Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 51
  1. #1
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    My Hero Academia - Deutschland

    Am 30.03.2018 ist es soweit und der Anime wird auch nach Deutschland kommt, wie heute von Kazé angekündigt.
    Gibt jedoch weder weitere Infos, noch Trailer oder Szenen oder so.

    Es sind jedoch Infos zu den Volumes da, die erste Volume wird (wie schon gedacht) 39,99€ (BluRay) kosten und Episoden 1 - 5 beinhalten.

    Die letzten beiden Dubs von Kazé (Attack on Titan, One Punch Man) waren beide allesamt ziemlich gut, deshalb bin ich mal sehr gespannt, wie sie den hier umsetzen werden. Hier wird für die Charaktere ja teils sehr viel Gefühl und Emotionen gebraucht.

    Da mir aber gerade One Punch Man von denen extrem gut gefallen hat, will ich dem Ganzen auf jeden Fall eine Chance geben.

    Wie man die kennt, wird es bestimmt auch wieder vorher ein Kino Event geben mit den ersten drei Folgen.

    ---

    Für alle Deutsch Only Gucker, die interessiert sind, aber den Anime noch nicht kennen (obwohl ich nicht glaube, das so jemand hier jetzt über den Thread stolpern wird. xD) hier mal die erste Episode mit deutschen Untertitel der offiziellen AnimeOnDemand Seite von Kazé.



    ---
    Quelle: KAZÉ | My Hero Academia – Blu-ray Box 1 Blu-ray | Simple Edition

  2. Anzeige

    My Hero Academia - Deutschland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    My Hero Academia - Deutschland

    Das vorläufige Cover der deutschen DVD und BluRay wurde von Kazé gepostet.

    My Hero Academia - Deutschland

    Insgesamt werden es 3 Volumes sein, auf denen die erste Staffel hier erscheint. Die erste mit 5 und die beiden anderen mit jeweils 4 Folgen.
    Über die OVA´s wurde bisher noch kein Wort verloren, mal schauen, ob die eventuell doch noch rein kommen.

    Volume 1: Episode 1 - 5
    Volume 2: Episode 6 - 9
    Volume 3: Episode 10 - 13

    Release ist aktuell vorläufig auf Amazon immer noch der 30. März 2018 und ich schätze Mal, das wird auch der feste Release sein.

    Jetzt brauchen wir langsam nur noch Infos zu den Sprechern! Und natürlich eine Kino Premiere, ich möchte die ersten drei oder vier Episoden gerne im Kino sehen!
    Nach der grandiosen Synchro von One Punch Man hoffe ich stark, das sie auch hier wissen, was sie tun.

    ---
    Quelle: https://www.amazon.de/My-Hero-Academ...+hero+academia

  4. #3
    Jay Jay ist gerade online
    Avatar von Jay

    My Hero Academia - Deutschland

    Bin gespannt, wie sie die Serie synchronisieren und vor allem schreiben werden. Denn von der englischen weiß man ja mittlerweile, dass diese einen nicht gerade geringen Einfluss auf die Charakterisierung des Hauptprotagonisten nimmt, sodass der amerikanische Deku sich erkennbar vom japanischen Original (meiner Meinung nach weniger gut) unterscheidet, was Persönlichkeit, Motivationstrieb etc. anbelangt. Dazu gibt's auch eine ganz informative Videoreihe auf Youtube, welche die beiden Dekus miteinander vergleicht, ich aber gerade nicht finden kann

  5. #4
    ZuY ZuY ist offline

    My Hero Academia - Deutschland

    Zitat JTG Beitrag anzeigen
    Bin gespannt, wie sie die Serie synchronisieren und vor allem schreiben werden. Denn von der englischen weiß man ja mittlerweile, dass diese einen nicht gerade geringen Einfluss auf die Charakterisierung des Hauptprotagonisten nimmt, sodass der amerikanische Deku sich erkennbar vom japanischen Original (meiner Meinung nach weniger gut) unterscheidet, was Persönlichkeit, Motivationstrieb etc. anbelangt. Dazu gibt's auch eine ganz informative Videoreihe auf Youtube, welche die beiden Dekus miteinander vergleicht, ich aber gerade nicht finden kann
    Sie wird relativ nah am Original bleiben, Freiheiten nimmt man sich selten mit Synchros heutzutage. Aber irgendwo wird es an Emotion und Betonungen fehlen, wenn man sich Magi oder Food Wars anschaut.

