Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 145
  1. #1
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    Ripper (Manga)

    Moin Leute,
    also wie manche schon wissen Arbeite ich ja an einem eigenem Manga,
    hab damals ja ein Thema mit dem Titel Eigener Manga:Idee? aufgemacht und mit ein paar Leuten hier auch eine Gruppe, aber das hat nicht ganz geklappt.

    Ich hab natürlich trotzdem weiter gemacht und hab auch schon eine Mänge gemacht Story technisch Charakter etc.
    Wie der Titel des Threats schon sagt heißt mein Manga Ripper.

    Ich hab jetzt vor in der nächsten Zeit mal ein paar abschnitte zu posten und würde einfach mal gerne hören was ihr davon haltet.
    Natürlich könnt ihr auch verbesserungs Vorschläge bringen, aber bitte nicht zu viele da die Story schon ziemlich fortgeschritten ist.

    Ja also ich werd einfach mal in den nächsten paar Tagen sachen posten, um was es geht und all das.

    Ripper
    Ripper

    Seit dem großen Seelenkrieg sind nun 819 Seelenjahre vergangen und die Welt hat sich in dieser Zeit wieder stabilisiert.

    Die Welt wird immer noch von den 5 groß Mächten beherrscht und ihre Länder haben sich über die Jahre ausgebreitet und sind zu millionen Stätte heran gewachsen.

    Doch die Jahre verliefen nicht nur in Frieden ab.
    Es gab viele Jahre in denen verschiedene Gruppen die Macht an sich reißen wollten, doch sie wurde immer erfolgreich abgewehrt.
    Über die Jahre kamen immer mal wieder Krisen auf, um diese wieder abzuwenden wurden Kriegsmaschinen gebaut, Waffen Maschinen oder sogar menschliche Kämpfer.
    Doch all das wurde überstanden dank den großen 5.
    Nun Leben die Menschen in Frieden in den Länder, jeder Mensch darf seine Kräfte einsetzten wie er möchte, mit bestimmten regeln.
    Man darf seien Kräfte nicht benutzten um andere zu schaden, auch ist es verboten anderen Leute seine Kräfte zu stehlen.

    Im Jahr 819 lebt ein junger Man namens Chester, er ist 19 Jahre alt und ist ein Waise.
    Eines Tages wachte Chester in der Wüste in der nähe des Landes Sha auf, er hatte nur einen Mantel mit Kaputze an.

    Er hat sein Gedächnis verloren und seine Arme und sein rechtes Auge wurden durch Synthesen ersetzt, verbotene Kriegswaffen.

    Nun versucht der junge Mann sein Gedächnis wieder zu erlangen und reist in die Stadt des Sandes.
    Nach und nach erinnert sich Chester wieder an bestimmte Sachen, auf seiner Reise wird der junge Mann von verschiedenen Leuten unterstützt, einer davon Ist Greg.

    Chester weiß das das was er vergessen hat keine schönen Erinnerungen sein werden doch das ist ihm egal, er will raus finden was passiert ist und wer es getan hat.
    Ein Rachefeldzug beginnt und Chester wird sich von keinem aufhalten lassen.

    Doch auf seinem Rachefeldzug erfährt Chester viele schlimme Dinge.






    Ein Ripper ist schnell gründlich und leise.
    Seelenkrieg
    Der große Seelenkrieg

    Schon damals machte sich bei den Menschen eine eigenartige Kraft breit.
    Die Menschen konnten ihre Seelen in Energie umwandeln und sie nutzen.
    Es war möglich seine körperliche Kraft zu steigern, seine Energie zum Schutz, zum Kampf oder zur Heilung zu nutzen.
    Über die Jahre wurde diese Gabe zu einer ganz natürlichen Kraft.
    Könige benutzen die Kraft zum Kämpfen, Ärzte um Menschen zu heilen und andere Leute benutzen sie einfach nur im Alltag.
    Seit dem Mittelalter wurde diese Kraft größtenteils nur fürs Kämpfen benutzt, doch das änderte sich mit der Zeit.
    Die Zeit verging und die Menschen entdeckten neue Möglichkeiten die Kraft zu nutzen.
    Die Kraft wurde eine Zeit lang überwiegend zum Bau und Forschung genutzt.
    Doch wie es bei den Menschen normal ist, gibt es jene die die Kraft nur für das Böse nutzen.
    Eine Organisation die den Namen „Liberty of Soul“ trägt, suchten sich Anhänger auf der ganzen Welt, mit der Begründung das man die Seelen nicht ausnutzen durfte und zettelten so einen Aufstand an der große Folgen haben wird.
    Die Organisation breitete sich rasend schnell auf der ganzen Welt aus, doch eine andere Gruppe stellte sich ihnen entgegen, eine Gruppe die dafür Kämpfte das jeder seine Energie benutzen durfte wie er möchte.
    Die beiden Gruppen kämpften Jahrhunderte gegeneinander.
    An einem Tag spitzte sich der Kampf der Gruppen soweit zu das die ganze Welt davon betroffen war.

    Die Menschen hatten genug unter dem Kampf der beiden Gruppen zu leiden, außerdem gab es überall Anhänger die sich gegenseitig töteten.
    Die ganze Welt geriet immer weiter in einen Krieg der die Menschheit für immer prägen würde.
    Überall kämpften die Menschen gegeneinander und töteten sich.

    Die Welt war zerstört, Milliarden von Menschen waren tot, es gab keine Gruppen mehr die für eine Überzeugung kämpften oder sonst Menschen die weiter kämpfen wollten.
    Der Krieg brachte viele Legenden zum Vorschein, Kämpfer Wissenschaftler und Ärzte.
    Die Menschen lebten in Armut und elend, bis sie sich dazu entschlossen etwas daran zu ändern, unter der Führung 5 großer Kämpfer Machten sie die Welt wieder zu einem schönen Ort.
    5 Männer die ihre Seelenenergie nahe zu Perfekt beherrschten reisten durch die Welt um den Menschen ein zuhause zu bitten.
    Jeder der 5 reiste in ein anderes Land und Gründeten dort ein Reich in denen sie in Frieden leben konnten.
    Die 5 großen entschlossen sich das ab diesem Jahr die Welt neu anfangen würde, sie starteten die Jahre neu als Symbol das sich die Welt in den nächsten Jahren ändern wird.
    Über die Jahre weiteten sich die Länder aus und immer mehr Menschen kamen in die Länder um wieder in Frieden zu leben, über die Jahre wurde die Welt wieder zu einem schönen Ort mit Essen Wasser Strom und allem.
    Es war erlaubt seine Kräfte ein zu setzten, doch mit bestimmten Regeln.
    Damit nicht wieder ein Krieg ausbricht, gründeten die 5 großen die Saver, eine Gruppe zum Schutz der Menschen und der Regeln.
    Es gibt weiterhin Menschen die die Seelen für das böse nutzen, diese Leute leben außerhalb der Länder in verschiedenen Gruppen.
    Es gibt auch noch Söldnertruppen, diese Truppen sind Kämpfer die im Auftrag der 5 großen die bösen Gruppen jagen.
    Seit dem Krieg sind nun 819 Jahre vergangen.
    Ripper und Riser

