Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Hallo zusammen,

    wie der Titel vermuten lässt, bin ich etwas genervt. Ich wohne im ersten Stock eines großen Einfamilienhauses. Fast täglich spielen Kinder bei mir Kligelmännchen. MAL hätte ich das ja okay gefunden. Da meine Straße recht ruhig ist und bei dem Wetter regelmäßig Kinder draußen spielen, passiert das mittlerweile so gut wie jeden Tag und so gut wie jede Uhrzeit. Samstag war 8 Uhr früh, mal war es 19:30 Uhr abends. Das Problem: Bis ich mal an der Tür bin, sind die Kinder schon über alle Ecken, der weg ist recht weit.

    Meine Frage jetzt: Wie kann ich die Situation am besten lösen? Ich wohne erst seit vier Monaten hier, kenne die Nachbarn nicht und hab keine Ahnung, zu welchem Haus die Rotzlöffel gehören. Dementsprechend entfällt Option 1, mit den Eltern zu reden. Zumindest noch, notfalls muss ich mal meinen Vermieter fragen.

    Die Klingel abzustellen ist leider keine Option. Ich arbeite im Home Office, die Post kann zwischen 9 Uhr früh und 19 Uhr abends kommen - alles schon erlebt. Und ich habe ehrlich gesagt keine Lust, wegen so ein paar Kindern täglich meine Klingel ein und aus zu machen.

    Was könnte man noch tun? Ich hab das früher auch gemacht und bei 1-2 Mal sag ich ja nichts. Aber langsam... Ich reagiere ja schon nie und mache die Tür nicht auf, und trotzdem hört der Mist nicht auf. Und lieber hätte ich gerne ne diplomatische Lösung, bevor ich doch irgendwann mal cholerisch auf der Straße rumschreie.

  2. Anzeige

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Mir fallen soviele böse Ideen ein, aber ich denke mal du erwartest eine sinnvolle Idee

    Du kannst eigentlich nur warten bis die Kinder mal auf frischer Tat ertappt werden und ihnen dann sagen das sowas nicht geht. Ob sie es dann verinnerlichen ist die zweite Frage. Da das öfter bei dir passiert, nehme ich auch mal an das es immer die gleichen Kinder sein werden. Die werden also evtl. auch irgendwo in der Nähe wohnen.
    Ist denke ich mal aber nervig nun die ganze Zeit unten vor der Wohnungstür zu warten bis die ankommen. Ansonsten vielleicht mal einen Nachbarn fragen der vielleicht eh die ganze Zeit zuhause ist.

  4. #3
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Einzaunen, wiee man das mit Einfamilienhaeus ern halt so macht .

  5. #4
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Ich würde als Erstes bei den Nachbarn erkundigen, ob sie etwas wissen. Schliesslich wohnst ja nicht allein in der Gegend. Ansonsten zur Polizei gehen (sofern du beschreiben wie die Kinder in etwa aussehen) und informieren, ob sowas früher schon mal Probleme gab. Wenn die was wissen, dann kann die Polizei sich drum kümmern und die Eltern an die Zange nehmen. Ist Belästigung und Ruhestörung und das ist i.d.R. strafbar.

    Ansonsten ignorieren oder gegebenfalls nicht zur Tür gehen, sondern vom Fenster aus nachsehen. Die meisten werden ja weglaufen, nachdem sie geklingelt haben.

  6. #5
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Nägel auf die Klingel zu kleben wäre ja leider kontraproduktiv, wenn wirklich mal DHL klingeln sollte

  7. #6
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Mir fallen soviele böse Ideen ein, aber ich denke mal du erwartest eine sinnvolle Idee

    Du kannst eigentlich nur warten bis die Kinder mal auf frischer Tat ertappt werden und ihnen dann sagen das sowas nicht geht. Ob sie es dann verinnerlichen ist die zweite Frage. Da das öfter bei dir passiert, nehme ich auch mal an das es immer die gleichen Kinder sein werden. Die werden also evtl. auch irgendwo in der Nähe wohnen.
    Ist denke ich mal aber nervig nun die ganze Zeit unten vor der Wohnungstür zu warten bis die ankommen. Ansonsten vielleicht mal einen Nachbarn fragen der vielleicht eh die ganze Zeit zuhause ist.
    Well, ich habe fast nur böse Gedanken im Kopf gehabt.
    @Xastor:

