Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 101
  1. #61
    iHook

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Die Community ist hier nicht wirklich groß, frag mal im Hifi-Forum an!

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Noctis_61 Noctis_61 ist offline

    Die Besten Fernseher aller Zeiten

    Hallo Leute, seit Wochen denke ich darüber nach welche Fernseher Marke von der Bildqualität her die beste ist, unabhängig von den Kabel oder Tuner oder Signalstärke bzw. qualität. Was unterscheidet z.B. einen Grundig oder Samsung Gerät voneiner LOEWE, METZ, TECHNISAT oder Bang& Olufsen Fernseher unabhängig von dem Display (LED,LCD,PLASMA,TFT) und bei der selben Diagonale und selben Anzahl an Anschlüssen und Tuner. Ist es weil die Marken so anerkannt sind oder verwenden sie Technisch hochwertigere Bauelemente, wenn ja was für welche?? Warum ist so ein großer Preis unterschied zwischen den Fernsehern ?! EURE MEINUG IST GEFRAGT =)))

  4. #63
    Shakki Shakki ist offline

    AW: Die Besten Fernseher aller Zeiten

    Soweit ich weiß ist die Referenzklasse der Pioneer Kuro der nicht mehr produziert wird... (hab ich zumindest im Hifi Forum so gelesen^^)

  5. #64
    Noctis_61 Noctis_61 ist offline

    AW: Die Besten Fernseher aller Zeiten

    Zitat Shakki Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß ist die Referenzklasse der Pioneer Kuro der nicht mehr produziert wird... (hab ich zumindest im Hifi Forum so gelesen^^)
    Auf welche Frage hast du jetzt geantwortet?

  6. #65
    jimcarry jimcarry ist offline

    AW: Die Besten Fernseher aller Zeiten

    Also der Thread Titel ist ja mal ne Nummer.
    Die Besten Fernseher aller Zeiten
    Gibts nicht und wird es nie geben.

    FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

  7. #66
    Spidercide Spidercide ist offline

    AW: Die Besten Fernseher aller Zeiten

    Zitat jimcarry Beitrag anzeigen
    Also der Thread Titel ist ja mal ne Nummer.

    Gibts nicht und wird es nie geben.

    FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?
    Bin auch der Meinung, dass Geschmäcker letzten Endes verschieden sind.
    Der Teuerste bei eBay: Samsung 65" 165m LED 3D UE C 8790 LCD TV Full HD bei eBay.de: (endet 13.04.11 10:19:15 MESZ)

  8. #67
    Noctis_61 Noctis_61 ist offline

    AW: Die Besten Fernseher aller Zeiten

    Zitat Spidercide Beitrag anzeigen
    Bin auch der Meinung, dass Geschmäcker letzten Endes verschieden sind.
    Der Teuerste bei eBay: Samsung 65" 165m LED 3D UE C 8790 LCD TV Full HD bei eBay.de: (endet 13.04.11 10:19:15 MESZ)
    unabhängig von den Kabel oder Tuner oder Signalstärke bzw. qualität. Was unterscheidet z.B. einen Grundig oder Samsung Gerät voneiner LOEWE, METZ, TECHNISAT oder Bang& Olufsen Fernseher unabhängig von dem Display (LED,LCD,PLASMA,TFT) und bei der selben Diagonale und selben Anzahl an Anschlüssen und Tuner. Das bedeutet nichts. natürlich ist es eine geschmacksache weil jeder Mensch anders sieht bzw. anders hört auch mit zunehmen des Alters. Meine Fage war eigentlich warum es einen so ernormen preis unterschied gibt (METZ geräte werden vor dem Verkauf von MEISTER IN.G. geprüft und mindestens 2std. lang laufen gelassen rein wegen der kontrolle) Aber das kann ja nicht 500 - 1000€ unterschied machen oder?

  9. #68
    Reismann Reismann ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Weil die Technik eine andere ist. Die Panels sind Hochwertiger, die Lautsprecher bestimmt auch und die Verbaute Elektronik kann auch Sachen die andere Geräte nicht können.
    Alleine schon bei den Panels gibt es Unterschiede die man deutlich sehen kann.

