Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47
  1. #1
    Samyra

    Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Deutschland in der Hitzewelle! Erst wird der Sommer gar nichts, dann schlägt er gleich voll zu.

    Wie behaltet ihr bei über 30 Grad einen kühlen Kopf? Immer her mit weiteren Tipps!

    5 Dinge zum Abkühlen:

    1. die Klimaanlage: aber wer hat in unseren Breiten schon sowas im Haus?
    2. Ventilator: hilft ganz gut, um die Luft wenigstens etwas umzuwälzen
    3. kühles Getränk: am besten mit Eiswürfeln, frischer Minze und ähnlichem (ein schöner Mojito auf der Terrasse?)
    4. Wasser: mit den Füßen rein oder gleich ganz, wenn möglich
    5. der Keller: wenn gar nichts mehr hilft, da unten ist es fast immer kühl...

    Was sind eure 5 Abkühlfavoriten?

  2. Anzeige

    Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sir Onkl Happy

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Kommt darauf an wo ich bin versteht sich ....

    1. Ventilator
    2. Eis
    3. Kühles Bier
    4. Serverraum. Da laufen 2 Klimaanlagen auf Hochtouren (im Büro haben wir das leider nicht )
    5. Ein Sprung ins kühle Nass ist auch toll.

  4. #3
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    1. Poooooooool, ich hab das Glück einem im Garten zu haben
    2. Ventilator der mir wenigstens etwas kühle Luft in den Nacken pustet.
    3. Klimaanlage, entweder in meiner StamShishabar oder in iwas öffentlichem
    4. Eis
    5. schlafen, wenn man schläft spürt man nichts

  5. #4
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    um nicht immer das gleiche zu schreiben bleibt mir nur noch zu sagen: morgens vor sonnenaufgang die fenster alle aufreißen, dann den ganzen tag verschlossen halten und abdunkeln.

  6. #5
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    1. Viel trinken. Bevorzugterweise natürlich 'was kühles.
    2. Ventilator, die Klimaanlage für die Nicht-Bonzen.
    3. Schwimmen
    4. Schlafen, auch wenn's schwierig ist
    5. Abends/Nachts rausgehen.

    Ich werd' aber weiterhin diesen Thread verfolgen, da ich noch mehr Tipps brauche! :<

  7. #6
    Dereen Dereen ist offline
    Avatar von Dereen

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Ich nehm immer eine kalte Dusche, laufe nackt herum und stecke meinen Kopf in den Gefrierschrank. Ist schon Tradition geworden.

  8. #7
    IceViper IceViper ist offline
    Avatar von IceViper

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    1. Richtig lüften
    2. China-Ölung
    3. Hut aufsetzen
    4. Kaffee links liegen lassen
    5. Shampoo aufpeppen

    Kaltes Wasser in die Badewanne und rein !

  9. #8
    Voyevoda

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Kein Scheiß: Warmer Tee. Warum? Trinkt man etwas Eiskaltes, kurbelt der Körper die Wärmeproduktion an, um die Temperatur auszugleichen. Das heißt nach der kurzen Erfrischung wird es noch unangenehmer. Heißer Tee hingegen wirft die "Kühlung" an -> Man schwitzt -> Es ist viel erträglicher. Deswegen trinken Wüstenvölger auch bevorzugt warmen Tee!

  10. #9
    Pumpkin04

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Zitat Voyevoda Beitrag anzeigen
    Deswegen trinken Wüstenvölger auch bevorzugt warmen Tee!
    Wüstenvögler? Dazu ist es doch ganz sicher zu heiß, oder?

  11. #10
    Voyevoda

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Zitat Pumpkin04 Beitrag anzeigen
    Wüstenvögler? Dazu ist es doch ganz sicher zu heiß, oder?
    DAS lass dir mal am besten von Sweet Dick Willie erklären:


  12. #11
    Samyra

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Ich hab noch eines:

    - Gewitter

    Hat gerade ziemlich geholfen, schön frische Luft.

  13. #12
    Aidan

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Zitat Samyra Beitrag anzeigen
    Ich hab noch eines:

    - Gewitter

    Hat gerade ziemlich geholfen, schön frische Luft.
    Stinken tut's jetzt aber auch.... und der Hund stinkt auch durch den Regen....

  14. #13
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Zitat Aidan Beitrag anzeigen
    Stinken tut's jetzt aber auch
    ich liebe den typischen duft des sommers nach einem kräftigen regenguss.

  15. #14
    Samyra

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    ich liebe den typischen duft des sommers nach einem kräftigen regenguss.
    Ja, ich auch. Das ist die einzige Gelegenheit, bei der ich mich über Regen freue. Wenn es einige Tage richtig heiß und sonnig war, dann so ein kräftiger Schauer und alles glitzert und dampft, herrlich. ^^

  16. #15
    IceViper IceViper ist offline
    Avatar von IceViper

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    ich liebe den typischen duft des sommers nach einem kräftigen regenguss.
    Jaaa ich kann das leider nicht erleben, weil bei mir kein Gewitter ist ! Aber hast Recht, diesen Duft mag ich auch.

  17. #16
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Das beste was man machen kann: Schwimmen fahren. Geht natürlich nur wenn man die Zeit dazu hat.

