Seite 1 von 10 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 188
  1. #1
    Killer Croc Killer Croc ist offline

    Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Hallo Leute,

    die AfD gewinnt immer mehr an Zulauf. In Europa ist der Rechtsruck unbestreitbar. Und in Deutschland nimmt der Fremdenhass immer weiter zu. Der "deutsche" zeigt jetzt seine wahre Fratze. Nach den Vorfällen von 92 "kann man" wieder.

    Ich möchte von euch wissen: spürt ihr auf den Straßen diesen Rechtsruck? Ich tue es. Ich bin zwar halb deutscher und habe Blonde Haare, bin also auf der "sicheren Seite". Aber als ich mit einem Kollegen im Supermarkt unterwegs war, wurde er von einem älteren Herr rassistisch beleidigt. Im Krankenhaus, wo ich arbeite, sind viele nicht deutsch. Mein arabischer Kollege berichtete mir von einem Vorfall vor 2 Wochen, wo er in der City grundlos beleidigt wurde.

    Sowas hätte es vor 3-4 Jahren nie gegeben. Aber jetzt traut man sich wieder.

    Könnt ihr von ähnlichen Erfahrungen berichten?

  2. Anzeige

    Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Gabs diesen Thread nicht schon mal?
    Ansonsten aber ja, es gibt durchaus eine kleine Steigerung. Durch die Flüchtlingspolitik hat man diesen Partein leider wieder Futter gegeben. Ist die Sache durch, wird auch die Rechtspopulation wieder sinken. Meine Meinung.

  4. #3
    Akuryhs

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Bei uns in der Stadt läuft eine Dame immer herum, laut brüllend, mit einem Schild: "Nein zu Ausländern" Ich hoffe wirklich mal, dass irgendwer sie einfach mal 'verschwinden' lässt. Faszinierenderweise hat die Dame starke Ähnlichkeiten mit der Storch.
    Dieseer Hass der Aufschwappt ist echt unglaublich, dass ohne" Ausländer" unser Land ein ganz anderes wäre verstehen viele entweder nicht oder stellen sich das ganze einfach schön vor. Tja, ohne Italienische Restaurants, Dönerbuden bzw fremder Esskultur allgemein wäre es hier stinklangweilig. Sorry, ich hasse das meiste Deutsche essen. Ohne den Export, also, dass wir ans Ausland liefern, wären wir übrigens auch nicht das, was wir heute sind. Und vorallem, überall gibt es schwarze Schafe.

    Ich könnte mich bei dem Thema so aufregen.

  5. #4
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Akuryhs Beitrag anzeigen
    Dieseer Hass der Aufschwappt ist echt unglaublich, dass ohne" Ausländer" unser Land ein ganz anderes wäre verstehen viele entweder nicht oder stellen sich das ganze einfach schön vor. Tja, ohne Italienische Restaurants, Dönerbuden bzw fremder Esskultur allgemein wäre es hier stinklangweilig.

    Naja, das ist leider auch das einzigste was ich vermisse würde. Die gute Küche. Ansonsten wäre mir das hier auch zu eintönig.

    Zitat Akuryhs Beitrag anzeigen
    Sorry, ich hasse das meiste Deutsche essen. Ohne den Export, also, dass wir ans Ausland liefern, wären wir übrigens auch nicht das, was wir heute sind. Und vorallem, überall gibt es schwarze Schafe.
    Liegt meistens daran, das wir uns selbst daran schon überfressen haben. Mein chinesischer Freund kann sein Essen auch nicht mehr sehen und isst lieber aus der deutschen Küche Aber das ist wirklich vom Vorteil das es so viele verschiedene Küchen gibt. Der Gaumen lernt immer was neues kennen.

  6. #5
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Der Deutsche zeigt seine wahre Fratze, soso.
    Es stimmt schon, dass gefühlt immer mehr Leute aussprechen, was sie schon lange gedacht haben und sich nicht mehr so um die elende Political Correctness kümmern. Natürlich gibt es rechte Einstellungen in nicht gerade kleinen Teilen der Bevölkerung. Genauso wie es linkes Gedankengut gibt. Wir leben in einer Demokratie, da müssen auch Meinungen akzeptiert werden, die links und rechts der Mitte liegen. Solange es nicht ins Extreme abrutscht, ist doch alles in Ordnung. Wirklich rechtsextrem ist nur ein sehr kleiner Anteil der deutschen Bevölkerung.

