Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    Wer ist euer Lieblingscharakter aus Jojos Bizarre Adventure

    Da die neue Staffel von Jojo angefangen hat ist der Anime eigentlich gerade wieder voll drin, passend dazu würde mich interessieren wer denn bisher aus allen Staffeln eure Lieblinge sind ich mache gleich mal den Anfang:

    1. DIO: wie könnte es anders sein, einer der genialsten Antagonisten aller Zeiten. Nicht nur das er den Protagonisten aus Part I tatsächlich besiegt hat, nein er schafft es sogar seinen Körper zu übernehmen und sich in Ägypten ein kleines Imperum aufzubauen. Ganz abgesehen davon finde ich Dios Geschichte schon in Part I absolut super, in diesem Part erfährt man eben das er kein absolutes Monster ist, er hat offensichtlich sehr an seiner Mutter gehangen die von seinem Vater in den Tod getrieben wurden, das ihn das nicht kalt lässt hat ja auch sein Ausraster vor Jonathan bewiesen oder wie er sich vor sich selbst geekelt hat als er wie sein Vater angefangen hat zu trinken, ja es macht ihn allein schon wahnsinnig wenn er daran dachte das in seinen Adern das gleiche Blut fließt. Jonathan und Dio waren am Ende dann doch irgendwie Brüder, Jonathan weinte um Dio als er glaubte ihn getötet zu haben und Dio respektierte Jonathan so sehr das er seinen Untergebenen nicht erlaubte schelcht über Jonathan zu sprechen, er wollte ihm sogar einen schmerzlosen Tod schenken und wer Dio kennt weiß das sowas nicht selbstverständlich ist
    In Part III finde ich Dios Rede im Schatten ziemlich cool, ein sehr gelungener Charakter, der in der Geschichte sogar Entwicklungen durchmacht.

    2. Jotaro Kujo: es passiert bei mir eigentlich selten das ein HC bei mir so weit oben in der Liste landet, aber Jotaro ist einfach mega, das ist mir vorallem jetzt in Part IV aufgefallen wo seine Rolle mir nochmal besser vorkommt. Er ist halt ein badass Charakter auf den das Wort harte Schale weicher Kern perfekt zutrifft. Er bewahrt eigentlich immer einen kühlen Kopf und lässt sich nicht so stark von seinen Gefühlen leiten wie manch andere Charakter. In Part IV sieht man auch das er großes Verantwortungsbewusstsein hat was seine Familie angeht, er weiß das es in Morio gefährlich ist und lässt Joseph keinen Fuß in die Stadt setzen, lieber kümmert er sich dann um die Dinge die sein Großvater dort angerichtet hat. Ich glaube in der Rolle des Lehrers gefällt er mir sogar noch besser als in Part III wo er sozusagen der Schüler war. Obwohl er auch in Part III super Szenen hatte

    3. Jean Pierre Polnareff: Einer der lustigsten Charakter aus alle Jojo Parts und glücklicherweise nimmt er viel Platz in der 3 Staffel ein. Auch dieser Charakter macht eine Entwicklung durch auf der langen Reise die sie bis nach Ägypten machen. Er war erst so drauf das er sich nur um seinen eigenen Kram kümmerte und auch von niemandem wirklich Hilfe wollte, durch einen Verlust denkt er dann um, war wirklich eine sehr starke Szene wie extrem frustriert er nach Avdols Tod gegen den Gehängten war, das hat man als Zuschauer richtig gemerkt wie extrem ihn das getroffen hat das Avdol wegen ihm gestorben ist, so extrem kenne ich das nur bei wenigen Animes.
    Auch dann später in Dios Villa als er von Vanilla Ice gejagt wird und der Fluchtweg vorraus ist entscheidet er sich trotzdem zu bleiben, wegen seinem Pflichtbewusstsein, selbst schwer verletzt wollte er sofort gegen Dio kämpfen ohne sich vor dem Tod zu fürchten. Hier muss ich aber auch noch Iggy hervorheben, der mich extrem überrascht hat im Kampf gegen Vanilla Ice, ich hielt ihn für eine furchtbare missratene Töle, aber seine letzte Aktion und die Worte des Erzählers dazu, das war schon der Hammer :/ ach Jojo hat so viele Geile Chars
    Aber zurück zu Polnareff, ich fand es auch super wo er trotz Dios Fleischknospe charakterlich stark genug war seinen Gegner nicht von hinten anzugreifen, ganz anders als z. B. Kakyoin der von Dios Knospe vollständig übernommen wurde.