  10. #69
    Noctis_61 Noctis_61 ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Zitat Reismann Beitrag anzeigen
    Weil die Technik eine andere ist. Die Panels sind Hochwertiger, die Lautsprecher bestimmt auch und die Verbaute Elektronik kann auch Sachen die andere Geräte nicht können.
    Alleine schon bei den Panels gibt es Unterschiede die man deutlich sehen kann.
    Aha... =) und die wären?? Ich dachte eigentlich immer an Bauteile z.B. ein Kodensator mit dem besten Isolierstoff oder ein Widerstand mit einer sehr geringen Toleranz.

    - Die Technik ist ja bei fast jedem Fernseher Gerät anders das ist nicht die Sache.
    - Die Frage war wegen den Bildschrim bzw. Grafik Das sich Lautsprecher von der Klasse unterscheiden können ist jedem klar wenn man den Aufbau dessen weiß.

  11. #70
    Reismann Reismann ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Das musst du die Hersteller fragen.
    Aber wenn ich ein billig-gerät neben ein teures stelle sehe ich gewaltige Unterschiede.

    Der Name des Herstellers ist natürlich auch noch ein Faktor. Und das Herstellungsland. Ein Gerät was in Deutschland gebaut wird kostet logischerweise mehr wie eins aus China.

  12. #71
    Hellspawn1976 Hellspawn1976 ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Hm, das es deutliche Unterschiede zwischen verschiedenen Fabrikaten, Herstellern und Modellen gibt sieht man ja schon wenn man mal die HD-Reizüberflutungsabteilung des ortansässigen MediaMarktes betritt.

    Was mir aufgefallen ist sind zum Beispiel Unterschiede beim Sound.
    Da würde sich ein Probehören schonmal lohnen.

    Der letzte Full HD-LCD den ich gekauft habe war ein 42" Toshiba ... Auslaufmodell zu nem unverschämt günstigen Media-Markt Preis.
    Die Bildqualität überzeugt mich bis heute (Gerät ist etwa 4 Monate Betrieb).
    Aber der Sound ist eine mittlere Katastrophe !

    Der Optik eines durchgehend schmalen und hochglänzenden Klavierlackrahmen geschuldet wurden die Lautsprcher in die Geräte Rückseite intergriert.
    mag bei einer freien Aufstellung nicht mal sooo das Problem sein.
    Jetzt ist das Gerät aber in einen TV-Schrank gewandert (hat gerade so reingepasst), obwohl der Schrank nach hinten offen ist kommt leider soundmäßig nix mehr rüber.

    Also lohnt es sicher sicherlich auch mal in den Einzelhandel zu pilgern und sich ein Gerät "einzeln" vorführen zu lassen.

  13. #72
    Cinnalemon Cinnalemon ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Wenn dir der Sound wirklich wichtig wäre, hättest du schon lange Lautsprecher bei dir stehen gehabt ^__°

  14. #73
    Unregistriert

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Was wären denn gute Verbrauchswerte für einen 55 Zoller (LED Edge mit dynamischer Kontraststeuerung)? Ich habe den UE55D6500 von Samsung im Auge - deren neue D-Serie soll ja auch Eco-Modi liefert

    Was sind der Vergleichswerte für einen Röhrenfernseher und einen Plasma?

  15. #74
    StoneCold0x0 StoneCold0x0 ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    kann mir jemand etwas über den LG 47LM620S 47 Zoll sagen

    http://www.amazon.de/LG-47LM620S-LED...8934455&sr=1-1

    Ich habe Kabel Anschluss und Sky HD. Desweiteren würde ich ihn zum Zocken mit meiner PS3 benutzen wollen. Ist dieser Tv da der richtige bei meinen Voraussetzungen?
    Mein alter Plasma Tv muss leider ausgetauscht werden.

  16. #75
    sesuadra sesuadra ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Zitat StoneCold0x0 Beitrag anzeigen
    kann mir jemand etwas über den LG 47LM620S 47 Zoll sagen
    Kann ich leider nicht, aber ich danke dir dafür, dass du die Suchfunktion benutzt, bzw. diesen Thread für deine Anfrage in Anspruch genommen hast.
    Dieses Board quillt nämlich von TV anfragen über. Evtl. könnte könnte unser @Kaeptn Hook dieses Thema mal sticky machen.

