Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58
  1. #1
    Nightclaw Nightclaw ist offline
    Avatar von Nightclaw

    Der Sinn des Lebens

    Hallo,

    ich stelle mir in letzter Zeit öfters die Frage, was eigentlich der Sinn des Lebens ist.
    Natürlich um sich zu Reproduzieren usw. aber das möchte ich mal aus dieser Diskussion raus lassen, sprich mehr in die philosophische Richtung.

    Es gibt zwar schon einen Thread, aber dieser ist schon ein wenig älter und ich möchte hier gerne Wissen, was Ihr persönlich für den Sinn des Lebens haltet.


    (Bitte keine einzeller sondern etwas ausführlicher und mit Begründung)



    Grüße Nighty

  2. Anzeige

    Der Sinn des Lebens

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Ruger The Deer Ruger The Deer ist offline
    Avatar von Ruger The Deer

    AW: Der Sinn des Lebens

    Objektiv betrachtet die Repdroduktion und Selbsterhaltung des eigenen Lebens. So ist es bei so ziemlich jeden uns bekannten Organismus.
    Aber wir als Menschen definieren unseren Sinn des Lebens selbst. Die einen machen sich die Aufgabe sich für ihre Ziele einzsetzen, andere sehnen sich nach Erfolg und Wohlstand aber was ist der wirkliche Sinn des Lebens.

    Ich würde sagen die Körperliche und Seelische unbeschwertheit, und eine ganz wichtige Rolle spielt dabei die Liebe. Die Person, mit der man sich identifizieren kann, der man blind vertrauen kann und auch ein bisschen seiner selbst drinn wiedererkennt mit allen Möglichkeiten zu lieben und zu ehren. Das ist für mich der Sinn des Lebens, denn ob ich nun reich bin oder großartig berühmt, ohne dieser Person werde ich nicht mehr glücklich.
    Was für mich persönlich dazugehört ist ebenfalls die freie Entfaltung seiner selbst. Das ein Mensch ohne Risiken seine Meinung äußern kann, seine interessen vertreten und ohne andere zu schaden auch dazu stehen kann. Das ist mein persönlicher Sinn des Lebens.

  4. #3
    t-playa t-playa ist offline

    AW: Der Sinn des Lebens

    würde auch eine partnerschaft mit einer anderen person als sinn des lebens bezeichnen. Eine Frau, der man vertraut, die einem den rücken stärkt und für einen da ist, jemanden, bei dem man sich fallen lassen kann und sich wohl fühlt. das ist das zentrum, der nukleus, um den sich der rest des lebens- arbeit,hobbies- dreht und aufbaut. einen gutteil des lebens macht außerdem die freie entfaltungsmöglichkeit aus- sei es berufswahl, hobbies oder etwas so banales wie der ort, an dem man leben möchte. stimme da ziemlich mit dem post des users über mir überein.

  5. #4
    Jacky89 Jacky89 ist offline
    Avatar von Jacky89

    AW: Der Sinn des Lebens

    Der Sinn des Lebens ist das Streben nach Glück (atheistische bzw. agnostische Betrachtweise).
    *Klick* (Vorwort lesen )
    Für alle Gläubigen hingegen, egal welcher Religion sie angehören, ist der Sinn des Lebens für sie, ein im Sinne ihrer Religion guter Mensch zu sein, der im Sinne der Religion richtig handelt...

  6. #5
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    AW: Der Sinn des Lebens

    Zitat Nightclaw Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich stelle mir in letzter Zeit öfters die Frage, was eigentlich der Sinn des Lebens ist.
    Diese Frage impliziert, dass es einen Sinn geben muss. Die Natur ist dir keinen Sinn schuldig. Sie kann ohne einen Sinn existieren.
    Dieser Frage geht also die Frage, ob es einen Sinn des Lebens gibt, voraus. Verneint man diese Frage, erübrigt sich die weitere Frage, was denn nun der SInn des Lebens ist. Ich für meinen Teil verneine die Frage, ob es einen Sinn des Lebens gibt und beziehe mich auf das minimalistische Prinzip, wonach kein unnötiger Ballast in Betracht gezogen werden sollte. Bislang brauchte man keinen Sinn um die Natur zu erklären.


