Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45
  1. #1
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    Jojo´s Bizarre Adventure

    Wunder mich das es noch keinen Thread dazu gibt. Gehört zusammen mit Hunter x Hunter zu meinen liebsten Shounen Animes und läuft aktuelle auch noch. Part I Phantoom Blood und Part II Battle Tendency sind schon fertig und haben mir sehr gut gefallen. Momentan läut Part III Stardust Crusaders und auch der Part gefällt mir ziemlich gut, zumindest besser als solche Mainstream Animes wie One Piece oder Naruto.

    Jeder Part von Jojo, hat Eigenheiten die es vorher nicht gab, in Part I ging es um eine mysteriöse Steinmaske, in Part II um die Säulen-Menschen und in Part III wurden die Stands neu eingeführt.
    Der Hauptcharakter wechselt in jedem Part, jedoch ist es immer ein Charakter der ursprünglich zur Joestar Blutlinie zählt. Die Charakter im Anime haben auch kein Plot-Shild, heißt also das auch relativ wichtige Charakter im Anime sterben.

    Gibt es hier wirklich niemanden der es sich angesehen hat?

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Jojo´s Bizarre Adventure

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kibaku Kibaku ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Ich hab es mir noch nicht angesehen, aber schon öfters davon mal gehört. Dass das ein Shounen Anime/Manga ist hab ich echt nicht gewusst. Nachdem der Donnerstag um ist, und ich auch Hellsing angeschaut habe, werde ich mir das mal reinziehen.

    Und laut dir, kann er ja nicht schlecht sein, also kann ich mich ja auf etwas freuen.

  4. #3
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Und laut dir, kann er ja nicht schlecht sein, also kann ich mich ja auf etwas freuen.
    ich finde ihn echt genial, aber er ist eben ziemlich bizarr und die Fähigkeiten einiger Chars somit auch. Aber da wird eben auch nicht zimperlich mit Brutalität umgegangen.
    Die Charakter kämpfen sogar strategisch vorallem Joseph, der Hauptcharakter in Part II ist alles andere als auf den Kopf gefallen, bis jetzt mein liebster HC aus Jojos Bizarre Adventure er hat die Fähigkeit seine Gegner zu lesen
    was Jojo auch noch genial macht ist das ständig Parallelen zu den anderen Parts gezogen werden, also von Part III zu Part I zum Beispiel und da werden dann über mehrere Parts noch Fragen beantwortet die in vorherigen offen blieben.
    Was man auch noch richtig positiv bewerten kann ist der Inhalt pro Folge, da ist wirklich so viel an Information und Story-Fortschritt drin das ich Jojo nach 2 - 3 Folgen schon ins Herz geschlossen habe, anders als z. b. Naruto oder One Piece wurde Jojo sehr schnell interessant und ging richtig ab.

  5. #4
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Noch immer keiner? Dabei war die aktuelle Folge 14 der Staffel 3 ziemlich gut und recht unheimlich.
    Dazu noch genug Witz mit Polnareff und seinen ständigen Toiletten-Problemen
    vorallem der Stand der alten hat mal eine interessante Kraft und ich denke da steckt mehr dahinter als blose Marionetten-Kontrolle, denn Joseph ist beinahe in seinen Tod gesprungen (musste für die nebenstehenden auch komisch ausgesehen haben wie der alte praktisch einfach aus dem Nichts in seinen Freitod springen wollte und dann noch seine OH NOOOOOOOS dazu einafch göttlich die anderen mussten wohl denke er sei senil )
    ich frage mich echt ob Hol Horse noch lebt, es ist schließlich sein eigener Stand, da konnte er sicher noch was mit machen das er nur scheintot ist oder so, aber mal sehen.

    ich finde Jojos Bizarre Adventure echt unterhaltsam und lohnt sich echt mehr als One Piece oder Naruto voerallem weil die Kämpfe echt strategisch ablaufen und nicht einfach durch simples overpowern gewonnen werden. Vorallem Josephs Kämpfe basieren extrem auf seinem Einfallsreichtum. Joseph und Polnareff sind von dem Trupp echt meine Favoriten.