    Edit: Sorry, ist sticky. Hab ich übersehen...
    Geändert von sesuadra (02.10.2012 um 19:22 Uhr)

  17. #76
    Psychonault Psychonault ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Ich schaue mich derzeit auch nach einem neuen Fernseher um und wollte mal horchen was ihr mir so empfehlen könnt.
    (hoffentlich der richtige Thread?)

    Der Fernseher sollte eine Wunschgröße von 55 Zoll haben, ein LED-Backlight Display besitzen, Local Dimming und einen Helligkeitssensor unterstützen und über mindestens 3 HDMI-Anschlüsse verfügen. Die 3D-Technologie ist vorerst zweitrangig, auch wenn man hier vlt. schon in die Zukunft investiert. bei der Hertz-Zahl bin ich (fast) völlig ahnungslos. Ich weiß das es etwas mit der Anzahl der Bilder pro Sekunde zutun hat. Aber wie sich das dann auf das Bild an sich auswirkt ist mir nicht ganz klar (wirkt es dadurch flüssiger und geschmeidiger?). Außerdem habe ich noch was von echten Bildern und Unterbildern gelesen, womit ich noch nicht viel anfangen kann.

    So weit so gut erstmal, preislich habe ich mich schon erkundigt, d.h. wenn man ein Gerät von einer ordentlichen Marke haben will kommt man nicht weit unter die 1.000er Marke, richtig? Auf Amazon habe ich anfangs nach nem Sony Bravia Gerät gesucht, denn mir war noch so im Kopf das die immer nen gutes Bild abliefern sollen (der Gutste hier wurde bei GamePro übrigens als "Mittelklasse" bezeichnet ...). Die Preise sind teilweise natürlich kosmisch und eigentlich wollte ich "nur" bis 1.200 Kröten gehen. Mir sind dann einige günstigere LG-Modelle vor die Linse geflogen. Sahen auf den ersten Blick ganz ordentlich aus, nur bei einem Gerät hatte sich ein Herr beschwert das in dem Datenblatt Local Dimming angegeben wurde, der Fernseher dies aber nicht unterstützt. Sowas ist natürlich doof, denn gerade nachts im dunklen Zimmer kommt richtig Atmosphäre auf und wenn dann alles schwarze eher grau wirkt ärgert das. Meine Angst ist nun, dass das auch bei anderen Fernsehern der Fall ist und nur in den Rezensionen nicht erwähnt wurde bzw. ich nicht gelesen habe (denn ich lese mir ja auch nicht alle 27 Rezensionen durch).

    Und was hat es eigtl. mit den ganzen Fernsehproblemen wie Ghosting usw. zu tun? Sind manche Modelle besonders anfällig dafür oder ist es bei einigen Geräten sogar "standart" und was gibt es noch für Krankheiten mit denen man rechnen muss?


    Edit: Achso, was noch erwähnenswert wäre: Ich werde den TV wohl hauptsächlich fürs zocken nutzen, ab und an mal fürs Internet (wenn der Fernseher denn dieses "SmartTV" unterstützt) und um nen Film zu schauen.
    Geändert von Psychonault (13.09.2013 um 10:07 Uhr)

  18. #77
    RNY RNY ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    das in dem Datenblatt Local Dimming angegeben wurde, der Fernseher dies aber nicht unterstützt. Sowas ist natürlich doof, denn gerade nachts im dunklen Zimmer kommt richtig Atmosphäre auf und wenn dann alles schwarze eher grau wirkt ärgert das.
    Unser Sharp 70 Zoll hat Edge LED und KEIN Local Dimming, aber das Bild und das schwarz ist auch so super! Kommt stark auf die Panels an, Sharp hat eigene, gute, Panels verbaut. Dazu schlägt der 70 Zoll Edge LED sogar den 80 Zoll Full LED was Clouding etc. angeht. Ich denke bei so grossen Panels sieht man das auch einfach besser! Der 60 Zoll soll auch ganz gut sein, kostet aber auf Amazon 1500 Euro! Jedenfalls kann ich Sharp nur empfeheln wenn man einfach ein gutes Bild möchte, und nicht den superstylischen Multimedia TV möchte!

