Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 101
  1. #1
    scars scars ist offline

    FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Hallo zusammen,

    allen Fernsehsuchenden sollten folgende Tipps und Informationen bei der Suche nach neuen Fernsehern helfen.


    Letztes Update : 22. Juli 2007

    Allerdings möchte ich auch Grundlegend sagen :
    „Keine Empfehlung, Test oder sonst irgendetwas ersetzt einen Besuch im Handel, bei dem ihr euch die Modelle anschauen, durchtesten und betrachten könnt. Oft eignet sich der Testsieger aus Zeitung XY gerade für den eigenen gebrauch doch nicht so optimal.“



    F.) Welche Fernseher gibt es und worin unterscheiden sie sich ?

    -> 1. CRT Fernseher (Cathode Ray Tube / Röhrenfernseher)
    -> 2. LCD Fernseher (Liquid Crystal Display / Flüssigkristallbildschirm)
    -> 3. PLASMA Fernseher



    1. CRT Fernseher (Cathode Ray Tube)

    Der Klassische Röhrenfernseher.

    Bild vorerst entfernt; Update folgt bald

    In der Kathode werden Elektronen freigesetzt, die dann mittels einer Hochspannung beschleunigt werden. Durch die Ablenkplatten lässt sich die Richtung der Elektronen ändern, so dass jeder Bildpunkt auf der Front des Fernsehers erhellt werden kann. So wird Bildpunkt für Bildpunkt des Fernsehers nacheinander aufgebaut.

    Ein Pixel unterteil sich hier genau genommen in 3 Subpixel mit den Farben Rot - Grün - Blau - die je nach stärker der Beleuchtung eine Farbe bilden.

    Pro:
    - In der Bildqualität sind sie den LCD sowie den Plasma Fernsehern überlegen, sie erreichen eine natürlichen Schwarzwert.
    - Einstiegspreise von ~ 50 € machen sie für den schmalen Geldbeutel sehr attraktiv.

    Contra:
    - CRT Fernseher sind schwer, groß und damit sehr sperrig. Geräte mit mehr als 80 cm Bildschirmdiagonale haben auch gern mal 60-70 Kg Gewicht und sind auch sehr Tief.
    - Nur für PAL geeignet, CRT-HD Fernseher gibt’s in Europa nahezu gar nicht.

    Weitere Informationen:
    Gängige Größen sind 13 Zoll (33cm) - 36 Zoll (92cm), im 4:3 sowie im 16:9 Format.


    2. LCD Fernseher (Liquid Crystal Display / Flüssigkristallbildschirm)


    Zur Funktion:

    Bild vorerst entfernt; Update folgt bald

    Das Backlight ist die Hintergrundbeleuchtung, sie ist immer an. Danach kommt ein vertikaler Polarisator der nur die vertikalen Lichtwellen durchlässt. Danach sitzen dann die Flüssigkristalle und vorne ein Horizontaler Polarisator.
    Legt man keine Spannung an (1) sind diese Flüssigkristalle an, so sind sie „Twisted“, also verdreht, sie lenken die Lichtwellen in die Horizontale, so dass diese durch den Horizontalen Polarisator können. => Das Subpixel wird beleuchtet.
    Legt man eine Spannung an, so richten die Flüssigkristalle sich aus. Der Lichtstrahl wird nun nicht mehr abgelenkt, sondern trifft horizontal auf den Vertikalen Polarisator. Dort wird er absorbiert und bleibt hängen. => Das Subpixel bleibt dunkel.

    Hier noch mal ein kleines Bild das verdeutlichen soll, was besagter Polarisator genau macht :



    Das Licht von hinten kommt Vertikal, also die Lichtwellen verlaufen von oben nach unten. Wenn nun der Polarisator nun von Oben gehalten wird, verlaufen dessen Filter auch von Oben nach Unten, er lässt das Licht durch. Dreht man den Polarisator nun um 90 Grad, so verlaufen dessen Filter nicht mehr Oben nach Unten, sondern von Rechts nach Links. Das vertikale Licht kann also nicht mehr durch den horizontalen Filter durch, diesen Effekt macht man sich beim LCD zu nutzen.

