Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Halcyon Halcyon ist offline

    Blu-ray Player und FireTV - Empfehlung?

    Guten Morgen zusammen,

    wir haben das Glück, dass wir eine synchrone Glasfaserleitung in unser Haus gelegt bekommen(200/200), deshalb wird das Thema HD Streaming & co. recht aktuell bei uns. Netzwerkanschlüsse sind auf 3 Etagen verlegt. Meine Eltern und Großeltern schauen nur das Programm des ÖR und sind bereits über die Set-Top-Box des ISP bestens versorgt. Meine Frau und ich schauen nur wenig ÖR (ARD, ZDF, Arte) und interessieren uns eher für Serien und Filme.

    Wir haben eine kleine Sammlung an DvDs dir wir nun auf Blu-ray umstellen wollen. Dazu interessieren uns Serien von Amazon und Netflix.

    Jetzt stellt sich für uns die Frage, welches Gerät für uns geeignet ist. Nach meiner Recherche würde es sich anbieten, etwa den Amazon Fire TV zu erwerben. Wenn ich es richtig sehe, bietet er Zugang zu dem Amazon Programm und gleichzeitig die Möglichkeit, über Apps Netflix, ARD,ZDF und Arte zu schauen – wobei ich mir hier nicht sicher bin, ob es sich nur um einen Zugang zur Mediathek handelt oder ob man hier auch das Fernsehprogramm Live verfolgen kann wie etwa über die Webseite der jeweiligen Sender.

    Für Blu-ray Filme müssten wir uns wohl ein separates Gerät besorgen oder? Es gibt hier eine riesige Auswahl daher hätten wir uns für ein Gerät aus dem Mittelpreissegment entschieden, was zumindest schon 3D Unterstützung hat. z. B. den Sony BDP-S6500. Das wäre allerdings eine reine Bauchgefühl Entscheidung, daher frage ich lieber einmal nach, auf welche Kriterien man bei einem Kauf achten sollte.

    Ich freue mich über jeden Ratschlag und eure Erfahrungen

    Beste Grüße

    Halcyon
    Geändert von Halcyon (07.08.2016 um 09:31 Uhr)

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Blu-ray Player und FireTV - Empfehlung?

    Hast du schon mal bei den Warehouse Deals geschaut?
    Eventuell ist ja auch was für dich dabei!?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Krieg Krieg ist offline

    AW: Blu-ray Player und FireTV - Empfehlung?

    Zitat Halcyon Beitrag anzeigen
    etzt stellt sich für uns die Frage, welches Gerät für uns geeignet ist. Nach meiner Recherche würde es sich anbieten, etwa den Amazon Fire TV zu erwerben. Wenn ich es richtig sehe, bietet er Zugang zu dem Amazon Programm und gleichzeitig die Möglichkeit, über Apps Netflix, ARD,ZDF und Arte zu schauen – wobei ich mir hier nicht sicher bin, ob es sich nur um einen Zugang zur Mediathek handelt oder ob man hier auch das Fernsehprogramm Live verfolgen kann wie etwa über die Webseite der jeweiligen Sender.
    Also es handelt sich um der Mediathek nicht um das Live Programm also wie die Apps auch, wenn man TV über Internet will bietet sich MagineTV und Zattoo an. Der Fires TV (Stick) lohnt sich vor allen wenn man bevorzugt auf das Amazon Programm zurückgreifen will. Wenn man noch anders haben will (zb wie ich MagineTV) oder andere Streaming Anbieter (Maxdome) lohnt sich eher der Googel Chromecast (2). Alternativ wäre eine Andorid TV Box, bin mir aber nicht sicher was ich davon halten soll.

    Mit den Blu Ray Player von Sony wird man wohl wenig falsch machen, aber da gibs hier User die sich besser auskennen damit.

  4. #3
    Halcyon Halcyon ist offline

    AW: Blu-ray Player und FireTV - Empfehlung?

    Vielen Dank für die Antwort und dem Tipp mit dem Chromecast. Da werde ich wohl noch abwägen müssen, was mir letztendlich wichtiger ist. Schade das man die App MagineTV nur über Umwege auf dem FireTV zum laufen bringen kann und es dort keine offizielle Unterstützung gibt. Die Option fällt also weg.

    Wenn man mit dem Blu-ray Player wohl nichts falsch machen kann bin ich schon mal beruhigt ...

  5. #4
    Audionymous Audionymous ist offline

    AW: Blu-ray Player und FireTV - Empfehlung?

    Netflix und Amazon gibt es übrigens auch auf dem Sony BDP, vielleicht reicht dir das schon.
    Wenn nicht gibt es auch noch das AppleTV 4, dort geht Zattoo und Magine und auch die Mediatheken.

  6. #5
    Halcyon Halcyon ist offline

    AW: Blu-ray Player und FireTV - Empfehlung?

    Ach das ist ja stark. Das es auf dem Sony BDP-S6500 auch Apps gibt habe ich wohl gekonnt überlesen. Das sieht ja erstmal sehr vielversprechend aus. Da wir ohnehin vor hatten uns den Blu-ray Player vor einer eventuellen Anschaffung des FireTV zu kaufen, werden wir wohl erstmal gründlich evaluieren, ob der Player alleine dann nicht schon tatsächlich ausreichend ist. Vielen Dank für den Hinweis.

