Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 54

Thema: School Days

  1. #1
    Phear Phear ist offline
    Avatar von Phear

    School Days

    Hab gerade den Anime fertiggeschaut und dann mal hier nach einem Thread gesucht, allerdings keinen gefunden.
    Kann mir aber nicht vorstellen, dass den hier niemand gesehen hat

    Anime Kurzbeschreibung (von anisearch.de)
    School Days basiert auf dem gleichnamigen Erogē Computerspiel. Makoto Itō macht auf seinem Weg zur Schule im Zug mit seinem Mobiltelefon ein Foto einer Mitschülerin, in die er sich verliebt hat. Das eher schüchtern wirkende Mädchen heißt Kotonoha Katsura und geht in die Parallelklasse von Makoto.

    In der Schule angekommen wird die Mitschülerin Saionji Sekai, durch eine neue Sitzordnung seine Banknachbarin. Durch einen Zufall entdeckt sie das Bild von Kotonoha auf dem Mobiltelefon von Makoto, das er als Hintergrund gesetzt hat. Darauf hin entschließt sich Saionji die beiden zu verkuppeln. Als es ihr gelingt das sich Makoto und Kotonoha zu einem Date verabreden, erkennt Saionji das sie sich ihrerseits in Makoto verliebt hat.



    Hatte den letztens empfohlen bekommen und ich muss sagen, dass ich noch nie so psychisch belastenden Anime wie diesen geschaut habe (echt nichts für Leute, die unter emotionalen Probleme oder ähnlichem leiden).

    Dennoch fand ich ihn echt faszinierend und eröffne deswegen hier den Thread dazu.

    Bin mal gespannt auf eure Meinungen.

  2. Anzeige

    School Days

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Dark_Phalanx Dark_Phalanx ist offline
    Avatar von Dark_Phalanx

    AW: School Days

    Zitat Phear Beitrag anzeigen
    Hab gerade den Anime fertiggeschaut und dann mal hier nach einem Thread gesucht, allerdings keinen gefunden.
    Kann mir aber nicht vorstellen, dass den hier niemand gesehen hat

    Anime Kurzbeschreibung (von anisearch.de)
    School Days basiert auf dem gleichnamigen Erogē Computerspiel. Makoto Itō macht auf seinem Weg zur Schule im Zug mit seinem Mobiltelefon ein Foto einer Mitschülerin, in die er sich verliebt hat. Das eher schüchtern wirkende Mädchen heißt Kotonoha Katsura und geht in die Parallelklasse von Makoto.

    In der Schule angekommen wird die Mitschülerin Saionji Sekai, durch eine neue Sitzordnung seine Banknachbarin. Durch einen Zufall entdeckt sie das Bild von Kotonoha auf dem Mobiltelefon von Makoto, das er als Hintergrund gesetzt hat. Darauf hin entschließt sich Saionji die beiden zu verkuppeln. Als es ihr gelingt das sich Makoto und Kotonoha zu einem Date verabreden, erkennt Saionji das sie sich ihrerseits in Makoto verliebt hat.



    Hatte den letztens empfohlen bekommen und ich muss sagen, dass ich noch nie so psychisch belastenden Anime wie diesen geschaut habe (echt nichts für Leute, die unter emotionalen Probleme oder ähnlichem leiden).

    Dennoch fand ich ihn echt faszinierend und eröffne deswegen hier den Thread dazu.

    Bin mal gespannt auf eure Meinungen.
    Hi,

    Also wie ich gerade gesehen habe, hat der Anime eine ziemlich schlechte Bewertung bekommen (6.32) und wenn ich das Cover so sehe, dann sieht es aus, als ob Mädchen die Hauptcharacktere seien. Bei so einer Mischung, schau ich mir in der Regel solche Animes nicht an.

    mfg
    Dark_Phalanx

  4. #3
    Phear Phear ist offline
    Avatar von Phear

    AW: School Days

    Ich bin halt unvoreingenommen daran gegangen. Bewertungen hab ich gar nichts von mitbekommen.

    Wie gesagt das Erstbild täuscht auch etwas. Es sind im Endeffekt ja auch nur 12 Folgen, aber da ist so ein exzessive Wendung drin, dass man schon ziemlich mitgerissen wird. Das wirkt anfangs wie so ein Jugendlicher harmloser Liebesanime, aber man ändert da seine Meinung relativ schnell.

