Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71617
Ergebnis 321 bis 338 von 338

Thema: GEZ?

  1. #321
    PatrickGER PatrickGER ist offline
    Avatar von PatrickGER

    GEZ?


  2. Anzeige

    GEZ?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #322
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    GEZ?

    Ist doch alles bekannt, dennoch kannst Du dich auf langer Sicht nicht den Zahlungen entziehen.

  4. #323
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    GEZ?

    zieh nach österreich, fleißige piefkes nehmen wir mit kusshand.

    wie schauts eigentlich in österreich aus? arbeitet die fpö noch an einer haushaltsabgabe? @Jonny Knox

    bzw. arbeitet die fpö noch?

  5. #324
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    GEZ?

    Was ist denn das schon wieder für ein bekloppter Kanal, dem hier Reichweite geschenkt wird? Seele beim Sterben fotografiert, Alien-Implantat etc... Da schalte ich doch gar nicht erst auf Play...

    @Freddie Vorhees
    Der letzte Stand aus 2018 war, dass:
    Aber eine Haushalts-Abgabe wird in Österreich nicht kommen, hat die Regierung schon mehrfach klargestellt. Sie wäre „eine neue Steuer“, sagt Medienminister Blümel und die Koalition werde keine neuen Steuern einführen.
    https://www.arminwolf.at/2018/03/04/...ent-und-jetzt/

  6. #325
    PatrickGER PatrickGER ist offline
    Avatar von PatrickGER

    GEZ?

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Was ist denn das schon wieder für ein bekloppter Kanal, dem hier Reichweite geschenkt wird? Seele beim Sterben fotografiert, Alien-Implantat etc... Da schalte ich doch gar nicht erst auf Play...

    @Freddie Vorhees
    Der letzte Stand aus 2018 war, dass:
    Ein ziemlich bekannter Creepypasta Kanal?

    Muss ja gleich alles bekloppt sein, was man nicht kennt...

  7. #326
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    GEZ?

    Zitat PatrickGER Beitrag anzeigen
    Almans
    hoffentlich ironisch, ansonsten cringe.

  8. #327
    SOLR SOLR ist offline
    Avatar von SOLR

    GEZ?

    Die Rundfunkkomission stellt fest, die Gehälter im ÖR sind zu hoch.

    https://m.faz.net/aktuell/feuilleton...99715.amp.html

    Suprise suprise.

  9. #328
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    GEZ?

    Zum Glück habe ich mich vor einem Jahr abmelden können von diesem Verbrecherverein und seitdem keinen Cent mehr gezahlt.

  10. #329
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    GEZ?

    Bis heute noch keinen nervigen Brief von diesen Piraten in meinen Briefkasten
    Für die 17 oder 18€ gehe ich lieber was essen. Aber ich verspreche, ich werde dann an die Beitragsheinis denken und zwar nach jeden Bissen.
    Glaub ich habe schon ein schlechtes Gewissen
    Btw. um die Kosten zu reduzieren wäre ich dafür einfach den Mindestlohn dort einzuführen

  11. #330
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    GEZ?

    Welcher Durchschnitt wurde da denn überhaupt angenommen? Nur der aller öffentlich-rechtlichen Anstalten oder der der Branche? Wenn ersteres, ist es halt einfach Mal logisch, dass es dann Anstalten gibt, die über und unter dem Durchschnitt liegen.
    Bei dem der Branche hat man dann halt auf Seiten des ÖRR das "Problem", dass man natürlich fähige Leute haben will, die dahin gehen, wo es das meiste Geld gibt. Zahlt man da zu wenig, bekommt man die guten Mitarbeiter eventuell nicht.

    Nach einer neuen Studie halten ca. 3/4 der deutschen die ÖRR Angebote für glaubwürdig, was wesentlich mehr als bei.privaten Radio- oder Fernsehsendern ist. Daraus. Ergibt sich natürlich ein gewisser Anspruch.

    Gleichzeitig sollte mit (sagen wir mal) nicht selbst verdienten Geldern stets fürsorglich und sparsam umgegangen werden. Wenn sich herausstellt, dass manche Gehälter unnötig hoch sind (z.B. auch für eher einfache Tätigkeiten), dann sollte natürlich nachgebessert werden.


    https://de.statista.com/statistik/da...n-deutschland/
    https://www1.wdr.de/nachrichten/glau...edien-100.html

  12. #331
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    GEZ?

    In Auftrag gegeben vom WDR.

    GEZ?

  13. #332
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    GEZ?

    Ach es gibt auch genug andere Studien, die Belegen, dass das Vertrauen in und die Glaubwürdigkeit den/des ÖRR höher ist, als in private Sender (oder gar YouTube, social media etc.).

    https://medienvertrauen.uni-mainz.de...er-welle-2018/

    Ob die Werte jetzt direkt Vergleich Ar sind, weiß ich nicht, es geht ja aber um die Tendenz und das Verhältnis zueinander.

  14. #333
    SOLR SOLR ist offline
    Avatar von SOLR

    GEZ?

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Welcher Durchschnitt wurde da denn überhaupt angenommen? Nur der aller öffentlich-rechtlichen Anstalten oder der der Branche?
    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann wurden die Anstalten des ÖR untereinander verglichen und dabei wurde festgestellt, dass bestimmte Anstalten sich weit überdurchschnittliche Gehälter genehmigen. Sprich schlechter wirtschaften als die anderen.

