Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    Mangas digital lesen (PC, Tablet, eBook-Reader, etc.)

    Hey Leute, ich hab keinen vergleichbaren Thread dazu gefunden, aber da ich mich aktuell mit dem Thema beschäftige, wollt ich mich mal gucken, ob es hier vielleicht schon Leute mit Erfahrungen gibt.

    Eines gleich vorweg: Ich will den Thread hier nicht eröffnen, um eine endlose "Papier vs. Pixel"-Diskussion zu starten. Ich geb jedem recht, der sagt, dass Mangas in Taschenbuchform einfach besser sind... aber in manchen Situationen macht digital halt einfach mehr Sinn. Und mein persönliches Ziel wäre ja auch, dem Papier-Erlebnis möglichst nahe zu kommen. Hier soll es sich also wirklich eher um die Hard- und Software drehen, für Leute die da Interesse dran haben. Wer aber mit dem digitalen Format so gar nichts anfangen kann, darf diesen Thread gerne ignorieren.

    Anstoss für diesen Thread ist die Anschaffung eines großen E-Ink Tablets. Um genau zu sein, ein Onyx Boox Note Air 2 Plus (was für ein Name! ) und ich bin echt angetan davon. Und zwar so angetan, dass ich wieder deutlich mehr lesen will (soll sich ja lohnen, das Ding! ). Ich möchte schon lange auf digital umschwenken. In den letzten paar Jahren hab ich Mangas schon zum großen Teil am iPad gelesen. Aber so schön scharf und brillant die aktuellen iPad-Displays auch sind, für eBooks oder Mangas sind sie eher unangenehm, was der ganzen Sache dann letztendlich auch den Spaß raubt. Dementsprechend wenig hab ich es auch dafür genutzt.

    Aber das E-Ink Tablet ist schon auf den ersten Blick sehr viel angenehmer. Riesiger Vorteil ist vor allem, dass es auch ohne Beleuchtung auskommt und man z.B. mit einem Leselicht lesen kann, das einem - im Gegensatz zum iPad - nicht ins Gesicht strahlt. Eben wie bei einem Buch. Auch die Größe des 10 Zoll Tablets eigentlich perfekt und dabei bleibt es schön leicht. Ich kann jetzt Stunden lesen, wo mich am iPad schon nach ein paar Minuten die Lust verlassen hat.

    Mangas digital lesen (PC, Tablet, eBook-Reader, etc.)
    Mangas digital lesen (PC, Tablet, eBook-Reader, etc.)

    Meine große Frage ist jetzt jedoch: Wo bekommt man am besten digitale Mangas her? Klar, Amazon Kindle ist die offensichtliche Anlaufstelle, aber kann jemand auch andere Anbieter empfehlen? Vielleicht gibts ja auch faire Abo-Modelle, etc.

    Anonsten würden mich auch ganz allgemein eure Erfahrungen mit dem Thema interessieren.

  2. Anzeige

    Mangas digital lesen (PC, Tablet, eBook-Reader, etc.)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Mangas digital lesen (PC, Tablet, eBook-Reader, etc.)

    Gutes Thema!

    Oh von diesen Paper E-Readern habe ich schon gelesen, die sind ja wirklich perfekt zum Manga lesen, sehen cool aus!
    Wenn es mein Platz zulässt lese ich auch sehr gerne in Papier Form, aber oftmals ist mir das einfach viel zu platzeinnehmend, ständig neue Manga im Regal zu platzieren (habe jetzt schon mehrere Kartons im Keller, weil wohin damit?? )

    Bin auch seit einiger Zeit auf digitale Manga umgestiegen (Handy und Tablet) und da kann ich tatsächlich sogar einen digitalen Manga Anbieter empfehlen!

    Und zwar die Shonen Jump App die ist super! (hab einfach mal meinen alten Thread verlinkt).
    Ich zitiere mich selbst mal.

