Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Thema: Faszination für das Böse!!!

  1. #1
    Uzumaki_Naruto Uzumaki_Naruto ist offline

    Faszination für das Böse!!!

    Hallo,

    ich wundere mich immer wieder wie böse Charaktere in Serien fast schon vergöttert werden. Wieso? Natürlich ist es nur eine Serie, aber die Faszination für das Böse ist sehr interessant. Besteht, somit in jedem Menschen doch eine gewisse Zuneigung zum Bösen. In unserer Welt ist es ja nicht erlaubt böse zu sein und dieser Zwang kann vielleicht gewisse Sympathien hervorrufen, jedoch nur bis zu einem gewissen Grad. Ich selbst finde manchmal auch das Böse sehr interessant. Jedoch würde mich es sehr interessieren, wieso so eine rießige Faszination gegenüber dem Bösen herrscht. Itachi und Sasuke werden oft als Lieblingscharaktere angegeben, genau wie Orochimaru. Ich kenne ausschliesslich den Anime, deswegen wenn ich die Handlungen von Sasuke oder Itachi mir näher betrachte, komme ich auf den Schluss, dass sie böse sind. Natürlich ist ein böser Charakter oft facettenreicher, da auf seinen Weg zum Bösen eingegangen werden kann. Außerdem besteht immer noch die Chance, dass er doch gut ist oder wird. Gewissenskonflikte müssten viellaucht auch noch bestehen.

    Also ich bin sehr gespannt was ihr mir dazu sagen könnt. Dass das Böse auch einfach mal "cool" sein kann verstehe ich natürlich, jedoch würde ich mir etwas ausgefeiltere Antworten wünschen.

  2. #2
    Sasuke 4 ever Sasuke 4 ever ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    1.hast du das alles selber geschrieben oder auch ein wenig kopiert? O.o
    hört sich nicht alles so an als sei es der selbe style^^

    2.Itachi ist ja mal überhaupt nicht böse xDDD

    3.Sasuke ist "böse"? was ist denn so böööööse an ihm?


    bei mir liegt die faszination am bösen,weil die meisten bösen charas eine gute hintergrund story
    haben(in naruto zumindestens^^).
    zudem fidne ich handeln sehr viele böse charas einfach wie echte menschen.
    naruto z.b. handelt gar nicht-wenig wie ein richtiger mensch.
    genauso wie die meisten guten charas.

    oro mal als beispiel: oro arbeitet an der perfektion.
    er möchte einfach perfekt sein.
    welcher mensch will das net?Wir menschen streben förmlich nach dem perfekten

    nun zu sasuke: sasuke will seine rache aus emotionen.
    sagen wir mal,dass eure freundin mit eurem besten freund fremd gegangen ist.
    wollt ihr euch nicht an diese rächen? xD
    genauso ist es,wenn euch jemand eine reinhaut.da haut jeder normale junge sosofrt zurück.
    allein aus "rache"

    das wars erstmal mit beispielen^^

    haunse rein

  3. #3
    Waknight Waknight ist gerade online

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Zitat Sasuke 4 ever Beitrag anzeigen
    nun zu sasuke: sasuke will seine rache aus emotionen.
    sagen wir mal,dass eure freundin mit eurem besten freund fremd gegangen ist.
    wollt ihr euch nicht an diese rächen? xD

    Ja,aber dann rächt man sich nicht gleich an allen Leuten,selbst an denen,die nicht mit der Freundin gegangen sind xDD,so wie Sasuke(er will sich ja auch an ganz konoha rächen obwohl nur einige wenige daran schuld sind)



    Naja,der Grund warum böse Charas so beliebt sind,ist vielleicht deren"Freiheit",also dass sie nicht von der Story so stark gebunden sind.Naruto oder so würde nie etw.böses tun,aber bei Charas wie Sasuke weiß man nie was sie als nächstes tun werden(zudem kommt die Story oftmals zum Stillstand,wenn kein Bösewicht auftaucht xD).Auch sind Böse Charas freier was ihre Technicken angeht,so würde mit sicherheit nie ein guter Chara kommen,der Technicken hat wie z.B.Oro(gut,Anko hat mit sicherheit einige,aber nicht das mit dem sich selbst auskotzen xD)

  4. #4
    Uzumaki_Naruto Uzumaki_Naruto ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Also ich habe alles selbst geschrieben. Es sind ja meine eigenen Gedanken, welche ich mir nicht nehmen lasse und natürlich selber formulieren muss. Das es sich nicht konsequent gleich lesen lässt was ich schreibe, habe ich aber auch einmal von meiner Deutschlehrerin in der Klassenstufe 9 erfahren. Deswegen meine Frage: Sind sie vielleicht Frau Gungel?

    Zu Punkt 2, dass Itachi nicht böse sei, schreibe ich mal nichts. Es war doch ein Hauch Ironie dabei.

    Kommen wir zu deinem Beispiel für Rache:
    Wenn man jemanden sofort wieder schlägt, wenn dieser einen zuvor geschlagen hat, könnte man dieses auch als Reflex beschreiben. Oder besser gesagt ist Rache dafür ein viel zu starkes Wort. Das war, aber wohl schon beim Schreiben klar.
    Weiter ausführen muss ich dies dann wohl nicht und verweise auch noch auf Waknight, dessen Spoiler mich zwar gewarnt hat, aber ich nicht widerstehen konnte und ihn trotzdem lesen musste.