    Danke! Wusste nicht, ob man sich wegen sowas an die Polizei wenden kann. Ich habe vom Fenster schon gesehen, wie sie aussahen und kann notfalls Bilder machen. Das wegfahren mit dem Fahrrad etc. kann ich von da noch ganz gut beobachten.
    Ansonsten hab ich gerade noch überlegt, den direkt umliegenden Nachbarn einfach mal nen Brief in den Briefkasten zu werfen. Nett und neutral formuliert mit der Bitte, falls die Nachbarn Kinder haben, diese zu informieren dass das nicht lustig ist. Vielleicht trifft man damit den richtigen.

    Ansonsten ja, ich würde deswegen auch die Polizei rufen. Wenn große Projekte anstehen, muss ich auch notfalls spätabends bis nachts mal ran. Wenn mich dann um 8 jemand aus den Federn holt, ist das alles andere als geil.

  8. #7
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Na sicher. Du glaubst doch nicht wirklich, dass Kinder sich alles erlauben dürfen? Die Polizei kann in so einem Fall eine Erklärung an den Eltern geben (und mit Sicherheit eine Warnung/Mahnung dazu), dass, wenn es nochmal passieren sollte, das Jugendamt einschalten können. Die kontrollieren ja schon, ob die Kinder brav sind oder ob in der Familie gut zugeht.

    Aber wie gesagt, erst die Nachbarn und dann erst die Polizei, wenn nichts ändern sollte.

  9. #8
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Ich verstehe, dass sowas nervig ist. Erst recht wenn man von zuhause arbeitet. Falls du die Kinder erwischst, würde ich es sachlich ansprechen. Ansonsten wird der einfachste und schnellste Weg sein, es zu ignorieren. Klingelstreiche sind für Kinder mal drei Wochen lustig und dann wird das auch wieder vergessen. Mit der Polizei schießt du glaube ich mit Kanonen auf Spatzen. Es war ja jeder mal Kind

  10. #9
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Ich verstehe, dass sowas nervig ist. Erst recht wenn man von zuhause arbeitet. Falls du die Kinder erwischst, würde ich es sachlich ansprechen. Ansonsten wird der einfachste und schnellste Weg sein, es zu ignorieren. Klingelstreiche sind für Kinder mal drei Wochen lustig und dann wird das auch wieder vergessen. Mit der Polizei schießt du glaube ich mit Kanonen auf Spatzen. Es war ja jeder mal Kind
    Und ich glaube auch in der heutigen Zeit mit Eltern die durchaus extrem übertrieben reagieren, bei so was, würde man sich ins eigene Fleisch schneiden.

  11. #10
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Ich verstehe, dass sowas nervig ist. Erst recht wenn man von zuhause arbeitet. Falls du die Kinder erwischst, würde ich es sachlich ansprechen. Ansonsten wird der einfachste und schnellste Weg sein, es zu ignorieren. Klingelstreiche sind für Kinder mal drei Wochen lustig und dann wird das auch wieder vergessen. Mit der Polizei schießt du glaube ich mit Kanonen auf Spatzen. Es war ja jeder mal Kind
    Letzteres wäre mir echt komplett egal. Ich scheiß mir nix auf andere Leute. Eine Woche war lustig, und ich gehe auch erstmal auf die Nachbarn zu.
    Aber wenn sich dann immer noch nix ändert, dann zieh ich halt andere Seiten auf. Dafür bin ich auch viel zu sehr Egoist um mich darum zu scheren, was die Nachbarn darüber denken könnten.

  12. #11
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Und ich glaube auch in der heutigen Zeit mit Eltern die durchaus extrem übertrieben reagieren, bei so was, würde man sich ins eigene Fleisch schneiden.
    Dann ist es doch gerade der richtige Weg zu reagieren

  13. #12
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Dann ist es doch gerade der richtige Weg zu reagieren
    Das meinte ich gar nicht mal negativ, gegenüber den Personen/Nachbarn an sich.
    Aber grade in der heutigen Zeit? Wo Kinder möglichst selbstbestimmt erzogen werden ? Wo kaum jemand mit Kritik umgehen kann?