    Ich versteh nicht warum alle diesen Chris Sabat feiern. Von Vegeta bei Dragon Ball, Zorro bei One Piece, All Might und sonst was. Seine Charge wirkt aufgezwungen und öde

  6. #5
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    My Hero Academia - Deutschland

    Zitat JTG Beitrag anzeigen
    Bin gespannt, wie sie die Serie synchronisieren und vor allem schreiben werden. Denn von der englischen weiß man ja mittlerweile, dass diese einen nicht gerade geringen Einfluss auf die Charakterisierung des Hauptprotagonisten nimmt, sodass der amerikanische Deku sich erkennbar vom japanischen Original (meiner Meinung nach weniger gut) unterscheidet, was Persönlichkeit, Motivationstrieb etc. anbelangt. Dazu gibt's auch eine ganz informative Videoreihe auf Youtube, welche die beiden Dekus miteinander vergleicht, ich aber gerade nicht finden kann
    Ich hab die Videoreihe mal gesehen und sehe das genau so.
    Gutes Beispiel ist ja, was Deku zu Bakugo sagte, während er in Folge 2 von dem Villian gefangen war.

    Japanisch: "Du sahst aus, als ob du hilfe brauchst."
    Englisch: "Ich konnte hier nicht einfach rumstehen und zusehen wie du stirbst."

    Während er im japanischen mehr selbstlos ist, versucht man ihm im englischen mehr in die Heldenrolle zu stecken wegen IHM, während es im Originalen mehr um die anderen geht. Im Endeffekt kommt es auf dasselbe hinaus, aber es ist der feine Unterschied, den man gut herausfiltern kann.

    Dennoch ist die englische Fassung ebenfalls nicht zu verachten, finde ich. ^^


    Zitat ZuY Beitrag anzeigen
    Sie wird relativ nah am Original bleiben, Freiheiten nimmt man sich selten mit Synchros heutzutage. Aber irgendwo wird es an Emotion und Betonungen fehlen, wenn man sich Magi oder Food Wars anschaut.

    Ich versteh nicht warum alle diesen Chris Sabat feiern. Von Vegeta bei Dragon Ball, Zorro bei One Piece, All Might und sonst was. Seine Charge wirkt aufgezwungen und öde
    Mal davon abgesehen, das der Sabat selbst ein wirklich fantastischer Mensch ist, seine Performance von All Might ist ebenfalls voller Emotionen.
    Gerade die Endszene aus Episode 2.



    Ich meine, es ist natürlich Geschmackssache und nicht jeder kann jede Stimme Mögen.
    Aber das hier, sowohl von Justin Briner als auch Sabat, ist alles andere als gezwungen.


    ---

    Übrigens ist das Studio das für die Synchro zuständig ist G+G Studio, das wohl auch unter Anderem für Full Metal Alchemist, Death Note und No Game No Life zuständig war. Da bin ich mal sehr gespannt drauf, wie das wird!

    Laut dieser Seite soll aber wohl die erste Stimme schon bekannt sein, so wird Hanta Sero von Patrick Mölleken gesprochen.

    ---
    Quelle: https://www.anime2you.de/news/171549...schen-fassung/

  7. #6
    ZuY ZuY ist offline

    My Hero Academia - Deutschland

    In MHA ist Chris Sabat nicht schlecht (und ein paar andere sachen). Aber als zorro und vegeta fand ich ich ihn nie supergut.

    ich hoffe das G&G wieder gute Arbeit leisten werden mit MHA und HxH. Klar hatten die viele guten Sachen gemacht, aber in Verbindung mit Kaze war es nie besonders prickelnd und kam nicht an die geniale FMA oder Death Note Synchros heran.

