Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Tomodachi Life

    Das bizarre Vergnügen schafft's auch nach Europa

    Die heute überraschend ins Leben gerufene Nintendo-Direct-Präsentation hat's verraten: Auch Europäer dürfen sich auf die auf den ersten Blick etwas seltsam anmutende Mii-Lebenssimulation für den Nintendo 3DS freuen. Das bestätigte Satoru Shibata, seines Zeichens Präsident von NoE. Aber seht am besten selbst: Das Video zeigt Euch nicht nur einige interessante Eigenheiten des Spiels, Ihr könnt auch das ein oder andere bekannte Nintendo-Gesicht entdecken…

    Ach ja, am 6. Juni 2014 soll es soweit sein.





    INFOS:
    Titel: Tomodachi Life
    System: Nintendo 3DS
    Hersteller: Nintendo
    Genre: Lebenssimulation
    Termin: 6. Juni 2014



    [Nintendo Deutschland - YouTube]

  2. Anzeige

    Tomodachi Life

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: Tomodachi Life

    Also mir sagt das gar nicht zu.
    Es wirkt wie ein grottenschlechter, billiger Mischmasch aus Animal Crossing, Die Sims und Mii-Kacke. Ich finde das echt verstörend. oO
    Aber man soll sich ja nicht zu sehr am ersten Eindruck fetsklammern.

  4. #3
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Tomodachi Life

    Ich weiß, was Du meinst! Ich mag den übermäßig puristischen Mii-Style auch nicht so sonderlich und schon gar nicht in Spielen. Da wirkt der auf mich irgendwie baukastenmäßig und lieblos hingeklatscht. Daher bin ich auch nicht ganz sicher, was ich mit Tomodachi Life anfangen soll. Andererseits kann ich mir das Geschehen ganz launig vorstellen, wenn der Humor und der Community-Faktor stimmt. Die neueste Präsentation finde ich schon recht sympathisch und ich denke, man kann durchaus eine ganze Menge aus dem Konzept machen.

    Und davon abgesehen: Als ich vor grob 15 Jahren das erste Mal in einer Zeitschrift von Animal Crossing (bzw. Animal Forest) las, konnte ich mir auch nicht vorstellen, dass ich mich in das Spiel und seine originellen Einwohner vergucken könnte. Insofern bin ich in Sachen Tomodachi Life auch noch ein wenig skeptisch, aber auch ein bisschen gespannt.

  5. #4
    Jayner Jayner ist offline
    Avatar von Jayner

    AW: Tomodachi Life

    Käme nicht bald Hometown Story würde ich es mir wohl trotz aller Skepsis holen.
    Ich konnte mit Animal Crossing, wie mein Vorredner auch, nix anfangen und nun mag ich es daher mag ich dem Spiel schon Chancen geben.
    Obwohl ich Mii's immer ein wenig häßlich fand, ich denke man kann auch mit puristischen Mitteln schönere Charaktäre schaffen als die Mii's
    (siehe Animal Crossing).

    Wie dem auch sei die Chancen stehen relativ hoch das ich es mir mal kaufen werde, ich weiss nur net wann und ich schau erstmal was die anderen so sagen.

  6. #5
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Tomodachi Life

    Aktuell gibt's ja ein wenig Wirbel um Tomodachi Life. Hier mal die Sachlage (inkl. Quellenlinks von Maniac.de):



    So gab es im Spiel bis vor kurzem noch die Möglichkeit gleichgeschlechtlicher Beziehungen, die allerdings von Nintendo als Bug behandelt wurde und deshalb entfernt worden ist. Laut eines Vertreters wollte man mit Tomodachi Life kein soziales Statement abgeben:

    [Gleichgeschlechtliche Beziehungen bleiben tabu] (News vom 8. Mai)

    Wilson Cruz, seines Zeichens Sprecher der "Gay & Lesbian Alliance Against Defamation" kritisierte daraufhin Nintendo:

    [Interessensgruppe für Schwule und Lesben reagiert auf Nintendos Tomodachi-Haltung] (News vom 9. Mai)

    Nintendo hat nun auf seiner hauseigenen Website Stellung bezogen. So wollte man nach eigener Aussage Spielergruppen weder ausschließen noch enttäuschen; eine entsprechende Möglichkeit sollte dann zumindest ein potenzieller zweiter Teil bieten, nachdem man Tomodachi Life selbst angesichts seines fortgeschrittenen Stadiums nicht mehr patchen kann:

    [Nintendo bedauert die fehlenden Partnerschaftsoptionen] (News vom 12. Mai)



    Fragt sich nur: Ein großes Fettnäppfchen oder viel Lärm um wenig?

  7. #6
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: Tomodachi Life

    Das ist in der Tat ziemlich schade für gleichgeschlechtliche Pärchen oder Homosexuelle und hätte so nicht sein dürfen. Habe irgendwo den Vorschlag gelesen, dass man ja alternativ weibliche Miis erstellen könne, die besonders männlich aussehen bzw umgekehrt - toll!