  7. #6
    JokerofDarkness

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Reichen Dir Deine alten populistischen Threads nicht?

    Da hätten wir:

    Wie nehmt ihr den Rechtsruck wahr?

    Auch schön war:

    EM 2016 Die Chance für Rechte

    Und zu guter Letzt, kriegt die Dorfbevölkerung auch noch einen weg:

    Rassismus auf dem Land

    Ach und da schon wieder Dein Kumpel / Arbeitskollege angemault wurde, sollte er vielleicht mal sein Auftreten überdenken, denn vielleicht wird er einfach nur angemacht, weil er sich unabhängig von seiner Herkunft einfach nur wie die Axt im Walde bewegt.

    PS: Tue uns doch alle den Gefallen und lass Dich hier lebenslang sperren oder geh wortlos in Dein ach so tolles Stammforum. Wir würden das hier durch die Bank alle begrüßen.

  8. #7
    Sentinel Sentinel ist offline
    Avatar von Sentinel

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Nun, auch vor 3 Jahren gab es hin und wieder Leute, die rassistische Äußerungen gegenüber Ausländer äußern. Durch diese ganze Welle, vor allem auch durch die Medien, bekommt man auch deswegen viel mehr mit - und dann kann es auch passieren, dass solche Leute lauter werden.
    Jedoch gab es allein schon in diversen Plattformen Leute, die einfach mal so rassistische Äußerungen von sich gegeben hatten... Allein auf YouTube gab es einige, die so drauf waren.

    Jedoch muss man dazu einfach sagen, dass Deutschland an sich wirklich ein sehr tolerantes Land ist, um das mal pauschal so auszudrücken. Dass es jedoch einige Menschen gibt, die mit der Sache nicht wirklich zufrieden sind, ist da nicht wirklich verwunderlich.

    Ich verstehe jedoch nicht, wieso man Rassismus alleine den Deutschen unterjubelt? Menschen, die eine andere Nationalität besitzen, können auch rassistisch werden. Es kommt auf die politische Richtung an - und da ist es irrelevant, welche Personen folgende Nationalität besitzen.

  9. #8
    Killer Croc Killer Croc ist offline

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    Nun, auch vor 3 Jahren gab es hin und wieder Leute, die rassistische Äußerungen gegenüber Ausländer äußern. Durch diese ganze Welle, vor allem auch durch die Medien, bekommt man auch deswegen viel mehr mit - und dann kann es auch passieren, dass solche Leute lauter werden.
    Jedoch gab es allein schon in diversen Plattformen Leute, die einfach mal so rassistische Äußerungen von sich gegeben hatten... Allein auf YouTube gab es einige, die so drauf waren.

    Jedoch muss man dazu einfach sagen, dass Deutschland an sich wirklich ein sehr tolerantes Land ist, um das mal pauschal so auszudrücken. Dass es jedoch einige Menschen gibt, die mit der Sache nicht wirklich zufrieden sind, ist da nicht wirklich verwunderlich.

    Ich verstehe jedoch nicht, wieso man Rassismus alleine den Deutschen unterjubelt? Menschen, die eine andere Nationalität besitzen, können auch rassistisch werden. Es kommt auf die politische Richtung an - und da ist es irrelevant, welche Personen folgende Nationalität besitzen.
    Aber in diesem Thread geht es um Deutschland. Der typische Deutsche sieht sich per se anderen Überlegen. Früher, vor 3-4 Jahren, hat er sich nicht getraut es öffentlich zu zeigen und beschränkte sich aufs anonyme Internet. Aber mit der AfD und der CSU, die rechte Parolen wieder salonfähig gemacht haben, kann der deutsche seinen Fremdenhass kundtun. Jetzt kann man wieder seine "Meinung" sagen.

    Das ist gefährlich.

  10. #9
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Der typische Deutsche sieht sich per se anderen Überlegen.

    Du pauschalisierst mindestens genauso wie diejenigen, denen du hier Fremdenhass vorwirfst. Diese Aussage kann doch nicht dein ernst sein?