    Hier liegt auch eine der Schwächen von LCD Fernsehern. Da die Pixel selbst nicht leuchten, sondern nur bestimmen, wie viel Licht sie durchlassen ist eine Hintergrundbeleuchtung nötig. Das ist auch der Grund warum LCDs mit einem teilweise miesen Schwarzwert zu kämpfen haben. Man kann momentan die einzelnen Pixel noch nicht 100 %tig Lichtundurchlässig machen, deshalb erscheint das schwarz bei vielen Geräten mehr als Grau.


    Pro:
    - geringer Stromverbrauch
    - Strahlungsfrei, Flimmerfrei
    - Auch bei kleineren Geräten sind hohe Auflösungen möglich


    Contra:
    - Durch schnelle Bildwechsel können Schliereneffekte entstehen, die hat man bei aktuellen Modellen allerdings größtenteils im Griff, sie sind kaum mehr wahrnehmbar
    - teilweise Halo Effekt (Einige Personen haben einen „Schein“ um sich)
    - Schwarz wirkt manchmal mehr grau
    - Blickwinkelabhängiges Bild

    Weitere Informationen:
    Gängige Größen sind 26 Zoll (66cm) - 46 Zoll (114cm), im 16:9 Format.



    3. PLASMA

    Zur Funktion

    Bild vorerst entfernt; Update folgt bald

    Im Gegensatz zur LCD Technik wird das Licht nicht von einem Backlight erzeugt, sondern von den einzelnen Pixeln bzw Subpixeln selbst.

    Jeder Pixel besteht aus 3 Subpixeln, in den Farben Rot, Grün und Blau. Um einen einzelnen Subpixel zum Leuchten zu bringen wird an den Datenleitungen eine Spannung angelegt. Durch die Entladung ensteht UV Strahlung die die Phosphore (in den Farben R,G,B) zum Leuchten bringen.


    Pro:
    - Hoher Kontrast
    - Strahlende Farben
    - Sehr guter Schwarzwert
    - Große Bildschirmdiagonalen möglich
    - Flimmerfrei


    Contra:
    - Einbrenngefahr
    - Begrenzte Lebensdauer (nach etwa 60.000 Stunden verlieren sie ihre Leuchtkraft)
    - minimal höherer Stromverbrauch im Vergleich zu LCDs
    - Bei kleineren Bildschirmen kein Full HD möglich - bei größeren Full HD nicht ganz billig

    Weitere Informationen:
    Gängige Größen sind 37 Zoll (94cm) - 61 Zoll (155cm), im 16:9 Format.



    F.) Was bedeuten Begriffe wie DVI,HDMI,1080p, Progressive, Interlaced?

    Erläuterungen und Beispiele dazu findet ihr in der :

    Forumla.de FAQ : Videoübertragung

    F.) Was versteht man unter Schwarzwert ?

    Hierzu schaut euch bitte folgendes Bild an :



    Ihr werdet sofort erkennen, auf der rechten Seite wirkt das Schwarz nicht wie Schwarz, sondern eher gräulich.
    Dies soll das oben genannte Problem diverser LCDs verdeutlichen, natürlich ist es hier etwas überzogen dargestellt.


    F.) Welche Bilddiagonale ist optimal für mich ?

    Eine der Fragen die von vielen Faktoren abhängt. Schaut ihr normales TV, darfs auch mal eine DVD sein oder gehört ihr zu den HD Enthusiasten ? Welche Auflösung soll der Fernseher haben, FullHD oder doch nur PAL Auflösung ?

    Ihr seht, eine generelle Antwort gibt es hier nicht. Aus eigener Erfahrung würde ich euch zu folgender Rechnung raten : „Bildschirmdiagonale x 3 = Sitzabstand“. Für die meisten User dürfte diese Rechnung vollkommen ausreichend sein, wer mehr in Richtung HD geht kann bei gleichen Sitzabstand die Bildschirmdiagonale auch etwas größer wählen, wer allerdings viel PAL TV schaut, sollte das auf keinen Fall tun, hier empfiehlt sich eher ein etwas kleinere Gerät.

    Ein möglichst großer Bildschirm macht keinen Sinn, wenn ihr zu nahe vor dem Fernseher sitzt seid ihr mehr damit beschäftigt das Bild auszukunden, als sich dem wesentlichen zu wenden. Das kann die Augen überfordern.


    F.) Welche Auflösung für meinen Fernseher ? - FullHD, HD Ready oder normale PAL Auflösung ?

