Umfrageergebnis anzeigen: Habt ihr smarte Home-Assistenten?

Teilnehmer
21. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Amazon Echo (Alexa)

    6 28,57%
  • Google Home (Google Assisant)

    0 0%
  • Homepod (Siri)

    0 0%
  • Invoke (Cortana)

    0 0%
  • Ich überlege mir einen zuzulegen

    0 0%
  • So etwas kommt mir nicht ins Haus

    15 71,43%
Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 62
  1. #21
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Das dachte ich früher auch mal. So wie man früher oft dachte, man bräuchte das Internet nicht und heute ist es alltäglich.
    Aber es ist tatsächlich sehr praktisch, zumal die Phillips Hues auch alle erdenklichen Farben und Dimmen können - das bekommt man mit einem Lichtschalter gar nicht so flexibel eingestellt und müsste immer erst das Handy suchen.

    Mich fasziniert die Technik. Mal ganz losgelöst von Amazon oder Google und all den Bedenken, die hier genannt wurden. Was heutzutage schon möglich ist, wie "schlau" Computer inzwischen sind, finde ich beeindruckend. Mir ist klar, dass sie uns irgendwann alle übernehmen werden - aber bis dahin, beeindruckend.
    Schon, klar geht viel. Aber wozu? Ich frage mich bei so vielen Dingen wofür sollte ich das brauchen? Das kann ich auch selbst. Und solange mir Alexa keinen Kaffee serviert oder den Staubsauger schwingt ist sie für mich sinnlos. Als Haushaltshilfe, so wie Mickies Gedanken, das wäre nützlich, weil ich dadurch tatsächlich Zeit für mich einspare. Alles andere ist nur Spielerei. Ich habe auch einen Kindle zum Lesen daheim. Ich finds doof und kaufe mir trotzdem lieber Bücher. Ich brauche das Gefühl des bedruckten Papiers in meiner Hand. Der Kindle ist ein lebloses Ding irgendwie.

  2. Anzeige

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Und solange mir Alexa keinen Kaffee serviert oder den Staubsauger schwingt ist sie für mich sinnlos.
    Macht sie bei mir beides

  4. #23
    Riley Riley ist gerade online
    Avatar von Riley

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Macht sie bei mir beides
    Nett.^^
    Das ginge bei unserer Kaffeemaschine gar nicht, weil die ständig irgendwas will und blockiert - Wasser nachfüllen, Tropfschale leeren, Kaffee auffüllen, Filter tauschen, Reinigen... das ist mal ein negatives Beispiel dafür, wie man von moderner Technik bestimmt wird.

  5. #24
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Als Haushaltshilfe
    Boah, das wäre geil. Ich möchte bitte eine Alexa, die meine Tiere sauber macht, den Abwasch erledigt, für mich einkauft, kocht und die ganze Bude aufräumt & putzt. Halt all diese sinnlosen Zeitfresser, auf die niemand Lust hat. Und massieren wäre gut.

  6. #25
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Das ginge bei unserer Kaffeemaschine gar nicht, weil die ständig irgendwas will und blockiert - Wasser nachfüllen, Tropfschale leeren, Kaffee auffüllen, Filter tauschen, Reinigen... das ist mal ein negatives Beispiel dafür, wie man von moderner Technik bestimmt wird.
    Bei mir hängt ein "Smart Plug" vor der Maschine. Die Maschine hat sowieso nur einen harten On-Off-Schalter und heizt sich dann morgens auf (dauert ca. 10 Minuten). Wenn ich dann in die Küche gehe kann ich direkt welchen machen.

  7. #26
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Boah, das wäre geil. Ich möchte bitte eine Alexa, die meine Tiere sauber macht, den Abwasch erledigt, für mich einkauft, kocht und die ganze Bude aufräumt & putzt. Halt all diese sinnlosen Zeitfresser, auf die niemand Lust hat. Und massieren wäre gut.
    Da wäre ich sowas von dabei. Dann wäre meine Katze auch weniger alleine und hätte nen Kuschelpartner. Schade das ich das wahrscheinlich nicht mehr erleben werde...

  8. #27
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Macht sie bei mir beides
    Ne Alexa die morgens mit einer frisch gebrühten Tasse Kaffee ans Bett kommt noch bevor man wach ist und sagt, guten Morgen Schatz, hier ist dein Kaffee?

    Du hast teure Geräte die sich mit dem Ding vernetzen lassen und sie schaltet das Zeug nur an, oder? Nee nee...ich will ne Alexa die bedienen kann, was immer vorhanden ist und das betrifft meine Sensomaschine sowie meinen stinknormalen Privleg-Bodenstaubsauger. Oder meinen Uralt-Herd. Oder sie geht mit meinem Einkaufskorb in den Supermarkt um die Ecke oder auf an den Marktstand der montags immer hier ist.

  9. #28
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Ich möchte bitte eine Alexa, die meine Tiere sauber macht,
    Nein.

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    den Abwasch erledigt
    Ja.

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    für mich einkauft,
    Ja klar, dafür ist das Ding ursprünglich gebaut worden.

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    kocht und
    Jein.

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    die ganze Bude aufräumt & putzt.
    Ja.

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Und massieren wäre gut.
    Naja. Vielleicht bald.

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Du hast teure Geräte die sich mit dem Ding vernetzen lassen und sie schaltet das Zeug nur an, oder?
    Die Kaffeemaschine schaltet sich nur an. Aber die muss eh ewig aufheizen, den Rest muss man von Hand erledigen. Staubsaugerroboter gibt es einen Skill.

  10. #29
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Ja.
    Zu teuer und nicht mit meiner Küche kompatibel, außerdem räumt sie den Kram weder ein noch aus. Anschalten kann ich das Teil auch selbst.