    Vorher hatten wir einen Philips, die haben teilweise auch günstige Modelle und liefern bei den meisten Serien gute Bilder! Dazu ist Ambilight wirklich etws ganz tolles, und gerade beim zocken oder Film schauen steigert es die Atmosphäre! Ich wüsste aber leider aktuell nicht welcher Philips TV um die 1000 Euro gut ist.

    Egal ob nun Samsung, LG, Sharp oder Philips. Alle haben gute Einsteiger Geräte, und Dinge die dich evtl. stören können (Clouding o.a) siehst Du meistens auch erst wenn das Ding Zuhause steht! Ich würde mir da aber keine grossen Sorgen machen, wenn nicht das billigste Mist Panel verbaut wurde, dann machen die meisten Geräte mit Hochaufgelöstem Material ein sehr gutes Bild!

    Ist Dir aber vor allem der Schwarzwert wichtig, solltest Du evtl. einen Plasma TV in Betracht ziehen? Die gibts auch von Panasonic inzwischen echt günstig zu haben, und ein gutes Bild ist dort bei fast allen garantiert! Panasonic TX-P50STW60 127 cm (50 Zoll) 3D Plasma-Fernseher, EEK C (Full HD, 2500Hz ffd, DVB-S/-T/-C, Smart TV, WLAN, USB) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    Deine Wunschgrösse ist zwar 55 Zoll, aber etwas mehr stört doch nicht. Bei HD Material darf es ruhig etwas grösser sein!
    Geändert von RNY (13.09.2013 um 11:24 Uhr)

  19. #78
    Psychonault Psychonault ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Zitat barnetta Beitrag anzeigen
    Unser Sharp 70 Zoll hat Edge LED und KEIN Local Dimming, aber das Bild und das schwarz ist auch so super! Kommt stark auf die Panels an, Sharp hat eigene, gute, Panels verbaut. Dazu schlägt der 70 Zoll Edge LED sogar den 80 Zoll Full LED was Clouding etc. angeht. Ich denke bei so grossen Panels sieht man das auch einfach besser! Der 60 Zoll soll auch ganz gut sein, kostet aber auf Amazon 1500 Euro! Jedenfalls kann ich Sharp nur empfeheln wenn man einfach ein gutes Bild möchte, und nicht den superstylischen Multimedia TV möchte!
    Hm, die Frage ist nun wie ich herausbekomme bei welchem Fernseher gute und bei welchem schlechte Panels verbaut wurden. Kann man sowas einfach googlen? Was multimediale Funktionen angeht, da finde ich es schon interessant per Fernseher ins Internet zu gehen (da ich keinen eigenen Computer habe) oder den Fernseher über Smartphone zu bedienen. Ansonsten fällt mir nichts weiter ein, was gibt es denn sonst noch für Multimediafunktionen?

    Zitat barnetta Beitrag anzeigen
    Vorher hatten wir einen Philips, die haben teilweise auch günstige Modelle und liefern bei den meisten Serien gute Bilder! Dazu ist Ambilight wirklich etws ganz tolles, und gerade beim zocken oder Film schauen steigert es die Atmosphäre! Ich wüsste aber leider aktuell nicht welcher Philips TV um die 1000 Euro gut ist.
    Ich habe dieses Ambilight eben mal gegooglet und bin auf der Seite von Philips gelandet. Dieses Ambilight beleuchtet das Bild also nochmal indirekt wodurch ein "intensiveres Fernseherlebnis" erzeugt wird. Solche Aussage liebe ich ja immer, denn was ich mich jetzt frage ist wie sich dieses "intensivere" Gefühl äußert?