    Hier richtet es sich in erster Linie nach den Sehgewohnheiten :

    Full HD (1920*1080)

    - Zukunftssicher, allerdings sind Geräte die diesem Anspruch in der Bildqualität gerecht werden nicht gerade billig.
    - Für Filmliebhaber die auch nicht vor einem BlueRay oder HD-DVD Player zurückschrecken
    - Sinnvoll erst ab einer Größe von mindestens 37 Zoll

    HD Ready (768*1336)

    - Überganglösung, auch entsprechende Geräte sind mittlerweile zu vernünftigen Preisen zu haben
    - Für User die viel normales TV schauen, aber dennoch den Anspruch haben HD Inhalte wiedergeben zu können

    PAL TV (480*640 (4:3 Format), 480*8xx(16:9 Format)

    - Für User die viel normales TV schauen, mit HD vorerst noch warten wollen


    F.) Welchen TV für meine Konsole (Wii, PS3, Xbox360)?

    Wer seinen Fernseher hauptsächlich zum entspannten Zocken nutzen möchte, sollte darauf Achten dass er über einen HDMI, sowie einen Komponenten Eingang verfügt. Technisch gesehen würde ich den Spielern LCD Fernseher nahe legen, da bei Plasmas die Gefahr des Einbrennens besteht.

    Nun müssen wir erstmal zwischen Wii und PS3/Xbox360 unterscheiden.
    Die Nintendo Wii kann nur ein PAL Signal ausgeben (alternativ noch über Komponente ein Progressives ED Signal) aber noch kein HD Signal. Deshalb spielen Auflösung und Diagonale hier nur eine mindergroße Rolle.

    Anders bei der Xbox360 bzw. der Playstation3. Dieses sind HD Konsolen, die auch entsprechende Formate ausgeben können. Da liegt es natürlich nahe sich auch einen HD Fernseher zu kaufen, möglichst, wenns der Geldbeutel zulässt natürlich FullHD


    F.) Ist Fernseher Y gut ?

    Lasst euch nicht von den Technischen Daten blenden, in einem Prospekt oder in einem Datenblatt kann viel behauptet werden. Aber in der Praxis mag es dann wieder ganz anders aussehen. Wenn ihr euch ein Gerät ausgeguckt habt für das ihr euch interessiert sucht in diesem oder anderen Foren, obs evtl schon Informationen dazu gibt oder fragt, ob jemand bereits persönliche Erfahrungen damit gemacht hat.


    F.) Welcher LCD/Plasma/CRT Fernseher ist der beste für X € ?

    Das würde wohl so direkt niemand beantworten können da es sich rein um den subjektiven Eindruck handelt. Ihr könnt euch gern Tipps holen welche Geräte bisher gute Eindrücke hinterlassen, dennoch ist es meiner Meinung nach unumgänglich einen persönlichen Eindruck beim Händler vor Ort zu machen und dort diverse Geräte zu betrachten die in eurer Preisklasse liegen.


    F.) Ich habe mich jetzt Informiert und suche weiter Rat

    Je mehr Informationen ihr gebt, desto mehr kann euch geholfen werden.
    Wichtig sind unter anderem :
    - Was für einen Fernseher habt ihr zur Zeit ?
    - Spielt HDTV eine Rolle ? (Premiere HD, HD-DVD, BlueRay)
    - Habt ihr vor Konsolen an dem Fernseher zu betreiben ? (PS3, Wii, Xbox360)
    - Wieviel Geld wollt/könnt ihr ausgeben ?
    - Wie weit sitzt ihr vom Fernseher weg ?
    - Wo soll der Fernseher hin ? (Wand, Regal ?)
    - Welche Geräte habt ihr euch bisher angeschaut ?


    © scars 07
    Geändert von scars (07.08.2007 um 00:16 Uhr)

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    kenneth83 kenneth83 ist offline

    Reden AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    super arbeit scars da haste dir viel mühe gegeben und sehr viele offene fragen mit wenigen worten beantwortet. danke

  4. #3
    Quoc Quoc ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    hm....such einfach einen wo viele audio un video eingange sin

  5. #4
    beisser1 beisser1 ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Nur Eines:
    Full HD bringt sichs bei 36 Zoll auch noch, eigentlich bei allen ^^. Das kommt nur drauf an wie weit man weg sitzt. Bei 36 Zoll höchstens 2 Meter (natürlich nur bei HD bzw. Full HD ausgabe ^^)--> PS3€ (yeah!), Xbox360 (buhh!)