    Die Vorschau verspricht mal wieder eine gute nächste Folge denn Polnareff scheint eine größere Rolle zu spielen, außerdem will ich mehr von der Kraft der alten sehen und wissen ob Hol Horse noch lebt
    es ist echt schön wenn ein Cliffhanger mal funktioniert wie er sollte und man sich nicht sagt das die Chars eh überleben (mal zu Naruto und One Piece rüber schauen )

  6. #5
    Sentinel Sentinel ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Hm, ich hatte bisher nur von dem Anime gehört? Wie ist der denn so? Kann der mit HxH mithalten?

  7. #6
    Dr. Cox Dr. Cox ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Ich guck's, bin aber erst bei Part 2. Gibt zu viele Shows die ich noch nachholen möchte.

    Part 1 fand ich ehrlich gesagt etwas uninteressant, der Rest scheint aber mehr nach meinem Geschmack zu sein. Finde Joseph auf jeden Fall schon mal cooler als Jonathan.

  8. #7
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Zitat Sentinel_Prime Beitrag anzeigen
    Hm, ich hatte bisher nur von dem Anime gehört? Wie ist der denn so? Kann der mit HxH mithalten?
    er ist meiner Meinung nach richtig gut, die Charakter haben kein Plot-Shild es sterben da echt unerwartet Charaktere und der Gewaltanteil ist auch sehr hoch, also definitiv kein Weichspül-Shounen wie One Piece.
    Wie der Name allerdings schon sagt ist der Anime sehr bizarr, aber gerade das macht ihn unter anderem so genial.
    Part I handelt von einer mysteriösen Steinmaske und der Beziehung zwischen Jonathan und Dio, ich fand da gerade die Einstiegsepisode sehr gut und wenn man sie vollständig anschaut bekommt man sofort einen Eindruck davon mit welcher Brutalität man rechnen kann. Es ist auch einfach mal eine erfrischende Serie im Vergleich zu den anderen 0815-Shounen.

    Aber an HxH kommt er leider nicht ran, das ist aber auch nur schwer zu schaffen. Aber Bleach, One Piece oder Naruto steckt Jojo locker in die Tasche. Also es ist schon sehr unterhaltsam und gut, vorallem die Kämpfe eben sehr strategisch, das kommt vorallem in Part II stark zur Geltung.
    Die Feinde sind auch ganz großes Kino, sowohl in Part I als auch in II und III absolut genial, gegen die Boss-Gegner kann man absolut nichts sagen und ich finde Antagonisten tragen doch schon einen großen Teil zu einer Serie bei.
    Der Anime hat übrigens genau wie HxH eine ziemlichen Stilbruch im Shounen-Genre mit dem zumindest ich echt nicht gerechnet habe, das kommt sogar schon in Part I vor.

    Ich kann ihn also nur empfehlen, für all die jenigen die sich bei einem Cliffhanger wirklich fragen wollen ob der Char stirbt oder nicht und die von dem billigen "wird Naruto nächste Woche sterben" oder dem ausgelutschten "wird Brownbeard nach der 1000 Kugel und dem 100 Messerstich der ihn getroffen hat sterben?"

    Die Geschichte und die Fähigkeiten selbst finde ich auch ziemlich gut und fesselnd.


    Zitat Dr. Cox Beitrag anzeigen
    Ich guck's, bin aber erst bei Part 2. Gibt zu viele Shows die ich noch nachholen möchte.
    ich habe Part II auch erst vor ca. 2 Wochen beendet


    Zitat Dr. Cox Beitrag anzeigen
    Part 1 fand ich ehrlich gesagt etwas uninteressant, der Rest scheint aber mehr nach meinem Geschmack zu sein. Finde Joseph auf jeden Fall schon mal cooler als Jonathan.
    echt? Ich fand gerade das Ende von Part I extrem gut, Jonathan ist jetzt auch nicht mein Liebling fand Joseph da auch um Welten besser, aber Jonathan hatte doch ein paar gute Charakterzüge die ihn schon einzigartig als Char machten, dazu gehört auch seine besondere Bindung zu Dio.
    Aber ja, Joseph ist der besser Charakter seine Fähigkeit seine Gegner zu lesen und präzise Vorhersage zu machen ist genial
    Bei welcher folge bist du denn in Part II?