    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Ja klar, dafür ist das Ding ursprünglich gebaut worden.
    Bin den ganzen Tag unterwegs und kann daher keine Pakete empfangen und außerdem liefert Amazon keine Lebensmittel zu mir.


    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Jein.
    Lieferdienste gibt es auch ohne Alexa.


    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Naja. Vielleicht bald
    Löst nicht meine körperlichen Beschwerden.


    Fazit: Für meine Bedürfnisse unnötiger und überteuerter Bullshit, dessen Kosten und Nachteile in keinem Verhältnis zu den Vorteilen stehen.

  11. #30
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Mir kommt erst dann eine Alexa ins Haus, wenn sie dasselbe kann wie Valerie.
    Echt schade, dass ich dann schon sabbernd im Seniorenheim bin.


  12. #31
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Was auch noch schade ist, dass man Alexa keinen neuen Rufnamen anlernen kann. Es gibt halt nur die 4 oder 5 vordefinierten Rufwörter/Namen.

    Ich hätte gerne das Alexa auf "Jarvis" reagiert..

  13. #32
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Apropos "KI an die Grenze bringen"

    Hatte gerade auch wieder einen merkwürdigen Moment.

    "Alexa, starte Youtube."
    Echo: "Ich kann Youtube auf Prime Video oder auf Fire TV abspielen, welche Option möchtest du?"
    "Abbrechen"
    Echo: "Danke, dass du "Einschlafgeräusche" regelmäßig benutzt."



  14. #33
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    besser, als wenn sie 50 tipps für einbrecher bestellen würde, weil sie ''einbrecher'' verstanden hat..

  15. #34
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Philips HUE ist mir zu teuer, ich nutze Yeelight RGB Lampen, liegen so bei 14€ und nutzen Wifi. Ein Mi Home Gateway liegt bei 20-25€.
    Wer stattdessen lieber mittels Bluetooth Mesh arbeiten möchte kauft dann den entsprechenden Yeelight Gateway und Lampen. Evtl. gehts aber auch mittels Bluetoothgateway die auch per Wifi angebunden sind, dann kann der Mi Home Gateway auch steuern.
    Yeelight hat z.B. eine Nachttischlampe die per Wifi angebunden ist und zusätzlich noch Bluetoothgateway ist. Allerdings wäre da Zigbee besser gewesen wegen der Reichweite, was der Mi Home Hub zudem ebenfalls kann.
    Was sich Yeelight dabei gedacht hat.

  16. #35
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Wozu brauchen Nachttisch- oder Arbeitstischleuchten WiFi? Meine Nachtischlampe bzw die Schreibtischleuchte sind immer in Armlängenentfernung. Und so "smart" scheint die Sprachsteuerung wohl auch nicht zu sein.

  17. #36
    Riley Riley ist gerade online
    Avatar von Riley

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Wozu brauchen Nachttisch- oder Arbeitstischleuchten WiFi?
    Man könnte sich von der Nachttischlampe zeitlich zum Sonnenaufgang mit langsam stärker werdendem Licht wecken lassen.

  18. #37
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Man könnte sich von der Nachttischlampe zeitlich zum Sonnenaufgang mit langsam stärker werdendem Licht wecken lassen.
    Oder sich einfach von der Sonne kitzeln lassen

  19. #38
    Riley Riley ist gerade online
    Avatar von Riley

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Oder sich einfach von der Sonne kitzeln lassen
    Nicht jeder hat ein Schlafzimmer nach Osten. ^^

  20. #39
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Nicht jeder hat ein Schlafzimmer nach Osten. ^^
    Meine sind alle auf der Westseite.

  21. #40
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Smarte Home-Assistenten (Alexa, Siri,...)

    Das also verstanden die alten Roemer unter Dekadenz.
    Das Klima geht in die Binsen, aber ich brauche Sprachsteuerung fuer meine Gluehbirnen. Was so eine Cloud wohl fuer einen einzigen Schaltvorgang an Strom braucht?

    - 24 h Standby des Sprachassistenten
    - 24 h Standby des WLAN-Routers
    - Bei Erhalt eines Sprachkommandos:
    -- Aufwecken des WLAN Routers
    -- Senden der Sprachdatei an die Cloud
    -- Verarbeitung im Großrechezentrum von Amazon
    -- Zurücksenden des richtigen Steuerimpulses an Alexa
    -- Schaltvorgang an Glühbirne

    Thanks for killing my planet faster.

Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Alexa: Heizung, Rolladen, Licht: Hi zusammen, Ich weis nicht ob es schon so ein Thema gibt, wen ja verweist mich doch bitte drauf :). Meine frage ist, Kennt sich einer aus...

  2. Android GoogleNow schlägt Apple's Siri: Nach der Vorstellung des neuen Google-Betriebssystems Android 4.1 "Jelly Bean" dauerte es nicht lange, bis erste Vergleiche zum Hauptkonkurrenten...

  3. SIRI beantwortet keine Fragen - Iphone 4S: Hallo Leute, Ich habe ein Problem und zwar beantwortet Siri mir meine Fragen nicht mehr. Wisst ihr was das sien könnte es sind die Einstellungen von...

  4. Alexa: Moin, bin eben per Zufall auf folgende Seite gestoßen: Alexa the Web Information Company Da kann man unter anderem sehen, welche Internetseiten...

  5. LAN Verbinung Vista Home - XP Home: Hallo Leute, ich möchte eine LAN Verbinung mit ein Crossover Kabel vornehmen. Leider geht mit Vista gar nix! Wenn ich mein Kabel einstecke, kommt die...