  6. #5
    arr68 arr68 ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    1. Plasmas braucht unverschämt viel Strom, LCDs etwas mehr als CRT. Bei gleicher Diagonale zB CRT 180W, LCD 200W und Plasma bis 300W
    2. Glücklicherweise werden Begriffe wie PAL, NTSC und Bildwiederholfrequenz bald der Vergangenheit angehören, Pixelrefresh ist der neue Ausdruck...
    3. Momentan ist es fast egal ob HDMI oder RGB, da bei den günstigen Flachen die Scaler zum Umwandeln der Auflösung/des analogen Signals eh grottig sind. Das Scalen kann man lieber dem Blue-Ray Player überlassen.
    4. Nicht zu vergessen die Lebensdauer:
    CRTs konnten ungefähr 10 Jahre ohne Reparatur überleben, TFTs und andere Flache sind schon Überlebenskünstler mit 5 Jahren.

    Ich warte noch ein, zwei Jahre, bevor ich mich entscheide, bisher war auf allen TVs unter 1500 Euro das Bild grottig.

    Gruß Andreas

  7. #6
    david2580 david2580 ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    @ arr68
    crt 10 jahre, tvt, plasma, lcd schon mit 5 jahren schon krass? ähm diese tvs überleben sehr lange. die leben mindestens so lange wie crts .

    sorry, dass ich den wiederbelebe, der ist aber ja sowieso angepinnt :P

  8. #7
    Unregistriert

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Vielen Dank für die super Zusammenfassung!!! Hat mir echt geholfen!!! :-)

  9. #8
    Denery Denery ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    es lohnen sich die fernsehenvon sasmsund die 2.000.000:1 kontrast ahben und ultra clear panel haben
    und led bild haben
    damit haste das beste bild
    und die serie 7 bekommste schon im internet für knapp 1500€ bei 102-107cm bild

    was das technike da angeht geht es nicht besser
    man hat ein besseren kontrast als bei plasma fernsehen
    und besseren farbton

    und es geben crt modele mit high 100 hertz focos die selbst die meisten hd fernsehen im schatten stellen (thomson,panacsonic)

    habe auch noch einen und da sieht man jede einzelne pore
    farbe ist brilliant alles ist gestochen scharf
    und habe den schon seit 4 jahren
    klar hd hat mehr 3d wirkungen und dadurch kommen die bilder brillanter rüber
    das können die crt nicht außer mit na 3d brille^^
    aber schaut mal was die rein stecken müssen beim lcd um werte zu bekommen die den crt ansprechen was schwarzton und andere dinge betreffen

    und bei den viera plasma modele von panacsonic
    hat man eigentlich keine einbrennungsgefahr
    2 freunde haben den und haben nie was bemerkt
    aber für die nächste generation würde ich die neuen lcd von samsung empfehlen
    und in 5 -10jahren haben wir eh statt lcd, laser tv bei uns zu hause

    hole mir aber in den nächsten monaten den samsung
    es geben auch schon die 9 serie aber technik her ist alles gleich wie beim 7ner nur das die aus serie 9 aus carbon bestehen oder so lackiert sind
    und dafür wollen die gleich 3000€ haben

  10. #9
    MSFreak MSFreak ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    wow danke scars du kennst dich ja echt gut aus. aber vieles wusste ich echt nicht.

  11. #10
    EliteFan EliteFan ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    hi leute ich wollte fragen weil mein vater mich gerad angeschissen hat wie viel geld wenn man eine stunde den leptop und den fernseher an hat

  12. #11
    Cinnalemon Cinnalemon ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Kommt drauf an wieviel Strom dein Fernseher verbraucht ^^ zwischen LED und Plasma gibt es zum Beispiel große Unterschiede

  13. #12
    EliteFan EliteFan ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    son normale klein also kein plasma sagen wir ma von der alten schule so 7 jahre alt

  14. #13
    x FaTJoE x FaTJoE ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Hi,
    Leute ich glaube ich muss mich zwischen den 2 Tvs´entscheiden:

    LG W2261VP 21,5 Zoll Widescreen TFT Monitor HDMI/ DVI-D: Amazon.de: Computer & Zubehör

    LG Electronics W2353V-PF 23 Zoll Widescreen TFT Monitor: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Der eine is 40 Euro billiger weil er 1,5 zoll weniger hat.
    Aber was sind die Vor/Nachteile von Tft´s?