    Wenn ich unbedingt am Schreibtisch sitzen muss: Da hab ich nen praktischen Ventilator, von dem ich mich "trockenpusten" lasse. ^^

    Wie schon gesagt wurde: Morgens früh genug aufstehen (da ist man dann von der Wärme auch noch nicht so döselig in der Birne), gut durchlüften bevor die Sonne 'reinknallt. Und sobald die Sonne dann da ist: Alles dicht machen, Rolladen herunter. Hilft aber nur bedingt, wenn es auch in der Nacht warm bleibt, und das Ganze etliche Tage am Stück. ^^

    Das mit dem warmen/heißen Tee mag stimmen, genauso wie viele dann Mittags ne heiße Suppe essen. Konnte ich ehrlich gesagt aber nie nachvollziehen. Dass man dann nicht unbedingt was eiskaltes zu sich nehmen sollte ist die eine Sache. Etwas heißes finde ich aber mindestens genauso unangenehm, gerade weil man dann so zu schwitzen anfängt. Am wenigsten hat imho der Körper zu tun, wenn das Getränk (wie auch das Essen) ungefähr Körpertemperatur hat. Und trotzdem brauche ich ab und an dann doch etwas richtig schön Kühles zur Erfrischung, und schlimmer wird es dadurch bei mir auch nicht. Aber empfindet wohl jeder anders.

  18. #17
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Zitat Pumpkin04 Beitrag anzeigen
    Wüstenvögler? Dazu ist es doch ganz sicher zu heiß, oder?
    Naja, die haben in der Regel auch nix Kaltes

    Aber heiße Getränke wirken doch nicht, damit schwitzt du noch viel mehr. Sie dürfen nur lauwarm sein ...

  19. #18
    KakarottX KakarottX ist offline
    Avatar von KakarottX

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Sauna!
    Das klingt jetzt total schräg. Wie soll Hitze gegen Hitze helfen? Die Hitze in der Sauna wird ganz anders wahrgenommen wegen der geringen Luftfeuchtigkeit. Nach so einem Sauna- in Kombination mit Schwimmbadabend wird die Hitze draußen für den Rest des Abends einfach ganz anders wahrgenommen, weil es einfach wesentlich kühler ist. Sind ja auch schließlich gut 50°C unterschied. Außerdem macht die Sauna müde und man kann zu Hause ganz entspannt und ohne Schweißausbrüche ins Bett fallen

    Was auch noch hilft ist vor dem Schlafen gehen Kühlakkus in einen Beutel/Handtuch tuen und ins Bett legen. Bevor man allerdings dann ins Bett geht die Akkus wieder entfernen, weil sonst eine Erkältung am nächsten Morgen drohen kann!

  20. #19
    baalsagaath baalsagaath ist offline
    Avatar von baalsagaath

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    um nicht immer das gleiche zu schreiben bleibt mir nur noch zu sagen: morgens vor sonnenaufgang die fenster alle aufreißen, dann den ganzen tag verschlossen halten und abdunkeln.
    lohnt sich doch kaum....ich mache schon abends (sobald es draußen nicht mehr wärmer ist als drinnen) alle Fenster auf + Rolläden hoch...das bleibt dann so bis es morgens wieder aus dem Haus geht, da wird vorher noch schnell alle Fenster zugemacht und Rolläden runter

    (Wenn es natürlich nachts regnen soll, lasse ich vielleicht auch nicht alle Fenster sperrangelweit offen^^)


    Allerdings war ja eigentlich die Frage nach dem sich abkühlen, nicht nach die Wohnung (halbwegs) kühl halten...


    Ich bevorzuge einen kurzen Gang in die Dusche, und erstmal richtig schön kalt abduschen - und am besten hinterher noch etwas wärmer stellen. (selbes Prinzip wie bei warmem Tee u. ä. )

    Natürlich Schwimmbad, Badesee o.ä. auch immer gut, keine Frage.

    Außer Klimaanlage, Ventilator und nackt rumlaufen bleibt so ja erstmal nicht allzuviel übrig.

    Wenn man einen Keller hat ist natürlich auch wesentlich angenehmer als z.B. unter dem Dach zu sitzen...

  21. #20
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Hitzewelle: 5 Tipps zum Abkühlen!

    Zitat baalsagaath Beitrag anzeigen
    Allerdings war ja eigentlich die Frage nach dem sich abkühlen, nicht nach die Wohnung (halbwegs) kühl halten...
    na gut, dann schreibe ich halt folgendes:

    nackisch ausziehen und auf die kalten fließen in der wohnung legen. das machen die hunde doch auch immer oder?

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Tipps zu GT5 Rally: Hallo erstmal, kann mir einer ein Tip geben wie ich die doofen Rally renne schaffe. Beim Lenken gibt die Karre so gut wie kein Gas. Hilfe. Schn...

  2. Suche Tipps!: Hi Leute:) ich wollte mir am wochenende ein neuen Fernseher anschafen gehen hab ein gekauft philips 32Z LCD usw...! Aber jetzt kommts ich hab ihn...

  3. PS3 Eye-pet Tipps: Hallo wer eine Tipp hat zum Eye-pet der kann es hier hin schreiben!!!!!!! :):):):):):):):):):):):)

  4. TOP 4 (D/P) Tipps & tricks: wer tipps zum besiegen der top 4 hat hier rein ! mein tipp : gebt eurem stärksten pokemon wenn es unter level 80 ist dieses item !...