    Natürlich um sich zu Reproduzieren usw. aber das möchte ich mal aus dieser Diskussion raus lassen, sprich mehr in die philosophische Richtung.
    Auch die Reproduktion hat keinen Sinn. Hier wird impliziert, dass die Evolution einen bestimmten Sinn beabsichtigt. Dabei ist die Evolution nur eine Abfolge blinder Regelungsmechanismen. Welchen Sinn hat die Reproduktion?

  7. #6
    Nightclaw Nightclaw ist offline
    Avatar von Nightclaw

    AW: Der Sinn des Lebens

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Diese Frage impliziert, dass es einen Sinn geben muss.
    Das es einen geben muss habe ich nicht behauptet, viele Menschen versuchen nur für sich selber einen Sinn zu finden, den der Mensch braucht ein Ziel im Leben (zumindest viele) um vorankommen zu können bzw es erleichtert es einem.

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Welchen Sinn hat die Reproduktion?
    Damit eine Art erhalten bleibt, das kann man aber auch einfach Überlebensinstinkt nennen.


    Zitat Ruger The Deer Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen die Körperliche und Seelische unbeschwertheit, und eine ganz wichtige Rolle spielt dabei die Liebe. Die Person, mit der man sich identifizieren kann, der man blind vertrauen kann und auch ein bisschen seiner selbst drinn wiedererkennt mit allen Möglichkeiten zu lieben und zu ehren. Das ist für mich der Sinn des Lebens, denn ob ich nun reich bin oder großartig berühmt, ohne dieser Person werde ich nicht mehr glücklich. Was für mich persönlich dazugehört ist ebenfalls die freie Entfaltung seiner selbst. Das ein Mensch ohne Risiken seine Meinung äußern kann, seine interessen vertreten und ohne andere zu schaden auch dazu stehen kann. Das ist mein persönlicher Sinn des Lebens.
    Das trifft wohl für die meisten Menschen zu, gut geschrieben

  8. #7
    Blue Phoenix Blue Phoenix ist offline

    AW: Der Sinn des Lebens

    habe vor ein paar tagen erst darüber mit freunden geredet

    also für mich ist der sinn des lebens
    gute freunde zu haben,für die menschen die man liebt da zu sein und anderen dies zu zeigen

  9. #8
    restic23k restic23k ist offline

    AW: Der Sinn des Lebens

    Ich bin der Meinung, das ist jedem selbst überlassen.
    Einer denkt, mein Leben soll z.B. von Alkohol abhängen und der andere sagt ich bin für's zocken geboren(<- Ich weiß, Dumme Beispiele )
    Jeder hat ein anderes Schicksal und jeder kann etwas besonders gut. Ich seh' den Sinn darin, einfach zu leben und zu tun, was mir gefällt.
    Und ich denke, halt wie gesagt, das ist bei jedem Unterschiedlich, weil keiner irgendwie gleich ist.

    Gruß

  10. #9
    Earthbound Earthbound ist offline
    Avatar von Earthbound

    AW: Der Sinn des Lebens

    Ich finde der Sinn des Lebens liegt darin sozu leben wie man will und nicht wie es vorgeschrieben wird. Versuche das alles zu machen was du willst und nicht was andere wollen.

  11. #10
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    AW: Der Sinn des Lebens

    Zitat nightclaw
    Damit eine Art erhalten bleibt, das kann man aber auch einfach Überlebensinstinkt nennen.
    Das hat aber nichts mit einem Sinn zu tun, sondern mit blinden Regelungsmechanismen. Zudem bleibt keine Art auf ewig erhalten.

    Zitat Earthbound Beitrag anzeigen
    Ich finde der Sinn des Lebens liegt darin sozu leben wie man will und nicht wie es vorgeschrieben wird. Versuche das alles zu machen was du willst und nicht was andere wollen.
    Und was ist daran der Sinn?