  9. #8
    Dr. Cox Dr. Cox ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Ich fand gerade das Ende von Part I extrem gut, Jonathan ist jetzt auch nicht mein Liebling fand Joseph da auch um Welten besser, aber Jonathan hatte doch ein paar gute Charakterzüge die ihn schon einzigartig als Char machten
    Das Ende von Part I mochte ich auch.

    Den Hauptcharakter sterben zu lassen ist mal was erfrischend anderes für einen Shounen.


    Abgesehen davon fand ich die ersten zehn Folgen zwar nicht schlecht, aber auch nicht besonders hervorragend. Das gleiche gilt für Jonathan selbst, habe den Kerl nicht gehasst aber besonders toll fand ich ihn auch nicht.


    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Bei welcher folge bist du denn in Part II?
    Erst am Anfang, glaube ich habe bei Folge 11 oder 12 aufgehört.

  10. #9
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Zitat Dr. Cox Beitrag anzeigen
    Das Ende von Part I mochte ich auch.
    ->Spoiler öffnen<-


    Abgesehen davon fand ich die ersten zehn Folgen zwar nicht schlecht, aber auch nicht besonders hervorragend. Das gleiche gilt für Jonathan selbst, habe den Kerl nicht gehasst aber besonders toll fand ich ihn auch nicht.
    Der Anfang war aber auch sehr interessant finde ich, da ging es ja dann mehr um das Zusammenleben der 2


    Vorallem Dio was der alles ausgehalten hat und wie oft der wiedergekommen ist, das war einfach der Wahnsinn und mit Jonathans Tod habe ich auch nicht gerechnet und das meine ich auch mit es gibt keinen Plot-Shild, sogar Hauptcharakter können sterben, im Prinzip hat Jonathan am Ende ja gegen Dio verloren



    Part 3 hat auch wieder nen richtigen WTF-Moment


    Zitat Dr. Cox Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon fand ich die ersten zehn Folgen zwar nicht schlecht, aber auch nicht besonders hervorragend. Das gleiche gilt für Jonathan selbst, habe den Kerl nicht gehasst aber besonders toll fand ich ihn auch nicht.
    das stimmt, aber Dio fand ich besonders geil "erinnerst du dich daran wie viel Brot du im Leben gegessen hast?"


    Zitat Dr. Cox Beitrag anzeigen
    Erst am Anfang, glaube ich habe bei Folge 11 oder 12 aufgehört.
    ab Folge 14 nimmt das ganze nochmal richtig Fahrt auf da kommen echt nochmal ein haufen geiler Momente in der Serie.

  11. #10
    Dr. Cox Dr. Cox ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    @Dark Gamer

    Bin jetzt fertig mit Battle Tendency, meine Fresse war das geil! Part 2 liegt im Vergleich zu Part 1 meiner Meinung nach in jeder Kategorie meilenweit vorne.

    Du hattest recht, ab Folge 14 wurde es erst richtig interessant. Joseph und Caeser waren klasse Hauptcharaktere und ihre Freundschaft bzw Rivalität wurde echt gut rübergebracht.
    Auch die Nebencharaktere und vorallem die Bösewichte waren größtenteils genial.
    Die Kämpfe waren durch die einzigarten Kampfstile auch immer wieder spannend, wünsche mir nur man hätte mehr von Jojos Clackers gesehen, fand die Idee echt super.

    Ich weiß gar nicht was noch ich großartig sagen soll, hab die Serie grad erst zu Ende geschaut und bin richtig weggehauen. Das Ende war einfach perfekt, genau so hab ich mir das vorgestellt und gewünscht.



    Hätten sie den gleichen Stunt wie in Part 1 abgezogen und den Hauptcharakter sterben lässen wäre ich ehrlich enttäuscht gewesen, das erste mal war ja noch überraschend aber das jetzt mit jedem zu machen hätte das Ganze echt ins lächerliche gezogen.

    Bei Caeser hat's wegen seinem Hintergrund aber 100% gepasst und seine Todesszene war einfach grandios in Szene gesetzt, war ein richigter Schlag in die Magengrube.


  12. #11
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Zitat Dr. Cox Beitrag anzeigen
    @Dark Gamer

    Bin jetzt fertig mit Battle Tendency, meine Fresse war das geil! Part 2 liegt im Vergleich zu Part 1 meiner Meinung nach in jeder Kategorie meilenweit vorne.
    sehe ich ziemlich ähnlich, ich fand nur den Boss in Part 1 geiler


    Bin ein echter Dio Fan, aber so cool Dio auch war, Kars war echt mega und hätte Dio wohl zum Frühstück verspeist



    wen fandest du besser?


