Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Demon Slayer

  1. #21
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Demon Slayer

    Zitat The Filth Beitrag anzeigen
    Jo das letzte Chapter kam die Tage raus. Bin leider ein klein wenig enttäuscht vom gesamten Ending,aber an dieser Stephen King Krankheit leiden ja viele Mangakas. Bleibt halt zu hoffen dass der Anime das stimmungstechnisch iwie erträglicher macht als es der Manga hinbekommt. Bis jetzt hab ich daran aber kaum Zweifel,Staffel eins war da einfach zu gut.
    Ich fand das Ende jetzt nicht schlecht. Zumindest keine Total Katastrophe wie viele andere Mangas. Und man hat das Ende nicht über Jahre hinweggezogen.

    Ich hoffe ehrlich gesagt nur das man die Serie dann auch komplett abschliesst und nicht irgendwann droppt. Denn nach dem Train Arc hätte man zumindest noch locker für 3 weitere Staffeln Stoff wenn nicht sogar 4.

  2. Anzeige

    Demon Slayer

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Nevixx

    Demon Slayer

    Und dann gibts doch wieder eine Art "Weitermachen". Eine neue Novel mit Kurzgeschichten steht an.

    https://www.anime2you.de/news/386113...rzgeschichten/

    Btw. denke ich, dass der Anime weitergehen wird.
    Dass nach dem Anime direkt noch ein Movie veröffentlicht worden ist, lässt mich sehr positiv stimmen.

  4. #23
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Demon Slayer

    Der Anime erscheint nun auch mit deutschem Dub! Und meiner Meinung nach ist der ziemlich gelungen.

    Tanjiro wird z.B. von Constantin von Jascheroff gesprochen, der deutschen Stimme von Sora aus Kingdom Hearts oder Bakura aus YuGiOh! und Gyuu wird von Niko Sablik, dem Sprecher von Harry Potter, Genos aus One Punch Man oder auch Roxas aus Kingdom Hearts 2 verkörpert.
    Allgemein ziemlich gute Sprecher sind an Bord!

    Die erste Folge kann man sich auf YouTube schon angucken.


  5. #24
    Nevixx

    Demon Slayer

    Neuer Trailer zum Film:


  6. #25
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Demon Slayer

    Die Jungs von Teamfourstar (Dragonball Z Abridged, wem das hier was sagt) haben ne Abridged Parodie zu Demon Slayer hochgeladen.


  7. #26
    Nevixx

    Demon Slayer

    In der neuesten Ausgabe der »Weekly Shonen Jump« wurde vor Kurzem verkündet, dass es in der diesjährigen 52. Ausgabe des Magazins, die am 30. November 2020 in Japan erscheint, eine »super wichtige Ankündigung« zu Koyoharu Gotouges Manga-Reihe »Demon Slayer« geben wird.
    Hmmm, was könnte das nur sein?

    https://www.anime2you.de/news/432890...g-angeteasert/

  8. #27
    Nevixx

    Demon Slayer



    Nach eine ganzen dreiviertel Jahr Pause habe ich nun auch die letzten sechs Folgen vom Anime geguckt.
    Ursprünglich wollte ich das früher machen, irgendwie hab ichs dann verpeilt und das Jahr ging auch viel zu schnell vorbei.

    Nun... der Anime ist eine Wucht. Die Animation ist wirklich grandios. ufotable weiß einfach, was Qualität ist.
    Aber nicht nur die Animation, sondern auch die Charaktere mit ihren Beziehungen zueinander und die Dialoge wissen vollkommen zu überzeugen.
    Für mich ist zweiteres tatsächlich die größte Stärke des Anime!

    Wie die ganzen Charaktere zueinander stehen, miteinander harmonieren, authentische Gefühle haben und auch ausdrücken...
    auch wie sich alles mit einer klaren Linie durch die Story zieht; sehr stark.
    Zenitsu zum Beispiel ist einfach ne Nervensäge. Witzig, aber so oft übertrieben nervig!
    Und am Anfang dachte ich mir tatsächlich noch, dass dieser Charakter bald anders wird, das hält ja keiner aus.
    Denkste... BIS ZUM SCHLUSS fährt er diese Schiene. Selbst nachdem er seine übertrieben Starke Kraft einsätzt zeigt er einfach wieder
    sein altes Gesicht. Er bleibt er! Egal in welcher Situation.
    Und dasselbe gilt auch für Inosuke. Selbst als er zum Ende hin niedergeschlagen ist, ist er mehr als nur authentisch als Charakter.

    Wie alle Charaktere miteinander interagieren zeigt sich dadurch, dass egal wie besonders ein Charaker ist, jeder irgendwen kennt
    und irgendwie zu all den Charakteren steht - eine Meinung hat. So können zwei unbekannte Charaktere plötzlich im Anime vorkommen
    und direkt ein authentisches Auftreten mit einer persönlichen Meinung zu einer Situation oder Person haben, selbst wenn sich diese erst
    gerade getroffen haben. Jeder verfolgt seine Ziele und zeigt nicht plötzlich Erbarmen.

    So sind zum Beispiel die Bösen echt... böse. Hört sich zunächst simpel an, aber ein Dämon wird dich töten, wenn er die Möglichkeit hat!
    Und da muss man nicht hoffen, dass plötzlich doch noch etwas geschieht, was den Dämonen überzeugt. Er muss selbst getötet oder
    aufgehalten werden, ansonsten sieht es schlecht aus.

