Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: rundll32.exe Fehler- So beseitigt man ihn!

  1. #1
    Knusperkeks Knusperkeks ist offline

    rundll32.exe Fehler- So beseitigt man ihn!

    Hallo alle zusammen!

    Wenn ihr beim Boot oder beim Auführen einer .exe-Datei wie Spielen folgende Fehlermeldung erhält, seid ihr hier richtig!
    Ich hatte selber das Problem und jetzt die Lösung aufgelistet!



    Also es gibt zwei Möglichkeiten, je nachdem ob es ein Virus ist (Viren tarnen sich meistens als "rundll32.exe". Mehr Infos hier)

    1. Möglichkeit: Virus

    Variante 1:
    Führt eine Systemwiederherstellung durch!

    Start → Alle Programme → Zubehör → Systemprogramme → Systemwiederherstellung.

    Klickt auf einen Zeitpunkt, bei dem ihr euch sicher seit, dass der Fehler noch nicht aufgetreten ist und führt diesen durch!
    ist der Fehler noch immer da, geht weiter zu Variante 2!


    Variante 2:

    Gebt jetzt nicht gleich "rundll32.exe" in der Suchfunktion ein und löscht diese, da welche davon von "Windows XP Service Pack 2" verwendet werden.
    Am besten ihr ladet euch die kostenlose Version von SuperAntiSpyware runter und führt einen vollständigen Scan durch. Danach zur Sicherheit einen kostenfreien Registry-Cleaner runter und führt diesen aus. Falls ihr TuneUp besitzt, ist der Registry Cleaner perfekt. Bootet neu und der Fehler ist weg!

    Möglichkeit 2: Nvidia Grafikkartentreiber

    Falls ihr Windows XP besitzt und eine Nvidia Geforce in eurem PC habt, dann liegt es wahrscheinlich daran, dass ihr einen defekten, falschen Treiber besitzt. Geht dazu auf die Nvidia-Homepage und lädt euch am besten mit der automatischen Suche den neuesten (und komplatiblen) Grafiktreiber für euer System runter! Bei dieser Aktion den Pop-Up Filter deaktivieren! Installieren und rebooten und alles sollte wieder laufen!

    EDIT: Es kann möglich sein, dass der Treiber nicht korrekt funktioniert. Wenn dies der Fall ist, installiert den Treiber, der bei der Grafikkarte dabei war. Die neusten Grafiktreiber von Nvidia sind auf Vista ausgerichtet und verstehen sich mit Windows XP nicht so gut.
    Am besten dann noch mit DirectX updaten und alles funktioniert wieder!

    Ich hoffe ich konnte euch helfen!
    Bin natürlich für diverse Fragen verfügbar!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rundll32.exe Fehler- So beseitigt man ihn!  
    Geändert von Knusperkeks (14.09.2008 um 15:19 Uhr)

  2. #2
    Dragonmind Dragonmind ist offline

    AW: rundll32.exe Fehler- So beseitigt man ihn!

    So noch eine Kleinigkeit von mir:
    Rundll.exe ist ein Modul von Microsoft um .dll (dynamic link library) auch ohne feste Einbindung in ein Programm zu starten. Dazu muss man sagen, das die Rundll.exe in den wenigsten Fällen den Fehler auslöst sondern die aufgerufene DLL.
    Zitat
    Dies ist zum Beispiel ein Lesefehler von einem Speichermedium (RAM, VRAM der Grafikkarte oder auch Festplatte). Wird durch defekte Hardware oder Treiber verursacht.

    Und wie Knusperkeks schön geschrieben hat sind in vielen Fällen auch Viren schuld, da diese gerne in DLL-Dateien verpackt werden die dann von der Rundll.exe ausgeführt werden.

    Schaut euch genau die Fehlermeldung an, dort steht 1. der Fehler und 2. meistens auch die .dll Datei die den Fehler auslöst. Falls unbekannte Probleme gibt einfach hier posten.

  3. #3
    Knusperkeks Knusperkeks ist offline

    AW: rundll32.exe Fehler- So beseitigt man ihn!

    Ein weiterer Favourit für soetwas ist der Spybot. Nur updaten und er findet so ziemlich das meiste. Ich empfehle aber entweder den SuperantiSpyware ODER den Spybot, da sich diese, wenn sie gleichzeitig ausführen, gegenseitig blockieren, während sich der Virus darüber totlacht.
    Alle beide sind sehr gut, es liegt an euch welchen Schutz ihr nehmt!

  4. #4
    sybex79 sybex79 ist offline

    AW: rundll32.exe Fehler- So beseitigt man ihn!

    Hallo liebe Forumsgemeinde,
    aus der Not heraus habe ich mnich hier angemeldet, bin dabei aber auf ein blühendes Forum gestoßen! Erstmal vorab "Hallo" und großes Lob für die vielen Interessanten Gebiete, die hier diskutiert werden. Ich sehe einer informativen zeit entgegen!