    Zitat Dr. Cox Beitrag anzeigen
    Du hattest recht, ab Folge 14 wurde es erst richtig interessant. Joseph und Caeser waren klasse Hauptcharaktere und ihre Freundschaft bzw Rivalität wurde echt gut rübergebracht.
    Jap am Anfang habe ich von Caesar das gleiche gehalten wie Jojo, also die Szene im Restaurant
    aber Caesar ist echt ein richtig guter Char geworden


    Und sein Ende war richtig gut inszeniert, vorallem als er sein Erbe als Zeppeli sich für andere zu Opfern angenommen hat. Er ist wie sein Großvater für einen Joestar gestorben. Sein letztes Hamon war echt Epic pur




    Zitat Dr. Cox Beitrag anzeigen
    Auch die Nebencharaktere und vorallem die Bösewichte waren größtenteils genial.
    Ich fand sie ehrlich gesagt auch alle 3 geil obwohl ACDC etwas hinter den beiden anderen steht.


    Vorallem Wamuu hat charakterlich echt richtig viele Punkte gesammelt, am Anfang dachte ich er wäre nur der typische hirnlose Kampftyp, aber hinter dem Kerl hat viel mehr gesteckt. Als er die Hamon-Blase aus blut sah und dann drüber nachdachte sie zu zerstören, sie aber dann doch gehen lässt um Caesars letzten Willen zu ehren, das war einfach ganz große Charaktertiefe und gehört zu meinen liebsten Szenen aus Paart II




    Zitat Dr. Cox Beitrag anzeigen
    Die Kämpfe waren durch die einzigarten Kampfstile auch immer wieder spannend, wünsche mir nur man hätte mehr von Jojos Clackers gesehen, fand die Idee echt super.
    Joseph ist halt der Stratege schlechthin die Clacker waren da auch nur ein Hilfsmittel das ihm nur einen Vorteil geben sollte, aber eben nicht so eine Standartwaffe wie z. B. Cars Lichtklingen.


    Zitat Dr. Cox Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht was noch ich großartig sagen soll, hab die Serie grad erst zu Ende geschaut und bin richtig weggehauen. Das Ende war einfach perfekt, genau so hab ich mir das vorgestellt und gewünscht.

    So hohe Qualität ist man von den heutigen Weichspülshounen halt nicht mehr gewohnt (vorallem das geliebte Chars sterben ist ja in den aktuellen Kindergarten Shounen fast unmöglich) finde es ist auch eine Kunst für sich wie jeder einzelne Part eine in sich abgeschlossene Geschichte erzählt mit richtigem Anfang und Ende ohne den Bezug zu den älteren Parts zu verlieren (wir erinnern uns in Part II ging es um die Ersteller der Steinmaske aus Part I)
    ich fand auch die Art wie Kars besiegt wurde richtig gut. Jojo hat kein Pseudo-Power-UP bekommt um zu gewinnen, nein er hat die Umgebung, den Stein und den Weltraum benutzt. In einem direkten Kampf wäre Jojo gegen Kars einfach nur gestorben.
    Auch die Darstellung von Kars der alles auf der Erde übertroffen hat, richtig geil und dann als er merkt das er nicht auf die Erde zurückkehren kann es ist echt einer der besten Shounen-Bosskämpfe die ich je gesehen habe, da hat echt alles gepasst. Auch wo der Erzähler berichtet hat das Kars unfähig war zu sterben aber es sich gewünscht hat nun wo er bis in alle Ewigkeit durch die Galaxy treibt. Ich muss sagen das ist echt schlimmer als der Tot. Da haben ACDC und Wamuu es besser getroffen.




    warte mal auf Part III Stardust Crusaders da bekommen wir wieder einen ganz neuen Jojo mit einer ganz anderen Persönlichkeit und die Stands werden eingeführt (was das genau ist wird dir dann auch in Folge 1 von Part III erklärt).
    Außerdem gibt es eine nette Überraschung für Fans von Part II da gab es auch schon eine Vorankündigung nach dem "Ending" von Part II.
    Ach und Fans von Part I werden auch erstklassig bedient
    ich sage ja einfach genial wie hier immer wieder Bezug auf andere Parts genommen wird und die Geschichten sich somit doch irgendwie verbinden

    Übrigens so als kleine Info, man kann sich echt auf Part 7 Steelball Run freuen, der wird ebenfalls richtig gut

  13. #12
    Dr. Cox Dr. Cox ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    wen fandest du besser?