    Damals in der alten Zeit, im Kriegszeitalter gab es eine hohe Zahl an begabten Wissenschaftler.
    Diese Wissenschaftler wurden dazu benutzt Kriegswaffen zu bauen, die mit Seelenenergie liefen.
    Es gab eine mänge Waffen, Schwerter Schusswaffen Lanzen einfach alles wurde zu einer Waffe umgebaut um die Seelenenergie noch gefährlicher zu machen.
    Doch 2 Wissenschaftler hebten sich von den anderen ab, beide gehörten zu der selben Familie.
    Beide Brüder bastelten als Kinder für ihr Leben gern.
    Doch als der Krieg anfing war einer der Brüder auf der Seite von den LoS und der andere ging zum Widerstand.
    Die LoS bemerkte schnell das Talent des Wissenschaftlers und beauftragte ihn mit der Aufgabe menschliche Waffen zu bauen.
    Der junge Mann machte schnell fortschritte und zeigte seinem Auftraggeber relativ schnell seine Ergebnisse.
    Er nannte sein Projekt Ripper, das Grundkonzept seiner Forschung lag auf künstliche Gliedmaßen und Organen.
    Damals wurden Kinder oder Waisen von der Straße zur Forschung genutzt.
    Man brachte den Kinder das Kämpfen bei und ersetzt ihre Arme Beine, Augen oder andere Organe durch Synthesen.
    Diese Synthesen sind extra so gebaut das immer eine enorme mänge an Seelenenergie durchfließt, die Synthesen speichern diese Energie und lassen sie im Kampf frei.
    Armsyn. wurden genutzt um die Stärke der Schläge zu vergrößern oder für den Schutz durch Gegenstände oder anderen angriffen.
    Beinsyn. Wurden genutzt um die Ripper schneller rennen zu lassen, auch wurde die Kraft bei Kicks verbessert, außerdem war es möglich sich ohne Geräusche einem feind zu nähern.
    Augensyn. Wurden genutzt um die Umgebung zu analysieren, außerdem kann man bei Nacht im Wasser bei Sandstürmen oder anderen Situationen immer alles genau sehen.
    Das Auge lässt einen auch immer die Seelenenrgie des Gegners sehen.
    Dann gibt es z.B. noch die Syn.Lunge, mit dieser konnte man unter Wasser atmen oder hatte eine enorme Ausdauer.
    Als die Technologie über die Jahre noch weiter verbessert wurde, erschaffte die Gruppe LoS eine große Gruppe von Rippern, nur die besten wurden genommen.
    So entstanden die besten Killer aller Zeiten.

    Der Widerstand bekam durch die Ripper riesen Probleme, eine Gruppe nach der anderen wurde von nur 2 Rippern sofort getötet.
    Die Ripper waren leise und so gut wie unsichtbar, doch ein Admiral des Widerstandes schaffte es in einem harten Kampf einen der Ripper zu töten.
    Der Ripper wurde dem Bruder des Wissenschaftlers gezeigt, sofort erkannte er das das die Technologie seinen Bruders war.
    Er studierte monate lang die Technik und erklärte dem Widerstand die Technologie.
    Er wurde beauftragt eine Waffe zu bauen um die Ripper zu töten.
    Der Bruder war schon immer ein eher netter Kerl gewesen und wollte nichts erfinden das den menschlichen Körper enterte.
    Also entwickelte er die Riser.
    Die Riser waren eine Einheit mit eine Synthesenrüstung.
    Diese Rüstung funktioniert ähnlich wie die Synthesen der Ripper, nur musste man dafür keine Gliedmaßen oder Organe ersetzten.
    Ein weiterer Vorteil war das die Rüstungen alle die Fähigkeiten besitzen wie die Ripper, bloß waren diese Fähigkeiten nicht annähernd so stark wie die der Ripper, da man einfach nicht soviel Energie in die Rüstung bekam.
    Um diesen Nachteil auszubessern, werkelte er Wochenlang an der Rüstung rum, bis zum schluss.
    Die Rüstung war nach fast einem Jahr sehr leicht beweglich und sehr widerstandfähig.
    Die Rüstung hatte nun ähnlichkeit mit einer Samurairüstung.
    Auch entwickelte er ein besonderes Schwert, dieses Schwert konnte mit enorm viel Seelenenergie gefüllt werden und hatte sogar die Kraft Synthesen zu zerschneiden.
    Endlich hatte der Widerstand eine Waffe gefunden die Ripper zu besiegen.

    Doch leider haben genau diese 2 Technologien dazu geführt das der Kampf der beiden Gruppen so zerstörerisch wurde.
    Diese 2 Gruppen haben in einem Kampf ganze Städten zerstört.


    In der neuen Zeit gibt es kaum noch Ripper.
    Ripper werden als böse angesehen genau so wie Synthesen, trotzdem werden noch mit Synthesen gehandelt und eine neue Gruppe bedient sich dieser Technologie.

    Riser gibt es heute noch mehrere, jeder der großen 5 besitzt eine Spezialeinheit der Riser.
    Sie werden auf die Jagt nach den restlichen Ripper geschickt und arbeiten oft in Söldnergruppen.