  15. #14
    Denery Denery ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    würde den ersten nehmen
    wegen da steht auch das er ne höhre auflösung hat
    bei den anderen steht da nix

    tft war damals nur schlecht mit den schwarzwert ,das bild wirkte eben sehr matt
    aber bei vielen(meisten) wurde es behoben
    der tft den du denn hast hat ne hohe kontrast auflösung also bessere schwarz und farb bild

  16. #15
    x FaTJoE x FaTJoE ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Aber die haben beide FullHd also ähh 1920x1024 oder so

  17. #16
    Denery Denery ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    na denn ist es egal
    musst du wissen denn welche größe dir lieber ist


    stimmt bei den 2ten steht es ganz unten geschrieben^^

  18. #17
    x FaTJoE x FaTJoE ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Denery,ich möchte den Tft Monitor an den Pc mit dem VGA anschluss anscließen, und mit dem HDMI anschluss an die xbox.
    Nun hat der Tft keine lautsprecher, aber einen Lautsprechen/Kopfhörer anschluss.
    WEnn ich dann meine Boxen anschliesse, kann ich dann problemlos zwischen pc und xbox hin und herschalten mit gutem ton???

  19. #18
    Denery Denery ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    naja das hdmi kabel gibt auch den ton wieder bei VGA ehr nicht weil es nur das bild austrahlt.
    wie DVI ist nur für Videoinformationen.

    also mit der xbox360 muss es denn gehen das du über kopfhörer hören kannst
    hat der monitor denn audi in stecker??
    da kannst du ein tonkabel von dein pc zum monitor anschließen .
    wenn nicht musst du dein pc über nen verstärker oder eben an ein 5.1 system anschließen

  20. #19
    Ventus Ventus ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Hi,

    ich habe Frage, und zwar folgende:

    Welches Kabel brauche ich, um meine Boxen (5.1 ohne Decoder, wenn nötig per den Boxen beiligenden Adapter) mit meinem Fernseher zu verbinden?
    (Bzw. der 360, oder der PS3.)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?   FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?   FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?   FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?  

    FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?   FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?  

  21. #20
    x FaTJoE x FaTJoE ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Hi.
    Warum kann ein röhrenbildschirm kein HD-Ready oder 1080p(FullHD) wiedergeben?


    Und beantwortet das von meinem vorgänger auch:
    Zitat Rox91as Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich habe Frage, und zwar folgende:

    Welches Kabel brauche ich, um meine Boxen (5.1 ohne Decoder, wenn nötig per den Boxen beiligenden Adapter) mit meinem Fernseher zu verbinden?
    (Bzw. der 360, oder der PS3.)

+ Antworten
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Das richtige Netzteil für mein System! Worauf achten?: Moin, will mir asap ein neues Netzteil zulegen, weil angeblich meiner nicht für meine graka reicht. (500W) ... im Spiel Battlefield 3, schaltet...

  2. Möchte mir einen neuen LCD / Plamsa kaufen.Worauf soll/muss ich achten: Ersteinmal Hi @ all. Bin eben auf euer Seite gestoßen und hab mich direkt mal angemeldet weil ich mal wieder im GROßEN WEITEN Internet unterwegs war...

  3. Gebrauchte Xbox 360 - Worauf muss ich achten?: Wie das Topic schon sagt will ich mir evtl. ne gebrauchte Xbox 360 kaufen. Würde eine mit 20GB HD bekommen, Headset, Controller und Kabel. Dazu...

  4. worauf ist zu achten: Es ist schonwieder eine anfrage zum Kauf von LCD-Screens. Ich brauche keinerlei informationen zu Grösse, Auflösung, Sitzabstand etc. Mich würde...

  5. Worauf muss ich achten bei Heimkino & XBox360 ??: Moin zusammen, ich habe bereits wir ein irren dieses Forum hier durchwühlt, aber nichts gefunden was meine Frage so richtig beantwortet. :shrug: ...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

will mir eine ps4 zulegen worauf soll ich achten

techwood fernseher natus x 826 aux anschluss