    Kars war in meinen Augen ein besserer Bösewicht, einfach weil man ihn voll und ganz HASSEN konnte.
    Dio war auf eine kranke Art noch irgendwie sympathisch, was natürlich nichts schlechtes ist, aber für mich sind unsympathische Bösewichte die besten, einfach weil ich mich dann total freue wenn dieser dann endlich ins Gras beißt. Ausnahmen gibt's natürlich immer!




    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Caesar ist echt ein richtig guter Char geworden
    Yup, anfangs hab ich ebenfalls nicht viel von ihm gehalten aber mit der Zeit wurde er zu einem meiner Lieblingscharaktere aus beiden Parts.


    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Ich fand sie ehrlich gesagt auch alle 3 geil obwohl ACDC etwas hinter den beiden anderen steht.


    ACDC hätte auf jeden Fall etwas mehr Screentime vertragen können, allerdings muss man auch bedenken, dass Battle Tendency 17 Folgen lang war und die meisten Charaktere erst nach einigen Episoden vorgestellt wurden. Andere Animes schaffen es selbst mit einer sehr viel längeren Laufzeit (teilweise auch die, die über mehrere hundert Episoden laufen, jedenfalls meiner Meinung nach) nicht an die Charaktertiefe von manchen Charakteren aus Jojo ranzukommen. JJBA schafft es einfach mal so durch einzelne Szenen wie Wamuu und Caesers Blase oder Kars' Angriff auf Lisa Lisa einen kompletten Charakter zu definieren.

    Wamuu war von allen Pillarmen übrigens mein Liebster.




    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Joseph ist halt der Stratege schlechthin die Clacker waren da auch nur ein Hilfsmittel das ihm nur einen Vorteil geben sollte, aber eben nicht so eine Standartwaffe wie z. B. Cars Lichtklingen.
    Ist schon wahr, allerdings fand ich die Waffe trotzdem extrem stylisch und hätte mir vorallem durch das Opening (welches übrigens der Hammer ist) mehr davon erwünscht.


    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen

    Jojo hat kein Pseudo-Power-UP bekommt um zu gewinnen, nein er hat die Umgebung, den Stein und den Weltraum benutzt. In einem direkten Kampf wäre Jojo gegen Kars einfach nur gestorben.


    Wobei man aber auch sagen muss, dass Joseph da wieder ein mal eine große Portion Glück hatte.
    Er gibt ja auch selber zu, dass er sich gerne mal auf "Lady Luck" verlässt wenn ihm die Pläne ausgehen, der Part mit den Steinen war ja auch nicht geplant. Dass seine Hand sich zufällig auch noch hochkatapultiert hat und Kars' Hals traf war dann das Sahnehäubchen das ganzen! So ironisch, dass man es fast schon als comedic relief betrachten kann. Da musste man schon ein Auge zudrücken.
    Der Kampf war aber echt geil und Josephs konstantes Mitdenken war mal eine erfrischende Abwechslung vom typischen Hauptcharakter den man aus Shounen gewohnt ist.




    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    warte mal auf Part III Stardust Crusaders da bekommen wir wieder einen ganz neuen Jojo mit einer ganz anderen Persönlichkeit und die Stands werden eingeführt (was das genau ist wird dir dann auch in Folge 1 von Part III erklärt).
    Jotaro hab ich schon oft auf Avataren in diversen Foren gesehen und die Stands kenn ich aus den JJBA Kampfspielen (wobei ich das neue leider nicht selbst gespielt hab), komplet fremd sind mir diese also nicht.
    Finde ihn vom Aussehen her aber schon mal total badass.
    Bin jedoch am überlegen ob ich nicht doch warte, bis Stardust Crusaders abgeschlossen ist bevor ich mir ihn reinziehe. Ich hasse es auf Folgen warten zu müssen wenn ich grad mitten in einer Story bin.
    Geändert von Dr. Cox (30.07.2014 um 01:03 Uhr)

  14. #13
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    BREAKING NEWS!