    Nun zu meinem Wissensstand bezüglich Sasuke.
    Ich bin immer noch fest davon überzeugt, dass Naruto Sasuke hätte mehr verletzen können oder gar töten hätte können. Er wollte jedoch nicht seinen besten Freund umbringen und nur sein Stirnband berühren, wie vorher angekündigt. Sasuke hingegen hat den Tod Narutos billigend in Kauf genommen und ihn attackiert. Wieso er am Ende Naruto nicht getötet hat, war wie er selbst sagt aus einer Laune heraus. In Wirklichkeit hat er aber realisiert, dass er mit diesem Mord den gleichen Weg wie sein Bruder einschlagen würde und er somit seine Rache nicht mehr rechtfertigen könnte.
    Außerdem missfällt ihm der Gedanke, dass Itachi ihm seinen Weg prophezeit hatte und er auf dem besten Weg war ihn zu bestreiten.

    Diese Einstellung ist böse.
    Dann kommen wir noch zum Wiedersehen Sasuke und Naruto. Wäre der BÖSE Orochimaru nicht gekommen und hätte Sasuke aufgehalten, hätte dieser ein gefährliches Jutsu eingesetzt mit dem er nicht nur Naruto, sondern auch Yamato, Sai und Sakura umgebracht hätte. Dies empfinde ich als skrupellos und böse.

    Das mit Orochimaru und dem Beispiel vom Streben nach Perfektion, gefällt mir sehr gut. Darauf bin ich noch gar nicht gekommen, ihn auf diese Weise zu betrachten, jedoch sehr einleuchtend.

    Nun zu Waknight:

    Dass jeder Held einen Gegenspieler benötigt ist ein unbeschriebenes Gesetz und man sagt oft der Held kann nur so gut sein, wie sein Gegenspieler.
    Der Gedanke mit der Freiheit ist auch sehr gut und es gibt ja auch Helden, die ihre Gegenspieler deswegen beneiden. Sie müssen sich nie an gewisse Regeln halten und somit ist es auch leichter für sie das Richtige zu tun (hier muss man natürlich betonen, dass das Richtige für diese, in unseren Augen das Falsche ist.)

    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit den Antworten und hoffe wir können das Gespräch so weiterführen.

  5. #5
    Sasuke 4 ever Sasuke 4 ever ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    @Waknight:

    Sasuke will nicht ganz Konoha umlegen.warum verstehen das imme ralle falsch.
    im gespräch mit tobi sagte sasuke,dass er es nur auf die elders abgesehen hat.
    und danach meinte er,dass er auch alle umbringen wird,die ihn daran hindern wollen.also sogesehen ganz konoha



    @Uzumaki_Naruto: das zurück schlagen ist kein reflex xDDD
    natürlich ist da rache übertrieben,aber grob gesagt stimmt es

    naruto hätte sasuke nicht töten können.
    wie man gesehen hat hat sasuek zuerst naruto getroffen.naruto seine armlänge wäre nichtmal
    im stande gewesen sasuek sein körper zu treffen(rein theoretisch).
    sasuke hätte sein chidori auch gegen narutos kopf rammen können und dann wäre dieser hinüber
    also lassen wir diese "hätte wäre wenn" geschichte

    Sasuke hat naruto übrigens am leben gelassen,weil er nicht so an kraft kommen wollte wie itachi es sagte.
    itachi sagte nämlich,dass sasuke seinen besten freund umbringen soll um das Manhekyou Sharingan
    zu erlangen.
    allerdings hat sasuke dies gelassen,weil er seinen eigenen weg gehen wollte
    um an kraft zu kommen


    ja sasuke wollte naruto,sai,yamato und sakura umbringen.
    das ist wohl oder übel böse.
    aber naruto will sasuek gegen seinen willen nach konoha zurück holen.
    das ist auch böse.
    ein vergewaltiger zwingt sein opfer auch dazu (du weissts chon bescheid was ich meine).
    das auch gegen dem willen seiner opfer.


    also ich finde den weg der bösen gar nicht sooo falsch wie du es gerade sagtest^^
    das gute an den bösen () ist,dass sie nach ihren erfahrungen und geschehnissen handeln.
    einfach emotional sage ich mal.
    die guten machen immer alles gut.
    total öde

  6. #6
    Uzumaki_Naruto Uzumaki_Naruto ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Ok, darüber kann man jetzt natürlich streiten wer den Kampf gewonnen hätte, wenn Naruto auch die Intension gehabt hätte Sasuke töten zu wollen.

    Wegen dem Mangekyou Sharingan. Das meinte ich ja mit diesem Satz:

    Außerdem missfällt ihm der Gedanke, dass Itachi ihm seinen Weg prophezeit hatte und er auf dem besten Weg war ihn zu bestreiten.

    Naruto möchte seinen Freund noch retten und glaubt an das Gute in ihm, ein Vergleich mit einer Vergewaltigung ist hier somit vollkommen überzogen. Warum Naruto es nicht einfach einsieht, dass Sasuke "böse" ist, verstehe ich auch nicht. Es ist ja eigentlich schon fast lächerlich Sasuke zu suchen um ihn wieder nach Konoha zu bringen. Was verspricht Naruto sich denn davon? Naruto ist mit seinem guten Wesen gestraft.

    Das die Guten immer alles gut machen wird hier als langweilig geschildert, obwohl es doch viel schwieriger ist gut zu handeln als böse.

    Bei Itachi kann ich das Handeln aufgrund von Erfahrung und Geschehnissen in der Vergangenheit, nicht sehen. Er tötet einfach nur, um zum Beispiel mächtiger zu werden (Mangekyou Sharingan).

    Außerdem zu der Geschichte, dass jemand sich sofort wehrt, wenn er geschlagen wird. Dies soll also nach dem Motto, wie du mir so ich dir geschehen. Itachi hat den Uchiha Clan ausgelöscht, wie will Sasuke dann Rache nehmen, wenn Itachi doch schon seinen eigenen Clan selbst zerstört hat? Somit, besteht der Konflikt Itachi-Sasuke nicht aus der Floskel: wie du mir so ich dir.
    Geändert von Uzumaki_Naruto (13.11.2008 um 21:32 Uhr)

  7. #7
    Sasuke 4 ever Sasuke 4 ever ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    wegen naruto: trotzdem macht er es gegen sasukes willen.und das ist ja nicht "gut" sondern "böse".
    einen menschen dazu zu zwingen was er tun soll ist niemals gut
    und mit dem rest hast du recht^^

    wegen itachi: du scheinst nicht den manga zu lesen wie es asusieht:

    um es kurz und knapp zu sagen:
    itachi sollte den uchiha clan auslöschen.es war ein befehl vom 3.hokage(dieser wollte das aber anfansg nicht).
    doch itachi brachte es nicht übers herz sasuke umzubringen.
    das ist alles andere als böse



    wegen dem "so du mir so ich dir" ding:
    das sehe ich genau anders.
    sasuek denkt sich:"du hast mir alles genommen was ich geliebt habe,also werde ich dir alles nehmen was dir so viel bedeutet(nach itachi seiner aussage anfansg also seine kraft)".
    die kraft nimmt sasuek itachi,indem er itachi umbringt

  8. #8
    Waknight Waknight ist gerade online

    AW: Faszination für das Böse!!!

    @S4e:upps,hab mich was Konoha angeht doch vertan.

    Aber du stellst Naruto grade als Böse dar,wobei man bedenken muss,dass Naruto ja Sasuke wieder zurückholen will,um Sakura glücklich zu machen,er ist also selbstlos(nicht so wie diese böse Sakura xDDD).

    Zudem würde so oder so jemand kommen um Sasuke zu holen und dieser jemand wäre,wenns Naruto nicht wäre vermutlich nicht so nett und würde Sasuke wohl auch notfalls umbringen,dadurch,aber dass Naruto versucht Sasuke zu holen schützt er somit Sasuke mehr.Zudem bringt Sasuke durch seine ganzen Aktionen Konoha und den rest der Welt in gefahr.

    Zum Tal des Endes:Sasuke hat im Endeffekt Naruto nur deswegen erstechen können,weil Narutos Ziel Sasukes Stirnband war.Hätte er Sasukes Körper angegriffen,wäre das Lebensgefährlich für Sasuke gewesen.

    Zudem:

    Hat Sasuke sich ja jetzt auch Killerbee angegriffen,um sein Ziel zu erreichen,obwohl Killerbee ihm nichts getan hat und er damit die Welt in Gefahr bringt(gut,dass kann man auch rücksichtslos nennen,aber dennoch).Und bei Orochimaru hat er ja auch enorm viele Leute getötet,die ihm nichts getan haben.Und das alles tut Sasuke nur,für seine Rache,die im Endeffekt niemandem außer Sasuke was bringt(und selbst Sasuke schadet die im Endeffekt mehr als das was se ihm bringt


  9. #9
    Sasuke 4 ever Sasuke 4 ever ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Zitat Waknight Beitrag anzeigen
    @S4e:upps,hab mich was Konoha angeht doch vertan.

    Aber du stellst Naruto grade als Böse dar,wobei man bedenken muss,dass Naruto ja Sasuke wieder zurückholen will,um Sakura glücklich zu machen,er ist also selbstlos(nicht so wie diese böse Sakura xDDD).

    Zudem würde so oder so jemand kommen um Sasuke zu holen und dieser jemand wäre,wenns Naruto nicht wäre vermutlich nicht so nett und würde Sasuke wohl auch notfalls umbringen,dadurch,aber dass Naruto versucht Sasuke zu holen schützt er somit Sasuke mehr.Zudem bringt Sasuke durch seine ganzen Aktionen Konoha und den rest der Welt in gefahr.

    Zum Tal des Endes:Sasuke hat im Endeffekt Naruto nur deswegen erstechen können,weil Narutos Ziel Sasukes Stirnband war.Hätte er Sasukes Körper angegriffen,wäre das Lebensgefährlich für Sasuke gewesen.

    Zudem:

    Hat Sasuke sich ja jetzt auch Killerbee angegriffen,um sein Ziel zu erreichen,obwohl Killerbee ihm nichts getan hat und er damit die Welt in Gefahr bringt(gut,dass kann man auch rücksichtslos nennen,aber dennoch).Und bei Orochimaru hat er ja auch enorm viele Leute getötet,die ihm nichts getan haben.Und das alles tut Sasuke nur,für seine Rache,die im Endeffekt niemandem außer Sasuke was bringt(und selbst Sasuke schadet die im Endeffekt mehr als das was se ihm bringt
    woher willst du wissen,dass naruto auf sasukes stirnband gezielt hat?
    er will sasuke ja zurück bringen also wird er nicht mit absicht einfach das stirnband treffen sollen.
    das macht garkeinen sinn in meinen augen.

    und ich stelle naruto nicht als böse da
    es ist nur böse,dass er sasuke GEGEN SASUKES EIGENEN WILLEN zurückbringen will.
    was ist daran gut.egal für wen er das macht.
    sasuke will auch konoha "zerstören" um seine FAMILIE zu rächen.
    also auch für jemand anderen.trotzdem ist es böse.

    und das sasuke unschuldige leute umgebracht hat bei orochimaru
    ist völlig falsch
    hier der beweis:



    also wenn es rücksichtslos ist,dass sasuke killerbee angegriffen hat,dann
    ist es auch rücksichtlos,dass naruto so leichtsinnig damit umgeht und seinen kyuubi aufs spiel setzt gegen akatsuki.
    damit bringt naruto auch die ganze welt in gefahr.ist er deswegen sofort böse? O.o ()



    sasuke würde ü ber leichen gehen um sein ziel zu erreichen.
    naruto eben nicht.
    und deswegen müsste rien theoretisch sasuke immer der stärkere bleiben von den beiden.
    mit dieser meinung bin ich wohl alleine aber das ist mir relativ wayne

  10. #10
    Waknight Waknight ist gerade online

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Guck dir die Szene doch mal genau an,Naruto langt nach Sasukes Stirnband und Sasuke greift Narutos Körper an



    Und würdest du es auch böse nennen,wenn man einen Mörder gegen dessen Willen ins Gefängnis steckt?

    Ich glaube nicht und dann kann man das Zurückholen von Sasuke auch nicht als böse bezeichnen.

    Und im Endeffekt will Naruto Sasuke vor sich selbst schützen,denn wenn sasuke so weitermacht hat er ja nix mehr,da er alles für seine Rache gegeben hat

    gut,er hat dann vielleicht noch Suigetsu oder so,aber hat dann kein Ziel mehr



    und wo wird auf dem Bild mit den zahllosen Shinobi die Sasuke umgebracht hat gesagt,dass die Shinobi nicht unschuldig waren?Da wird nur gesagt,dass Sasuke unzählige Shinobi alle gemacht hat(gut,einige sind wohl noch am leben,aber sicher nicht alle)



    und zu Killerbee: Das kann man so nicht vergleichen wie dus tust,denn Sasuke hilft Akatsuki aktiv mit,Naruto will helfen es zu schlagen.Und wie gesagt,war Killerbee ein Unschuldiger,er hat Sasuke nichts getan,dennoch versuchte Sasuke ihn zu töten(gut,er selbst wollte ihn nicht töten,aber er wollte ihn bewusstlos hauen,damit man ihn auf eine besondere Art töten kann)



    Und nur weil Sasuke über Leichen geht,ist er trotzdem nicht uneinholbar,immerhin

    erlernt Naruto jetzt ja den Eremitenmodus,welcher ihn mit sicherheit mit Sasuke auf eine Stufe heben wird


    und das ohne über Leichen zu gehen

  11. #11
    Sasuke 4 ever Sasuke 4 ever ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    für mich sieht es nicht so aus,als würde naruto nach sasukes stirnband langen
    guck dir mal narutos gesichtsausdruck an...das sieht nicht so aus als wolle er "nur"
    das stirnband zerkratzen.
    sasukes attacke trifft zuerst also denke ich,dass naruto keine chance mehr hatte sasuke anders zu treffen und wollte dann immerhin sein stirnband zerkratzen.
    und sasuke hat seine hand nichtmal mehr ausgestreckt,also wollte er naruto nicht umbringen^^
    denn hätte er das getan,dann wäre sein chidori wie ein schwert und naruto wäre zuvor schon hinüber
    aber diese diskussion hat doch gerade überhaupt nichts damit zu tun xD
    also lassen wir es

    nein das würde ich als böse empfinden waknight,aber das ist ja nicht vergleichbar O.o
    Kakashi hat Kankuzu getötet.mord wird imme rbestraft egal ob man einen guten doer bösen tötet.ist kakashi deswegen nun böse? ich denke nicht.und die beweggründe dazu sind ja egal.
    das töten ist immer böse,laut unserem gesetzt
    deswegen ist das beispiel auch "misslungen"...

    und naruto denkt er schützt damit sasuke ob es wirklich so ist weiss doch niemand.
    immerhin will sasuke seinen clan auch neuaufbauen.also hat er immernoch ein ziel vor augen

    also wirklich...das ist doch ganz klar,dass die shinobis nicht tod sind...eigentlich habe ich gedacht,dass
    ich das DIR wirklich nicht erklären muss
    Orochimaru sagte:
    "You will never been able to kill Itachi,if you can't even kill your own emotions".
    dies ist nun eine reine interpretations sache,aber ich lese daraus,dass orochimaru meint,dass
    sasuke itachi nie töten kann,wenn er nichtmal mehr in der lage dazu ist irgendwelche anderen
    shinobis zu töten.
    die seite darauf antwortete sasuke:
    "I wont't show him any mercy,even if he gets on his knees and begs for it."
    das heisst für mich,dass er bei itachi keine gnade zeigen wird(nicht so wie bei den anderen shinobis die er nur kampfunfähig gemacht hat).



    Sasuke hat Killerbee nicht selber umgebracht.
    er hat ihn nur akatsuki übergeben wollen.
    also nichts mit töten oder sonstiges^^
    sasuke weiss,dass killerbee stirben wird aber wen interessierts xD
    sasuke selber nicht.deswegen sagte ich auch,dass
    sasuke für sien ziel über elichen gehen wird.




    das mit dem uneinholbar habe ich nie gesagt.
    und ich sagte REIN THEORETISCH(!!!!!) ist er für naruto uneinholbar,weil
    sasuke ein striktes ziel vor augen hat und dieses um jeden preis durchsetzen will.
    und dafür muss er stärker werden egal wie.

    sagen wir mal du spielst fußball.dann spielst du (angenommen) mit deinem kleinen bruder,aber du selber willst auch besser werden um irgendwann mal in der bundeslöiga zu spielen.(bissel weit her geholt aber immoment egal.)
    da du aber mit deinem kleinen bruder immer sopielst machst du nicht gerade viele fortschritte,als wenn du nur dein eigenes ziel durchsetzt.

    weiter erklären tu ich es mal nicht ichd enke du weisst bescheid^^
    und natürlich ist dies eigensinnig,aber es macht sasuke REIN THEORETISCH eigentlich imemr zu den stärkeren der beiden^^

  12. #12
    Waknight Waknight ist gerade online

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Und bei naruto und sasuke kann man echt nicht sagen was Naruto sich denkt(wobei der Gesichtsausdruck ist,weil er wütend und im Kyuubimodus(nenn ich mal so xD)ist,er hatte sich aber immer noch unter kontrolle(er hat immerhin bemerkt,dass sein linker arm nichts mehr macht^^)).

    Ok,bei dem Bild von dir hab ich nicht aufgepasst^^.

    Dennoch hat sasuke die Shinobis vermöbelt,obwohl die ihm ja nix getan haben und es ist dennoch böse,wenn du jemanden schwer verletzt und diesen dann jemandem übergibst,der den umbringen will.

    Und das Beispiel mit Kakashi und Kakuzu,musst du bedenken,dass das so wäre,als würde eine Spezialeinheit terroristen angreifen,bevor diese ihren Zug machen

    Und einen Ninja wie Kakuzu kann man auch nicht gefangen nehmen,da sein ganzer Körper eine mächtige Waffe ist,hätte kakashi ihn festgenommen,wäre Kakuzu früher oder später ausgebrochen.Und die ersten 4 Herzen waren ja eher Notwehr^^



    Und für Sasuke wird es in Zukunft vermutlich unmöglich sein,seinen Clan aufzubauen,ich meine wie auch,wenn er doch ein Nuke-nin ist.Er würde von allen Seiten gejagt werden,da kann man doch nicht nen Clan aufbauen.

    Und bei dem Fußballbeispiel,könnte man eher sagen,dass in Sasukes Fall,Naruto ehrlich trainiert und sich sasuke dopen lassen würde und unfair spielt xD.Jedoch Naruto eine Trainingsmethode bekommt,die ihm enorme Vortschritte ermöglicht ohne sich dopen zu lassen.

    Aber im Moment hat Sasuke ja eh keine große möglichkeit mehr stärker zu werden(im Manga,außer einer besonderen,die er aber ablehnt)

  13. #13
    Sasuke 4 ever Sasuke 4 ever ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    sasuke hat shinobisvermöbelt die ihm nichts getan haben ja.
    aber welcher shinobi hat das denn nicht?
    naruto hat kiba verprügelt(chu-nin vorprüfung) obwohl dieser ihn nichts getan hat

    das bespiel mit den terroristen ist gut.
    diese schützen uns nämlich vor gefahren(die sonder einheiten).
    es passt zu kakuzu.
    aber nehmen wir mal zabuza als beispiel.
    kakashi und naruto haben gegen diese gekämpft.
    wollten sie auch töten,wenn es nötig ist.
    kakashi hat sogar haku getötet.
    das ohne recht.dies hat er getan,weil es ihm befohlen wurde den brückenbauer zu BESCHÜTZEN.dafür muss man aber keinen umbringen


    wieso soll der wieder aufbau unmöglich sein?
    bis jetzt sucht nur konoha nach ihm.
    kein anderes land.
    und akatsuki sucht doch auch niemand bis jetzt O.o
    diese konnten sich 16jahre lang verstecken.
    gegen orochimaru hat auch niemand etwas gertan.
    orochimaru hat sogar selber ein dorf gegründet.
    genauso KÖNNTE sasuke das auch machen.
    und somit sein clan neuaufbauen.
    ein altes sprichwort: "sag niemals nie"


    fwegen dem fußball beispiel...
    wieso dopt sich sasuke?
    er macht ein one on one gegen einen anderen fußballer,damit er sieht wer besser ist und,dass er dadurch lernen kann.
    das ist kein dopen oder sonst was.
    naruto hingegen setzt doch seine kagebushin ein.
    sowas nenne ich dann eher dopen^^
    ist es ja sogesehen,aber es stört mich überhaupt nicht


    stimmt sasuke kann nichts wehr vile stärker werden,weil er in seinem alter wohl shcon sein ganzes potenzial rausgelassen hat.
    er ist gerade mal 15-18jahre alt und kämpft shcona uf dem level
    der konoha anbus.
    das soll erstmal jemand nachmachen
    aber dennoch:zeit tum trainieren und stärker werden ist immer da,aber sasuke selber denkt,dass
    er stark genug ist.

  14. #14
    Waknight Waknight ist gerade online

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Zitat Sasuke 4 ever Beitrag anzeigen
    sasuke hat shinobisvermöbelt die ihm nichts getan haben ja.
    aber welcher shinobi hat das denn nicht?
    naruto hat kiba verprügelt(chu-nin vorprüfung) obwohl dieser ihn nichts getan hat
    Ja,aber da wars ja ne Prüfung,kann man wie die Turniere in Dragonball sehen und Kiba war ja auch mit dem Kampf einverstanden.

    Zitat Sasuke 4 ever Beitrag anzeigen
    das bespiel mit den terroristen ist gut.
    diese schützen uns nämlich vor gefahren(die sonder einheiten).
    es passt zu kakuzu.
    aber nehmen wir mal zabuza als beispiel.
    kakashi und naruto haben gegen diese gekämpft.
    wollten sie auch töten,wenn es nötig ist.
    kakashi hat sogar haku getötet.
    das ohne recht.dies hat er getan,weil es ihm befohlen wurde den brückenbauer zu BESCHÜTZEN.dafür muss man aber keinen umbringen
    Ja,aber Haku hat Kakashi ja nur versehentlich getötet und Kakashi wollte Zabuza töten,damit er nicht noch mal zuschlagen kann(ich meine wer weiß,evtl.hat Zabuza vorkehrungen getroffen um zu flüchten,oder wäre wenn Kakashi ihn nur verletzt hätte weiterhin auf den Brückenbauer losgegangen(hat man ja auch nachher gesehen,obwohl Zabuza so viele Waffen im Rücken hatte und seine Arme nicht benutzen konnte ist er weiter auf Gatou losgegangen)).

    Zitat Sasuke 4 ever Beitrag anzeigen
    wieso soll der wieder aufbau unmöglich sein?
    bis jetzt sucht nur konoha nach ihm.
    kein anderes land.
    und akatsuki sucht doch auch niemand bis jetzt O.o
    diese konnten sich 16jahre lang verstecken.
    gegen orochimaru hat auch niemand etwas gertan.
    orochimaru hat sogar selber ein dorf gegründet.
    genauso KÖNNTE sasuke das auch machen.
    und somit sein clan neuaufbauen.
    ein altes sprichwort: "sag niemals nie"
    Ja,gut,Oro hat ja echt es hinbekommen ein ganzes Dorf zu gründen(wobei ich mir nicht sicher bin,ob dies auch allgemein bekannt war,es wäre auch möglich,dass es gar nicht bekannt war,dass Oro das Dorf gegründet hat(kann mich natürlich auch irren,ist ja schon länger her)).Dazu muss man aber sagen,dass der Hokage evtl.auch immer nach Oros Abreise es nicht übers Herz brachte ihn verfolgen zu lassen.

    Außerdem wird Sasuke jetzt vermutlich noch von Kumogakure gejagt,für seinen Angriff auf Killerbee

    .

    Also im Endeffekt ist es nicht unmöglich,aber dadurch,dass er Konoha verlassen hat ists wesentlich schwieriger geworden

    Zitat Sasuke 4 ever Beitrag anzeigen
    fwegen dem fußball beispiel...
    wieso dopt sich sasuke?
    er macht ein one on one gegen einen anderen fußballer,damit er sieht wer besser ist und,dass er dadurch lernen kann.
    das ist kein dopen oder sonst was.
    naruto hingegen setzt doch seine kagebushin ein.
    sowas nenne ich dann eher dopen^^
    ist es ja sogesehen,aber es stört mich überhaupt nicht
    Weil Sasuke zu Oro ging um sein Ziel zu erreichen,also den illegalen Weg,darum der Vergleich mit dem dopen(zudem sagte ja Tsunade auch,dass Kabuto Sasuke vermutlich mit irgendwelchen Pillen vollgepumpt hat,damit Sasuke schneller stärker wird).Narutos Trainingsmethode dagegen ist nicht illegal

    Zitat Sasuke 4 ever Beitrag anzeigen
    stimmt sasuke kann nichts wehr vile stärker werden,weil er in seinem alter wohl shcon sein ganzes potenzial rausgelassen hat.
    er ist gerade mal 15-18jahre alt und kämpft shcona uf dem level
    der konoha anbus.
    das soll erstmal jemand nachmachen
    aber dennoch:zeit tum trainieren und stärker werden ist immer da,aber sasuke selber denkt,dass
    er stark genug ist.
    Ja,Training würde ihn stärker machen,aber ich glaube nicht,dass Sasuke in nächster Zeit noch besonders viel trainieren wird,da er ja jetzt schon davon überzeugt ist,dass seine momentane Kraft ausreicht.Er wird aber nicht mehr so einen enormen Sprung machen können wie vorher(also mit dem Training mit Oro).Aber das Thema sollten wir lassen,da wir sonst Off-topic kommen.

  15. #15
    Sasuke 4 ever Sasuke 4 ever ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Zitat
    that's right.

    Zitat
    und nun? xD
    naja OT

    Zitat
    wenn oto nicht "offiziell" wäre,dann würden sie auch net an der chu-nin prüfung teilnehmen.
    aber da oto auch verbündete hat,würde es konoha nichts bringen oto anzugreifen.
    das hätte dann wohl den 4.ninjawelt krieg hervor gebracht.

    Zitat

    ich habe das VERMUTLICH mal fett geschrieben
    vielleicht hat jiraiya auch naruto mit drogen vollgepumpt? xDDD(reine ironie).
    ich denke nicht,dass kabuto dies tat.
    denn wenn er das getan hat,wieso macht er das nicht bei oro,bis dieser so stark isrt wei kein anderer?
    oder er mahct es einfach bei sich selbst.
    tut er aber nicht.^^


    der rest ist ja OT wie du selber shcon sagtest


    ps: die anderen dürfen dazu auch gerne etwas schrieben,auch wenn waknight und ich hier so dermassen gut diskutieren

  16. #16
    Uzumaki_Naruto Uzumaki_Naruto ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Also, das mit Off-Topic ist vielleicht schon geschehen, aber eine Frage hätte ich da an Sasuke 4 ever.

    Warum wird von dir das Böse so vehement verteidigt?

    Jedoch wird es nicht als Böse dargestellt, sondern immer versucht es zu verharmlosen. OK, Sasuke wird wohl dein Lieblingscharakter sein, aber das zum Beispiel immer wieder auf Naruto eingegangen wird und behauptet wird er wäre auch in gewisser Weise böse ist nunmal falsch. Zabuza hatte den Auftrag den Brückenbauer zu töten und Team 7 den Auftrag diesen zu beschützen. Zabuza sah nunmal, dass er erst Team 7 beseitigen muss, um an sein Ziel zu kommen, nämlich seine Mission zu erfüllen. Somit entstand ein Kampf zwischen Gut und Böse, hierzu muss man sagen, dass Konoha als gut dargestellt wird und somit das Wohl Konohas für das Gute steht. Team 7 oder Kakashi musste Zabuza töten auch aufgrund von Notwehr. Wie dann alles geschehen ist, war nunmal Schicksal (Haku).

    Wenn ein Bürger Konohas zum Erzfeind geht, um mit ihm zu trainieren und ihm somit zu helfen, wird dies als böse gesehen. Es war gegen den Willen Konohas und wie vorher schon beschrieben wird Konoha als gut angesehen. Das mit dem Dopen finde ich sehr treffend, da Sasuke nicht auf ehrliche Art und Weise trainiert, sondern sich der dunklen Seite zuwendet, um mächtiger zu werden.

    In einem Turnier wie bei der Chuunin Prüfung, ist es ein Kampf zwischen 2 Personen, welche sich freiwillig gemeldet haben gegeneinander zu kämpfen. Hätte Kiba oder Neji vor dem Kampf aufgegeben, hätte Naruto sie niemals angefasst.


    Außerdem möchte ich hier noch eine Kritik an Spoilern zum Besten geben. Ein Spoiler hält leider niemanden auf. Oder wenn er es doch tut, wird soviel Kraft von einem verlangt ihn nicht zu lesen, dass es sich fast nicht lohnt. Irgendwann wird man es doch erfahren. Wie in einem anderen Thread von mir, indem ich wissen möchte, ob der Anime noch Spaß macht, wenn man die Geschichte ja eigentlich kennt. Vielleicht könnt ihr mir in diesem auch helfen.
    Geändert von Uzumaki_Naruto (15.11.2008 um 23:52 Uhr)

  17. #17
    Sasuke 4 ever Sasuke 4 ever ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    @ uzumaki_naruto: ich verteidige nicht das böse,sondern meine meinung.

    und wo verharmlose ich bitte das böse?
    wie du selber sagtest ich verteidige es.
    und due guten charas werden imemr als "zu gut" eingestuft.
    und das ist einfach falsch.

    und ich habe NIEMALS behauptet,dass naruto in gewisserweise böse ist O.o
    ich fühle mich ein wenig...missverstanden,wenn du mir sowas unterstellst...
    ich versuche jediglich eure aussagen mit den guten charas zu vergleichen und wiederlegen,allerdings kontert
    waknight(im gegensatz zu dir) sehr gut.

    das mit der chu-nin prüfung ist mir klar.
    es war lediglich als beispiel gedacht.
    waknight hat dieses beispiel verstanden.
    und hat darauf nur teilweise geantwortet.
    du hast mein beispiel nicht ganz verstanden.
    was ich auch nicht sooo schlimm fidne.
    "es ist wie es ist"

    kritki zu den spoilern: die spoiler können für deine/unsere neugier nichts dafür.
    es ist jedem das seine was er macht und tut.
    dafür kann keiner etwas.
    abe rich weiss was du meinst^^
    die neugier ist einfach zu groß,als dass man den spoiler überlesen möchte

  18. #18
    Uzumaki_Naruto Uzumaki_Naruto ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Also das mit den Spoilern war eine Kritik an den Spoilern überhaupt, nicht wie ihr sie einsetzt. Es ist einfach überflüssig etwas in Spoilern zu schreiben, wenn danach auch auf die Spoiler eingegangen wird und dies aber nicht mehr in Spoilern passiert. Neugier macht uns Menschen und unseren derzeitigen Lebensstandard aus und da sind Spoiler dann eigentlich überflüssig, da die Neugier uns sowieso packen wird, was auf gewisse Weise auch gut ist.

    Nun habe ich eine weitere Frage, wieso wirst du auf einmal persönlich und greifst mich quasi an. Natürlich werde ich jetzt als zu empfindlich hingestellt, aber immer wieder zu betonen ich hätte jemanden missverstanden und meine Argumente, welche ich bringe wären sowieso überflüssig sehe ich nunmal als persönlichen Angriff. Wenn die Argumente von Waknight besser sind ok, habe ich ja nichts dagegen, jedoch wenn ich eigentlich fast genau das selbe schreibe und es offensichtlich nicht verstanden wird, mir dann vorgeworfen wird ich würde es nicht verstehen, dann verstehe ich dies nicht.
    Weiter möchte ich darauf nicht eingehen, weil wenn man der deutsche Sprache mächtig ist, wird man erkennen können, dass wenn 2 Menschen freiwillig kämpfen, sie natürlich auch damit einverstanden sind zu kämpfen.


    sasuke hat shinobisvermöbelt die ihm nichts getan haben ja.
    aber welcher shinobi hat das denn nicht?