    Die neue Gruppe benutzt auch die Rüstungtechnologie und für verschiedene Experimente damit durch.
    Chapter 1 Teil 1

    Es fängt an in einer Wüste, ein junger Man liegt bewusstlos im Sand, nur mit einem zerfetzten Mantel bekleidet.
    Langsam kommt er wieder zu bewusst sein, mit schmerzen schafft er es gerade so sich hin zu setzten.
    Junge: Was mach ich hier? Und wer bin ich?
    Der junge Mann kann sich nicht erinnern wer er ist, nach längerem verweilen richtet sich der junge Mann auf und fängt an zu laufen.
    Als der Junge seine Ärmel zurück zieht erschreckt er sich, seine arme waren nicht menschlich sondern künstlich, auch bemerkte er das sein rechtes Auge kein menschlich war.
    Benommen läuft er weiter, durst und schmerzen machten jeden Schritt sehr schwer.
    Nach längerem laufen kam er auf eine Straße.
    Junge: Eine Straße mitten in der Wüste?
    Der Junge lief die Straße entlang und erkannte bald in der Ferne den Umriss einer Mauer.
    Er sah den Eingang der Stadt, doch bevor er dort ankam wurde im schwarz vor den Augen.
    Er kippte um.
    Am Eingang saßen 2 Saver, sie sahen den Jungen und rannten sofort zu ihm.
    Saver1: Hei Junge ist alles klar bei dir? Hei kannst du mich hören?
    Saver2: Scheiße geh weg von ihm schnell!
    Saver1: Was ist los?
    Saver2: Schau seine arme an das sind Synthesen!
    Saver1: Was macht ein Ripp..
    Der Junge sprang auf und packte den Saver am Hals, er drückte zu.
    Der andere zog seinen Seelenstock und Griff den Jungen an.
    Der Junge wehrte den schlag mit seinem anderen Arm ab, plötzlich knickte der Junge zusammen und ließ den Mann los.
    Junge: Ahhhhhh mein Auge was passiert mit mir?
    Das Auge des junge leuchtete rot auf und die 2 Männer krachten bewusstlos zusammen.
    Der Junge wusste nicht was er getan und lief weiter.
    Er lief durch das Tor und kam in eine riesige Stadt genannt Sha.
    Sha ist das Land einer der 5 großen, sie wird auch die Sandstadt genannt.
    Millionen von Menschen leben hier in Frieden
    Der junge viel auf den Straßen sehr schnell auf und ging deswegen in die Seitenstraßen.
    In einer dunklen Gasse waren 2 Männer, groß dunkel bekleidet.
    Den 2 Männer viel der Junge sofort auf, sie stellten sich breit in die Gasse und versperrten ihm den weg.
    Mann1: Hei Junge was machst du hier so ganz allein he?
    Junge: Verschwindet ich habe keine zeit für euch.
    Mann2: Ohh da haben wir ja einen ganz harten Bursche was hahaha.
    Mann1: ich glaube dem müssen wir eine kleine Lektion erteilen.
    Der 2 Mann schlug seine beiden Fäuste auf einander und an seinen Fäusten erschien eine blau leuchtende Energie.
    Der andere Mann machte das selbe und rannte auf den Jungen zu.
    Der Mann schlug den jungen direkt ins Gesicht und er flog durch die halbe Gasse in einen haufen Müllkontainer.
    Mann1: Haha hättest wohl nicht gedacht das wir Seelenenergie benutzen können was kleiner Penner.
    Der Junge stieg aus dem Mül und stellte sich wieder hin.
    Plötzlich krümmte er sich und hielt sich den Kopf.
    Mann2: Scheiße was geht den mit dem ab?

    Mann1: keine Ahnung aber am besten wir beenden das hier schnell sonst erwischen und noch die Saver.
    Der Junge hielt sich den Kopf, anscheinend erinnert er sich an etwas, als er das Wort Seelenenergie hörte.

    In den Erinnerungen des Jungen: Ein älterer Mann steht vor dem jungen und sagt: Hör zu Chester, ich hab dir viel über die Seelenenergie beigebracht, den Rest musst du selber lernen, ich muss für eine weile Weg und wenn ich wieder komme hoffe ich einen würdigen Gegner zu sehen.
    In der Erinnerung erinnerte sich der Junge an verschiedene Techniken die er von dem älteren Mann gelernt hatte.

    Die beiden Männer griffen den Jungen an und waren kurz davor in zu treffen, der Junge duckte sich Blitz schnell unter die Fäuste, die Männer merkten nichts davon, er schlug mit der linken Faust in den Magen des ersten Mannes.
    Der Mann sackte zusammen, der andere sah das und tritt nach ihm, der Junge machte einen Schritt zur Seite und packte den Fuß des Mannes mit dem rechten arm.
    Er zog den Mann zu sich und schlug mit der Handkante nach dem Genick des Mannes.
    Der Mann wurde bewusstlos.
    Der Junge war erstaunt was er a gerade gemacht hatte, der erste Mann war wieder bei bewusst sein, er lag auf dem Boden und konnte sich kaum bewegen.
    Der Junge schnappte sich das Geld des der beiden Männer und wollte gehen.
    Mann1: Wer bist du?
    Junge: Ich glaube ich heiße Chester.
    Mann1: (leise lachen) Haha lass dich ja nicht erwischen mit diesen Synthesen Junge.
    Chester: Synthesen?
    Mann1: Ja deine beiden arme sind Synthesen, verbotene Kriegswaffen, die sind Verboten, nur als kleiner Tipp, seh es als deine Belohnung das du gewonnen hast.
    Der Mann verlor wieder das Bewusstsein.
    Chester ging weiter, er hörte auf einmal Stimmen von weiter hinten.
    Saver: Wir haben einen Seelenkampf registriert, schnell schnappt sie euch.
    Chester lief los, er verdeckte seine arme mit den Ärmel seines Mantels und sein Auge unter einem Tuch.

    Chesters Gedanken: Verdammt was ist hier eigentlich los, ich kann mich an kaum was erinnern, ich weiß nicht wo ich bin und was ich hier mache.
    Ich such mir besser erst mal einen Platz zum schlafen und zum nach denken.
    Chapter 1 Teil 2

    Es fängt an mit einem Traum.
    Chester liegt auf einem eiskalten Metalltisch, er hörte die Stimmen nur ganz leise da sie in beteubt haben.
    Wissenschaftler1: Was müssen wir bei ihm alles machen?
    Wissenschaftler2: Seine Arme sowie sein rechtes Auge werden durch Synthesen ersetzt.
    Wissenschaftler1:Er ist wach, ich sagte ihr sollt ihn betäuben los sofort!
    Dann wird alles wieder dunkel.
    Wieder fängt es an, Chester hört ganz leise die Stimmen und riesige schmerzen an den Schultern.
    Er kann kurz die Augen öffnen, auf dem rechten Auge sieht er nichts mehr, doch was er sehen kann ist, das beide arme fehlen.
    Durch den Schreck fallen im die Augen wieder zu, er ist kurz davor das Bewusstsein wieder zu verlieren als er hörte: Das Projekt Ripper ….