  11. #10
    JokerofDarkness

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    Durch diese ganze Welle, vor allem auch durch die Medien, bekommt man auch deswegen viel mehr mit - und dann kann es auch passieren, dass solche Leute lauter werden.
    Man muss sich auch mal bewusst werden, was da überhaupt über die Medien transportiert wird. Wenn es danach geht, sind Teile von Deutschland nur noch rechter Moloch. Zum runden Geburtstag meiner Frau schenkte ich ihr eine mehrtägige Familienreise in die angeblich rechte Hochburg der Pergida. Die Rede ist von der wunderschönen Stadt Dresden und was soll ich sagen, ich habe bei meiner mehrtägigen Reise weder Fremdenhass, noch irgendwelche Rechtsradikale entdecken können. Ganz das Gegenteil ist der Fall, dort leben tausende Menschen verschiedenster Herkunft in Harmonie dicht zusammen. Da ich einen Tag beim Türken und einen Tag beim Chinamann essen war, habe ich die mal gefragt, wie die das Ganze denn wahrnehmen. Die Antwort war eindeutig: Die Medien spinnen.

  12. #11
    Banx Banx ist offline

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Wer ist der typische deutsche?

  13. #12
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Aber in diesem Thread geht es um Deutschland. Der typische Deutsche sieht sich per se anderen Überlegen. Früher, vor 3-4 Jahren, hat er sich nicht getraut es öffentlich zu zeigen und beschränkte sich aufs anonyme Internet. Aber mit der AfD und der CSU, die rechte Parolen wieder salonfähig gemacht haben, kann der deutsche seinen Fremdenhass kundtun. Jetzt kann man wieder seine "Meinung" sagen.

    Das ist gefährlich.
    Ich sehe mich tatsächlich als überlegen an. Ich bin auch überlegen. Meine Arroganz kennt keine Grenzen. Die deutschen Tugenden kommen über mir.
    Ich halte von den unwürdigen Pöbel nichts, auch von den Deutschen-Deutschen. Ich bin dreifach Deutsch, absolut preußisch. Schlicht arisch
    Knie nieder Unwürdiger, vor einen wahren Deutschen. Die Nichtdeutschen an denen ich vorbeigehe erzittern vor meiner germanischen Power

  14. #13
    Sentinel Sentinel ist offline
    Avatar von Sentinel

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Aber in diesem Thread geht es um Deutschland.
    Ja und?
    Mein Beitrag bezog sich auch auf Deutschland...

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Der typische Deutsche sieht sich per se anderen Überlegen. Früher, vor 3-4 Jahren, hat er sich nicht getraut es öffentlich zu zeigen und beschränkte sich aufs anonyme Internet.
    Ich bleibe dabei: Nur alleinig dem Deutschen Rassismus vorzuwerfen, ist Quatsch.
    Schau dir doch mal einige Demonstrationen an - da sind u. a. Menschen anwesend, die scheinbar auch keine deutsche sind.

    Einzelne Nationalitäten irgendetwas vorzuwerfen, macht die Sache nicht besser. Eher im Gegenteil: Durch sowas macht man sich kein Stück besser als jene, die solche Äußerungen tatsächlich verwenden.

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Das ist gefährlich.
    Weißt du, was noch sehr gefährlich ist? Aussagen wie die deinige, dass sowas prinzipiell nur vom Deutschen kommt - dass das jedoch Blödsinn ist, kommt dir wahrscheinlich nicht in den Sinn? Wundert mich auch nicht wirklich...

    Aber auch das ist man von deinen Threads so gewohnt, dass diese in den meisten Fällen nur Schwachsinn beinhalten.

  15. #14
    JokerofDarkness

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Das ist gefährlich.
    Gefährlich sind nur so Leute wie Du einer bist. Nämlich die Sorte Mensch, die pauschalisiert sowie wild mit Stammtischphrasen umherwirft und am Besten noch andere Meinungen komplett verbieten lassen will. Das zeugt leider nur von eins und das nennt sich Dummheit.

  16. #15
    PatrickGER PatrickGER ist offline
    Avatar von PatrickGER

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Man sollte sich ja auch Trauen etwas zu sagen. Das schönreden der Gutmenschen reicht mir nämlich. Schwing nur deine Nazikeule, ist mir egal

  17. #16
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Ich möchte von euch wissen: spürt ihr auf den Straßen diesen Rechtsruck? Ich tue es. Ich bin zwar halb deutscher und habe Blonde Haare, bin also auf der "sicheren Seite".
    Was ist denn deine andere Hälfte?

