Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Mahiro Mahiro ist gerade online
    Avatar von Mahiro

    Tokyo Girls - Was wäre wenn...?

    Die Reihe ist in nun Bänden abgeschlossen und bereits vollständig bei Egmont Manga erschienen.


    Zitat Klappentext
    „Ich habe immer nur ,Was wäre, wenn…?‘ gesagt und plötzlich war ich Anfang dreissig.“ Rinko ist 33, Drehbuchautorin und Single. Das soll sich ändern und so schwört sie, dass sie bis zu den Olympischen Spielen 2020 die wahre Liebe gefunden haben wird. Doch das ist einfacher gesagt als getan…
    Wie im Nachwort zum ersten Band geschrieben steht, machten sich viele Frauen plötzlich konfuse Gedanken um ihren Beziehungsstatus, als Japan als Austragungsort der Olympischen Spiele 2020 angekündigt wurde. (Durch die Coronapandemie ist diese Veranstaltung letztendlich ausgefallen, was eine gewisse Ironie mit sich bringt.) Die Mangaka sah sich durch ihr Umfeld mit ungewollt komischen Dialogen konfrontiert, die die Vorlage für diesen Manga bildeten.

    Der Manga spielt also 2014 in Japan. Rinko ist 33 und Drehbuchautorin für Webserien. Auch sie macht sich Gedanken bezüglich der kommenden Olympischen Spiele und wird sich einmal mehr ihrem Singledasein bewusst. Sie trifft sich häufig mit ihren beiden Freundinnen Kaori und Koyuki. Erstere hat ein eigenes Nagelstudio, letztere ist Tochter eines Izakaya (japanische Kneipe), wo die abendlichen Treffen schließlich stattfinden. Hier kommt auch der Bezug zum Untertitel der Reihe, so kommt es immer wieder zu Dialogen zwischen den drei, die sich mit "Was wäre wenn?" zusammenfassen lassen. Das nervt auf Dauer einen anderen Gast, der sich später als Key, ein angesagtes Model, herausstellt. Dieser bringt nicht nur Rinkos Berufsleben durcheinander.

    Es ist eine Schnulze, machen wir uns nichts vor. Aber ich finde sie recht unterhaltend. Im Mangaform für mich auch ungewöhnlich, allein schon wegen dem Alter der Protagonisten. Dadurch ist der dargestellte Alltag viel erwachsener und es kommt auch mal zum Sex. Finde ich ganz okay so, werde ich auf jeden Fall weiterlesen.

  2. Anzeige

    Tokyo Girls - Was wäre wenn...?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen


  1. Was wäre, wenn Kiwi gut gewesen wäre…?: Hallo liebe Forummitglieder Ich bin ein großer Fan von Dragon Ball und das schon seit langer Zeit. Für mich ist es ein Klassiker, wo ich immer...

  2. Was wäre wenn...?: Leute, Leute, ich habe eine Idee für ein lustiges Spiel :D Lasst hier euren Fantasien freien lauf und fragt oder antwortet irgendwas lustiges,...

  3. Bilder: Was wäre wenn: die, die den thread "Was wäre wenn du" ein wenig verfolgt haben, wissen warum ich jetzt diesen thread aufmache. hier gelten fast die selben regeln. ...

  4. Was wäre wenn...: Das Spiel geht so: ich fange an , z.B. mit der Frage: "Was wäre wenn es keine Schokolade mehr gibt?" Der nächste antwortet auf die Frage ( kann eine...

  5. Was wäre wenn......?: Es is im grunde ganz einfach ich sage jetzt z.b www forumla gelöscht würde dann müsst ihr mir antworten z.b dann wären alle traurig also los!^^ ...