    JoJo Part 4 - Diamond is Unbreakable Anime-Umsetzung bestätigt!


  15. #14
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    darauf habe ich echt lange gewartet und gehofft. Jojo ist so erfrischend anders als so viele andere Anime, ich freue mich einfach nur auf erstklassige Unterhaltung und Abwechslung im Shounen Genre. Nachdem HxH vorbei ist, ist Jojos Bizarre Adventure ein würdiger Ersatz (ist zwar noch nicht ganz auf dem Niveau von HxH kommt aber echt nah ran und gerade in Fighting Shounen bin ich eigentlich sehr kritisch).
    Bei Stardust Crusaders waren die Fans ja geteilter Meinung, manche fanden die Reise nach Ägypten zu lang, vergleicht man Stardust Crusaders mit Phantom Blood oder Battle Tendency merkt man auch sofort das Stardust Crusader locker doppelt so lang ist wie die ersten beiden Arcs zusammen. Ich persönlich fand es aber sehr gut, die Reise wurde detailiert gezeigt und nur wenig ist offscreen passiert, man war praktisch 48 Folgen lang live dabei bei der Reise nach Ägypten, hier haben mir sowohl einige Gegner und Stand-Fähigkeiten gefallen als auch die Interaktionen der 5 Hauptcharakter, ich hätte kurz vor schluss auch niemals damit gerechnet das mir selbst Iggy noch symphatisch wird.
    Meiner Meinung nach hat bis jetzt absolut jedes Abenteuer von Jojo seinen ganz eigenen Charm gehabt und wusste sehr gut zu begeistern, aber gut wann hat man schonmal einen Anime in dem die Geschichte der Hauptcharakter so genial bis zum Ende erzählt werden kann? Das gute an Jojo ist ja, das der Autor die Geschichte eines Jojo erzählt der sein ganz eigenes Abenteuer erlebt und diese Geschichte ist irgendwann vorbei und es geht mit einem anderen Jojo weiter.
    Dank dieser Mechanik kann es auch gern mal passieren das der Hauptcharakter stirbt, wer hätte damals bei Phantom Blood gedacht das Jonathan tatsächlich getötet wird? Dabei war es noch ein ziemlich trauriger Tod, gerade als man dachte das alles noch gut wird, wird er einfach so von Dio getötet.
    Was das ganze dann noch schlimmer macht ist das der Antagonist hier tatsächlich gewonnen hat, es fing in seiner Kindheit an, Dio nahm ihm seine Freunde, seine große Liebe, seinen Vater, sein Familienhaus mit seinem Vermögen, seinen Lehrmeister und später auch sein Leben, das einzige was Jonathan vor Dio retten konnte war seine (zurückgekehrte) große Liebe und sein ungeborenes Kind, wobei nicht mal das, sein Sohn wurde später von einem Vampir getötet der durch Dio entstanden ist, nur sein Enkel Joseph konnte überleben, ansonsten hat Dio ihm alles genommen, ja sogar seinen Körper hat er ihm genommen und mit diesem dann weiter gelebt und unzählige getötet, wann erlebt man so einen extrem negativen Verlauf für einen Hauptcharakter jemals in einem Shounen? Also ich kenne abgesehen von Jojo keinen. Auch in dem Arc um Joseph blieb es bis zum Schluss spannend ob er überlebt oder stirbt.

    Naja, so viel zu den vorherigen Staffeln, ich freue mich jedenfalls extrem auf Diamond is Unbreakable und hoffe jetzt schon das dies nicht das letzte Jojo-Abentuer ist das wir genießen dürfen, aber da es mit dieser jetzt schon 4 Staffeln gibt sieht es ja gar nicht mal so schlecht für ne vollständige Umsetzung aus, bei 4 Staffeln scheint die Kohle schließlich zu stimmen.