    Schweiß gebadet wacht er auf, er atmet tief ein und aus.
    Chester: Verdammt, was ist hier nur los, ich muss raus finden was mit mir passiert ist und was zum Teufel bedeutet Projekt Ripper?
    Chester stand auf, er zog sich den zerfetzten Mantel an und ging raus.
    Er kam am Abend zuvor in eine Bar, in dieser Bar gab es die Möglichkeit zu übernachten, er benutzte das Geld das er den Schlägern ab genommen hatte und nahm sich ein Zimmer für mehrere Tage.
    Er ging runter in die Bar, dort saßen eine mänge harter Kerle.
    Muskelpackete und eine mänge Waffen.
    Chester setzte sich an die Bar, der Bar man war ein kleinerer älterer Mann.
    Chester war kaputt und fertig, das sah der Barman und sagte zu ihm: Hei Junge du siehst ja schlimm aus, kann ich dir was bringen?
    Chester ignorierte ihn, der Barman hatte das schon befürchtet und redete einfach weietr: Ich bin Greg, freut mich dich kennen zu lernen.
    Chester:.....Chester...
    Greg: Ah er kann reden, also willst dumir sagen was mit dir passiert ist und was mich noch mehr interessieren würde, wo hast du die Synthesen her?
    Chester hob seinen blick, er sah Greg an, der hatte immer noch das gleiche fröhliche Gesicht wie die ganze Zeit, er schaute in den Raum, alle Augen waren auf ihn gerichtet.
    Chster fing wieder an schwer zu atmen, wieder fing es an, er sah schwarz vor augen und plötlich leuchtete wieder sein rechtes Auge, ein hauch zog durch die Luft, ein paar normale Barbesucher fielen auf den Boden.
    Großer Mann: Hei Greg hast du das gesehen der junge beherrscht den Seelenraubzug.
    Greg hatte mittlerweile ein ernstes Gesicht aufgelegt.
    Greg: Junge, ich will das du mit mir kommst.
    Chester: Vergiss es alter.
    Chester sprang Blitz schnell auf den Dresen, er bündelte Seelenenergie in seinen Beinen und kickte nach Greg.
    Greg ist zwar etwas älter und kleiner, doch bevor Chester ihn traf stoppte Chesters Bein automatisch ein wenig vor dem Kopf von Greg.
    Chester: Scheiße wieso komm ich nicht weiter.
    Greg nutze die Verwunderung und legte schnell seine Flache Hand auf die Stirn von Chester.
    Chester brach zusammen.

    Es war wieder alles dunkel, eine Erinnerung.
    Chester war in einem Raum mit 5 anderen, jeder war ungefähr 17 Jahre alt.
    Ein großer Mann trat in den Raum, er sagte zu den Jungen: Ihr seit unsere Kriegswaffen, mich euch werden wir den Krieg gewinnen.
    Plötzlich wachte Chester auf, er war in einem großen Raum, er schuate sich um und sah Greg in einer Ecke sitzen.
    Greg fing einfach an zu reden, da er wusste das Chester nichts sagen würde.
    Greg: Du kommst in meine Bar,nimmst dir ein Zimmer bleibst dort 3 tage und kommst runter in meine Bar.
    Zeigt allen deine Synthesen, setzt deinen Seelnrabzug ein und greifst mich an.
    Warum das alles?
    Dachtest du ich will dir was tun junger Mann?
    Er stellte ihm eine frage obwohl er wusst das er keine Antwort bekam.
    Greg:Hör zu, ich bin Greg, ich gehöre zu einer Söldnerfirma die für die Königsfamilie arbeitet.
    Ich denke nicht das du böse Absichten hast, aber ich muss wissen was ein Ripper heir macht.
    Chester blickte auf: Ripper?
    Greg: Bist du etwa keiner?
    Chester: Hör zu alter Mann, ich hab keine Ahnung von was du redest.
    Ich wache vor ein paar Tagen mitten in der Wüste auf, ohne Gedächnis und keine Ahnung wer ich bin was ich bin oder was ich hier machen.
    Greg: Ah ein gefallener Ripper, interessant.
    Chester: Was ist ein Ripper?

  2. Anzeige

    Ripper (Manga)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    OPYoshi OPYoshi ist offline
    Avatar von OPYoshi

    AW: Ripper (Manga)

    Super, wird mich freuen, es zu sehen. Schade, dass es damals in der Gruppe nicht so geklappt hat, aber manchmal ist es halt besser, wenn man alleine an sowas arbeitet.

  4. #3
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: Ripper (Manga)

    Soo Leute, ich erzähl jetzt einfach mal dir Grundgeschichte damit ihr einfach mal wisst was in der Welt so abgeht, wie gekämpft wird etc.

    Also in meiner Geschichte geht es um einen 19 Jährigen Jungen, sein Name ist Chester.( Nein hat nichts mit meinem Namen zutun)
    Zu Anfang wird nicht viel über ihn und seine Ziele bekannt sein, man wird ihn so zu sagen auf seinen Missionen begleiten und erfährt erst im nach hinein um was es eigentlich geht.

    Also jetzt einfach mal die Vorgeschichte.
    Schon sehr früh so in den Zeiten des Mittelalters haben die Menschen entdeckt wie sie ihre Seele in Energie umwandeln können und sie ihn einer blauen hellen Energie sichtbar machen können.
    Die Menschen fanden raus das man mit der Energie sehr viel anstellen konnte, wie z.B. schneller rennen stärker schlagen etc.

    Während andere sie zum Kämpfen benutzten, haben andere Menschen raus gefunden das man seine Energie z.B. nutzen konnte um verwelkte Blumen wieder blühen zu lassen.
    Andere wiederum konnte ihre Energie auf Gegenstände übertragen oder sogar auf andere Lebewesen.
    So fingen die Mensche an Energie zum Leben zu benutzen und bei allem was sie machen sich darauf zu verlassen.
    Doch wie es bei Menschen normal ist gibt es Leute die es einfach übertreiben und so fingen die Menschen an sich gegenseitig anzugreifen.
    Mit der Zeit wurden immer mehr Menschen da mit rein gezogen und so passierte es das eine art Weltkrieg ausbrach der in der neuen Zeit,( so nennt man die Zeit nach dem Krieg) als der große Seelenkrieg bekannt wurde.