  14. #13
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Letzteres wäre mir echt komplett egal. Ich scheiß mir nix auf andere Leute. Eine Woche war lustig, und ich gehe auch erstmal auf die Nachbarn zu.
    Aber wenn sich dann immer noch nix ändert, dann zieh ich halt andere Seiten auf. Dafür bin ich auch viel zu sehr Egoist um mich darum zu scheren, was die Nachbarn darüber denken könnten.
    Es ging mir dabei nicht um die Beziehung zu deinen Nachbarn, sondern um die einfacheste Lösung, ohne Drama.

  15. #14
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Es ging mir dabei nicht um die Beziehung zu deinen Nachbarn, sondern um die einfacheste Lösung, ohne Drama.
    Ja, da stimme ich dir zu, dann hatte ich es falsch verstanden. Ich möchte ja auch eine stressfreie Lösung.
    Wollte nur ausdrücken, das sowas der letzte Ausweg wäre, den ich für meine Ruhe auch gehen würde.

  16. #15
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Das meinte ich gar nicht mal negativ, gegenüber den Personen/Nachbarn an sich.
    Aber grade in der heutigen Zeit? Wo Kinder möglichst selbstbestimmt erzogen werden ? Wo kaum jemand mit Kritik umgehen kann?
    Ich habe dich schon verstanden
    Aber gerade deshalb meine ich ja auch, das man insofern die Kinder davon nicht abhalten die Unterredung mit den Eltern eine Notwendigkeit ist und insofern das nicht fruchtet vielleicht auch die Polizei eingeschaltet wird (Wobei ich nicht weiß ob das alles in diesen Zusammenhang eine Straftat darstellt)

    Die Selbstbestimmung der Kinder ist eben auch sehr stark begrenzt und hört erst dann auf wenn diese selbst für ihre Konsequenzen geradestehen können und mündig sind. Eltern die ihre Kinder dennoch so erziehen, sollten vielleicht mal ihre pädagogischen Skills in Frage stellen. (Besonders wenn diese keine Kritik annehmen)

  17. #16
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Sofern möglich mal ne IP Cam aufstellen und den Stream aufzeichnen. Dann sollte man sehr schnell sehen wer da so klingelt und solche Cams kosten in China 20€.

    Wenn das nicht geht, kann man auch diese Wildkameras versuchen zu nehmen.

  18. #17
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Sofern möglich mal ne IP Cam aufstellen und den Stream aufzeichnen. Dann sollte man sehr schnell sehen wer da so klingelt und solche Cams kosten in China 20€.

    Wenn das nicht geht, kann man auch diese Wildkameras versuchen zu nehmen.
    Das ist vielleicht der schnellste Weg, aber die Nachbarn dürften nicht begeistert sein, wenn du den gemeinsamen Eingang filmst Von der Legalität mal abgesehen...

  19. #18
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Da reicht es ein Schild und einen Aushang aufzuhängen. Wenn man das ein oder zwei Tage macht was solls. Wenn die Aufnahmen nicht veröffentlicht und später wieder gelöscht werden sehe ich da auch kein großes Problem. Evtl. sind die Nachbarn auch von den Klingelmännchen so begeistert dann gibt es da sicher noch weniger Probleme.

