Bloed wird es erst dann, wenn man beim Loeschen oder Verschieben
    von ganzen Verzeichnisbaeumen ploetzlich ueber nicht so einfach
    loeschbare versteckte Dateien stolpert und sich *dann* natuerlich wundert.

    Dass man diese Funktion deaktivieren kann, ist schon mal nett,
    aber auch damit soll man sich ja regulaer nicht beschaeftigen.

    Der 'Power-User' aergert sich evtl. einen Moment lang. ;-)

    Gruss
    Andreas

+ Antworten