    Naja vllt. kommen hier ja noch Leute, die ihn gesehen haben und denen er gefallen hat :P
    Ich kann nur empfehlen, den mal zu schauen und nicht unbedingt auf die Bewertung zu achten. Die Kommentare bei anisearch helfen da einigen vllt. auch weiter, weil die glaub alle 3 positiv sind und dabei wird etwas näher darauf eingegangen.

  5. #4
    Raydo Raydo ist offline
    Avatar von Raydo

    AW: School Days

    Naja man sollte sich eh immer selbst ein Bild von der Materie machen als einer anderen Quelle zu vertrauen.
    School Days hab ich nun nicht zuende geschaut, weil mir jemand das ende gespoilert hatte, habe ich mir nur 3 Folgen angesehen.
    Diese liefen zwar irgendwie standart mäßig ab, aber das ende hat da ein anderes Kaliber.

  6. #5
    Phear Phear ist offline
    Avatar von Phear

    AW: School Days

    Zitat Raydo Beitrag anzeigen
    Naja man sollte sich eh immer selbst ein Bild von der Materie machen als einer anderen Quelle zu vertrauen.
    School Days hab ich nun nicht zuende geschaut weil mir jemand das ende gespoilert hatte, habe mir nur 3 Folgen angesehen.
    Diese liefen zwar irgendwie standart mäßig ab, aber das ende hat da ein anderes Kaliber.
    Das Ende war auch der Grund den ganzen Anime zu schauen für mich.
    Aber da sollte man halt aufpassen, dass man vorher nichts davon mitkriegt, weil das ist so ein Punkt, wo man dann echt glaub erstmal wieder klarkommen muss.
    Das ist sowas, was mir sehr selten bei Animes passiert

    Deswegen hab ich oben ja geschrieben, dass man den nicht unbedingt schauen sollte, wenn man gerade Emotionale Probleme hat. Das könnte glaub tiefe Spuren hinterlassen.

  7. #6
    Raydo Raydo ist offline
    Avatar von Raydo

    AW: School Days

    Naja hab schon sachen in Animes gesehen sind Moralisch untragbarer gewesen.

    Aber naja werde mal sehen das ich da noch was nach hohle.
    Weiß aber noch nicht wann.

  8. #7
    devilmore devilmore ist offline
    Avatar von devilmore

    AW: School Days

    Ich hab den Anime zwar auch nicht gesehen, hatte aber mal das (Voll animierte - daher ist der Anime an sich witzlos) Spiel angespielt und kenne auch das Ende.
    Hatte auch in absehbarer Zeit nicht vor ihn mir anzusehen, hab für dieses Drama nicht viel übrig
    Kann aber durchaus verstehen, was dich daran so fasziniert^^
    Falls es dich ineteressiert, von dem Spiel gibts auch n 2 Teil, Summer Days...glaub ich.

  9. #8
    Phear Phear ist offline
    Avatar von Phear

    AW: School Days

    Zitat devilmore Beitrag anzeigen
    Ich hab den Anime zwar auch nicht gesehen, hatte aber mal das (Voll animierte - daher ist der Anime an sich witzlos) Spiel angespielt und kenne auch das Ende.
    Hatte auch in absehbarer Zeit nicht vor ihn mir anzusehen, hab für dieses Drama nicht viel übrig
    Kann aber durchaus verstehen, was dich daran so fasziniert^^
    Falls es dich ineteressiert, von dem Spiel gibts auch n 2 Teil, Summer Days...glaub ich.
    Naja faszinieren ist vllt. das falsche Wort. Wenn dann eher in Bezug darauf, was das für Emotionen in einem auslöst.
    Sowas hat ein Kinofilm bei mir bisher noch nie geschafft

    Und solche Arten von Dramen könnte ich mir auch nicht öfters reinziehen. Schon harter Stoff finde ich :P

  10. #9
    Gooner16 Gooner16 ist offline

    AW: School Days

    Allgemein habe ich ja nichts gegen Animes,doch bestimmte Genres wie beispielsweise Liebe,die eine komische MORAL aufweisen,oder Sitten,die mir überhaupt nicht passen,regen mich so derbe auf,dass sogar das bloße Ansehen Geld- und Zeitverschwendung ist für mich wäre ^^
    Mit Geld meine ich die Stromkosten,die mein PC saugt,während ich Zeit verschwende!
    Solche EMO Anime(NEIN nicht abgeleitet vom Szenentyp EMO,also heulen ritzen) kann man sich sparen,da man im Alltag selber genug um die OHREN hat! Da ist zusätzlich noch eine Belastung aus Animes für mich nicht geeignet ^^
    Zum abschalten ist das wirklich net geeignet!
    Aber immerhin,ich war neugierig und habs geschaut und muss sagen,dass meine Meinung doch ein bisschen sich später im Verlauf geändert hat

  11. #10
    Phear Phear ist offline
    Avatar von Phear

    AW: School Days

    Hab ich ja gesagt :P Ich habe im Laufe des Animes den Hauptcharakter immer mehr gehasst.
    Wobei ich es nun nicht als Zeitverschwendung angesehen habe

  12. #11
    Dimehy Dimehy ist offline
    Avatar von Dimehy

    AW: School Days

    guter anime, mit interessantem ende...