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Bei dem der Branche hat man dann halt auf Seiten des ÖRR das "Problem", dass man natürlich fähige Leute haben will, die dahin gehen, wo es das meiste Geld gibt. Zahlt man da zu wenig, bekommt man die guten Mitarbeiter eventuell nicht.
    Der ÖR zahlt Intendanten wie Tom Buhrow fast 400.000 Euro im Jahr. Das sind 30.000 Euro im Monat. Fachexperten sollen gut bezahlt werden keine Frage, solche Gehälter stehen aber in keinem Verhältnis mehr zu dem was ein Mensch leisten kann - sorry. Es gibt in Deutschland familiengeführte international aufgestellte Konzerne mit mehreren Milliarden Umsätzen, wo sich nicht mal die Inhaber solche Gehälter auszahlen lassen. Nein, das steht in keinem Verhältnis mehr. Und es ist natürlich auch schwer vermittelbar, warum so viele Menschen in Deutschland, die nicht mal 30.000€ pro Jahr verdienen, solche Gehälter monatlich bezahlen sollen. Das ist einfach anstandslos. Wenn man die "guten Mitarbeiter" dann nicht bekommt, nimmt man halt einen anderen. Gibt bestimmt genug, die den Job in der gleiche Qualität auch für 1/4 des Gehaltes machen.

    Das ist aber natürlich nur die Spitze des Eisberges. Problematisch sind vor allem die Pensionen, für die ja rund die Hälfte der Rundfunkbeiträge genutzt werden. Es ist schon skurril, wenn jeder zweite Rentner bereits heute von Altersarmut bedroht ist (für zukünftige Generationen Tendenz steigend), man also nicht mal genug verdient zu Lebzeiten um sich eine private Altersvorsorge leisten zu können, weil der Staat die auf die Aufstockung anrechnet, man aber mit der Hälfte seines Rundfunkbeitrages die Pensionen anderer bezahlt.

    Ich habe da einfach ein zu stark ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden um das gut heißen zu können. In meinen Augen gehört der ÖR stark reformiert. Verkrustete Doppel- und Dreifachstrukturen sollten aufgebrochen und zusammengelegt werden. Es ist ein Unding, dass öffentliche Rundfunkanstalten untereinander konkurrieren. Ich gebe Brief und Siegel, dass man die gleiche Qualität (bei Reduzierung der unnötigen Quantität, der Gehälter, Pensionen, usw.) auch mit der Hälfe der Rundfunkgebühren klarkommen würde. Aber was man hat, gibt man nicht mehr freiwillig her.

  15. #334
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    GEZ?

    Ja, da sind wir dann aber beim Thema "Manager- bzw. Vorstandsgehälter" allgemein. Und da gibt es viel eklatantere Scheren. 400.000 wäre z.B. immer noch weit weniger als das niedrigste MDAX- Vorstandsgehalt. Und ob die Intendanten auch fürstliche Bonuszahlungen erhalten, während Belegschaft abgebaut oder andere Skandale ans Licht gekommen sind, kann ich jetzt so auch nicht sagen.

    Klar, bei den Pensionen bin ich grundsätzlich deiner Meinung, das habe ich auch irgendwann am Anfang des Threads schon angeprangert. Warum das nicht über die gesetzliche Rente laufen kann, verstehe ich auch nicht wirklich.
    Gleiches gilt für Übertragung des gleichen Events durch mehrere Anstalten. Warum irgendeine royale Hochzeit von ARD und ZDF übertragen werden muss, ist absolut unbegreiflich (gleiches gilt für Sportereignisse etc.).

    Reformen sind sicher notwendig, gehen aber auch nicht mit Fingerschnipp von heute auf morgen - auch dann nicht, wenn die grundsätzliche Bereitschaft dazu da wäre.

  16. #335
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    GEZ?

    für 400.000 euro bekommt man grade mal armin assingers lachen, so gesehen verdient Buhrow für wesentlich mehr arbeit viel zu wenig. bin also für eine anhebung auf solidaritätsbasis.

  17. #336
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    GEZ?

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ja, da sind wir dann aber beim Thema "Manager- bzw. Vorstandsgehälter" allgemein.
    Nein sind wir nicht. Ein DAX Manager hat gigantische Verantwortungen und 24-Stunden Tage und das Geld wird erwirtschaftet. Der ÖR ist ein Selbstbedienungsladen aus Zwangsgebühren. Ich will nicht mit einem DAX30-Vorstand tauschen.

  18. #337
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    GEZ?

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Nein sind wir nicht. Ein DAX Manager hat gigantische Verantwortungen und 24-Stunden Tage und das Geld wird erwirtschaftet. Der ÖR ist ein Selbstbedienungsladen aus Zwangsgebühren. Ich will nicht mit einem DAX30-Vorstand tauschen.
    Trotzdem sind die Chefs von ARD und ZDF mehrere tausend Mitarbeiter unterstellt, müssen genauso Entscheidungen getroffen werden, "Qualität" abgeliefert werden etc.

    Dass aus der nicht auf dem freien Markt erwirtschafteten Einnahmen eine andere Verantwortung im Umgang mit den Geldern entsteht, habe ich ja nun schon geschrieben. Dass deshalb aber die Chefs von der Hand in den Mund leben sollen müssen, sehe ich halt nicht. Außerdem haben di mit Sicherheit auch Stress und Druck und arbeiten möglicherweise auch nicht 9-5, sondern auch Mal länger.

  19. #338
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    GEZ?

    Ach die sollen den ÖR endlich verschlüsseln und Jeder des den Kram sehen möchte zahlt den Beitrag und hat dann eine Box oder App mit Konto.

    Ist doch super easy, wie man bei HD+ sieht. Da müsste man nicht mal was Neues erfinden.

    Fürs Radio sollen die halt auf Digital umschwenken, die möchten doch eh gerne das Digitalradio puschen.

    Leider geht das ja nicht weil dann ja ganz viele Leute keine Gebühren mehr zahlen würden und dann kein Geld für die Pensionen da ist.

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71617