Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 61
  1. #21
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Müsste aber nicht, um mit Connor weiterzuspielen, Desmond wieder als realer Teilnehmer auftauchen. Er ist schließlich sein Vorfahr. Ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass sein Paps in den Animus steigt. Nicht, dass ich mir nicht weitere Teile mit Connor wünschen würde (ja ja... ich bin erst in Seq. 7, aber wayne ^^ Ich mag ihn).

  2. Anzeige

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Man darf auch nicht den Typ vergessen der am Schluss geredet hat, das hat bestimmt auch noch was zu bedeuten.

  4. #23
    Unregistriert

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zu Achilles wenn ihr das spiel wirklich mit allen siedlermissionen usw durchgespielt hat stirbt er am schluss also da gehts noch en bisschen weiter also macht mal die ganzen nebenmissionen

  5. #24
    Noctis Noctis ist offline
    Avatar von Noctis

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    Zu Achilles wenn ihr das spiel wirklich mit allen siedlermissionen usw durchgespielt hat stirbt er am schluss also da gehts noch en bisschen weiter also macht mal die ganzen nebenmissionen
    er stirbt doch schon am ende der hauptstory, weil man doch sein grab sieht oô

  6. #25
    iRonix

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zitat Noctis Beitrag anzeigen
    er stirbt doch schon am ende der hauptstory, weil man doch sein grab sieht oô
    So sieht man aber wie und auch mit schönen letzten Worten von ihm an Connor

  7. #26
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zitat RonixD Beitrag anzeigen

    Da Desmonds Vater die gleiche DNA hat, kann er auch noch in den Animus. .
    Was aber wenn Connor ein Vorfahr mütterlicherseits war?


    zum Ende an sich:
    Gerade läuft hier der Abspann bei mir. Ich fand es in Ordnung. Einmal war die letzte Szenerie zwischen Lee und Connor einfach mal episch, als das in der Schenke mein ich.
    Die vorraussicht was passiert wenn Juno nicht frei gelassen wird fand ich aucht toll von den Bildern her. Klar war es ein bisschen doof das ganze so als Nachrichtensendung zu machen aber man sieht das die Zivilisation überlebt hat. Das die Menschheit versklavt wird hat ja nur Minerva gesagt. Juno hat das aber meines Wissens anch nicht bestätigt.
    Die Ausfälle kamen ja durch den Sonnensturm. Ich denke Desmond oder auch Juno hat ein Schutzschild aktiviert da es ja, wie an Minervas Erklärung zu sehen, sonst komplett in die Steinzeit gegangen wäre quasi.

    Jedenfalls würde ich gerne einen weiteren Teil mit Connor spielen eigentlich. Inwieweit das möglich ist sei jetzt mal dahingestellt. Aber Ubi hat sich ja bestimmt n Türchen offen gelassen.
    Was mir nur weitere Fragen aufwirft:
    War jetzt wirklich der Weg der Assassinen der richtige oder der, der Templer oder hätten, wie Minerva es sagte, beide zusammenarbeiten sollen?

  8. #27
    iRonix

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Was aber wenn Connor ein Vorfahr mütterlicherseits war?
    Also Desmond hat im Spiel selber zu seinem Vater gesagt: "Wieso steigst du nicht in den Animus, er ist auch dein Vorfahr?"
    Zudem ist ja nicht bekannt was mit Desmonds Mutter ist, also kann sie auch ruhig mal reinsteigen.

  9. #28
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Zitat RonixD Beitrag anzeigen
    Also Desmond hat im Spiel selber zu seinem Vater gesagt: "Wieso steigst du nicht in den Animus, er ist auch dein Vorfahr?"
    Zudem ist ja nicht bekannt was mit Desmonds Mutter ist, also kann sie auch ruhig mal reinsteigen.
    Das könnte er auch wider besseren Wissens gesagt haben. Aber ich denke das wir dann tu viel hinein interpretieren.

  10. #29
    iRonix

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Die Hauptsache ist ja, dass es überhaupt eine Möglichkeit gäbe wieder mit Connor zu spielen.
    Evtl gibt es von Desmond ja auch Geschwister. Wurde ja bisher nicht erwähnt, dass er ein Einzelkind ist.