    Zitat barnetta Beitrag anzeigen
    Egal ob nun Samsung, LG, Sharp oder Philips. Alle haben gute Einsteiger Geräte, und Dinge die dich evtl. stören können (Clouding o.a) siehst Du meistens auch erst wenn das Ding Zuhause steht! Ich würde mir da aber keine grossen Sorgen machen, wenn nicht das billigste Mist Panel verbaut wurde, dann machen die meisten Geräte mit Hochaufgelöstem Material ein sehr gutes Bild!
    Selbstverständlich, ich hatte schon vor nicht von i-nen No-Name oder Semi-bekannten Hersteller zu kaufen, ansonsten hätte ich mir schon nen Grundig für 400 geholt, der mir nach 3 Monaten zu Staub zerfällt, ums mal krass zu formulieren .

    Zitat barnetta Beitrag anzeigen
    Ist Dir aber vor allem der Schwarzwert wichtig, solltest Du evtl. einen Plasma TV in Betracht ziehen? Die gibts auch von Panasonic inzwischen echt günstig zu haben, und ein gutes Bild ist dort bei fast allen garantiert!
    Mein Bruder hat nen Panasonic Plasma. Ist ganz gut eigentlich, nur nervt es mich das sich das Bild relativ schnell einbrennt. Vorallem bei Videospielen sollte man da drauf achten, habe ich mir sagen lassen. Ansonsten ist mir der Schwarzwert aber auch nicht wichtiger als der Rest, nur bin ich durch die erwähnte Kundenrezension auf das Thema gestoßen und wollte natürlich nicht das mein zukünftiger Fernseher auch unter solchen Problemen leidet.

    Zitat barnetta Beitrag anzeigen
    Deine Wunschgrösse ist zwar 55 Zoll, aber etwas mehr stört doch nicht. Bei HD Material darf es ruhig etwas grösser sein!
    Absolut nicht, es kommt eben nur auf die Pfifferlinge an die dann extra gezahlt werden müssen. Aber ansonsten sollte es daran nicht scheitern .


    Was mir dann noch aufgefallen ist: Zu manchen Fernsehern findet man einfach keinen richtigen Shop der einem einen klaren Preis nennen kann. Woran liegt das? Dann habe ich bei meiner Suche vermehrt Geräte gefunden, die einen überaus abscheulich Großen Rand hatten. Ist ja abartig, deshalb sollte der Rand nicht allzu groß sein .... sieht ja sonst nicht aus sieht das nich. Vom Bild her bevorzuge ich ein realistisches natürliches Bild, nicht wie bei manchen Fernsehern die im Einzelhandel ausstehen, auf denen die Haut hellrot bis rosa aussieht.

    Edit: Entspiegelung wäre noch ganz nett, ist mir eben aufgefallen.

    Was ist eig mit diesem Gerät? Mal abgesehen davon das es gebraucht ist, warum steht oben in der Beschreibung HD ready und weiter unten aber 1.920 x 1.080 Pixel und Full HD? Sowas macht mich dann schon stutzig, wenn ich an das Szenario aus der Kundenrezension denke, falsches Datenblatt und so.
    Geändert von Psychonault (14.09.2013 um 14:49 Uhr)

  20. #79
    RNY RNY ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Hm, die Frage ist nun wie ich herausbekomme bei welchem Fernseher gute und bei welchem schlechte Panels verbaut wurden. Kann man sowas einfach googlen? Was multimediale Funktionen angeht, da finde ich es schon interessant per Fernseher ins Internet zu gehen (da ich keinen eigenen Computer habe) oder den Fernseher über Smartphone zu bedienen. Ansonsten fällt mir nichts weiter ein, was gibt es denn sonst noch für Multimediafunktionen?
    Ich gehe für solche Fragen meistens ins Hifi-Forum.de da sich dort die meisten "Freaks" um dieses Thema tummeln und auch gute Erfahrungsberichte liefern. Zu den einzigen/grössten Panel Herstellern zählen im Moment Sharp, Samsung und LG. Dass die immer die "besten" (wenn man das auch so definieren kann) Panels für Ihre Screens nehmen, sei mal dahin gestellt. Dazu kann auch die Software auf dem TV Mist sein. Und da wir in einer digitalen Welt leben, ist die Software bei einem TV heutzutage genau so wichtig wie die Hardware. Aber die meisten Hersteller bieten für TVs auch schon Updates um Fehler wie Ruckeln etc. zu beheben.