  13. #12
    Asmoo Asmoo ist offline
    Avatar von Asmoo

    AW: School Days

    einfallsloser anime, langweilig und vorhersehbar



    so würd ich es beschreiben


    Typisch für einen Anime, der aus einen Eroge game kopiert wurde

  14. #13
    Dimehy Dimehy ist offline
    Avatar von Dimehy

    AW: School Days

    ne, finde ich nicht...also das es in so einer art und weise enden muss war klar, nur das es so "drastisch" sein musste

  15. #14
    Xerdasus Xerdasus ist offline

    AW: School Days

    also ich hätt ehrlich gesagt nicht erwartet, dass es zu so einem Massaker kommt.
    Vorallem war es ja drauf und dran, dass alles wieder in ordnung wird.
    Makoto hat ja am Ende noch eingesehen, dass er Fehler gemacht hat.
    Und Sekai hat die Schwangerschaft auch nur vorgetäuscht...

    Mir persöhlich jedenfalls hat der Anime gefallen, da ich auch auf DramaAnimes stehe....

    Nun da wir schon davon reden, kann mir jmd einen ähnlichen Anime empfehlen?

  16. #15
    Raydo Raydo ist offline
    Avatar von Raydo

    AW: School Days

    Frag im Emphelungsthread noch oder durch suche ihn da stehen genügend drin.

  17. #16
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: School Days

    oha hab gard vor 5 minuten benendet und hät ned gedacht das des so heayi wird obwohl ich mich durch die ersten 8 episoden durchgequält haben fande ich den anime sehr gut
    ich hab nur geschaut weil mir ein kumpel geasgat hat das das ende gut ist

  18. #17
    Phear Phear ist offline
    Avatar von Phear

    AW: School Days

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    oha hab gard vor 5 minuten benendet und hät ned gedacht das des so heayi wird obwohl ich mich durch die ersten 8 episoden durchgequält haben fande ich den anime sehr gut
    ich hab nur geschaut weil mir ein kumpel geasgat hat das das ende gut ist
    Ich hab ihn nur geschaut, weil mir gesagt wurde, dass es ein hartes Ende wäre. Konnte halt net glauben, dass da wirklich nen krasses Ende vorhanden ist
    Vor allem, weil es am Anfang so chillig war und Friede, Freude , Eierkuchen :P
    Wurde dann vom Gegenteil überzeugt....

  19. #18
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: School Days

    jo hab auch gedacht jetzt kommt so ein typisches happy end und alle sind glücklich

  20. #19
    Asmoo Asmoo ist offline
    Avatar von Asmoo

    AW: School Days

    muss meinen beitrag oben ergänzen^^
    hab ihn da noch nicht ganz zuende gesehen, muss eingestehen das er doch ziemlich geil war

    in den ersten episoden lief es wie die meisten wissen ja wie ein 0815 harem/ecchi ab, aber danach sieht man was passiert, wenn der mainchar. eines harems mal nicht schüchtern ist.

    PS:
    Spoiler öffnen

  21. #20
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: School Days

    jo ich habs den
    Spoiler öffnen
    echt gewünscht das er stirbt

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Old School HipHop: Hallo Also ich suche ein paar gute Old School HipHop Lieder bzw Interpreten. Sollte so in Richtung Gangstarr - Full Clip gehen. Ich weiß, ist kein...
  2. Review School Days

    School Days: http://www.forumla.de/bilder/2009/11/1118.jpg School Days basiert auf dem gleichnamigen Erogē Computerspiel. Makoto Itō macht auf seinem Weg zur...

  3. Old School Rap: Hört Jemand Old School? Es ist besser als der ganze Mist der jetzt in den deutschen Tvs leuft, ohne Old School Musik würde es jetzt nicht diese...

  4. Old School Hip Hop / Rap topic: Haii liebe Community Hier könnt ihr eure Lieblings Old School lieder reinposten :) Zu gleich soll dieser Topic auch für die Suche nach liedern...