    4. Whamu: Noch ein Antagonist, aber auch hier ein großartiger Charakter, so richtig überzeugt hat er mich im Kampf gegen Caesar, dieser setzte sein letztes Hamon für Jojo ein und formte damit eine Blase aus Blut in der das Gegengift und sein Stirnband drin waren. Und jetzt kommt eine der großartigsten Szenen aus Part II Whamu macht sich schon bereit die Blase zu zerstören, er zögert dabei aber und denkt dabei wohl an Caesars verzweifelte letzte Aktion und was zu was er seinen Körper trotz all diesen Verletzungen gezwungen hat, man sieht das er hier schon stark von Caesars letzter Aktion bewegt ist. Er bricht seine Attacke ab und lässt diese letzte Seifenblase einfach ziehen, trotz dem Wissen das es für ihn Nachteile bedeuten kann, das war seine Art Caesar zu ehren obwohl sie eigentlich Feinde waren. Diese letzte Blase wird ihm später dann auch zum Verhängnis, das finde ich schon richtig mega.

    5. Geht tatsächlich an Josuke, finde den Kerl von Folge zu Folge immer besser. Bei ihm finde ich die Mischung aus Weichei und Badass auch total lustig, lässt sich erst zusammenschlagen und dann sagt jemand was gegen seine Haare und schon dreht er auf vorallem was er dann in die Sätze hineininterpretiert ist super lustig "hast du meine Haare gerade mit Sazae verglichen" auf die Antwort das der Andere sowas nicht gessagt hat kommt dann noch ein "Ich habs doch gehört verdammt" da habe ich mir auch nur gedacht wtf?!
    dann später bei der Geiselnahme wird er dazu aufgefordert Platz zu machen, er will sich gerade umdrehen und den Leuten sagen das sie alle Platz machen sollen, trotz Stand will er weicheimäßig nicht in die Situation eingreifen und diese weinerliche Stimme dazu, einfach genial plötzlich sagt der Geiselnehmer "Hey du Scheiß-Kind mit der blöden Frisur" und schon ist er wieder auf 180, von dem Weichei keine Spur mehr und er erledigt den Geiselnehmer
    dieser Spagat funktioniert doch besser als ich es erwartet hätte, bei Koichi geht dieses Konzept z. B. gar nicht auf, wenn ich einen Hass-Char nennen müsste wäre das definitiv Koichi.


    Eigentlich hätten sich noch mehr Chars Platz 5 verdient, ist aber einfach so schwer bei so vielen geilen Chars ein paar auszuwählen

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Wer ist euer Lieblingscharakter aus Jojos Bizarre Adventure

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sentinel Sentinel ist offline

    AW: Wer ist euer Lieblingscharakter aus Jojos Bizarre Adventure

    Mein Lieblingscharakter aus Jojo ist definitiv Joseph Joestar. Ich finde, dass er der beste Protagonist in der Serie ist. Er ist witzig, clever und verarscht meistens seine Gegner. Es gab keine Szene, wo ich nicht über die witzigen Momente mit Joseph gelacht hatte. Wenn ich mir schon diese...





    ...Szenen anschaue, kriege ich immer einen Lachkrampf dabei. Ich find seinen Charakter einfach nur genial umgesetzt. Definitiv mein Lieblingscharakter aus diesem Anime.

    Danach kommen Jotaro und Dio.
    Geändert von Sentinel (13.05.2016 um 22:59 Uhr) Grund: Hab das untere Video mit nem anderen umgetauscht. Finde diese Compilation nämlich noch besser! :D

  4. #3
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    AW: Wer ist euer Lieblingscharakter aus Jojos Bizarre Adventure

    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    Mein Lieblingscharakter aus Jojo ist definitiv Joseph Joestar. Ich finde, dass er der beste Protagonist in der Serie ist. Er ist witzig, clever und verarscht meistens seine Gegner. Es gab keine Szene, wo ich nicht über die witzigen Momente mit Joseph gelacht hatte. Wenn ich mir schon diese...





    ...Szenen anschaue, kriege ich immer einen Lachkrampf dabei. Ich find seinen Charakter einfach nur genial umgesetzt. Definitiv mein Lieblingscharakter aus diesem Anime.