    Nach dem Seelenkrieg fingen die Jahre wieder von vorne an und Chester lebt im Jahr 519 SJ.
    Nach dem Krieg wurde eine Art Regierung eingeführt, diese Regierung besteht aus 5 Familien, Familien die berühmt dafür wahren ihre Seelen perfekt zu kontrollieren.
    Jeder dieser Familien hat eine Art Land geschaffen ihn denen Menschen in Frieden leben konnten, natürlich mit Regeln aber in Frieden.
    Diese 5 erhalten das gleich Gewicht zwischen den Menschen, natürlich leben nicht alle in Frieden und viele, ja sagen wir mal böse Menschen leben außerhalb dieser Länder und tun was sie wollen.
    Wie üblich gibt es wieder Leute die den Frieden nicht mögen und so gibt es viel Organisationen die immer mal wieder versuchen die Länder anzugreifen, dazu wurde von jeder Familie eine art Polizei gegründet.
    Die polizei( noch keinen Namen) wird ausgebildet die Menschen zu beschützen und das mit der Seelenernergie.

    Dazu gibt es auch noch verschiedene Söldner die mit den Familien kooperieren diese Gruppen zu vernichten, zu einer gehört Chester.


    Jaa das ist mal so die Vorgeschichte, natürlich ist es noch etwas komplizierter aber das ist es mal grob zusammen gefasst damit ihr euch im nachhinein nicht so viele Gedanken machen müsst weil ihr etwas nicht versteht.

    Ja jetzt wäre es nett einfach mal zu hören ob euch die Grund Idee gefällt oder nicht.
    Wenn es euch gefällt wäre es nett wenn ihr mir sagt was euch gefällt und vill ein paar Ideen.
    Wenn es euch nicht gefällt möchte ich natürlich hören was euch nicht gefällt also mit Begründung bitte, ansonsten lasst es bitte

  5. #4
    Oldenzaal Oldenzaal ist offline
    Avatar von Oldenzaal

    AW: Ripper (Manga)

    Die Idee gefaellt mir, klingt mal nach was neuem, aber irgendwie ist mir das Prinzip der Seelen nicht klar. Ich hab das wohl verstanden, aber irgendwie nicht verstanden. Also, I don't get it.

  6. #5
    felman felman ist offline

    AW: Ripper (Manga)

    Find die Idee bis jetzt auch ganz gut und interessant, hätte allerdings ein paar Fragen bezüglich der Fähigkeiten.
    Sind die Fähigkeiten für die einzelnen Personen festgelegt [durch Schicksal? durch die Eigenschaften der Seelen ("sehr reine/ gute" Seelen; "reine/ gute" Seelen; "unreine/ böse" Seelen; "sehr unreine/ böse" Seelen, etc.)? oder doch ganz was anderes?] oder wäre theoretisch jede Person in der Lage sämtliche Fähigkeiten zu erlernen?
    Was würde passieren wenn man seine Fähigkeiten überstrapaziert, verliert man dann Teile seiner Seele oder noch schlimmer seine Seele?

    Dann hätte ich noch ne Frage bezüglich der Farbe der Energie, ist diese immer hellblau oder könnte diese abhängig von den Eigenschaften der Seele (wie bereits erwähnt, rein, unrein, etc.) sein?

    Freu mich auf jeden Fall auf mehr Infos zu der Story und auf die ersten Kämpfe!

  7. #6
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: Ripper (Manga)

    Gut dann schreib ich einfach mal was zu den Seelen.

    Diese Seelenfähigkeit hat jeder Mensch und jeder Mensch kann diese Fähigkeit verwenden.
    Wie schon geschrieben gibt es verschiedene Sachen die man mit diese SF machen kann, je nach dem wie man diese Kraft Trainiert.
    Training wird eine großer Rolle spielen.

    Jeder Menschen kann die SF benutzen, dazu gehört das man durch die Energie Fähigkeiten wie Rennen Schlagen, oder Verteidigung verbessern kann.
    Dazu kommt das man mit der SF auch wie schon beschrieben andere Lebenwesen, dazu zählen auch Tiere Pflanzen also Bäume etc heilen kann.

    Es wird so sein das normale Menschen die ein ganz normales Leben führen die Kräfte benutzen für den Haushalt oder für die Arbeit.


    Was aber viel wichtiger ist sind die anderen Fähigkeiten.
    Neben der Fähigkeiten die das Körperliche verbessern gibt es die Möglichkeit seine Kräfte auf Gegenstände zu übertragen, das machen z.B. die Saver (das sind die Polizisten), die übertragen ihre Energie auf eine Art Schlag Stock und auf ihre Feuerwaffen um sie zu verstärken.


    Man kann seine Seele trainieren das sie stärker wird und um so Stärker die Seele um so stärkere Sachen kann man damit machen.
    Es wird möglich sein mit der Energie eine Barriere zu machen, also eine Art verbesserter Schutz für sich selber.
    Es wird möglich sein das man mit der Energie durch die Luft springen kann, oder über Wasser, das sind aber alles sehr schwere Techniken.


    Wie felman schon geschrieben hat wird es natürlich auch andere Arten von Seelen geben.

    Die normale Menschliche Seele ist die hell blaue.
    Diese Seele haben alle und normale Bürger werden auch meisten keine andere Art von Seelen haben.


    Je nach Person kann sich die Art der Seele ändern, z.B. die Saver haben eine gelbe Energie, die entsteht aus der Loyalität zum Seelenakt. ( Das Bündnis zum Schutz der Menschen)

    Menschen die einfach nur böse sind haben öfters dunkle Seelen also schwarze Seelen.


    Die 5 Familien, auch Königsfamilien genannt haben dagegen z.B. Goldene oder Silberne so wie rote Energie.

    Die Farben ändern sich je nach persönlichkeit.


    Natürlich ist es nicht ungefährlich diese zu benutzen, die SE ist wie dir normale Energie des Menschen, wenn man nicht zu viel benutzt passiert nicht und man kann sie z.B. beim schlafen wieder herstellen.
    Sollte man aber zu viel benutzen kann die Energie einen auch umbringen sollte man zu viel davon benitzen.

    Ja das wars dann mal damit wenn jemand dazu sonst noch fragen hat nur her damit.


    Ich werde in nächster Zeit dann mal etwas über die Familien über die Saver und einfach über die Charakter.

  8. #7
    Kirino Kousaka Kirino Kousaka ist offline
    Avatar von Kirino Kousaka

    AW: Ripper (Manga)

    Hört sich nach einer interessanten Grundidee an und weiss du schon inwiefern andere grosse Familien eine Feindseeligkeit gegenübern den 5 entwickeln und welche genaueren Seelenfähigkeiten die Mitglieder der grossen 5 Familien ausführen können?