  20. #19
    Exodus Exodus ist offline
    Avatar von Exodus

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Polizei erstmal raus lassen und nur einschalten wenn sonst nichts wirkt und die damit echt nicht aufhören. Im übrigend werden die auch nicht 24/7 dein Haus überwachen sonderns höchstens in der Gegend rumfragen sollten sich mehr Leute melden. Das nächste mal laut und bestimmend ausm Fenster schreien, und die kommen nicht wieder. Zusätzlich einfach mal im Haus bei den Nachbarn fragen ob da auch ständig geklingelt wird. Vll ists ja auch nur ne kindische Ex xD

    Sollte jemand auf die Idee kommen ne Kamera aufzuhängen darf die trotz Schildern dennoch keinen öffentlichen Bereich aufzeichnen (was schon der Gehweg wäre) also lieber lassen. Sollte eine Aufzeichnung des Eingangsbereichs mit Klingeln möglich sein ohne öffentliche Räume mitzufilmen, brauchst du die Genehmigung vom Vermieter sowie jedem Bewohner, also nicht pro Wohnung sondern tatsächlich von jeder einzelnen Person die im Haus wohnt. Da du dort 1. weder lange wohnst, noch 2. Nachbarn kennst...ja da reicht einer aus der sich dran stört und du hast in Deutschlanf Probleme ohne Ende^^ Schon klar dass da hier bei kurzem Einsatz sicher nichts passieren wird aber man weiß nie welcher Idiot sich gerade in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt fühlt xD

  21. #20
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Was tun gegen Klingelmännchen?

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Da reicht es ein Schild und einen Aushang aufzuhängen. Wenn man das ein oder zwei Tage macht was solls. Wenn die Aufnahmen nicht veröffentlicht und später wieder gelöscht werden sehe ich da auch kein großes Problem. Evtl. sind die Nachbarn auch von den Klingelmännchen so begeistert dann gibt es da sicher noch weniger Probleme.
    Wenn man illegales verhalten "ankündigt", wird es deshalb nicht legal. Selbst wenn man sich von allen Nachbarn ein Einverständnis für die Filmaufnahme geben lässt, erfasst dieses dann nicht Gäste dieser Nachbarn, die ebenfalls in ihren Rechten verletzt werden würden. Private Aufnahmen öffentlicher oder gemeinsam genutzter Bereiche sind ganz einfach nur bei einem überwiegend schutzwürdigem Interesse des Filmenden gestattet. Das hängt auch überhaupt nicht davon ab, ob diese Aufnahmen später veröffentlicht werden oder nicht.
    Das Aufklären von Klingeltstreichen dürfte keine tatsächliche Videoüberwachung des öffentlichen Raumes rechtfertigen.

    Was man aber vllt machen könnte, wäre ein Schild, dass bei Betätigung der Klingel zum Schutz vor Missbrauch eine Kameraaufnahme gestartet wird. Ob dies aber jetzt rechtlich legal(er) ist, weiß ich auch nicht. Weil es bei vielen Urteilen gar nicht darauf ankommt, ob tatsächlich etwas aufgenommen wird, sondern es schon reicht, wenn der Anschein entsteht. Da mit so einem Schildtext ja aber gesagt wird, dass nicht dauerhaft gefilmt wird, dürfte es rechtlich zu wenig(er) Problemen kommen. Schließlich kann so jeder selbst entscheiden, ob er aufgenommen werden will, oder nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Konsolen lautstärke Ps3 gegen wii gegen Xbox 360 ERSTAUNLICH: So für die die noch glauben das die xbox 360 wie ein staubsauger klingt ABER KANN MAN DAS HIER GLAUBEN?????? CHIP Online - XBOX-PS3-Watch Blog »...

  2. Was tun gegen Kratzer auf iPod. iPhone. iPod Touch?: Hi zusammen. Was kann man eigentlich im Nachhinein gegen Kratzer auf dem Display machen? Gibt's da überhaupt irgendwas? Klar vorher Schutz...

  3. Was gegen Migräne tun: Hiho an alle, ich kenne jemanden der gerade starke migräne hat ( sprich flimmern vor den augen, kopfschmerzen ). was kann man da tun, dass die...

  4. Was Tut ihr Gegen Mücken und Gegen Stiche?: Bin auf Idee gekommen da ich gerade Vier mal Gestochen wurde:mad: Und nun würde mich mal Interessieren was ihr gegen diese Viecher unternehmt. Hier...

  5. Mario Party 8 - Gegen welche Gegner im Multiplayer gegen den Computer?: Welche Figuren nehmt Ihr wenn Ihr alleine gegen den Computer spielt? Meine sind fast immer: Toad, Toadette und Wario....