  8. #7
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    My Hero Academia - Deutschland

    Zitat ZuY Beitrag anzeigen
    In MHA ist Chris Sabat nicht schlecht (und ein paar andere sachen). Aber als zorro und vegeta fand ich ich ihn nie supergut.

    ich hoffe das G&G wieder gute Arbeit leisten werden mit MHA und HxH. Klar hatten die viele guten Sachen gemacht, aber in Verbindung mit Kaze war es nie besonders prickelnd und kam nicht an die geniale FMA oder Death Note Synchros heran.
    Das kann ich tatsächlich sogar nachvollziehen.
    Als Zorro kenne ich ihn nicht wirklich, aber als Vegeta hat er eine recht verstellte Stimme, das stimmt schon.

    Seine Rolle als All Might spricht er mit richtig viel Gefühl, sowohl in den ruhigen als auch in den Action Szenen. Obwohl ich sein Vegeta in Resurection F echt gut fand. Aber gut, anderes Thema.

    Ist aber auch von der Situation abhängig. One Punch Man wurde ja auch von Kazé in Auftrag und wurde von den "Oxygen Sound Studios" durchgeführt, von denen ich noch nie etwas gehört habe. Die deutsche OPM Synchro ist aber wirklich fantastisch und gehört jetzt schon mit zu meinen Favoriten.

    Da G&G ja allgemein schon gute Voraussetzungen hat, könnte das durchaus was werden, auch wenn ich selbst ebenfalls nicht unbedingt an FMA oder Death Note Niveau glaube. Obwohl die Sprecher bei den ganzen Emotionen in der Serie schon ordentlich was auf dem Kasten haben sollten.

    Um noch mal aus dem englischen als Vorsatz zu ziehen, Clifford Chapin legt auch eine SO gute Leistung als Bakugo hin.
    Diese Energie in seiner Stimme ist echt der Wahnsinn und so unglaublich passend.



    Die müssen einen Sprecher finden, der ähnlich mit so viel Herz an seine Rolle geht. Nicht nur für ihn, für alle, oder im besten Fall halt zumindest für Midoriya, Bakugo und All Might. Wenn der Rest dezent ist, reicht es ja auch, aber die drei müssen einfach stimmen und der englische Dub bekommt das z.B. perfekt umgesetzt.

    Ich bin echt gespannt, was da am Ende bei rauskommen wird, bald müssen wir ja mal mehr erfahren, im März kommt es ja schon.

  9. #8
    ZuY ZuY ist offline

    My Hero Academia - Deutschland

    Ich hätte da ne Idee für einen All Might Sprecher

    https://www.synchronkartei.de/sprecher/9/2

  10. #9
    Kitsune Kitsune ist gerade online
    Avatar von Kitsune

    My Hero Academia - Deutschland

    Ich habe die erste Folge gesehen und bin unschlüssig, ob das was für mich ist. Die erste Staffel erscheint nun recht schnell zu einen akzeptablen Preis. Eine dritte Staffel ist bereits angekündigt. Erfolg ist also vorhanden.

    Sind die Episoden eher unabhängig voneinander oder gibt es eine übergreifende Handlung?

    Bin zufällig auf dieses Video gestoßen, was natürlich nicht ganz ernst ist, aber schon zeigt, was ich erwarte:

  11. #10
    Jay Jay ist gerade online
    Avatar von Jay

    My Hero Academia - Deutschland

    @Kitsune Deine Meinung basiert auf einer einzigen Folge und 'nem Satirevideo. Du hast alles Recht der Welt zu sagen, dass die Serie behindert ist und keine zusammenhängende Geschichte hat. Ja, die Episoden sind voneinander unabhängig und schlimmer als die schlechtesten Filler Narutos. Hör nicht auf Little Green. Schreib am besten gleich eine fundierte Review, um die Leute vor dieser Lebensverschwendung zu warnen

    Spoiler öffnen

  12. #11
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    My Hero Academia - Deutschland

    MHA ist ein echt geiler Anime, lohnt sich!