  9. #8
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: Ripper (Manga)

    Zitat Kirino Kousaka Beitrag anzeigen
    Hört sich nach einer interessanten Grundidee an und weiss du schon inwiefern andere grosse Familien eine Feindseeligkeit gegenübern den 5 entwickeln und welche genaueren Seelenfähigkeiten die Mitglieder der grossen 5 Familien ausführen können?
    Es wird andere Familien geben, doch die meisten dieser Familien oder auch Gruppen sind eher Leute die im freien Land leben.
    Das freie Land ist das Land auserhalb der Länder der 5 großen.

    Bis jetzt hab ich noch nicht sehr viel mit allen 5 Familien gemacht.
    Zu Anfang wird man sowie so nur eine der 5 sehen da die anderen erst später in der Geschichte kommen werden, aber soviel kann ich schon sagen, die Kräfte der Familie sind mMn echt genial geworden^^

  10. #9
    Kirino Kousaka Kirino Kousaka ist offline
    Avatar von Kirino Kousaka

    AW: Ripper (Manga)

    Da bin ich mal auf die Fähigkeiten gespannt. Hört sich schon fast nach eine Art von Magiern an.

  11. #10
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: Ripper (Manga)

    Was zu den Charakter die am Anfang wichtig sind.


    Hauptcharakter:

    Chester,
    er ist 19 Jahre alt, 1,80 groß und lebt im Jahr 519 SJ.
    Er ist mit 18 im freien Land aufgewacht und hatte keine Erinnerungen wer er ist und was er eigentlich macht.
    Seine Arme wurden durch Synthesen ersetzt, das sind künstliche arme mit denen man die Seelenenergie verbessert einsetzten kann.
    Er trägt einen zerfetzten schwarzen Mantel und die Kappe immer über den augen gezogen( warum wohl ;D)
    Das einzige was er bei sich hatte war ein Foto, darauf war er und ein etwas älterer Mann.
    Unter seinem Bild war der Name Chester und unter dem anderen stand Brand, deswegen nennt er sich Chester.



    Brand:
    Brand ist ein älterer mann mit 38 Jahren.
    Er ist 1.90 groß und trägt einen großen mantel der seinen ganzen Körper überdeckt.
    Mehr schreib ich nicht^^


    Greg:

    Ein älterer Mann mit 58 Jahren.
    Er hat Chester aufgenommen als er völlig kaputt in die Stadt kam.
    Er beherrscht seine Energie gerade zu perfekt, er sieht zwar nicht stark aus, aber er ist wirklich verdammt stark!
    Er bringt Chester bei mit seiner Energie umzugehen, außerdem kennt er sich mit Synthesen aus und hilft Chester damit umzugehen.


    Tiger:

    Anführer der Söldner und spezialisiert auf Schusswaffen, kann sehr starke Barrieren erschaffen und hat ziemlich viel Kraft.
    er ist 1,90 groß trägt weiter Kalmotten und hat ne tiefe Narbe über seinem linken Auge.
    Er ist ein eher lustiger Typ und auch sehr nett, kann aber auch ziemlich ernst werden sollte etwas nicht so laufen wie er es sagt, da ihm seine Kameraden sehr wichtig sind.


    Weiterer Mitglieder der Söldnertruppe sind, DC, Jana, Kelly und Joker.


    Deus:

    Deus wird während einer Mission von Chester gerettet und schwört ihm zu helfen bis er seine schuld beglichen hat.
    Deus trägt eine Art Samurai Kimono und kämpft mit einer Energieklinge, er ist ziemlich schnell beherrscht die Technik in der Luft zu springen und kann Barrieren erschaffen von einem Radius bis zu 2 Meter.
    Er selber ist eher ruhiger, als er die wahrheit über sich raus findet hilft Chester ihm und wird somit zu seinem engsten Freund und Beschützer.

    Das sind Charakter die am Anfang viel vorkommen.

    Andere wichtige Leute sind:

    Die Saver:

    Die Saver sind sozusagen die Polizei, sie beschützen die Bewohner der Länder.
    Sie stehen unter dem direkten befehl der Familien und werden extra ausgebildet im Kampf mit Stock und Schusswaffen.

    Kommandant der Saver ist Leus.


    Einer der Familien die über das Land Gravis herrschen sind die Familie Lights.
    Sie bestehen aus dem Anführer der Familie, seine Frau eine Tochter und 3 Söhnen.
    Jeder von ihnen ist beherrschen ihre Seele perfekt.



    Jaa das sind mal die wichtigsten Charakter die am Anfang wichtig sind.
    Ich werde in der kommenden Woche mal den Anfang der Story posten.

  12. #11
    OPYoshi OPYoshi ist offline
    Avatar von OPYoshi

    AW: Ripper (Manga)

    Was mich auch nochmal interessieren würde:
    Sind die Fähigkeiten fest mit den Seelen verbunden oder hat jeder freie Wahl auf seine Fähigkeit und sind so stark, wie man die jeweilige Kraft trainiert hat?

  13. #12
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: Ripper (Manga)

    Zitat OPYoshi Beitrag anzeigen
    Was mich auch nochmal interessieren würde:
    Sind die Fähigkeiten fest mit den Seelen verbunden oder hat jeder freie Wahl auf seine Fähigkeit und sind so stark, wie man die jeweilige Kraft trainiert hat?
    Die Fähigkeiten sind für jeden zugänglich.
    Also körperliche Sachen wie Stärke und Schnelligkeit, oder die Fähigkeit seine Energie auf andere Lebewesen zu übertragen kann jeder.
    Es kommt später halt darauf an wie gut man seine Seele traniert.
    Normale Bürger z.B. können die Energie nur eine kure dauer aufrecht erhalten, also die hätten keine Chance Techniken zu lernen wie der Luftschritt, oder eine Barriere zu erschaffen.

    Fortgeschrittene können die Kraft länger aufrecht erhalten, bedeutet z.B. länger Rennen.
    Außerdem kann man mit mehr Energie seine Kräfte auch auf leblose Gegenstände übertragen, wie Schwerter.
    Man kann Barrieren erschaffen durch die Luft springen über Wasser laufen etc.

    Profis:
    Leute die die Energie perfekt beherrschen können da noch mehr.
    Natürlich kann man dadurch noch länger Rennen und die ganzen anderen Sachen das ist ja klar.
    Doch es wird möglich sein Gegenstände mit der kraft zu bewegen, z.B. gibt es einen der die Fähigkeit hat kleine Schnürre zu bewegen und reißfest zu machen.