    Danach kommen Jotaro und Dio.
    Joseph ist natürlich auch klasse. Vorallem die Szene wo er kotzen musste weil Jotaro Polnareffs Fleischknospe entfernte oder wie er an allem was mit Japan zu tun hat was zu meckern hat, selbst der Café schmeckt ihm nicht, Joesph ist so ein typischer Amerikaner .
    Also ich muss sagen das Jojo es schon schafft einen guten Protagonisten nach dem anderen rauszuhauen, okay ich bin jetzt kein großer Fan von Jonathan, aber verglichen mit vielen anderen Shounen-Protagonisten war der jetzt auch nicht sooo schlecht.

    Was hälst du denn von Josuke? Der kommt bei den Fans ja besser an als erwartet

  5. #4
    Sentinel Sentinel ist offline

    AW: Wer ist euer Lieblingscharakter aus Jojos Bizarre Adventure

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Was hälst du denn von Josuke? Der kommt bei den Fans ja besser an als erwartet
    Hm, ich habe mir die neue Staffel noch nicht angeschaut (es gibt im Moment einfach so interessante Airing-Animes für mich ), werde dies aber noch nachholen.

    Und ich finde auch, dass jeder Jojo etwas gewisses in sich hat. Auch Jonathan gefiel mir sehr gut, obwohl er meiner Meinung nach bei den anderen hinterherhängt. Aber verglichen mit anderen Shounen-Charaktere (*hust* Kirito und Natsu *hust* *hust*) glänzt auch dieser sehr gut, finde ich.

  6. #5
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline

    AW: Wer ist euer Lieblingscharakter aus Jojos Bizarre Adventure

    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    Hm, ich habe mir die neue Staffel noch nicht angeschaut (es gibt im Moment einfach so interessante Airing-Animes für mich ), werde dies aber noch nachholen.

    Und ich finde auch, dass jeder Jojo etwas gewisses in sich hat. Auch Jonathan gefiel mir sehr gut, obwohl er meiner Meinung nach bei den anderen hinterherhängt. Aber verglichen mit anderen Shounen-Charaktere (*hust* Kirito und Natsu *hust* *hust*) glänzt auch dieser sehr gut, finde ich.
    https://www.youtube.com/watch?v=70utG1L5bfU
    für Jojo muss man alle anderen Anime links liegen lassen
    https://www.youtube.com/watch?v=hWKB1Zxg84s

    Das Problem bei den ganzen Mainstream-Shounen die HC aller irgendwie nen ähnlichen Typ haben, ich meine jeder wird wohl eine Ähnlichkeit zwischen z. B. Naruto, Ruffy und Goku sehen, es ist immer das gleiche, sie sind dumm, kämpfen gern und werden am Ende doch die Stärksten die es auf der Welt überhaupt gibt, evtl. dann noch verfressen ohne Ende. Bei Jojo kriegen wir ständig ganz andere Chars serviert, selbst Jonathan war ja kein kampfgeiler Idiot und eigentlich trifft das auf keinen der Jojos zu, bei Jotaro kann man zwar sagen das er ständig in Schlägereien verwickelt war, aber das auch nur weil er ein sehr reizbarer Mann ist und nicht Gokumäßig gern kämpft.
    Außerdem sind die Jojos alle recht inteligent im Gegensatz zu den anderen Standard-HCs.

  7. #6
    -NieR- -NieR- ist offline

    AW: Wer ist euer Lieblingscharakter aus Jojos Bizarre Adventure

    Ich habe bis jetzt nur die erste Staffel angeguckt und mir gefiel Dio ganz gut. Ihn fand ich überspitzt klasse böse dargestellt

    Ich müsste mal weitergucken

  8. #7
    DICE DICE ist offline

    AW: Wer ist euer Lieblingscharakter aus Jojos Bizarre Adventure

    Ausm Kopf
    Kars
    Dio
    Diavolo
    Pucchi
    Jotaro / Joseph
    Kira
    das wären jetzt die die mir spontan einfallen, wo bei ich eigentlich fast jeden Jojo Charakter gut leiden kann.

  9. #8
    Theplayer 500 Theplayer 500 ist offline

    AW: Wer ist euer Lieblingscharakter aus Jojos Bizarre Adventure

    NANI!?! NIEMAND IST FÜR SPEEDWAGON!?! OH MY GOOOOOOOD!







    Speedwagon, duh....