  13. #12
    Jay Jay ist gerade online
    Avatar von Jay

    My Hero Academia - Deutschland

    Vor allem ist es auch eine Serie, die selbst in ihren ruhigeren Momenten es geschafft hat, ihren Spannungspegel auf einem Niveau zu halten, wo es den Zuschauer automatisch an den Bildschirm klebt. Wenn ich die Serie jetzt geschaut hätte, würde ich wohl alle Folgen hintereinander wegbingen wollen. Boku no Hero Academia hat mit seinem Storytelling und seinen einzigartig geschriebenen Charakteren das komplette Shounen-Genre ja schon revolutionär auf den Kopf gestellt, an dem sich alle künftigen Genrevertreter messen müssen. Hinzu kommt ein Soundtrack, der sowohl atmosphärisch überzeugt wie auch super einprägsam ist

  14. #13
    Kitsune Kitsune ist gerade online
    Avatar von Kitsune

    My Hero Academia - Deutschland

    Ich bin trotzdem nicht überzeugt, ist nicht mein Genre, hab bloß halt früher sowas gesehen.

  15. #14
    Jay Jay ist gerade online
    Avatar von Jay

    My Hero Academia - Deutschland

    Zitat Kitsune Beitrag anzeigen
    Ich bin trotzdem nicht überzeugt, ist nicht mein Genre, hab bloß halt früher sowas gesehen.
    Aber Tournament-Arcs

    My Hero Academia - Deutschland

  16. #15
    Kitsune Kitsune ist gerade online
    Avatar von Kitsune

    My Hero Academia - Deutschland

    Gerade deswegen ist das nichts für mich.

  17. #16
    Melemona Melemona ist offline
    Avatar von Melemona

    My Hero Academia - Deutschland

    Den Anime wollte ich immer unbeding mal anfangen und schauen, ob der was für mich ist.
    Vielleicht dann ja gleich in Deutsch und gleich an meinem Geburtstag ^^

  18. #17
    Jay Jay ist gerade online
    Avatar von Jay

    My Hero Academia - Deutschland

    Zitat Kitsune Beitrag anzeigen
    Gerade deswegen ist das nichts für mich.
    Ich verstehe dich nicht. Hab nicht den Eindruck, die Serie hätte keine Geschichte und würde dir nur lieblos irgendwelche Turniere entgegenwerfen. Die Serie nimmt sich ihre Charaktere sehr zu Herzen und bettet sie gekonnt in ihre Geschichte ein. Am Anfang hielt ich einige Helden noch für ziemlich generisch, wurde spätestens ab der zweiten Staffel aber eines Besseren belehrt. Jeder Charakter hat eine andere Seite seiner Medaille, die es dir ermöglicht, die nötige Empathie zu entwickeln. Ich hielt den Kindheitsfreund von Deku zum Beispiel anfangs für ein unglaubliches Arschloch. Jetzt halte ich ihn charakterlich zwar immer noch für ein Arschloch, aber betrachte ihn ebenso als Mensch, der ganz genau weiß, wo er steht. Wenn dir Shounen-Serien im Allgemeinen nicht gefallen sollten, ist Boku no Hero Academia die einzige Serie, die du definitiv geschaut haben solltest, bevor man sagt: "Shounen-Serien sind nicht mein Ding." Ich bin selbst kein großartiger Fan des Genres und hab so Serien wie One Piece, Dragon Ball oder Naruto längst hinter mich gelassen. Was Boku no Hero Academia aber mit dem sonst tot geglaubten Genre macht, ist extraordinär und hat selbst mich aus beiden Socken gehauen. Das Tempo, in dem es seine Geschichte erzählt, lässt dich zu keiner Sekunde glauben, da wäre irgendwas Filler. Es geht immer voran und du willst immer wissen, wie es weitergeht. Gib dem Anime eine Chance

  19. #18
    Kitsune Kitsune ist gerade online
    Avatar von Kitsune

    My Hero Academia - Deutschland

    Erinnert mich daran, wie mich Magical Girl nicht mehr interessiert, aber ich Madoka Magica trotzdem mag. Okay, vielleicht werde ich mir die erste Volume holen oder Crunchyroll sagen, dass ich gar nicht hier wohne und ich gefälligst den Anime sehen will. Mal sehen.

