Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mahiro Mahiro ist gerade online
    Avatar von Mahiro

    Dead Dead Demon's Dededede Destruction

    Die Reihe läuft bei uns bei Tokyopop. Derzeit gibt es 7 Bände, in Japan bereits 10.


    Zitat Klappentext
    Die Welt spielt verrückt: Riesige Raumschiffe sind am Himmel erschienen und schweben einfach über den Köpfen der Menschheit. Sie töteten zahllose Menschen und viele werden vermisst. Doch seit geraumer Zeit tut sich nichts mehr. Kein Angriff, keine Zerstörung, nichts. Manchmal verirrt sich irgendetwas aus diesen UFOs auf die Erde, doch Schaden richtet es nicht gerade an.

    Kadode und ihre Mitschülerinnen finden ihre ganz eigenen Methoden, um mit dieser merkwürdigen "Bedrohung" umzugehen. Doch eigentlich hat sich nicht viel verändert, man geht weiter zur Schule, trifft sich und hat Spaß. Nur für wie lange?
    Als großer Fan von Gute Nacht, Punpun wollte ich mal schauen, was der Mangaka Inio Asano sonst so rausbrachte und bin auf diese Reihe gestoßen. Es ist herrlich! Erstmal normaler Schulalltag, doch am Ende vom zweiten Kapitel sieht man ein riesiges Raumschiff über der Stadt. Doch hier erfolgt keine hollywoodtypische Alieninvasion, das Raumschiff befindet sich bereits seit drei Jahren dort. Friedlich ist diese Begegnung jedoch auch nicht abgelaufen, doch der Leser lernt nur nach und nach mehr über diese Umstände kennen.

    Der Alltag geht jedoch weiter, so erleben wir das Geschehen aus Sicht zweier Oberschülerinnen. Die Charaktere sind interessant, sie sind weder zu einfach gestrikt, noch zu abgehoben, was sie glaubhaft wirken lässt. Der Humor ist so schön wie schon bei Punpun. Durch das Setting gibt es Parallelen zu unseren aktuellen Lage. Durch einen Angriff der "Eindringlinge" macht sich eine Mutter auf, unbedingt große Mengen Toilettenpapier auf Vorrat zu kaufen. Wegen dem Raumschiff erhalten manche Gebäude kein Sonnenlicht, wodurch Leute dagegen demonstrieren, weil ihre Wäsche nicht trocken wird.

    Die Liebe zum Detail wird auch gleich im ersten Panel deutlich. So sieht man einen aufgeschlagenen Band eines fiktiven Mangas, der fast schon unnötig genau gezeichnet wurde. Als kleines Extra gibt es das gezeigte Kapitel in Farbe als Bonus im ersten Band. Ich bin schon mal sehr angetan und werde definitiv die Reihe weiterverfolgen.

  2. Anzeige

    Dead Dead Demon's Dededede Destruction

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Mahiro Mahiro ist gerade online
    Avatar von Mahiro

    Dead Dead Demon's Dededede Destruction


    Die Cover sind schon irgendwie interessant. Ich bin mir nicht sicher, ob man hier einen tieferen Sinn in die Hintergrundfarbe interpretieren könnte. Bei sowas bin ich immer schlecht, weil Verbindungen zu Farben doch auch sehr subjektiv sein können. Beim ersten Band haben wir Kadode sehen können, während hier nun der Sabber aus On-tans Mund zu sehen ist. Wenn sie so herum tollt, tränen ihr oft die Augen, manchmal gibt es da auch Sabber. Das klingt erstmal ekliger als es ist, zumindest nehme ich das kaum wahr.

    Spoiler öffnen: Band 2

    Gefällt mir weiterhin. Allein schon, dass man sich schon wieder die Mühe mit dem Manga im Manga gemacht hat. Aber auch vollkommen unabhängig davon mag ich einfach diesen Stil vom Mangaka. Die Optik in Verbindung mit dem Inhalt. Die vollkommen andere Art, eine Geschichte zu erzählen. Schön finde ich auch die Verbindungen zwischen irgendwelchen Nebenfiguren. Da erfährt man plötzlich, dass eine Mitarbeiterin bei einer Roboterfabrik früher in die selbe Klasse ging, wie einer der Lehrer der Oberschülerinnen und man lernt neue Dinge über ihn. Der Lehrer ist als Randfigur aber schon klasse.

    Hach, dieser besondere Humor, der hier und da auch Gesellschaftskritik ausübt, wenn ich das richtig verstehe. Da gibt es Vergleiche zwischen Tote und Verletzte durch Autounfälle, die bedeutend höher ausfallen als die Zahlen durch die Eindringlinge. Im ersten Kapitel vom zweiten Band habe ich vielleicht zum ersten Mal überhaupt über einen Pantyshot lachen müssen. Wie genial dieser aufgebaut wird. Hach, diese Reihe ist schön.

  4. #3
    Mahiro Mahiro ist gerade online
    Avatar von Mahiro

    Dead Dead Demon's Dededede Destruction


    Auf dem Cover ist diesmal die Mitschülerin, die sich im letzten Band von ihrem Freund trennte. Wie hieß sie nochmal?

    Spoiler öffnen: Band 3

    Außerhalb vom Spoilertag möchte ich gar nicht mehr so viel sagen. Weiterhin eine interessante Reihe. Ich hoffe, dass die nächsten Bände schnell nun auch digital erscheinen. Ich will unbedingt weiterlesen.

Ähnliche Themen


  1. Dead Rising 1, Dead Rising 2 und Dead Rising 2: Off the Record: Gestern gab es ein Gerücht das Dead Rising 1 für Playstation 4 erscheinen wird. Nun bestätigte Capcom dies. Und nicht nur das: Auch Dead Rising 2...

  2. She Wants Me Dead: Exklusiver PS4-Titel angekündigt, über Nacht veröffentlicht 171217 https://www.youtube.com/watch?v=6k3cZXRwYvc DOWNLOAD:...

  3. Left 4 Dead vs Left 4 Dead 2 - Welchen Teil findet ihr besser?: Hallo Da ich das Steampack für 10€ gekauft habe und auch beide Teile schon durchgespielt habe, würde mich es mal intressieren welchen Teil ihr...

  4. Is Hip Hop Dead ?: hi, ich wollte mal eure Meinung dazu hören. das hier ist meine: Hip Hop ist nich tot, das Problem ist einfach nur das Hip Hop zu kommerzu geworden...