    Besondere Fähigkeiten:

    Es wird auch noch Fähigkeiten geben die nur wenige Menschen können.
    Es wird die Fähigkeit geben aus Lebewesen Energie zu stehlen.
    Es wird die Fähigkeit geben durch die Seele Leute bewusstlos zu machen und noch viele emhr.

  14. #13
    Oldenzaal Oldenzaal ist offline
    Avatar von Oldenzaal

    AW: Ripper (Manga)

    Der, der schnell rennen kann, kann er dann auch fuer Verteidigung nutzen oder mit seiner Seele wirklich nur schnell rennen?

  15. #14
    felman felman ist offline

    AW: Ripper (Manga)

    Zitat cheser Beitrag anzeigen
    Die Farben ändern sich je nach persönlichkeit.
    Das ist wohl ne Frage die unter die Kategorie schwachsinnig fällt, aber mich interessierts, was ist wenn jmd kein "Polizist/ Saver" ist, sich allerdings trotzdem dazu verpflichtet fühlt Menschen zu schützen? Ist das seine Energie trotzdem gelb? Selbiges auch für jmd der sich wie ein Mitglied der Königsfamilie fühlt, allerdings keines ist, wird dessen Energie dann ebenfalls rot, gold bzw. silber?

  16. #15
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: Ripper (Manga)

    Zitat felman Beitrag anzeigen
    Das ist wohl ne Frage die unter die Kategorie schwachsinnig fällt, aber mich interessierts, was ist wenn jmd kein "Polizist/ Saver" ist, sich allerdings trotzdem dazu verpflichtet fühlt Menschen zu schützen? Ist das seine Energie trotzdem gelb? Selbiges auch für jmd der sich wie ein Mitglied der Königsfamilie fühlt, allerdings keines ist, wird dessen Energie dann ebenfalls rot, gold bzw. silber?
    Also die normale Seele hat ja jeder Mensch und die ist blau.
    Andere Farben der Seele also Gold rot silber etc. können nur durch Familie weiter getragen werden.
    Andere Farben deuten darauf hin das derjenige eine spezielle Technik beherrscht die man nur durch die Familie erhält.

    Die Saver bekommen die gelbe Seele durch einen Pakt.
    Wie ich oben schon geschrieben hab nennt man das Bündnis Seelenpakt, das ist ein Ritual in dem man ausgebildet wird und später ein Teil seiner Energie abgibt um neue Energie zu bekommen, diese Energie ist Gelb.

    Es gibt auch noch die schwarze Seele, die bekommt man wenn man seine Energie für das Böse benutzt und die kann jeder bekommen.

  17. #16
    felman felman ist offline

    AW: Ripper (Manga)

    Zitat cheser Beitrag anzeigen
    Andere Farben der Seele also Gold rot silber etc. können nur durch Familie weiter getragen werden.
    Wie kamen die zu ihren Farben? Die waren ja bevor sie zu den Königsfamilien wurden ja auch "normale" Menschen oder? Oder wurden diese ebenfalls durch ne Art Pakt festgelegt, sodass man erkennt, dass es sich bei den jenigen um Mitglieder der jeweiligen Familien handelt?

    Zitat cheser Beitrag anzeigen
    Andere Farben deuten darauf hin das derjenige eine spezielle Technik beherrscht die man nur durch die Familie erhält.
    Ahh okay, das leuchtet ein.

    Zitat cheser Beitrag anzeigen
    Die Saver bekommen die gelbe Seele durch einen Pakt.
    Wie ich oben schon geschrieben hab nennt man das Bündnis Seelenpakt, das ist ein Ritual in dem man ausgebildet wird und später ein Teil seiner Energie abgibt um neue Energie zu bekommen, diese Energie ist Gelb.
    Ahh okay, die Idee gefällt mir.

    Zitat cheser Beitrag anzeigen
    Es gibt auch noch die schwarze Seele, die bekommt man wenn man seine Energie für das Böse benutzt und die kann jeder bekommen.
    Die bleibt dann für immer schwarz oder kann man diese sobald man gutes vollbringt wieder reinigen?

  18. #17
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: Ripper (Manga)

    Zitat felman Beitrag anzeigen
    Wie kamen die zu ihren Farben? Die waren ja bevor sie zu den Königsfamilien wurden ja auch "normale" Menschen oder? Oder wurden diese ebenfalls durch ne Art Pakt festgelegt, sodass man erkennt, dass es sich bei den jenigen um Mitglieder der jeweiligen Familien handelt?
    Das erfährt man später durch Geschichten aus dem Krieg.
    Es gab damals den so genanten erst Geborenen.
    Dieser hat als erstes die Fähigkeit entdeckt seine Seele in Energie umzuwandeln.
    Später ging er auf die suche nach Leuten die eine besonderst starke Seele hatten, diesen Leuten, hat er die verschiedenen arten der Seelen durch, wie du schon vermutet hast, einen Pakt gegeben.
    Diese Blutlinie zieht sich dann durch die Jahre und die nachfahren sind die heutigen Familien.

    Dazu kommt das nicht nur die 5 Familien eine andere Art der Seele haben, es gibt auch noch andere unbekannte Leute die ebenfalls eine andere Art der Seele haben aber nicht zu den Königsfamilien gehören.




    Zitat felman Beitrag anzeigen
    Die bleibt dann für immer schwarz oder kann man diese sobald man gutes vollbringt wieder reinigen?
    Das kommt auf die Person an, Menschen die eine schwarze Seele haben können durch gute Taten wieder eine reine Seele bekommen.
    Die Seele spiegelt ja den Menschen wieder, sollte es so sein das eine böse Person sagt, ich möchte wieder eine reine Seele und dann etwas gutes tut nur damit seine Seele wieder rein wird, das wird nicht klappen.
    Sollte sich ein Mensch aber wirklich ändern und er tut gutes um wirklich zu helfen, dann ist es möglich seine Seele wieder rein werden zu lassen.

  19. #18
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: Ripper (Manga)

    So ich poste jetzt einfach mal den Anfang der Geschichte.
    Schreibt mir bitte wie ihr ihn findet und ob es euch interessieren würde wies weiter geht, oder ob ihr darauf keine Lust hättet nach Teil 1. (Natürlich mit Begründung)


    Es fängt alle sin einer Wüste an, man sieht in der ferne einen schwarzen Punkt der immer näher kommt,
    nach längerem laufen streift eine Gestalt in einem schwarzen Mantel und sichtlich mitgenommen durch den Sand.
    Er hebt sich den Arm und kann sich kaum auf den Beinen halten, er ist auf dem Weg zum Land Gravis, eine Stadt die von einer der 5 Königsfamilien beherrscht wird.