  11. #30
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zitat RonixD Beitrag anzeigen
    Evtl gibt es von Desmond ja auch Geschwister. Wurde ja bisher nicht erwähnt, dass er ein Einzelkind ist.
    Aber dann Frag ich mich warum sie immer so ein großer drum rum um Desmond gemacht haben, hätten sie dann nicht lieber einen von seinen Geschwistern genommen, dann hätten sie keine Zeit verschwenden müssen mit der Suche nach Desmond.

  12. #31
    iRonix

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zitat cheser Beitrag anzeigen
    Aber dann Frag ich mich warum sie immer so ein großer drum rum um Desmond gemacht haben, hätten sie dann nicht lieber einen von seinen Geschwistern genommen, dann hätten sie keine Zeit verschwenden müssen mit der Suche nach Desmond.
    Da musst du bedenken, dass die Botschaften von Minerva, die sie über Ezio erzählt hat, an ihn gingen. Somit wurde er für das ganze auserwählt. Ich frage mich aber was für einen Sinn das ganze haben sollte, wenn Minerva doch eigentlich eh nur wollte, dass es sich wiederholt und Desmond dann auch wieder für die Zukunft Nachrichten überbringen soll.

  13. #32
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zitat RonixD Beitrag anzeigen
    Da musst du bedenken, dass die Botschaften von Minerva, die sie über Ezio erzählt hat, an ihn gingen. Somit wurde er für das ganze auserwählt. Ich frage mich aber was für einen Sinn das ganze haben sollte, wenn Minerva doch eigentlich eh nur wollte, dass es sich wiederholt und Desmond dann auch wieder für die Zukunft Nachrichten überbringen soll.
    Stimmt schon, aber woher wusste man davon?
    Das Minerva mit Desmond reden wollte wusste man erst als es soweit war, davor wusste man das ja nicht und hätte auch einen von Desmonds Geschwister nehmen können.

  14. #33
    iRonix

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zitat cheser Beitrag anzeigen
    Stimmt schon, aber woher wusste man davon?
    Das Minerva mit Desmond reden wollte wusste man erst als es soweit war, davor wusste man das ja nicht und hätte auch einen von Desmonds Geschwister nehmen können.
    Naja für Abstergo war es vielleicht einfacher Desmond zu entführen, da er ja nicht bei den Assassinen in Schutz war, sondern auf sich allein gestellt als Barkeeper. Lucy hat dann wichtige DNA Daten gesehen und da sie nicht dran anzapfen konnte, weil Desmond trotz allem nicht ganz freiwillig mitgearbeitet hat, hat sie sich Assassine ausgegeben und ihn ebenfalls zu den Assassinen gebracht und weitergeforscht bis sie zu diesem Punkt ankamen.

    Bei sowas darf man nie so genau nachdenken. Ich meine das Adlerauge müsste die Wahrheit über eine Person auch aufdecken, aber Desmond hat bei Lucy trotzdem Blau gesehen, obwohl sie ja eine Spionin war. Darauf wurde irgendwie nie näher eingegangen, also kam das wohl spontan erst später und da hat Ubisoft das kleine, aber doch wichtige Detail übersehen. Wahrscheinlich wollte Ubisoft aus AC kein Liebesdrama machen, da ja viele auf ein Zusammenleben von Desmond und Lucy getippt haben (mich eingeschlossen). Oder aber es wurde gar kein Happy End geplant. Wer weiß das schon, vlt nicht mal Ubisoft

  15. #34
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Zitat cheser Beitrag anzeigen
    Aber dann Frag ich mich warum sie immer so ein großer drum rum um Desmond gemacht haben, hätten sie dann nicht lieber einen von seinen Geschwistern genommen, dann hätten sie keine Zeit verschwenden müssen mit der Suche nach Desmond.
    Desmond war halt der Auserwählte. Nur er konnte wohl den Mechanismus aktivieren. Das seine Geschwister die selben Erinnerungen in der DNA haben können ist ein anderes Blatt.

    Zitat RonixD Beitrag anzeigen
    Da musst du bedenken, dass die Botschaften von Minerva, die sie über Ezio erzählt hat, an ihn gingen. Somit wurde er für das ganze auserwählt. Ich frage mich aber was für einen Sinn das ganze haben sollte, wenn Minerva doch eigentlich eh nur wollte, dass es sich wiederholt und Desmond dann auch wieder für die Zukunft Nachrichten überbringen soll.
    Du hast dir die Antwort da drauf selber gegeben

  16. #35
    iRonix

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Du hast dir die Antwort da drauf selber gegeben
    Hmm nicht ganz. Ich weiß was sie vorhatte, aber den Sinn dahinter verstehe ich nicht. Wenn sie wollte, dass sie eh getroffen werden von der Sonneneruption, wieso dann die Botschaft? Nur damit sie schon vorher wissen, was passiert? Sogesehen wäre es ja so oder so passiert, von daher irgendwie unnötig. Es gab also laut Minerva keine Lösung um etwas dagegen zu tun.