    Ob Dir das surfen auf einem TV viel Spass macht, sei mal dahin gestellt. Ich weis nicht wie gut da z.b die Smart TVs inzwischen sind. Mit unserem Sharp war ich einmal kurz im Internet, aber das Ding taugt dazu nichts, viel zu langsam!

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Ich habe dieses Ambilight eben mal gegooglet und bin auf der Seite von Philips gelandet. Dieses Ambilight beleuchtet das Bild also nochmal indirekt wodurch ein "intensiveres Fernseherlebnis" erzeugt wird. Solche Aussage liebe ich ja immer, denn was ich mich jetzt frage ist wie sich dieses "intensivere" Gefühl äußert?
    .
    Ich finde es klasse, und es ist schade dass dies die anderen Hersteller bis jetzt nicht auf eine Ar kopieren konnten. Viele kaufen sich ja extra LED Stripes um Ihren "Heimkino" Bereich ein wenig auszuleuchten. Mit Ambilight bauchst du das nicht. Es schont die Augen in dunklen Zimmern und erweitert das Bild 2"unterbewusst". Hätte Philips einen guten TV mit Ambilight und 70 Zoll, ich hätte wohl darauf gespart! Sicher kein Must Have, aber für meinen Geschmack liebe rmit als ohne....na ja

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich, ich hatte schon vor nicht von i-nen No-Name oder Semi-bekannten Hersteller zu kaufen, ansonsten hätte ich mir schon nen Grundig für 400 geholt, der mir nach 3 Monaten zu Staub zerfällt, ums mal krass zu formulieren .
    .
    Da die Markenhersteller vom Markt ja schon fast "gezwungen" werden, immer billiger zu produzieren (Geiz ist geil!) und somit immer mehr Geräte zu verkaufen um bei tiefere Marge noch etwas zu verdienen, ist die Qualität bei fast allen Herstellern gesunken! Meistens sind die teuren Modelle teurer, weil Sie neue technische Features, mehr Zoll oder höherer Auflösung bieten. Nachteil für uns.....ein TV hat ungefähr den gleichen Preiszerfall wie ein Windows PC. Vorteil für uns, Du bekommst auch schon für wenig Geld ein Markengerät mit guter Qualität! Man muss sich bei den TV wirklich keine "No Names" kaufen....gibt es das überhaupt noch?

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Mein Bruder hat nen Panasonic Plasma. Ist ganz gut eigentlich, nur nervt es mich das sich das Bild relativ schnell einbrennt. Vorallem bei Videospielen sollte man da drauf achten, habe ich mir sagen lassen. Ansonsten ist mir der Schwarzwert aber auch nicht wichtiger als der Rest, nur bin ich durch die erwähnte Kundenrezension auf das Thema gestoßen und wollte natürlich nicht das mein zukünftiger Fernseher auch unter solchen Problemen leidet.
    .
    Das mit dem einbrennen ist so eine Sache. Neue Plasma Panels haben dieses Problem laut meinen letzten Infos, eigentlich nicht mehr, und wenn dann nur wenn Du 12 Stunden am Stück am zocken wärst. Was Sie aber haben ist ein natürliches nachleuchten, so dass ein HUD von einem Spiel oder ein Senderlogo, nach dem ausschalten noch gut als Silhouette zu sehen ist. Dies ist aber kein einbrennen, sondern liegt an der Plasma Technik, und verschwindet auch wieder, spätestens nach dem einschalten! Ich hatte mal 3 Jahre einen Panasonic Plasma, auch zum zocken. Keine Probleme, und das beste TV Bild bis heute. LCD Geräte finde ich aber zum zocken auf Grund der Helligkeit und Schärfe angenehmer. Wenn deine Hauptaugenmerk also eher Gaming und nicht Filme is, dann kann wäre ein LCD evtl. doch die bessere Wahl?!

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Was mir dann noch aufgefallen ist: Zu manchen Fernsehern findet man einfach keinen richtigen Shop der einem einen klaren Preis nennen kann. Woran liegt das? .
    Keine Ahnung, teilweise gibt es auch Modellbezeichnungen die so nicht bei den Shops gelistet sind. Hast du ein konkretes Beispiel?