  8. #7
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Tomodachi Life

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Das ist in der Tat ziemlich schade für gleichgeschlechtliche Pärchen oder Homosexuelle und hätte so nicht sein dürfen. Habe irgendwo den Vorschlag gelesen, dass man ja alternativ weibliche Miis erstellen könne, die besonders männlich aussehen bzw umgekehrt - toll!
    Ist natürlich eine grandiose Lösung! Man projiziere das mal aufs reale Leben und stelle sich vor, man sagt einem homosexuellen Mann, er hätte ein so viel einfacheres Leben, wenn er endlich mal über seinen Schatten springen würde und sich damit anfreunden könnte, eine Beziehung einer sehr maskulin aussehenden Frau einzugehen. Na, der würde sich freuen.

    Ich finde die Sache von außen nicht so supertragisch, verstehe aber auf der anderen Seite weder Nintendo noch die nachträgliche Begründung auf die Kritik. Wäre das Spiel schlechter gewesen oder wäre jemand zu Schaden gekommen, wenn gleichgeschlechtliche Beziehungen möglich gewesen wären? Mit dem Versprechen, das "Feature" in den potenziellen zweiten Teil wieder zu integrieren, beantwortet man die Frage ja selbst.

    Auf der anderen Seite: Man spricht jetzt über das Spiel. Vielleicht zielte man ja darauf ab. Aber ich denke, da überschätze ich Big N…

  9. #8
    StriderHiryu StriderHiryu ist offline
    Avatar von StriderHiryu

    AW: Tomodachi Life

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite: Man spricht jetzt über das Spiel. Vielleicht zielte man ja darauf ab. Aber ich denke, da überschätze ich Big N…
    Ja, ich denke auch mal, dass die dadurch erreichte Mundpropaganda (wie so vieles anderes auch bei Big N) eher ein zufälliger Nebeneffekt ist. Aber ich glaub auch ohne die Sache wäre das Spiel irgendwie ins Gespräch gekommen, vor allem das es schon von Natur aus etwas bizarr ist. (Anm: Google bildersuche ist bei dem Spiel keine Hilfe )

  10. #9
    Kitsune

    AW: Tomodachi Life

    Das Game hätte ich mir fast geholt, aber ich fürchte eine Langzeitmotivation ist nicht gegeben. Das Game wird ja gern als Mix aus Sims und Animal Crossing beschrieben, bei beiden war für mich nach wenigen Monaten die Luft raus... für immer.

  11. #10
    steever steever ist offline
    Avatar von steever

    AW: Tomodachi Life

    Zitat Chronoswelle Beitrag anzeigen
    Das Game hätte ich mir fast geholt, aber ich fürchte eine Langzeitmotivation ist nicht gegeben. Das Game wird ja gern als Mix aus Sims und Animal Crossing beschrieben, bei beiden war für mich nach wenigen Monaten die Luft raus... für immer.
    also wenn mich ein Spiel ein paar Monate motiviert, dann ist das für mich schon sowas wie eine Langzeitmotivation. Aber ja, obwohl ich Animal Crossing sehr gerne auf dem 3DS habe und es mich auch länger motivert (), war bei Tomodachi Life für mich nach etwa 1-2 Wochen die Luft raus. Ganz nett, wenn man sich Charaktere aus dem Bekanntenkreis erschafft, diese auch mehr oder weniger die Charakterzüge übernehmen,... aber meins war es leider dennoch überhaupt nicht.

  12. #11
    Syeo Syeo ist offline
    Avatar von Syeo

    AW: Tomodachi Life

    Bin noch am Überlegen, ob ich mir das Spiel kaufen soll, da ich ja Animal Crossing hab und das auch schon länger nicht mehr angerührt hab (was ich besser mal wieder tun sollte).
    Liegen bei den Vollversionen nicht auch Codes für die Willkommensversion dabei? Sollte jemand noch einen Code übrig haben, wäre ich sehr dankbar, wenn mir jemand einen überlassen könnte. Oder kann mir jemand sagen, ob sich das Spiel überhaupt lohnt? Sieht ja schon ganz lustig aus mit den eigenen Songs, die man kreieren kann, aber lohnt sich das Spiel?

Ähnliche Themen

  1. Film Life of Pi

    Life of Pi: http://www.forumla.de/bilder/2012/11/lifeofpiposter03550x422-1.jpg Ein Frontrenner für den Oscar für den Besten Film und basiert auf einem tollen...
  2. Film After.Life

    After.Life: Ich habe mir gestern den Film After.Life angesehen. Im Film geht es im weitesten Sinne zu wie bei "The Sixth Sense" ... Man weiß eigentlich nie was...

  3. second life: Hallo hat einer mit diesem spiel erfahrung? Stimmt das mit dem geld? MFG Michi

  4. Second Life: Hallo :) hätte mal gerne en paar infos zu diesem second life. in wie weit ist es kostenlos, was muss man beachten damit es auch kostenlos...

  5. 25 to Life: 25 to Life http://www.forumla.de/bilder/2005/08/12.jpg System: Microsoft XBOX Genre: Action Altersfreigabe: ab 18