Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 56

Thema: Backen

  1. #21
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Backen

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Toll... jetzt hab ich den Beitrag gelesen und... WHAT THE FUCK geht ab ey
    das dachte ich mir vorhin auch
    werde bald ne kleine guide hier reinbringen, damit noch "amfängerige" Anfänger es leichter haben

  2. Anzeige

    AW: Backen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Backen

    kommt euch das auch so vor, wenn ihr eier ins gebäck packt, dass es irgendwie "komisch" schmeckt ?

  4. #23
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Backen

    Du musst die Eier vorher auch abpellen Xburn.

  5. #24
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Backen

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Du musst die Eier vorher auch abpellen Xburn.
    sollte das ein witz sein oder meintest du was anderes ?
    falls du meisnt, die schale zu entfernen, so mache ich das schon

  6. #25
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Backen

    Wenn man seinen Kuchen schön knackig haben will kann man die Schale auch problemlos dranlassen.

  7. #26
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Backen

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Wenn man seinen Kuchen schön knackig haben will kann man die Schale auch problemlos dranlassen.
    meint ihr das gerade ernst ?

  8. #27
    MizzBlack MizzBlack ist offline
    Avatar von MizzBlack

    AW: Backen

    Zumal in der Schale ja auch wichtige Nährstoffe enthalten sind!
    Klar verwendet man die mit

  9. #28
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Backen

    Zitat MizzBlack Beitrag anzeigen
    Zumal in der Schale ja auch wichtige Nährstoffe enthalten sind!
    Klar verwendet man die mit
    ok ... das höre ich gerade zum ersten mal ...
    und nein, ich probiere es nicht aus

    heute wurde wieder gebacken.

    ca 120gr haferflocken, mit ca 2 EL ungezuckerem Kakaopulver und ca 4 EL Whey.
    Herauskam eine kleine Keksform, die ich dann zur Arbeit mitgenommen habe.

  10. #29
    MizzBlack MizzBlack ist offline
    Avatar von MizzBlack

    AW: Backen

    Zitat Xburn Beitrag anzeigen
    ok ... das höre ich gerade zum ersten mal ...
    und nein, ich probiere es nicht aus
    Doch, probiere es mal aus! Du kannst die Schale ja auch vorher vom Ei entfernen und zerkleinern. Daß die Stücke nicht so groß sind. Und wenn Du das dann magst, kannst Du die Stücke ja grober lassen

    Zitat Xburn Beitrag anzeigen
    ca 120gr haferflocken, mit ca 2 EL ungezuckerem Kakaopulver und ca 4 EL Whey.
    Herauskam eine kleine Keksform, die ich dann zur Arbeit mitgenommen habe.
    Das ist aber noch nicht gebacken. Bei wie viel Grad und wie lange?^^

  11. #30
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Backen

    Leute hört auf den User zu veraschen, der macht das noch wirklich

  12. #31
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Backen

    Zitat MizzBlack Beitrag anzeigen
    Das ist aber noch nicht gebacken. Bei wie viel Grad und wie lange?^^
    va 180° 18min.

  13. #32
    MizzBlack MizzBlack ist offline
    Avatar von MizzBlack

    AW: Backen

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Leute hört auf den User zu veraschen, der macht das noch wirklich
    Ach Quatsch^^

    Zitat Xburn Beitrag anzeigen
    va 180° 18min.
    Hast Du die auch "freischnauze" gemacht oder das Rezept aus dem Internet?

  14. #33
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Backen

    Zitat MizzBlack Beitrag anzeigen
    Hast Du die auch "freischnauze" gemacht oder das Rezept aus dem Internet?
    freischnauze. will heute wieder was backen. hast du/ihr eine idee was ?

  15. #34
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Backen

    Nein das war kein Witz Xburn.
    Erstens saut das nicht rum, wenn man die Schale dran lässt und zweitens sind da, wie MizzBlack schon schrieb, viele Nährstoffe drin, die es sonst nirgendwo gibt (außer Nahrungsergänzungsmittel)

    Du kannst ja trotzdem abpellen (da ganze Eier schlecht im Magen liegen) und sie pulverisieren. So schmeckt der Kuchen im schlimmsten Fall ein wenig sandig und knirscht zwischen den Zähnen.

  16. #35
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Backen

    Falls wer Tipps braucht zur perfekten Zubereitung und Nutzung von Eiern, dem empfehle ich den Youtubekanal "HowtoBasic".

  17. #36
    Dione

    AW: Backen

    Zitat Xburn Beitrag anzeigen
    (...) will heute wieder was backen. hast du/ihr eine idee was ?
    'n Mandarinenschmandkuchen wäre doch Mal was.

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Falls wer Tipps braucht zur perfekten Zubereitung und Nutzung von Eiern, dem empfehle ich den Youtubekanal "HowtoBasic".
    Schon längst ausgelutscht, lol.

  18. #37
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Backen

    Zitat KnifeLady Beitrag anzeigen
    'n Mandarinenschmandkuchen wäre doch Mal was.
    rezept ?


    Leute ! Was wichtiges !

    https://www.youtube.com/watch?v=5eYtGOzUX74

  19. #38
    MizzBlack MizzBlack ist offline
    Avatar von MizzBlack

    AW: Backen

    Stevia - Über diese Pflanze wurde schon viel geschrieben, auch hier bei Urgeschmack. Im Kontext dieses Artikels sei daher nur hinzugefügt: Der große Vorteil von Stevia ist die hohe Süßkraft bei praktisch null Kohlenhydraten. Stevia hat keinen nennenswerten Einfluss auf die Verdauung oder den Insulinspiegel und eignet sich daher hervorragend für eine gesundheitsbewusste Ernährung. Einziger Haken: Der Beigeschmack. Lediglich aufwändig chemisch verarbeitete und sehr teure Produkte kommen ohne den lakritzartigen Beigeschmack. Die meisten im Handel erhältlichen Produkte (auch “aus schonender Verarbeitung”) sind jedoch durch den bitteren Nachgeschmack getrübt, der auch bei korrekter Dosierung oft durch das zubereitete Gericht schlägt. Nachdem gesundheitliche Bedenken aus dem Weg geräumt werden konnten, ist pures Stevia daher nur bedingt als Zuckeralternative zu gebrauchen.


    Weiterlesen bei Urgeschmack: Welcher Süßstoff ist gesund? - Welcher Süßstoff ist gesund? — Urgeschmack


    Ich hab mich da jetzt zwar nur kurz eingelesen, aber so wie ich das verstehe, lässt sich pures Stevia nicht so verwenden wie man es möchte. Daher scheint es "normal" zu sein, daß die handelsüblichen Stevia ein Maltodextrin-Gemisch sind.
    Ich persönlich möchte mir meine Haferflocken nicht mit einem Lakritz- und bitterem Geschmack versauen^^

  20. #39
    Xburn Xburn ist offline
    Avatar von Xburn

    AW: Backen

    bevor ich stevia benutzt habe, hat mir eigentlich aus das süße vom eiweiß gereicht wenn ich ehrlich bin.
    habe eigentlich stevia nur für die brownies gebraucht. rest habe und mache ich ohne stevia.

  21. #40
    MizzBlack MizzBlack ist offline
    Avatar von MizzBlack

    AW: Backen

    Zitat Xburn Beitrag anzeigen
    bevor ich stevia benutzt habe, hat mir eigentlich aus das süße vom eiweiß gereicht wenn ich ehrlich bin.
    habe eigentlich stevia nur für die brownies gebraucht. rest habe und mache ich ohne stevia.
    Das Süße vom Eiweiß? Wie geht das? Das ist doch eigentlich geschmacklos.