    Für 1,99$ (1,80€~, incl. 7 Tage Probezeit) im Monat gibt es dort eine riesige Auswahl an Manga, die man dort online lesen kann.
    Es gibt zwar ein 100 Kapitel Limit pro Tag, aber das ist mehr als fair, meiner Meinung nach.
    Die App muss man sich zwar aus dem Netz ziehen (auf dem iPhone kann man einfach die App Store region ändern) aber man kann auch hierzulande dort ein Abo abschließen und die (fast) komplette Shonen Jump Bibliothek für ca. 2€ im Monat überall lesen zu können ist fantastisch. Das 100 Kapitel Limit pro Tag habe ich bisher ein mal erreicht, aber das ist okay für den Preis finde ich.

    Ist halt komplett auf englisch, aber eine deutsche Alternative wüsste ich tatsächlich auch gar nicht.
    Hierzulande gibt es noch die "Manga Plus" App, wo auch mittlerweile weitere europäische Sprachen hinzugefügt werden, deutsch ist aber leider noch nicht dabei.
    Und die Auswahl ist dort meistens die ersten und die letzten 3 Kapitel jeder Serie. Manchmal kann man sich bei bestimmten Serien die Kapitel ein mal angucken, aber das wars dann leider.

    Ich kann aber wirklich jedem, der englisch kann, die Shonen Jump App empfehlen. Ist nicht schwer an die zu kommen und für den Preis hat man überall eine riesige Auswahl.

  4. #3
    Mahiro Mahiro ist offline
    Avatar von Mahiro

    Mangas digital lesen (PC, Tablet, eBook-Reader, etc.)

    Ich habe schon viel zu viel für den Kindle gekauft, als das ich jetzt noch auf eine Alternative umsteigen könnte. Wer dem Englischen mächtig ist sollte mal bei Amazon nachschauen, ob es den ersten Band einiger Reihen nicht besonders günstig oder temporär sogar gratis gibt (wurde zu Beginn der Corona-Pandemie gerne mal gemacht). Im Deutschen gibt es das leider sehr selten, habe nur gesehen, dass Carlsen dies selten durchzieht.

    Anfangs dachte ich, Mangas digital zu lesen machen nur auf großen Tablets Sinn, doch da sich meine Smartphones schneller aufladen und dort der Akku länger hält, lese ich doch eher dort. Es ist schön, dass ganze Seiten auf einem Tablet größer als im physischen Taschenbuch sein können, aber wenn die Panelgroßansicht unterstützt wird, liest sich das selbst auf einem Smartphone ganz gut.

    Auf Amazon gibt es ja auch ein Abo für eBooks, welches ich jedoch noch nie genutzt habe. Hauptsächlich sind da natürlich Romane enthalten, doch ein paar Comics habe ich im Sortiment auch schon gesehen. Kann also sein, dass dort auch ein paar Mangas vertreten sind.

  5. #4
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    Mangas digital lesen (PC, Tablet, eBook-Reader, etc.)

    Ich lese Manga nur noch digital. Vertikal zu scrollen ist so viel besser, als ständig umblättern zu müssen

Ähnliche Themen


  1. Suche Ebook Reader für PDF's: Hallo alle zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Ebook Reader für PDF's. Problematik: Es geht mir hauptsächlich PDF's aus dem...

  2. Ebook Reader: Hallo erstmal :) Da ich bis jetzt kein passendes Thema dazu fand, dachte ich mir, dass ich halt einen erstellen werde. (falls das Thema nicht in...

  3. ebook reader kaufempfehlung: Hallo zusammen, ich möchte meiner Freundin zum Geburtstag einen ebook reader schenken, da sie gern liest und ich mir in dem Zusammenhang dachte,...

  4. Mangas besser lesen oder im Inet ansehen??: Hi Leute! Ich würde gerne von euch wissen, ob ihr Mangas lieber lest oder euch die einzelnen Folgen auf myspace oder youtube anseht. Ich...

  5. Entourage Pocket eDGe – eBook Reader & Android Tablet: http://fs01.androidpit.info/userfiles/30778/image/pics/11_15_10/Entourage-Edge-Pocket-000.jpg Schon das erste Gerät dieser „Gattung“ fand ich...