    Wie ich bereits sagte, gibt es für mich keinen Sinn. Es könnte natürlich für jemanden einen Sinn geben, woran ich zwar nicht glaube, was aber ein Sinn sein könnte. Auch sowas habe ich bislang nicht gefunden. Selbst Religionen geben keinen Sinn. Höchstens eine Art Pseudosinn. Worin liegt der Sinn, dass ein Gott, von dem niemand weiß was das ist, uns erschaffen hat und wir uns an bestimmte von diesem Gott gegebene Regeln halten sollen um dann eine Ewigkeit im Himmel zu verweilen? Vielen Religiösen ist nicht einmal bewusst, was für eine Qual eine ewige Existenz wäre. Jeder würde irgendwann darum betteln von der Existenz befreit zu werden. Auch wenn sich das manch einer für den Moment nicht vorstellen könnte.

  12. #11
    Rufflemuffin

    AW: Der Sinn des Lebens

    Ich hab keinen Schimmer, was der Sinn des Lebens ist oder ob es einen gibt.
    Ich glaube, wir können es auch nicht wissen.
    Wenn unsere Existenz tatsächlich einen Sinn haben soll, setzt es doch voraus, dass wir aus einem bestimmten Grund erschaffen worden sind, oder?
    Wenn man gläubig ist, glaubt man wohl an einen Sinn, wenn man es nicht ist, wohl eher nicht.
    Da wir nicht wissen können, ob es einen Gott gibt oder nicht, können wir auch nicht wissen, ob es einen Sinn gibt, geschweige denn was der Sinn ist, meiner Meinung nach.

  13. #12
    VHO-Hunter VHO-Hunter ist offline
    Avatar von VHO-Hunter

    AW: Der Sinn des Lebens

    Ob das Leben nun wirklich Sinn macht oder nicht ist mal dahin gestellt! Fakt ist aber, dass man das Beste aus seinem Leben machen sollte, da es sowieso zu kurz ist!

  14. #13
    mogry mogry ist offline
    Avatar von mogry

    AW: Der Sinn des Lebens

    Ein Sinn gibts nicht.Also ich hab meine aufgabe noch nicht gefunden oder wurde mir noch nicht mitgeteilt.
    Vieleicht die weltherrschaft.
    Aber bis dahin lebe ich und geniesse mein leben wie ich das will.

  15. #14
    SHU SHU ist offline
    Avatar von SHU

    AW: Der Sinn des Lebens

    Tachelchen,

    ob es einen großen "Sinn des Lebens" gibt kann man nicht wissen, man kann es nur glauben. Und somit kann man nur noch weniger wissen, worin dieser Sinn überhaupt besteht.

    Ich glaube schon, dass mein Leben einen Sinn hat. Im voraus weiss ich natürlich nicht, was genau das ist. Aber im Nachhinein kann ich erkennen, wo mein Leben auf jeden Fall bereits einen Sinn hatte. Und hier kann der Sinn in ganz kleinen Dingen liegen. Einem Lächeln. Einem offenen Ohr. Einer innigen Umarmung. Alles was Dich, Deine Mitmenschen oder deine Umwelt positiv beinflusst.

    Jedenfalls ist meiner Ansicht nach kein Leben sinnlos.

    Gruß
    SHU

  16. #15
    pra pra ist offline
    Avatar von pra

    AW: Der Sinn des Lebens

    Kann im Wesentlichem OmegaPirat zustimmen, aber es interessiert mich schon, warum Menschen unbedingt einen Sinn des Lebens haben wollen. Für mich stellt die Frage sich gar nicht, aber die Idee muss doch relativ tief im menschlichen Hirn verankert sein...
    Ich vermute es ist ein "Artefakt" eines logisch denkenden Gehirns, welches u.A. die Fähigkeit entwickelt hat, kausale Zusammenhänge zu erkennen und zu erzeugen ("Ich spitze meinen Stock an, um damit Fische aufzuspießen"). Man ist eine gewisse Sinnhaftigkeit in seinem Alltag gewohnt, und entsprechend vermutet man sie (auf einer unbewussten, intuitiven ebene) auch überall sonst. Aber irgendwie erklärt es das auch nicht so wirklich...