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Dann habe ich bei meiner Suche vermehrt Geräte gefunden, die einen überaus abscheulich Großen Rand hatten. Ist ja abartig, deshalb sollte der Rand nicht allzu groß sein .... sieht ja sonst nicht aus sieht das nich.
    .
    Tja, das ist wohl Geschmackssache. Die neusten- und Topgeräte der meisten Hersteller, haben sehr wenig Rand im Vergleich zu früher. Ich finde es auch nicht schön, und unser Sharp hat auch einen relativ dicken Rand. Aber was kümmert mich das ob das Ding "Fancy" genug für die Designer Wohnung ist. Im dunklen Zimmer merkt man keinen Unterschied, und wenn ein Film läuft ist mir der Rand auch egal. Aber das ist wohl jedem persönlich überlassen was er will und mag

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Vom Bild her bevorzuge ich ein realistisches natürliches Bild, nicht wie bei manchen Fernsehern die im Einzelhandel ausstehen, auf denen die Haut hellrot bis rosa aussieht.
    .
    Das liegt zum grössten Teil daran, dass die Händler die Geräte schlecht, falsch oder extra so "beschissen" einstellen. Meistens werden die Dinger einfach aus dem Karton ins Gestell gepackt, dann wird evtl. noch der TV Modus auf "Verkaufsraum" gestellt (Falls vorhanden, meistens helleres Bild und sattere Farben) und das ganze im besten Fall (Im schlimmsten über Antenne) über einen HDMI Verteiler angeschlossen (An dem schon 20 weitere Geräte hängen = TOLL).

    Welcher Hersteller jetzt das "natürlichste" Bild liefert, wird wohl auch vielfach individuell sein und jeder nennte da seine Lieblingsmarke. Aber, am natürlichsten im TV Bild sind nach wie vor die Plasma Geräte!

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Edit: Entspiegelung wäre noch ganz nett, ist mir eben aufgefallen.
    Für was? Nimmst du den TV nach draussen in die Sonne oder hast du ein Fenster ohne Vorhang gegenüber?

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Was ist eig mit diesem Gerät? Mal abgesehen davon das es gebraucht ist, warum steht oben in der Beschreibung HD ready und weiter unten aber 1.920 x 1.080 Pixel und Full HD? Sowas macht mich dann schon stutzig, wenn ich an das Szenario aus der Kundenrezension denke, falsches Datenblatt und so.
    Ich kenne das Gerät nicht, kann dir dazu also nichts sagen. Aber laut den Daten im Netz ist es auf jeden fall ein Full HD Gerät!

  21. #80
    JokerofDarkness JokerofDarkness ist offline

    AW: FAQ: TV Geräte - Worauf soll ich achten ?

    Mein Samsung Plasma der D-Serie neigt nicht mal mehr zum Nachleuchten.

Ähnliche Themen


  1. Das richtige Netzteil für mein System! Worauf achten?: Moin, will mir asap ein neues Netzteil zulegen, weil angeblich meiner nicht für meine graka reicht. (500W) ... im Spiel Battlefield 3, schaltet...

  2. Möchte mir einen neuen LCD / Plamsa kaufen.Worauf soll/muss ich achten: Ersteinmal Hi @ all. Bin eben auf euer Seite gestoßen und hab mich direkt mal angemeldet weil ich mal wieder im GROßEN WEITEN Internet unterwegs war...

  3. Gebrauchte Xbox 360 - Worauf muss ich achten?: Wie das Topic schon sagt will ich mir evtl. ne gebrauchte Xbox 360 kaufen. Würde eine mit 20GB HD bekommen, Headset, Controller und Kabel. Dazu...

  4. worauf ist zu achten: Es ist schonwieder eine anfrage zum Kauf von LCD-Screens. Ich brauche keinerlei informationen zu Grösse, Auflösung, Sitzabstand etc. Mich würde...

  5. Worauf muss ich achten bei Heimkino & XBox360 ??: Moin zusammen, ich habe bereits wir ein irren dieses Forum hier durchwühlt, aber nichts gefunden was meine Frage so richtig beantwortet. :shrug: ...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

will mir eine ps4 zulegen worauf soll ich achten

techwood fernseher natus x 826 aux anschluss