  16. #15
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Naja, so viel zu den vorherigen Staffeln, ich freue mich jedenfalls extrem auf Diamond is Unbreakable und hoffe jetzt schon das dies nicht das letzte Jojo-Abentuer ist das wir genießen dürfen, aber da es mit dieser jetzt schon 4 Staffeln gibt sieht es ja gar nicht mal so schlecht für ne vollständige Umsetzung aus, bei 4 Staffeln scheint die Kohle schließlich zu stimmen.
    Oh, ja, Jojo kommt echt super bei den Fans an und die Serie ist, obwohl ihr Stil nicht dem Mainstream entspricht, ein großer Hit geworden.
    Die Phantom Blood und Battle Tendency Volumes haben sich durchschnittlich 20.000 mal verkauft. Stardust Crusaders dann 12.400 mal und Stardust Crusaders Egypt-hen 9.700 mal.
    Und alles über 5.000 durchschnittlichen Sales ist ein Erfolg für das Studio Zum Vergleich: Death Note hat sich durchschnittlich 15.000 mal verkauft und Kill La Kill 11.000 mal.
    David Production hatte ja gesagt, dass sie weitermachen, wenn die Verkäufe stimmen und sie haben ihr Wort gehalten!

  17. #16
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Zitat Narutofreak1412 Beitrag anzeigen
    Oh, ja, Jojo kommt echt super bei den Fans an und die Serie ist, obwohl ihr Stil nicht dem Mainstream entspricht, ein großer Hit geworden.
    Die Phantom Blood und Battle Tendency Volumes haben sich durchschnittlich 20.000 mal verkauft. Stardust Crusaders dann 12.400 mal und Stardust Crusaders Egypt-hen 9.700 mal.
    Und alles über 5.000 durchschnittlichen Sales ist ein Erfolg für das Studio Zum Vergleich: Death Note hat sich durchschnittlich 15.000 mal verkauft und Kill La Kill 11.000 mal.
    David Production hatte ja gesagt, dass sie weitermachen, wenn die Verkäufe stimmen und sie haben ihr Wort gehalten!
    Wow, vorallem Phantom Blood und Battle Tendency waren dann ja ein voller Erfolg wenn das sogar Death Note überbietet... Hut ab, aber das hat die Serie auch wirklich verdient, ich hoffe nur das die Verkaufszahlen nicht weiter abnehmen, man sieht ja eher ne Tendenz nach unten, würde mir für Diamond is Unbreakable wieder Verkaufszahlen um die 12000 wünschen. Würde die Serie hier erscheinen würde ich das ganze auch unterstützen, aber die Chancen hier Jojo zu bekommen sind wohl sehr gering.

  18. #17
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    ich hoffe nur das die Verkaufszahlen nicht weiter abnehmen, man sieht ja eher ne Tendenz nach unten, würde mir für Diamond is Unbreakable wieder Verkaufszahlen um die 12000 wünschen.
    Keine Sorge, das ist völlig normal, dass Fortsetzungen immer weniger Verkäufe haben als der Vorgänger. Bei Fortsetzungen kommen halt kaum neue Käufer dazu, aber nicht jeder, der die ersten Staffeln gesehen hat, kauft sich auch die Fortsetzungen. Bei Diamond is Unbreakable würde ich mal so auf 7.000 Verkäufe tippen.
    Ich bin echt gespannt wie weit sie es noch umsetzen werden. Hoffentlich kommen sie noch bis Steel Ball Run, was aber noch einmal länger als Stardust Crusaders wäre und bisher die größte JoJo-Saga ist
    Aber da deren vorherige Anime wie Hyperdimension Neptunia und Inu x Boku SS auch erfolgreich waren, mache ich mir um die Zukunft des Studios keine Sorgen

    Hier mal die Längen zum Vergleich:

    Phantom Blood: 5 Bände - 9 Episoden
    Battle Tendency: 8 Bände - 17 Episoden
    Stardust Crusaders: 17 Bände - 48 Episoden
    Diamond is Unbreakable: 19 Bände
    Vento Aureo: 17 Bände
    Stone Ocean: 17 Bände
    Steel Ball Run: 24 Bände
    JoJolion: Bisher 10 Bände

  19. #18
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Neue Infos zur JoJo Part 4 Anime-Umsetzung!



    Man hat sich wieder an den Cast aus dem Eyes of Heaven Videospiel orientiert, aber wie auch schon zuvor wurden ein paar Sprecher auch umbesetzt.