    Nach längerem laufen sieht man die hohen Mauern der Stadt Gravis.
    Der Junge man läuft auf das Eingangstor zu, vor dem Tor bricht er zusammen, 2 der Saver rennen zu ihm hin und fragen: Hei Junge ist alles ok mit dir?
    Saver 1: Hei schau mal ob der Junge etwas bei sich hat.
    Doch bevor einer der beiden etwas tun konnte, stand der Junge wieder auf, einer der 2 fragte ob er hilfe bräuchte doch er lief einfach nur weiter.
    Einer der Saver packte ihm am Arm und sagte: Hei du darfst hier nicht einfach so rein, im selben Augenblick sah er ein rotes Auge unter der Kaputze, ein leichter hauch zog durch die Luft und die beiden fielen zu Boden.
    Der Junge lief weiter, mittlerweile war es Abend geworden und man sah die Sonne langsam unter gehen.
    Der Junge lief in eine breitere Seitengasse, er sah eine Bar, mit dem Namen Greg"s.
    In der Bar waren viele Leute Männer und Frauen, sie beachteten ihn garnicht, er lief an die Bar und setzte sich.
    Ein etwas älterer Mann stant hinter der Bar und ging zu ihm, er fragte: Hei Junge ist alle in Ordnung bei dir? Siehts so aus als hättest in letzter Zeit viel durchgemacht?
    Der Junge antwortete nicht.
    Komm sag was du willst Junge geht aufs Haus, der Junge antwortete: Wasser...nur Wasser bitte.

    Der alte Man holte ein Glas und füllte es mit Wasser, zur gleichen Zeit sagte er: Ich heiße übrigens Greg, bin der Besitzter der Bar.
    Als Greg das Glas abstellte, zog der Junge seinen etwas zu langen Ärmel zurück, darunter kam ein schwarzer arm zum vorschein.
    Greg schaute erstaunt und sagte: Junge bist du eigentlich verrückt hier mit Synthesen auf zu tauchen?
    Wenn dich die Saver damit sehen werden sie dich einfach töten!

    Synthesen? Was sind das fragte der Junge?
    Der Junge stand auf um zu gehen, da packte ihn Greg am arm, wieder sah man ein rotes Auge unter der Kaputze und wieder zog ein hauch durch die Bar.
    Der Junge schaute sich um, keiner in der Bar bis auf 4 Männer sind zusammen gebrochen, jetzt schauten sie ihn alle an.

    Ein groß gewachsener Mann stand auf und sagte: Greg, hats du das gesehen, das war de Seelenraubzug.

    Greg: Ich weiß, Leute die Drinks gehen heute auf mich feiert weiter.

    Du Junge kommst mit mir, Greg machte eine Bewegung und drückte seine Hand auf die Stirn des Jungen, der Junge wurde bewusstlos.

    Der Junge wachte wieder auf, in einem Zimmer, es war ziemlich groß und in der anderen ecke vom Zimmer saß Greg.

    Greg: Also Junge erzähl mir jetzt wer du bist was du hier machst und woher du diese Synthesen hast.

    Der Junge schwieg.

    Greg: Hör zu Junge, ich will dir helfen und wenn du mir nichts sagst, wirst du hier in der Stadt sehr schnell dein Ende fidnen also rede.

    Junge: Seh ich so aus als ob ich deine Hilfe bräuchte?

    Greg: Ja eigentlich schon.

    Nach längerem schweigen: Ich weiß nicht wer ich bin, was ich hier mache, ich weiß nicht wo ich diese Synthesenteile her hab oder sonst was.

    Greg: Wo kommst du her oder wie bist du hier her gekommen?

    Junge: Ich bin vor ein paar tagen in der Wüste aufgewacht, ich hab mein gedächnis verloren, das einzige was ich bei mir hatte war ein Foto, auf dem bin ich zu sehen und ein älterer Mann. Unter meinem Bild stand Chester, das ist wohl mein Name.

    Greg: Was ist das letzte an das du dich erinnerst?

    Chester: Ich weiß garnichts mehr.

    Greg: Sag mal weißt du was Seelenenergie ist?

    Chester: Ja, die Energie die wir benutzen, bestehend aus unserer Seele.

    Greg: Gut, passt auf, du bist hier in der Stadt Gravis, eines der 5 großen Länder.
    Diese Stadt wird von einer der 5 Königsfamilien geführt und wir können hier in Frieden leben.
    Diese Dinger an deinem Arm sind Synthesen, das sind Künstliche Arme die dazu diehnen Seelenenergie besser zu beherrschen.
    Die sind aber verboten, sieht man dich damit wirst du sofort getötet.




    So das war mal der Anfang, morgen oder am Donnerstag poste ich den Rest, schreibt mir einfach ob euch gefällt oder nicht und was euch gefällt oder halt nicht, danke schon mal.

  20. #19
    Kirino Kousaka Kirino Kousaka ist offline
    Avatar von Kirino Kousaka

    AW: Ripper (Manga)

    An sich ein sehr interessanter Anfang. Mir gefällt besonders, dass es so geheimnisvoll scheint. Bin schon gespannt wie es weiter gehen soll.

  21. #20
    felman felman ist offline

    AW: Ripper (Manga)

    Gefällt mir sehr gut bis jetzt, wie schon gesagt wurde es wirkt alles sehr geheimnisvoll und mysteriös. Weiter so!

Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Jack the Ripper Buch gesucht.: Heho Leute, ich hab kein Buch empfehlungs Threat gefunden, falls es doch einen gibt einfach verschieben. Also es geht darum das ich in der 10...

  2. Like: Jack the Ripper: Hi, neues "Gesicht" hier. Ich suche Filme aus dem Genre wie Jack the Ripper, also Europa im 19. Jahrhundert (1801 - 1899). Jedenfalls so in dem...

  3. Einen Manga selber entwerfen und planen (Projekt "Manga"): Projekt "Manga" Momentan ist es noch ein Projekt und wir entwerfen grade die Hauptpersonen und tüfteln an der Story weiter. Vorerst einmal, wir,...

  4. Jack the Ripper: Jack the Ripper http://www.forumla.de/bilder/2007/11/1751.jpg Titel: Jack the Ripper

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

ripper manga

Manga bart Zeichnen

content

anime mann mit bart zeichnen