    Es scheint mir auch eine Art Tatendrang zu sein. Man will unbedingt irgendwas sinnvolles(?) tun. Ich verstehe es einfach nicht

  17. #16
    Samusus Samusus ist offline
    Avatar von Samusus

    AW: Der Sinn des Lebens

    Der Sinn ist es, das Leben so schön wie möglich zu gestalten (durch Freunde, Familie, usw.)
    Und wenn man ein schönes Leben leben will, braucht man halt Geld (für Wohnung, Materielle Gegenstände usw.)...es geht eigentlich von Anfang an nur um's Geld verdienen.
    Man geht zur Schule um zu lernen ---> für einen guten Job und für's Leben an sich ----> Geld verdienen.

  18. #17
    TheFelixxileF TheFelixxileF ist offline
    Avatar von TheFelixxileF

    AW: Der Sinn des Lebens

    Für mich ist der Sinn des Lebens, dieses irdische Leben zu leben und zu überstehen.
    Ich sehe es sozusagen als eine Prüfung die wir bestehen müssen um weiter zu kommen, also in eine andere Existenz über zu gehen und dort eventuell wieder Prüfungen zu bestehen um "aufzusteigen".
    Im Prinzip kann man das als Zyklus sehen der sich wiederholt bis unsere Seele die Vollkommenheit erreicht hat und sich frei von unseren terrestrischen Bedürfnissen, Gefühlen, Zwängen und Einschränkungen bewegen kann.
    So erübrigt es sich darüber Gedanken zu machen was zwischen Leben und Tod besteht und passiert, aber genau dass tuen wir und das zeichnet aus wie gut oder wie erfolglos wir die Prüfung Leben bestanden haben.

  19. #18
    M4x1k1ng M4x1k1ng ist offline
    Avatar von M4x1k1ng

    AW: Der Sinn des Lebens

    gleich zu anfang: ich denke nicht so komplex wie felix (über mir)
    zu meiner theorie:
    ich denke das leben ist zum leben da
    soll heißen du solltest dein leben in vollen zügen genießen, was das für dich bzw für jeden einzelnen heißt ist einem selber überlassen
    also habt spaß

  20. #19
    TerrorPejke TerrorPejke ist offline
    Avatar von TerrorPejke

    AW: Der Sinn des Lebens

    völlig schwachsinniger thread !!!
    sinn des lebens kannst du bei den montypythons suchen...keine ahnung...

    ...für mich is der sinn frei atmen zu können...

  21. #20
    ImperatorAdeptus ImperatorAdeptus ist offline
    Avatar von ImperatorAdeptus

    AW: Der Sinn des Lebens

    lol mein Vorposter hat recht der thread is wirklich ziemlich Sinnfrei.

    also hmmm.... 42

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Der Sinn des Lebens !: Hallo... würde mich mal sehr interessieren was eurer Meinung nach der Sinn des Lebens ist. Vielleicht kommen wir ja auf ein einstimmiges...

  2. Achievements und der Sinn des Lebens - Wie wichtig ist euch der Gamerscore?: Hallo Leuts. Ich möchte hier mal ein Thema ansprechen, worüber ich mir schon länger ein paar Gedanken mache, aber bisher hab ich immer nur mit den...

  3. Achievements und der Sinn des Lebens ;): Hallo Leuts. Ich möchte hier mal ein Thema ansprechen, worüber ich mir schon länger ein paar Gedanken mache, aber bisher hab ich immer nur mit den...

  4. Was ist euer persönlicher Sinn des Lebens?: was ist speziell euer sinn des lebens?

  5. Monty Python - Der Sinn des Lebens: Monty Python - Der Sinn des Lebens Titel: Monty Python - Der Sinn des Lebens Originaltitel: Monty Pythons The Meaning Of Life Produktionsland:...