    Weiß jemand zufällig, was der Unterschied zwischen dem BDP-S7200 und dem BDP-S6500 ist? Laut der Vergleichsmatrix bei Amazon sind die exakt gleich, nur dass der S7200 fast 100€ teurer ist. Das kann ja nicht stimmen ...

  7. #6
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: Blu-ray Player und FireTV - Empfehlung?

    Ich hab den Sony BDP S790 und bin sehr zufrieden! Kann auch jedem empfehlen sich die Player von Sony mal anzuschauen. Sehr gute Qualität und Ausstattung!

    Der S7200 ist teurer, weil er auch SACD (super Audio CD) abspielen kann. Wenn du darauf Wert legst, dann kauf den! Ansonsten reicht auch der S6500.

  8. #7
    Krieg Krieg ist offline

    AW: Blu-ray Player und FireTV - Empfehlung?

    Zitat Halcyon Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Antwort und dem Tipp mit dem Chromecast. Da werde ich wohl noch abwägen müssen, was mir letztendlich wichtiger ist. Schade das man die App MagineTV nur über Umwege auf dem FireTV zum laufen bringen kann und es dort keine offizielle Unterstützung gibt. Die Option fällt also weg.
    Mit den Chromecast geht aber ohne Probleme mit MagineTV und Zattoo. Wie auch viele andere Apps. Stimmt was ich auch erwähnen wollte aber vergessen habe und @Audionymous hat dann erwähnt, Netflix und Amazon gehen auch über Smart TV bzw Blu Ray Player den ich ganz gern für Netflix nehme wegen der Normalen Fernbedienung.

  9. #8
    Halcyon Halcyon ist offline

    AW: Blu-ray Player und FireTV - Empfehlung?

    Ich finde den Chromecast in jedem Fall interessant, der wäre eine gute Option, jetzt wo der FireTV erstmal in weiter ferne scheint. Was mich insgesamt halt stört, dafür kann der Chromecast aber nichts, ist das ich nur für das Live Programm des ÖR ein extra Gerät benötige.

    Eine weitere Set-Top-Box unseres Providers möchte ich mir nicht kaufen, weil der Funktionsumfang bei weitem dem übersteigt, was ich benötige und mir dafür zu teuer ist. Wenn ich mir jetzt einen Chromecast für 40€ wegen MagineTV kaufe, dann bin ich relativ stark an das Geschäftsmodell von MagineTV gebunden. Heute sind ein paar HD Sender noch umsonst, aber wie es morgen aussieht ist halt fraglich. Im gleichen Zug bietet mein ISP allerdings eine eigene Android App an womit ich das vollständige HD Programm des ÖR sehen kann, dass bereits in unserem Vertrag inklusive ist. Über Handy und Tablet also kein Problem. Auf dem TV kriege ich das wohl nur über einen der vielen Android Player die zurzeit so angeboten werden. Ich weiß allerdings auch nicht was ich von den Geräten halten soll. Es erscheinen ständig neue Geräte von Firmen aus Shenzhen oder Guangzhou und wie vertrauenswürdig die sind weiß ich nicht. Ich habe mich mal kurzzeitig mit Android Playern beschäftigt. Es gibt dazu ein sehr großes Deutsches Community Forum aber es wirkt alles sehr frickelig und das schreckt mich ab.

    Notfalls würde ich auf das Live Programm des ÖR verzichten. Das ist mir nicht so wichtig und bestimmte Sendungen die ich hin und wieder unregelmäßig schaue könnte ich mir auch auf dem Tablet ansehen. Es wäre halt toll, allerdings will ich nun auch kein exponentiellen Aufwand dafür in Kauf nehmen ...

    Danke nochmals an alle für euren vielen Tipps und Ratschläge.
    Geändert von Halcyon (07.08.2016 um 20:59 Uhr)

  10. #9
    Krieg Krieg ist offline

    AW: Blu-ray Player und FireTV - Empfehlung?

    Zitat Halcyon Beitrag anzeigen
    . Wenn ich mir jetzt einen Chromecast für 40€ wegen MagineTV kaufe, dann bin ich relativ stark an das Geschäftsmodell von MagineTV gebunden. Heute sind ein paar HD Sender noch umsonst, aber wie es morgen aussieht ist halt fraglich.
    Ob MagineTV in Östereich anders ist kann ich leider nicht sagen, ich weiß nur das wenn man in Deutschland ein Abo abschießt geht es nur mit Deutscher IP wie auch bei Sky Go. Immerhin kann man MagineTV monatlich kündigen und es gibt oft Rabat Aktionen, statt den Vollpreis zahle ich nur 1,99 als "Dankeschön" weil man von Anfang an dabei war "Pionier Bonus". Aber so Aktionen gibts öfters. Ich nutze den Chromecast auch für andere Apps wie YouTube, Napster oder halt MagineTV für das Schlafzimmer damit ich keine weitern Kabels oder Geräte dahin stellen muss.

    https://www.smartkauf.de/product/455...issuchmaschine bekommt man schon für 30 Euro, allerdings denke ich nur in Deutschland.

    Sorry Link ausgetauscht, man kann auch weiterhin die Erste Generation nutzen, wird auch weiter mit Updates versorgt.
    Geändert von Krieg (07.08.2016 um 21:21 Uhr)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite