Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35
  1. #21
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    @Hikki Fan es kommt immer drauf an wie man kinder damit konfrotiert
    Na ja wenn ich da an den König der Löwen denke. Toll war das auch nicht gerade als Scar Mufasa von der Klippe stürzen gelassen hat.
    So werden Kinder schon früh mit solchen Geschichten wie Mord und Neid belastet. Gut kann das bestimmt nicht sein.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Kaykero Kaykero ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Zitat Hikki Fan Beitrag anzeigen
    Na ja wenn ich da an den König der Löwen denke. Toll war das auch nicht gerade als Scar Mufasa von der Klippe stürzen gelassen hat.
    So werden Kinder schon früh mit solchen Geschichten wie Mord und Neid belastet. Gut kann das bestimmt nicht sein.
    Ganz im Gegenteil, die Art und Weise wie diese Themen in König der Löwen behandelt wurden war perfekt um Kindern so etwas näher beizubringen. Scar wurde ja eindeutig als böses, gehasstes Arschloch charakterisiert, jede einzelne seiner Taten wurde auf die Goldwage gelegt und er hat die verdiente Strafe bekommen. Viel mehr wurde den Kindern damit etwas nahegelegt, statt sie damit zu belasten, wie etwa der Wert eines Lebens, die Rolle des Einzelnen in der Welt und wie man Emotionen verarbeitet, und für viele Leute in meinem Alter war König der Löwen einer der prägendsten Filme der Kindheit.

  4. #23
    Cloud Cloud ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Ganz im Gegenteil, die Art und Weise wie diese Themen in König der Löwen behandelt wurden war perfekt um Kindern so etwas näher beizubringen. Scar wurde ja eindeutig als böses, gehasstes Arschloch charakterisiert, jede einzelne seiner Taten wurde auf die Goldwage gelegt und er hat die verdiente Strafe bekommen. Viel mehr wurde den Kindern damit etwas nahegelegt, statt sie damit zu belasten, wie etwa der Wert eines Lebens, die Rolle des Einzelnen in der Welt und wie man Emotionen verarbeitet, und für viele Leute in meinem Alter war König der Löwen einer der prägendsten Filme der Kindheit.
    und jeder der die Polenversion hatte kannte die Reaktion vom Puplikum als Zazu wieder aus dem Löwenmaul gezogen wurde*hust*

    zu Spongbob: naja es war von Anfang an als Trash Cartoon gedacht
    aber mit der zeit übertreiben es die Macher etwas o.o
    ihn gehen einfach die themen aus

  5. #24
    riolu22 riolu22 ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Ah, endlich eine Gelegenheit um meine Meinung über diesen Zeichentrickfilm zu sagen.
    Damals, als ich noch ein kleiner Junge war und sie das erste Mal auf Deutsch lief, habe ich sie geliebt. Ich habe sie wirklich so oft angeschaut, wie es nur ging, auch wenn es Wiederholungen waren. Die Serie hatte einfach etwas Einzigartiges. Mit zunehmendem Alter wurde es aber immer uninteressanter für mich. Ich hielt das für logisch. Ist ja ne Kinderserie und ich bin kein kleines Kind mehr. Neulich habe ich aber wieder die ganz alten Folgen gesehen und fand es genauso gut wie früher, wenn nicht sogar besser und da fiel es mir auf. Es lag nicht an mir, dass sie mir weniger gefiel, sondern die Serie wurde einfach immer schlechter, zumindest in meinen Augen. Ob das daran liegt, dass der ursprüngliche Erfinder, Stehpen Hillenburg, nach dem Film aufhörte, sei mal dahin gestellt, auch wenn ich finde, dass der Film das letzte Gute bei Spongebob war. Egal, auf jeden Fall, ich finde, dass die Serie stark an Reiz verloren hat, was nicht nur an den immer sinnloseren Geschichten und dem hohen Auftauchen von Speichel und anderen Ekelfaktoren liegt, sondern auch an der Änderung der Charaktere.
    Spongebob war früher ein fröhlicher, etwas naiver Schwamm. Jetzt benimmt er sich schlimmer als ein Kleinkind. Was denkt man sich dabei, den Charakter so zu verhunzen? Wenn man mal darüber nachdenkt, ist sein Verhalten absolut unlogisch. Er versucht sich an einem Bootsführerschein, lebt allein und hat sogar einen richtigen Job. Jemand, der das alles tut, ist sicher kein Kind mehr. Außerdem ist er zur Heulsuse mutiert. Er weint wegen jeder Kleinigkeit und damit wird auch maßlos übertrieben.
    Als nächsts hätten wir dann noch Patrick. Ein leicht dümmlicher, aber dennoch sympathischer Seestern. Nicht nur dass man ihn so dumm gestaltet hat, dass es jenseits von Gut und Böse ist, nein, er ist auch noch ein Arschloch geworden. Er hilft seinem Freund Spongebob nichtmehr, sondern schreit ihn manchmal sogar an und dazu ist er noch so arrogant und das Beste ist, wie sehr sich diese beiden neuen Eigenschaften von ihm unterscheiden. Das passt doch überhaupt garnicht und das merkt man auch. In manchen Folgen ist er einfach nur dumm und in machen einfach nur gemein. Ein Mittel gibt es da nicht, weil es nicht möglich ist. Manchmal frage ich mich sogar, ob das überhauptnoch die selbe Person ist oder ob er Schizophrenie hat. Eine Katastrophe und der schlimmste Charakter von allen.
    Natürlich sind die beiden nicht die Einzigen aber auf die anderen möchte ich nicht eingehen.
    Ich finde es wirklich schade, wie es sich entwickelt hat, aber solange es noch Geld bringt, werden wir damit leben müssen. Traurig, aber wahr.

  6. #25
    fouty

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Mich stört am meisten, wie SCHWUL Spongebob dargestellt wird!!! Zum Beispiel leckt er sich seine Finger oft mit der Zunge, wischt Bestellzettel an Thaddäus ab damit sie so riechen wie er ( Folge mit dem Splitter glaube ich), seine Augen werden übergroß dargestellt und vor allem sein neuer Schrei ( Folge: Verpufft-wo am Ende Mrs. Puff ihn verfolgt) Und außerdem wie groß seine Nase dargestellt wird wenn er Angst hat. Die hängt dann das ganze Gesicht runter.

    Manche neuen Folgen sind eh etwas unterhaltsam, nicht so toll wie die alten aber trotzdem

  7. #26
    Unregistriert

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Die machen die Serie "Spongebob" immer mehr kaputt. In den neuen Folgen ist deutlich mehr Gewalt vorhanden(...), auch dass spongebob immer am Flennen und am Schreien ist, nervt nur. Und ja, die neue Stimme von Patrick ist einfach Kacke.

  8. #27
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    Die machen die Serie "Spongebob" immer mehr kaputt. In den neuen Folgen ist deutlich mehr Gewalt vorhanden(...), auch dass spongebob immer am Flennen und am Schreien ist, nervt nur. Und ja, die neue Stimme von Patrick ist einfach Kacke.
    Ja aber rumgeheult hat Spongebob doch schon immer. XD Warum hat sich sein Nachbar Thaddäus sonst aufgeregt? xDD Daran ist nichts neues. Ich habe bis jetzt keine neue Folge gesehen. Werde mal gucken, ob ich es schaffe eine anzusehen.

  9. #28
    Unregistriert

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    endlich sagt es mal jemand!
    Die neuen Folgen kann man keinen Kindern mehr zumuten!

    Ich vermisse das alte nickelodeon.. Die alten Serien, das KINDERFREUNDLICHE. Und nicht diese ganzen hirnlosen Serien -.-

  10. #29
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    endlich sagt es mal jemand!
    Die neuen Folgen kann man keinen Kindern mehr zumuten!

    Ich vermisse das alte nickelodeon.. Die alten Serien, das KINDERFREUNDLICHE. Und nicht diese ganzen hirnlosen Serien -.-

    Ich habe erst vor ein paar Tagen eine neue Spongebob Folge angesehen und war selber erschrocken darüber was da abging. Es war eine mit Mrs. Puff, Spongebob war in der Bootsfahrschule. Und die wollte im ernst, dass Spongebob von Schlägertypen umgebracht wird. O.o Es ging um so ein Autorennen bei dem einer sterben musste. Wenn ich mich nicht irre. Damit sie ihn ein für allemal los ist. Das waren die Worte. Mir kam die Folge richtig gruselig vor. Glaubte bislang, dass einige hier übertreiben würden, es ist echt nichts mehr für Kinder. Ich bin zwar schon wesentlich älter als die Zielgruppe, dennoch gucke ich es hin und wieder. Finde es manchmal lustig. Ich dachte mir so als ich das sah, meine Kinder (Wenn ich welche hätte) würde ich das nie gucken lassen. Mit so etwas wie Hass und gewalt müssen sie wirklich noch nicht in Kontakt kommen. Wenn ich daran denke, dass diese Sendung schon 6 Jährige Kinder sehen wird mir ganz anders. Heutzutage wird ohne hin vieles zensiert auch in den Animes. Es wird vieles harmloser dargestellt. Früher war die Zeit irgendwie anders. Wobei ich nicht weiß, ob es besser oder schlechter war.
    Geändert von Lady Kairi (25.02.2015 um 19:53 Uhr) Grund: Fehler

  11. #30
    LittleGreen LittleGreen ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Das ist ein recht interessantes Thema.

    Heutzutage wird so etwas gar nicht mehr gezeigt oder gesagt, vieles wird SO extrem geschnitten, das nicht mal mehr das Wort sterben oder Tod fällt (zumindest in den seltensten Fällen).
    Habe mir letztens mal Digimon, die erste Staffel angesehen und ich war relativ erschrocken, wie es damals so abging zu "unserer" Zeit.

    Als T.K. bei Puppetmon war, hat dieser ihn mit einer Pistole vor dem Gesicht herumgefuchtelt und gesagt er will ihn umbringen und T.K. ist vor ihm davon gelaufen, während er ihn gejagd hat! Zwischendurch hat Puppetmon dann seine eigenen Leute einfach erschossen, das war ziemlich...wow...

    Bei Spongebob wundert mich das jedoch, das das wirklich so extrem geworden ist??
    Ich meine früher gabs auch mal so Folgen, mit diesem Schläger der Spongebob verhauen wollte (gucke auch hin und wieder mal rein, ist ja wirklich recht amüsant hin und wieder :P), aber so richtig mit dem Tod? Es kamen ja immer mal hin und wieder so Szenen, wo Spongebob sich das Gesicht abgerissen hat und man die Knochen gesehen hat und so, wo man sich denkt okaaaay....

    Aber das klingt ja schon recht hart =/
    Ich weiß gar nicht, ob ich schon eine der neuen Folgen gesehen habe, jedoch kann ich sagen, den neuen Film gesehen zu haben und der war jetzt schon ziemlich Familienfreundlich (auch mit ein paar Schmunzlern für die großen natürlich :P), aber da war der erste Film schon etwas "Fragwürdiger", was Gewalt und so angeht ^^

    Aber die Frage, ob solche Szenen nun gut sind oder nicht...
    Ich finde, in so einem extremen Maß muss es nicht unbedingt sein, das Mrs Puff ihn umbringen will um ihn los zu werden (auch wenn man sie verstehen kann xD), jedoch sollte man es nicht SO weit entschärfen, das die Kids mit gar nicht so etwas in berührung kommen.

