Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Mahiro Mahiro ist gerade online
    Avatar von Mahiro

    My Roommate is a Cat

    Die Reihe erscheint seit April 2020 bei Carlsen Manga, bisher sind es drei Bände.


    Zitat Klappentext
    Der junge Erfolgsautor Subaru hat sich nach dem plötzlichen Unfalltod seiner Eltern komplett aus dem gesellschaftlichen Leben zurückgezogen und leidet in seiner Trauer unter einer Schreibblockade. Als ihm am Grab seiner Eltern eine kleine streunende Katze zuläuft, die fortan nicht mehr von seiner Seite weichen will, nimmt sein Leben wieder Fahrt auf. Denn nun muss er hinaus in die Welt... Katzenfutter besorgen! Online bestellen geht nicht, das Tier liegt laut schnurrend auf seinem Laptop! Also muss er shoppen gehen in der Tierhandlung, die Katze braucht ein Klo! Dort arbeitet auch noch eine sehr nette junge Frau, die den scheuen jungen Mann mit ihren freundlichen Ratschlägen zur Katzenhaltung ein ums andere Mal erröten lässt.

    Die komplette Story wird im Wechsel aus der Sicht von Subaru und aus der Sicht des Kätzchens Haru erzählt - herrlich komisch!
    Die Animeadaption lief Anfang 2019 auf Crunchyroll und fand ich ganz okay. Den Manga wollte ich eigentlich dennoch nicht anfangen, aber es gab kurzzeitig ein gutes Angebot für die Digitalausgabe, also habe ich doch zugegriffen.

    Der erste Band besteht aus vier Kapiteln. Nach den ersten beiden fand ich den Manga eher durchwachsen. Den Inhalt kannte ich bereits durch den Anime und es war nicht so interessant, ihn nun ein zweites Mal zu sehen. Nach zwei weiteren Kapitel bin ich nun aber doch eher gewillt, auch den nächsten Band zu holen. Der Wechsel zwischen den beiden Protagonisten gibt einen guten Mehrwert und offenbart einige Missverständnisse. Die Komik hält sich in Grenzen, aber es gibt auch süße Szenen sowie auch ein bisschen Drama.
    So verarbeitet Subaru den Tod seiner Eltern, die man in Rückblenden sieht. Auf die selbe Weise sieht man auch Ausschnitte aus Subarus Kindheit, die seinen Charakter und Interessen erläutern, gleichzeitig eine Brücke zu seiner neuen Mitbewohnerin schlagen.

    Soweit ganz gut, nur Folgendes finde ich unpassend:
    Spoiler öffnen: Band 1

  2. Anzeige

    My Roommate is a Cat

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Mahiro Mahiro ist gerade online
    Avatar von Mahiro

    My Roommate is a Cat


    Spoiler öffnen: Band 2

    Was für ein wunderschöner und süßer Band. Jetzt beim erneuten Lesen ist mir eine kurze Szene aufgefallen, die im nächsten Band noch relavant wird, aber so wichtig ist die nicht. Dennoch schön zu sehen. Rührend ist dieser Cliffhanger, der mich aus dem Nichts erwischte. So eine Entwicklung hätte ich dem Manga gar nicht zugetraut.

  4. #3
    Mahiro Mahiro ist gerade online
    Avatar von Mahiro

    My Roommate is a Cat


    Spoiler öffnen: Band 3

    Ich bin froh, dass ich zum Manga gegriffen habe. Nach drei Bänden ist der mir bekannte Stand vom Anime zwar immer noch nicht erreicht, doch es gefällt mir einfach. Subaru ist etwas unzugänglich, aber nicht unsympatisch. Die Missverständnisse mit Haru können die Reihe nicht auf Dauer tragen, da ist es schön, dass beide mehr Hintergrund bekommen und weitere Charaktere hinzustoßen. Bei dem Ende möchte ich sofort weiterlesen, aber der vierte Band ist noch nicht draußen.

  5. #4
    Mahiro Mahiro ist gerade online
    Avatar von Mahiro

    My Roommate is a Cat


    Spoiler öffnen: Band 4

    Hach, auch dieser Band hat mir wieder richtig gut gefallen. Es gibt diesmal nur drei Kapitel statt vier, am Ende folgt noch eine Übersicht aller Charaktere in Relation zueinander. Auch wird ein Charakter näher vorgestellt, was schon bei den vorherigen Bänden der Fall war, ich nur kaum beachtete.

    Ich möchte meinen, der Manga ist hiermit weiter als die Animeadaption. Eines der ersten Kapitel wurde im Anime als Finale genommen und etwas verändert. Das bringt einen ein bisschen durcheinander, was denn nun noch davor passierte. Jedenfalls mag ich den Manga mehr, er vermittelt ein schönes Wohlfühlgefühl, ideal zum Sonntag.

Ähnliche Themen


  1. The Roommate: Es gibt noch keine Details zur Besetzung oder zum Regisseur oder zum Termin Inhalt: Es geht in diesem Horrorfilm um die hübsche Sara, eine...