    Josuke Higashikata wird im Anime, anders als im Game, von Yuuki Ono (zB. Taiga Kagami aus Kuroko no Baske oder Zenkichi aus Medaka Box) gesprochen.
    Koichi Hirose wird auch von Romi Park (Edward Elric, Temari aus Naruto, Hitsugaya) zu Yuuki Kaji (Eren Jäger, Meliodas, Alibaba aus Magi) umbesetzt.
    Wataru Takagi (Genta und Takagi aus Detektiv Conan, Tobi und erwachsener Obito aus Naruto, Bellamy aus One Piece, Onizuka aus GTO) bleibt als Sprecher für Okuyasu Nijimura.
    Rohan Kishibe wird im Anime neu von Takahiro Sakurai (Kira aus Bleach, Suzaku aus Code Geass, Sting aus Fairy Tail, Sasori aus Naruto) gesprochen und
    Daisuke Ono (Sebastian aus Black Butler, Itsuki aus Suzumiya Haruhi, Sinbad aus Magi) bleibt zum Glück seiner Rolle aus dem Part 3 Anime als Jotaro Kujo treu

    Der Anime wird in der Frühlings-Season 2016 starten und die Story wird 11 Jahre nach den Ereignissen von Part 3 ansetzen. Ein erstes Promo-Video ist für das Jump Festa Event, welches am 19.-20. Dezember stattfindet, geplant.

    Quelle: JoJo's Bizarre Adventure Part 4 Anime's Main Staff, Cast, April Premiere Revealed (Updated) - News - Anime News Network

  20. #19
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    Wie ich mich drauf freue, das Ding kann nicht schnell genug kommen

  21. #20
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline

    AW: Jojo´s Bizarre Adventure

    PV zu Part IV: Diamond is Unbreakable releast!



    Übersetzung:
    Narrator: 1999, Japan. M prefecture, S city, Morioh town. Originally serving as a bedroom suburb for S-city, it has developed at a rapid pace since the late 1980s.
    Narrator: The town has a population of 58,713. This town, which at first glance had nothing unusual about it, experienced a bizarre incident. 81 missing persons since the start of 1999. Far more than would be common in any other town like it in Japan.
    Narrator: This story is about that town.
    Jōsuke: Huh? Did something happen here?
    Jōsuke: Crazy Diamond.
    Jōsuke: Huh? What does this mean?
    Tomoko: Jōsuke! What are you standing around there for? Your friends are waiting for you!
    Jōsuke: Yeah, yeah, I'm just about to go.
    Okuyasu: Hey, Jōsuke. What were you doing?
    Kōichi: Good morning, Jōsuke.
    Jōsuke: Hey, Kōichi. 'Morning.
    Okuyasu: I asked what you were doing!
    Jōsuke: This guy's great.
    Logo: JoJo's Bizarre Adventure: Diamond Is Unbreakable
    Startet Frühlingsseason 2016

    Quelle: JoJo's Bizarre Adventure Part 4 Anime's Promo Introduces Setting - News - Anime News Network

Ähnliche Themen


  1. Digimon Adventure 15th Anniversary Project (Adventure 03): Zur Feier des 15 Jahrestages von Digimon wird in Japan nicht nur eine Blu Ray Box vermarktet. Sondern startet im Frühling 2015 auch ein neuer...

  2. JoJo’s Bizarre Adventure: Eyes of Heaven: Die Famitsu bestätigt ein neuen Ableger von JoJo’s Bizarre Adventure mit dem Untertitel Eyes of Heaven. Das Spiel erscheint u.a. für die...

  3. JoJo’s Bizarre Adventure: Eyes of Heaven: Die Famitsu bestätigt ein neuen Ableger von JoJo’s Bizarre Adventure mit dem Untertitel Eyes of Heaven. Das Spiel erscheint u.a. für die...

  4. JoJo's Bizarre Adventure All Star Battle: 123333 Namco Bandai hat vor wenigen Tagen mit einer Teaser Site wo es um ein "All Star Battle" ging für gesprächsstoff gesorgt.. ob dies nun auch...

  5. Cinema Bizarre: Bekommen Tokio Hotel nun Konkurrenz???? Diese Band hat einen recht auffälligen Style und sie sind ein echter Blickfang und der Sound der Band ist...