    Kinder können ja auch ruhig mal hinfallen und sich schmutzig machen, sie vor allem zu behüten macht ja auch keinen Sinn, wir haben auch alle Serien damals geguckt, wo es noch "krasser" war und können normal und vernünftig darüber reflektieren
    Geändert von LittleGreen (25.02.2015 um 22:02 Uhr)

  12. #31
    ThePrettyReckless ThePrettyReckless ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Ich hab mir gerade das Review durchgelesen und bitte, nehmt es mir nicht übel, aber ich musste schon gut lachen, wie der King die Serie hier verreißt
    Komplett durch den Reißwolf gejagt. Soll allerdings nicht heißen, dass ich dem nicht zustimmen würde, ich finde nur einfach, dass er das extrem geil geschrieben hat^^

    Zitat Lady Kairi Beitrag anzeigen
    Ich habe erst vor ein paar Tagen eine neue Spongebob Folge angesehen und war selber erschrocken darüber was da abging. Es war eine mit Mrs. Puff, Spongebob war in der Bootsfahrschule. Und die wollte im ernst, dass Spongebob von Schlägertypen umgebracht wird. O.o Es ging um so ein Autorennen bei dem einer sterben musste. Wenn ich mich nicht irre. Damit sie ihn ein für allemal los ist. Das waren die Worte. Mir kam die Folge richtig gruselig vor. Glaubte bislang, dass einige hier übertreiben würden, es ist echt nichts mehr für Kinder. Ich bin zwar schon wesentlich älter als die Zielgruppe, dennoch gucke ich es hin und wieder. Finde es manchmal lustig. Ich dachte mir so als ich das sah, meine Kinder (Wenn ich welche hätte) würde ich das nie gucken lassen. Mit so etwas wie Hass und gewalt müssen sie wirklich noch nicht in Kontakt kommen. Wenn ich daran denke, dass diese Sendung schon 6 Jährige Kinder sehen wird mir ganz anders. Heutzutage wird ohne hin vieles zensiert auch in den Animes. Es wird vieles harmloser dargestellt. Früher war die Zeit irgendwie anders. Wobei ich nicht weiß, ob es besser oder schlechter war.
    Die Folge hat King K. Rool eh bei seiner Auflistung der schlechtesten Folgen mit drin. Ich hab Spongebob schon zu lang nicht mehr geschaut, als dass ich die neuen Folgen beurteilen könnte, aber beim Durchlesen der Episodenbeschreibung ist mir schon das ein oder andere unglaubige böse Lachen ausgekommen. Habe zwar nen schwarzen Humor, aber sowas in ner Serie wie Spongebob??? WTF?
    Klingt definitiv nicht mehr nach der Serie, wie ich sie kennengelernt hab.

    Naja, weil du Animes als Vergleich erwähnst: es gibt ja genug Animes, die grundsätzlich für ne ältere Zielgruppe gedacht sind, aber Spongebob ist ja eigentlich wirklich ein Zeichentrick, der hauptsächlich für kleinere Kinder gemacht wurde.

  13. #32
    Frau Obersturmführer Rip van Winkle Frau Obersturmführer Rip van Winkle ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Ich bin grundsätzlich anderer Ansicht. Ich bin mit den ersten Episoden aufgewachsen, bewerte die aktuellen Staffeln allerdings als mindestens genauso gut. Das gilt auch für den Kinofilm, der Anfang diesen Jahres erschienen ist. Ich wurde trotz jüngerer Zielgruppe wunderbar unterhalten. Eventuell schreibe ich in weiter Zukunft auch ein Review darüber, denn ich kann mit ziemlicher Sicherheit einige Aspekte in deiner Kritik relativieren - zum Beispiel den von dir angeführten Ekel-Faktor. Spongebob ist seit der ersten Staffel mit den von dir beschriebenen "Ekel-Gags" durchzogen - oder wie ich es beschreiben würde: Fäkalhumor. Auf Anfrage kann ich dir auch explizite Beispiele nennen. Ähnliches lässt sich zum von dir kritisierten Humor sagen, ich sehe darin keinen Qualitätsverlust, aber das nun auf die Kürze auszuführen, wird schwierig werden.