  20. #19
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    My Hero Academia - Deutschland

    Zitat Kitsune Beitrag anzeigen
    Erinnert mich daran, wie mich Magical Girl nicht mehr interessiert, aber ich Madoka Magica trotzdem mag. Okay, vielleicht werde ich mir die erste Volume holen oder Crunchyroll sagen, dass ich gar nicht hier wohne und ich gefälligst den Anime sehen will. Mal sehen.
    Du solltest dir wirklich zumindest die ersten beiden Folgen ansehen, da die zusammengehören, um dir ein wirkliches Bild zu machen von der Show.
    Die Dritte würde ich sogar noch hinzufügen, da die den ersten Baustein für Deku´s Weg legt.

    Zudem, auch wenn die Serie nicht sonderlich lang ist, weiß die Serie es sich Zeit zu nehmen, aber in den richtigen Momenten auf den Punkt zu kommen.
    So gibt es keine eeeewig langen Shonen typischen guck Wettbewerbe, sondern alles ist schön knackig, aber durchaus gut und vor allem natürlich erzählt.

    Das hier ist das Shonen Genre richtig gemacht. Dazu ist der Soundtrack wirklich fantastisch.

    Das Video oben war wirklich nur Satire und da solltest du nichts drauf geben, das ist zwar, im Grunde alles irgendwie schon wahr, aber total...
    naja parodiert dargestellt.

    Ich empfehle dir mal dieses Video zu gucken, wo es noch mal etwas besser dargestellt wird, WAS My Hero Academia eigentlich genau ist.
    Zumindest ist es etwas ernster, als das obere. xD



    Und das hier, aber hier gibt´s den Einen oder Anderen Spoiler.



    Geb dem mal ne Chance, wenn´s nicht deins ist nach ein paar Folgen, kannste ja immer noch aufhören. :P
    Der Hype um die Serie ist aber wirklich berechtigt, Horikoshi ist wirklich ein begnadeter Story Writer (und Manga Artist!)

  21. #20
    Kitsune Kitsune ist gerade online
    Avatar von Kitsune

    My Hero Academia - Deutschland

    Hype interessiert mich nicht. Hype garantiert nicht, dass es mir gefällt. Ich habe mich nun gegen den Anime entschieden und zwar aus folgenden Grund:

    Spoiler öffnen: Fuchs, du hast den Held gestohlen, gibt ihn wieder her

+ Antworten
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. [PS4] My Hero Academia - Ones Justice: Okay Leute, es könnte wohl möglich bald soweit sein! Bandai Namco hat so eben eine Teaser Seite zu einem neuen My Hero Academia Projekt online...

  2. My Hero Academia - jap. Anime: Erstes richtiges PV zum Anime: https://www.youtube.com/watch?v=AhqVltWDqFA Am 3. April geht's los :)

  3. Boku no Hero Academia - jap. Manga: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/5/5a/Boku_no_Hero_Academia_Volume_1.png/220px-Boku_no_Hero_Academia_Volume_1.png Hallo Leute, ...

  4. [Switch] My Hero Academia: One’s Justice: Auch für die Switch wird das "Battle Action" Spiel "My Hero Academia: One´s Justice" erscheinen, das auf dem sehr erfolgreichen und relativ neuen...

  5. My Hero Academia - Movie 2018: Wow, 2018 könnte wirklich DAS Jahr für das Franchise werden. :g: Dritte Staffel, Release in Deutschland, Videospiel und nun...ein Kino Film? ...