  18. #17
    Killer Croc Killer Croc ist offline

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    Ja und?
    Mein Beitrag bezog sich auch auf Deutschland...



    Ich bleibe dabei: Nur alleinig dem Deutschen Rassismus vorzuwerfen, ist Quatsch.
    Schau dir doch mal einige Demonstrationen an - da sind u. a. Menschen anwesend, die scheinbar auch keine deutsche sind.

    Einzelne Nationalitäten irgendetwas vorzuwerfen, macht die Sache nicht besser. Eher im Gegenteil: Durch sowas macht man sich kein Stück besser als jene, die solche Äußerungen tatsächlich verwenden.



    Weißt du, was noch sehr gefährlich ist? Aussagen wie die deinige, dass sowas prinzipiell nur vom Deutschen kommt - dass das jedoch Blödsinn ist, kommt dir wahrscheinlich nicht in den Sinn? Wundert mich auch nicht wirklich...

    Aber auch das ist man von deinen Threads so gewohnt, dass diese in den meisten Fällen nur Schwachsinn beinhalten.
    Der Deutsche hat aufgrund seiner Vergangenheit für mindestens die nächsten 100 Jahre nicht das recht auf seine "Meinung" (Fremdenhass). Darum stehen wir auch bis 2099 unter Besatzung. Und das zurecht. Die Amis wissen, wie schnell es hierzulande gehen kann. Sieht man ja aktuell sehr gut. Andere Völker haben nicht Millionen vergast und haben sich folglich ihre Portion Fremdenhass verdient. Beim deutschen hingegen muss man immer vorsichtig sein wenn er von "Meinung sagen" spricht. Der deutsche hat seinen Zenit verbraucht.

  19. #18
    JokerofDarkness

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Was ist denn deine andere Hälfte?
    Du kennst das Originalphoto von Killer Croc nicht? Hier ist es:

    Anhang 175871

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Der Deutsche hat aufgrund seiner Vergangenheit für mindestens die nächsten 100 Jahre nicht das recht auf seine "Meinung" (Fremdenhass). Darum stehen wir auch bis 2099 unter Besatzung. Und das zurecht. Die Amis wissen, wie schnell es hierzulande gehen kann. Sieht man ja aktuell sehr gut. Andere Völker haben nicht Millionen vergast und haben sich folglich ihre Portion Fremdenhass verdient. Beim deutschen hingegen muss man immer vorsichtig sein wenn er von "Meinung sagen" spricht. Der deutsche hat seinen Zenit verbraucht.
    Sorry, aber Du hast schlichtweg nicht alle Latten am Zaun!

  20. #19
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Der Deutsche hat aufgrund seiner Vergangenheit für mindestens die nächsten 100 Jahre nicht das recht auf seine "Meinung" (Fremdenhass). Darum stehen wir auch bis 2099 unter Besatzung. Und das zurecht. Die Amis wissen, wie schnell es hierzulande gehen kann. Sieht man ja aktuell sehr gut. Andere Völker haben nicht Millionen vergast und haben sich folglich ihre Portion Fremdenhass verdient. Beim deutschen hingegen muss man immer vorsichtig sein wenn er von "Meinung sagen" spricht. Der deutsche hat seinen Zenit verbraucht.
    Und du darfst frei rumlaufen?

  21. #20
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Rechtsruck - spürt ihr ihn?

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Der Deutsche hat aufgrund seiner Vergangenheit für mindestens die nächsten 100 Jahre nicht das recht auf seine "Meinung" (Fremdenhass). Darum stehen wir auch bis 2099 unter Besatzung. Und das zurecht. Die Amis wissen, wie schnell es hierzulande gehen kann. Sieht man ja aktuell sehr gut. Andere Völker haben nicht Millionen vergast und haben sich folglich ihre Portion Fremdenhass verdient. Beim deutschen hingegen muss man immer vorsichtig sein wenn er von "Meinung sagen" spricht. Der deutsche hat seinen Zenit verbraucht.
    Glaubst du eigentlich selbst, was du da schreibst?

Seite 1 von 10 12 ... LetzteLetzte