    Sollte ich jedoch jemals ein Review schreiben, lässt sich ohnehin erst 2016 damit rechnen. Derzeit stehen andere Projekte im Fokus und bevor ich ein Review über diese Serie verfasse, muss ich mich eindringlich mit ihr befassen.

  14. #33
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Stimme dir in vielen Punkten überein, aber würde es jetzt nicht so klar trennen. Es gab auch schon damals "brutale" Szenen und die bekannten sehr detaillierten Ekel-Close-Ups.
    Zum Beispiel erinnere ich mich spontan an eine Folge, wo Spongebob in einem Sack gesteckt wird und dann von einem realen Menschen im Affenkostüm zusammengeschlagen wird. Meine kleine Cousine hat da damals angefangen zu weinen.
    Auch homsexuelle Untertöne gab es auch in den alten Folgen zuhauf, weswegen es in mehreren Ländern sogar Probleme gab.

    Also ich finde nicht, dass die Serie damals supertoll war und jetzt nur noch Müll, aber ich finde auch, dass es damals auch noch viele warmherzige Szenen und intelligenten humor gab, welcher heute fehlt. Einer meiner Lieblingsszenen war damals zum Beispiel die, wo Spongebob und Patrick einen Brief bekommen, der aber mit wasserlöslicher Tinte geschrieben wurde und deshalb unter Wasser unlesbar ist. Darauf sagt Patrick: "Der Verfasser des Briefes hat wohl keine Ahnung von den physikalischen Gegebenheiten unter Wasser. Komm Spongebob, werfen wir ihn ins Feuer!" und wirft ihn in ein kleines Lagerfeuer, welches neben ihnen steht. Sowas fehlt in den neuen Episoden völlig.

    Also ich sage, dass die Serie keine 180 Gradwendung gemacht hat, aber man sich in den neuen Episoden leider zu viel zu sehr auf die hirnlosen Arten von Humor konzentirert, wodurch Leute, die die Serie eher wegen anderen Dingen wie Werten oder intelligentem Humor geschaut haben, abspringen.

    Zitat Lady Kairi Beitrag anzeigen
    Heutzutage wird ohne hin vieles zensiert auch in den Animes. Es wird vieles harmloser dargestellt. Früher war die Zeit irgendwie anders. Wobei ich nicht weiß, ob es besser oder schlechter war.
    Verharmlosung von Gewalt ist auf jeden Fall nicht gut, da man den Kindern somit nicht die Folgen der Gewalt zeigt, was dazu führt, dass sie Gewalt als etwas empfinden, was nicht so schlimm ist. Genau deswegen wurde RTL2 ja damals so stark kritisiert, da diese meist harte Treffer gezeigt haben und nur das Blut und die Verletzungen entfernt haben. Somit sehen die Kinder zum Beispiel, wie jemand geschlagen wird und ein Konflikt in einem Kampf gelöst wird, bei dem die Gewalt aber keine Auswirkungen nach sich zieht. Das liegt ganz und garnicht im Sinne von Jugendschutz, aber da RTL2 das von sich aus gemacht hat und sie keine Gesetze in ihren Ausstrahlungen gebrochen haben, konnte ihnen das niemand verbieten. Tele 5 hat zum Beispiel bei ihren One Piece Folgen nur ein paar wenige heftige Gewaltspitzen herausgeschnitten, aber das Blut und die Konsequenzen von Gewalt drinbehalten. So ist es eigentlich auch gedacht.
    Aber auch einige Cartoons damals wie die Tex Avery Show oder Tom und Jerry wurden wegen Ekelhumor und Gewaltverharmlosung kritisiert, da gerade jüngere Kinder oft das gezeigt noch nicht so weit reflektieren können, dass sie wissen, dass es nur der Comedy dient, wenn ein Charakter eine Bratpfanne auf den Kopf gehauen bekommt, oder mit einem Hammer plattgeschlagen wird. Zumal der ersteren Serie auch noch Hirnlosigkeit vorgeworfen wurde xD