    All diese Merkmale der Charaktere und die Beziehungen der Charaktere zueinander haben für mich jeden einzelne Folge überaus unterhaltsam gemacht.
    Selbst die "langweiligen" Regeneratiosfolgen, in welchen einfach nur lustige Dinge passieren, sind mega kurzweilig.
    So habe ich gestern nach jeder Folge das Gefühl gehabt, dass ich doch gerade erst fünf Minuten dran bin, obwohl quasi nicht viel geschehen ist.


    Auch die Geschichte gefällt mir. Wird zwar oft als flach und stumpf bezeichnet, für mich aber mehr als genug, um unterhalten zu werden.
    Die Prämisse ist für mich selbst sehr erfrischend und mega emotional. Einfach einmal innerhalb einer Folge die gesamte Familie geschlachtet aufzufinden, bis
    auf die kleine Schwester, welche aber kurz davor ist, ein Dämon zu werden! Und die Reise beginnt, um die Schwester zu retten, welche als
    besonderer Dämon nun auch mit kämpft. Diese Harmonie und diese Motivation von Tanjirou sind nachvollziehbar überzeugend und schaffen es eine
    Basis für die restliche Geschichte aufzubauen, welche der ganzen Geschichte Halt gibt!

    Nach einem ganzen dreiviertel Jahr habe ich zum ersten Mal wieder das Ending von Demon Slayer gesehen - und mir kullerte ne Träne die Wange hinab, obwohl
    ich nicht einmal mehr aktiv an die erste Folge dachte. Die Prämisse mit dem Ending kombiniert hat sich so sehr in mein Gedächtnis eingebrannt, dass ich unterbewusst
    die alten Emotionen zum Anime wieder gespürt habe. Und das sagt für mich sehr sehr sehr viel aus!

    Daher bekommt der Anime ganze 09/10 Punkte von mir! Ich bin von Anfang bis Ende überzeugt, habe sehr viel gelacht, gelitten und mit Spannung interessanten Dialogen zugehört.
    Ich habe Hass gegenüber den Dämonen empfunden und durch die Überzeugungskraft von Tanjirou anschließend direkt wieder Mitleid.

    Selbst wenn die Geschichte keinen mega Plot hat und nicht all zu sehr verflochten ist, selbst wenn manche Szenen im Kampf mehr visuell als actionreich überzeugen konnten, selbst
    wenn es einzelne Folgen gab, welche ein wenig vor sich hin geplätschert sind, so passt alles so gut zusammen, harmoniert perfekt mit Visuel und Musik und überzeugt durch
    stark geschriebene Charaktere und Dialoge.


    Umso mehr freut es mich, dass der Film so ein Erfolg in Japan ist! Lauter Rekorde werden gebrochen!
    Und selbst der teils sehr kritische The Anime Man hat ein großes Lob mit eigentlich kaum Kritik ausgesprochen.


    Ich freue mich schon sehr darauf, diesen sehen zu können. Ob nun im Kino oder nicht, das ist mir gleich. Hauptsache es dauert nicht mehr zu lange!
    Und eine zweite Season muss einfach kommen - ich denke ja dass die Ankündigung per heute! (30.11.2020) in der Weekly Shonen Jump eine weitere Staffel anteasern könnte; sollte dies nicht eigentlich schon bekannt sein?
    Deren 30.11.2020 ist doch quasi schon vorbei?

    Tja, jedenfalls ein super Anime und immer gerner mehr davon!

    https://www.anime2you.de/news/435944...g-von-titanic/






    Edit:

    Oh, hab noch was gefunden:
    https://twitter.com/Spytrue/status/1316442363460493312

    KP wie seriös der ist, die Info wird auf MAL jedoch als für gegeben angenommen. Finde ich sehr schön btw war es eh klar, aber ne offizielle Info ist immer schöner.

  9. #28
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Demon Slayer

    Season 2 für 2021 angekündigt.

    Trailer


  10. #29
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Demon Slayer

    Nice. Letztens wurde erst bei den Ninotaku News spekuliert ob Season 2 nicht vielleicht nen Extendet Cut vom Mugen Train Arc wird da es sehr ungewöhnlich ist das man ne direkte Fortsetzung über nen Film bekommt. Der Trailer ist aber die Bestätigung das wir den Entertainment District Arc bekommen. Damit wird der Film vorher definitiv Pflicht für alle werden.

    Hype is da ^^

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Goblin Slayer!: Goblin Slayer! Zum kommenden Anime "Gobline Slayer!" wurde ein Promo-Video veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=mlIgcYE6FPk Der...

  2. Slayer: Wer kennt diese Band nicht? Es handelt sich um eine Thrash-Metal-Band aus Kalifornien. Diese tolle Band zählt eindeutig zu den...

  3. Slayer - Die Vampirkiller: Darsteller: Casper van Dien, Danny Trejo, Jennifer O'Dell Regisseur: Kevin van Hook FSK: Freigegeben ab 18 Jahren Studio: SUNFILM Entertainment...

  4. Buffy the Vampire Slayer: Sacrifice: Holt die Pflöcke raus - Zeit für die Vampirjagd Buffy kehrt zurück nach Sunnydale - exklusiv auf dem Nintendo DS. Buffy the Vampire Slayer:...

  5. The Rockville Slayer: Thriller/Horror - USA 2004 Freigegeben ab 16 Jahren Dauer: 91 Min. Anbieter: Ascot Elite Kaufstart: 20.09.2007 In diesem Film geht es um...