    Naja hier sehe ich eine Beschönigung der Tat von Sasuke und wenn ich ehrlich bin, habe ich noch nie davon gehört, dass Shinobis unschuldige Menschen angreifen. Eher retten Shinobis in den Serien Unschuldige, aber das ist ja egal. Wenn du dir noch deine anderen geschriebenen Worte durchliest, wirst du hoffentlich erkennen wie du immer wieder versuchst Argumente zu finden, welche besagen, dass die Handlungen nicht sooooo böse sind wie sie scheinen.
    Geändert von Uzumaki_Naruto (16.11.2008 um 00:38 Uhr)

  19. #19
    Sasuke 4 ever Sasuke 4 ever ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    @uzumaki_naruto: ich weiss wie waknight das versteht.
    ich habe schon öfters mit ihm diskussionen geführt.
    und da weiss ich auch,dass wir beide so ziemlich den selben gedanken haben obwohl wir
    anderer meinung sind.
    bei dir ist es eben nicht so.
    und so wie du es geschrieben hattest mit der chu-nin prüfung war es eben ein missverständniss.
    waknight hat es erklärt,damit die anderen leute hier nicht das glauben was ich gesagt hatte.
    meins war ja ein reines beispiel,ohne auf die story einzugehen.
    dies hattest du aber missverstanden,weil du auch nicht weiss wie ich schreibe.
    ist ja nicht schlimm und auch überhaupt nicht wild.
    habe ich auch gesagt.also verstehe ich net wieso du dich angegriffen fühlst.
    ich weiss,dass es schwer ist mit mir zu reden.
    ich bin eben direkt und ignorant.
    das kann dir hier auch jeder beweisen.
    allerdings kann dir hier auch jeder beweisen,dass man mit mir sehr gut sachlich
    diskutieren und reden kann

    und ich sagte nicht,dass du schlechte beiträge schreibst.
    sofern ich mich entsinnen kann habe ich dich sogar gut bewertet,weil ich deine beiträge gut finde.
    also wieso wirfst du mir nun bitte sowas vor? O.o



    tut mir leid aber du verstehst nicht was ich mit dieser gegen argumentation und diesen beispielen erreichen will >.<
    ich will hier nichts beschönigen oder sonstiges.
    aber es ist immer so,dass sasuke als der böse und behinderte chara dargestellt wird
    und naruto als guter und ganz toller charta.
    ist nunmal geschmackssache aber ich kann das net ab.

    MIT DIESEN GANZEN BEISPIELEN WILL ICH NUR ERREICHEN,DASS MAN VERSTEHEN MUSS,DASS
    JEDER CHARA SCHONMAL ETWAS BÖSES GETAN HAT UND NIEMAND PERFEKT IST.

    dies alles basiert auf meinen aller ersten post mit orochimaru.
    deswegen sagte ich auch,dass waknight mich verstanden hat,weil er weiss wie ich meine posts darstelle.
    dies kannst du natürlich noch NICHT wissen.
    ist ja auch überhaupt kein thema.

    Zitat
    denk über mich was du willst,aber jeder hier wird dir beweisen und sagen könne,dass ich genau das gegenteil bin.
    ja ich kann sehr "verletzend" sein,aber du übertreibst ziemlich O.o
    wo habe ich dich nun wirklich "angegriffen"?
    du kannst meinen beitrag ja melden(oben rechts),dann wirst du sehen,ob es recht oder unrecht ist was ich geschrieben habe.


    Zitat
    wayne-interessierts.de
    den rest habe ich schon oben alles erklärt.


    ps: der link soll ein witz sein also empfinde es bitte auch so und nicht als angriff.
    desweiteren werde ich lieber vor einigen sätzen schreiben: ACHTUNG IRONIE VORHANDEN!
    Geändert von Sasuke 4 ever (15.11.2008 um 22:42 Uhr)

  20. #20
    Uzumaki_Naruto Uzumaki_Naruto ist offline

    AW: Faszination für das Böse!!!

    Also vielleicht habe ich etwas überreagiert, aber naja vielleicht solltest du auch noch einmal im Duden das Wort Ironie nachschlagen.

    Das Schöne ist, dass du dir in deinem Beitrag selbst widersprichst.
    ABER ich möchte, da gar nicht weiter darauf eingehen.

    Der eigentlich Sinn des Threads war auch keine Diskussion, ob Sasuke böse ist oder nicht. Auch nicht, ob gute Charaktere auch einmal etwas Böses getan haben (hierzu könnte man noch 10 Jahre darüber streiten, ob die Streiche, welche Naruto am Anfang macht, genau so schlimm sind wie kaltblütig zu sein und Menschen umbringen zu wollen; mir fällt gerade eigentlich nichts Böses ein, was Naruto getan haben soll). Ich selbst habe, aber auch dazu beigetragen, dass wir vom Thema abgedriftet sind.

    Wie schon vorher erwähnt, hat mir sogar ein Beitrag von dir ja sehr gefallen (Orochimaru und das Streben nach Perfektion).

    Ich habe ja auch schon meine ehemalige Deutschlehrerin ins Gespräch gebracht, welche uns locker eine 5 wegen Thema verfehlt gegeben hätte.

    Wenn ich ehrlich bin, bin ich sogar total überrascht, dass du John Wayne kennst, ABER das ist auch ein anderes Thema.

    Bei dem BEISPIEL von der Chuunin-Prüfung, glaube ich hast du Waknight falsch verstanden oder ich habe ihn falsch verstanden. Wenn du ihn falsch verstanden hast, habe ich natürlich vollkommen Recht mit meiner Aussage, wenn aber ich ihn falsch verstanden haben soll, dann ist es sehr interessant geschrieben, wenn nicht etwas wirr, aber dann wäre ich zu arg darauf eingegangen. Dein Beispiel wäre dann, aber auch sehr sehr schlecht gewählt.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Faszination Dragonball
    Von Craiten im Forum Dragonball
    Antworten: 4280
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 16:21
  2. Die böse Fee!
    Von OranjeX im Forum Fun, Spiele & Rätsel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 00:06
  3. EA: gut oder böse?;)
    Von Max @ home im Forum Sonstige & Konsolen allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 19:39
  4. Faszination Biathlon
    Von Sareth im Forum Sport & Fitness
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 21:08
  5. Böse FW 3.0E???
    Von Sir Andrew im Forum Nintendo Wii Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 13:30