    Zitat Anarky Beitrag anzeigen
    Die Anhänge sprechen für sich
    OMG, hahahaha xDD
    Kenne die Folge nicht, aber die Faces sehen echt hart aus, hahaha xD

    Die haben wohl zuviel Dragonzball Pee geschaut xD


  15. #34
    Donatello2 Donatello2 ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Ich finde die neuen Folgen sind nicht so schlimm wie die 4 Staffel.... Eigentlich geht es ab der hälfte der 5 Staffel wieder und so viel Gewalt war im neuen Film auch nicht zusehen. Früher gab's da weit aus brutalere Zeichentrick Serien und da hat sich auch keine Sau aufgeregt. Namentlich DBZ (von der Serie ich aber Fan bin seit Tag eins als ich sie sah). Also Kinder gucken auch WWE in dem Alter wo auch Gewalt dargestellt wird mit Blut und allem drum und dran, welches auch PG ist.
    Geändert von Donatello2 (28.10.2015 um 04:28 Uhr)

  16. #35
    Bellamy Bellamy ist offline

    AW: Das "neue" Spongebob Schwammkopf

    Bis auf die ersten 3 Staffeln kannst du alle vergessen. Hab letztens versucht eine zu gucken, aber die sind zu 0% lustig und einfach nur traurig mit anzusehen. Die neuen Synchronsprecher haben der Serie den Rest gegeben.

Ähnliche Themen


  1. Worauf freut ihr euch mehr? Die neue "Xbox 720" oder doch "PS4" ?: Hab heute gelesen, dass laut Google die Xbox 720 öfter im Netz gesucht wird als die PS4. Wonach sucht ihr öfter und worauf freut ihr euch mehr? ...

  2. Suche PS2/3 Spiele "Shadow of the Colossus"; "ICO"; "We love Katamari": Wie schon im Titel steht, Suche diese 3 PS2 Titel (und hoffe, dass sie auf der ps3 laufen!) Es gibt sie nicht mehr neu zu kaufen, und bei...

  3. Tausche/verkaufe "Little BIG Planet", "Motorstorm", "Burnout Paradise" und "Skate": hi, hab diese drei Spiele anzubieten, alle OVP und in einwandfreiem Zustand. Ich bräuchte einen original Sony Sixaxis Controller, da ich bis jetz...

  4. DVD-Brenner erkennt neue Rohlinge nicht als "leer" sondern "beschrieben"!?!?: Ich wollte gerade (m)eine Windows Back-Up-DVDs brennen. Obwohl ich niegelnagelneue Rohlinge (gerade erst gekauft und noch OVP) benutzt hab', erzählt...

  5. Piepen und durchgehendes "drücken" von "1" oder "^": Moin moin, seit gestern habe ich dieses Problem. Es trat auf als ich WordPad benutzte. Der Computer fängt an einfach durchgehend die Taste "1"...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

spongebob ausgetrocknet

spongebob grimassen

spongebob und patrick grimassen

spongebob grimassen schneiden

spongebob schwammkopf ausgetrocknetspongebob ekligder neue spongebob brutaleklige sachen zum totlachenspongebob verbotene folgeSpongebob lustige grimassenspongebob hasslichverbotene spongebob Episodespongebob bilder lustig deutschkrasse gesichter in spongebobspongebob schwammkopf gesichter bleiben stehenspongebob grosse augenSpongebob Schwammkopf als Serie in Bilderspongebob neue folgen schlechtSollte Patrick erst die Hauptfigur bei Spongebob schwammkopf seinspongebob zwinker spongebob schwammkopf verbotene folgespongebob neue stimmenspongebob silvesterspongebob schwammkopf augenspongebob gesicht zusammen ziehen