    Aber nun zu meinem Problem weswegen ich mich hier angemeldet habe.
    Seid ca. 14 Tagen habe ich auf meinem Rechner ein Rundll32.exe Problem welches ich mit den hier geposteten Schritten noch nicht in den Griff bekommen habe.
    Meine Fehlermeldung nterscheidet sich von denhier geposteten in Form des angegebenenen Fehlercodes.
    Der Wortlaut: Die Anweisung in "0x7c9200e8" verweist auf Speicher in "0x00f60010". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Spiecher durchgeführt werden.
    Hier nochmal der Screenshot:

    Wie schon gesagt, die bisherigen Maßnahmen wie Virenscan haben nicht gewirkt. Dazu muss ich sagen, dass ich kurz bevor der Fehler auftrat versucht habe den Treiber meiner Grafikkarte mit einem Update zu versehen.
    Ich habe einen Dell Optiplex 740 -Pc mit einer GeForce 6800 Grafikkarte und habe Xp-Home installiert. In anderen Foren stand, das es an modernen Vista Treibern liegen kann, das dieser Fehler auftritt .
    Mittlerweile ist meine Kartre aufgrund von überhitzung durchgebrannt und ich nutzte zur Zeit die OnBoard-Karte, eine GeForce 6150LE.
    Für Morgen erwarte ichmeine neue garfikkarte, ich werde abwarten ob sich das Problem mit den neuen Treiber erledigt. Aber hätte einer von euch noch einen Tip woran der fehler sonst noch so liegen könnte? oder kann einer etwas mit dem Fehlercode anfangen? ich bin für jeden Tip dankbar, denn es nervt einfach nur!!!

    Beste Grüße und schönen Abend

    Der Sybex

  5. #5
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: rundll32.exe Fehler- So beseitigt man ihn!

    Hallo sybex79,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Das mit der durchgebrannten Grafikkarte war ja mal ein Knalleffekt. Bist Du sicher, dass der Grund für die Überhitzung jetzt nicht mehr besteht?

    Ich vermute mal, dass sich bei Dir momentan mehrere Grafikkartentreiber bekriegen. Ich empfehle, alle Grafikkartentreiber zu deinstallieren und nach einem Reboot den aktuellen Nvidia-Treiber neu zu installieren. Das geht in folgenden Schritten:
    1. In der Systemsteuerung den/die Grafikkartentreiber deinstallieren.
    2. Im Gerätemanager die Option auswählen "Ausgeblendete Geräte anzeigen".
    3. Im Gerätemanager alle nun sichtbaren Grafikkarten mit der DEL-Taste rauswerfen.
    4. Neu starten.
    5. NVIDIA-Treiber installieren.


    Hoffentlich hilft's !

  6. #6
    Dreami Dreami ist gerade online

    AW: rundll32.exe Fehler- So beseitigt man ihn!

    @HardandSoft: Das kam vom Treiber.
    Grafikkarte

  7. #7
    sybex79 sybex79 ist offline

    AW: rundll32.exe Fehler- So beseitigt man ihn!

    Hallo und vielen Dank für eure Antworten!

    Ihr hattet recht, die Treiber von Nvidia haben sich nicht so gut vertrgaen, nachdem ich alle deinstalliert habe war der Spuk auch vorbei.
    Mittlerweile hab ich auch ne neue Gafikkarte, diesmal von der Konkurrenz, eine Ati Radeon, da mussten die alten Treiber ohnehin weg.

    @ HardandSoft: die Geforce hat sich still und leise verabschiedet, plötzlich war der Monitor schwarz, der Rechner lief aber völlig normal weiter, leider nur ohne Bild! Also kein Knalleffekt!
    Ich vermute, dass der Grund für das Ableben der KArte an den beengten Verhältnissen und den somit eingeschränkten Lüftungsverhältnissen in meinem Pc liegt. Ich habe einen Dell Optiplx 740, das is eher ein Officerechner mit sehr handlichen Abmaßen von ca. 34cmx30cmx9,5cm. Deswegen kommen beimir auchnur "Low Profile" Karten in Frage. Ein anderer, aber eher unwahrscheinlicher Punkt ist, dass das kleine NEtzteil mit lediglich 145Watt zum Ausfall geführt hat. Glaube ich aber eher weniger, wenn überhaupt hätte dann das etwas schwäche Netzteil ausfallen müssen wenn die Karte auf Leistung läuft. Wie auch immer, da ich ehh kein Spieler von extrem modernen Games bin, habe ich mich für eine Karte der "unteren Mittelklasse" entschieden, eine Club 3D HD4550. Also nicht das allerneueste Mode, damit müsste der Rechner zurecht kommen... Wir werden sehen...

    Also beste Grüße und Danke für die Tips

    Sybex

  8. #8
    business

    AW: rundll32.exe Fehler- So beseitigt man ihn!

    Vielen Dank für eure Tipps. Eine Systemwiederherstellung löst fast alle Probleme und erspart meiner Firma einen teuren Supporter-Anruf. Die Lösung war so einfach und direkt vor der Nase und trotzdem brauchte ich jemand, der mich dahin bewegte. Es funktioniert alles wieder tadellos. Vielen Dank!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rundll32.exe wieder in Autostart bekommen?
    Von Angel Beats im Forum Computerforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 22:58
  2. Rundll32 funktioniert nicht mehr
    Von Quoc im Forum Windows Vista Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 22:40
  3. Prozessor Probleme mit Windows Vista (Rundll32)
    Von No_Limit im Forum Windows Vista Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 14:04
  4. Prozess Rundll32 funktioniert nicht mehr
    Von Firefighter311 im Forum Windows Vista Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 21:38
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 07:17