  17. #36
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Zitat RonixD Beitrag anzeigen
    Hmm nicht ganz. Ich weiß was sie vorhatte, aber den Sinn dahinter verstehe ich nicht. Wenn sie wollte, dass sie eh getroffen werden von der Sonneneruption, wieso dann die Botschaft? Nur damit sie schon vorher wissen, was passiert? Sogesehen wäre es ja so oder so passiert, von daher irgendwie unnötig. Es gab also laut Minerva keine Lösung um etwas dagegen zu tun.
    Na sie wollte vorwarnen. Desmond wäre dann so eine Art Prophet gewesen. Er war halt dazu auserwählt. Besser Desmond als irgendein Templer wahrscheinlich.

  18. #37
    iRonix

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Hmm auch wieder wahr. Zudem diente die Höhle dort wohl als Schutz vor der Katastrophe. Ich frage mich trotzdem was Juno nun vor hat.

  19. #38
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Zitat RonixD Beitrag anzeigen
    Hmm auch wieder wahr. Zudem diente die Höhle dort wohl als Schutz vor der Katastrophe. Ich frage mich trotzdem was Juno nun vor hat.
    Ich hoffe das wird uns beantwortet. Ich mecker zwar auch immer über das jährliche CoD. Jedoch, ist nur meine Meinung, finde ich das bei AC das Spiel wenigstens konsequent verbessert wird. Wobei auch hier irgendwann ne Grenze ist. Vllt. erfahren wir spätestens zur E3 was

  20. #39
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Ich habs nun auch durch.
    Und die Enttäuschung ist auch bei mir sehr groß !

    Erstmal wurde ja die ganze Zeit, Connors Geschichte so hingeklascht... Die letzten 3 Sequenzen waren viel zu kurz.
    Und dann diese total kranke Jagd nach Lee. Connor wird verletzt, und schießt Lee an. Lee flüchtet mit nem Schiff in eine Taverne, wo er sich noch einen letzten Drink gönnt. Und Connor kommt dann hinterher und bringt ihn um.... Bäng 6 Monate später. Connor lebt noch und hält sich das Händchen an die Wunde. Lächerlich !

    Genauso lächerlich wie das Ende von Desmond. Wieso konnte sich sein Vater nicht opfern ? Der war doch eh die ganze Zeit total überflüssig. Jetzt ist diese Juno wieder da, und wer stellt sich ihr entgegen ? Der alte Sack etwa ? Es wäre nun schon sehr merkwürdig, wenn neue Assassinen auftauchen würden. Immerhin war das Team die ganze Zeit alleine und stellte sich Abstergo !

  21. #40
    narutofan1 narutofan1 ist offline

    AW: (Achtung Spoiler ) Diskussionen über das Ende von AC 3

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Genauso lächerlich wie das Ende von Desmond. Wieso konnte sich sein Vater nicht opfern ? Der war doch eh die ganze Zeit total überflüssig. Jetzt ist diese Juno wieder da, und wer stellt sich ihr entgegen ? Der alte Sack etwa ? Es wäre nun schon sehr merkwürdig, wenn neue Assassinen auftauchen würden. Immerhin war das Team die ganze Zeit alleine und stellte sich Abstergo !
    Genau das ist doch echt müll und das ende bei 5Teilen ne danke selbst wenn ein neues AC raus kommt werde ich es nicht mehr spielen.
    Das ist ganz klar das schlechteste Ende überhaupt in einem Spiel den wer 5 Teile bringt dazu mit so einer guten,langen und komplexen Story und dann sowas hinklatscht der wird von mir nicht mehr unterstützt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Ende von Evangelion (Achtung: Spoiler!): Ich habe grade Evangelion zuende geguckt und steh total aufm Schlauch.... Nach den ganzen philiosophischen und psychologischen Schritten die Shinji...

  2. Naruto Manga Achtung: Spoiler: Do,hier mal ein Thread zum diskutierren über den naruto manga :) Für alle Shippuuden gucker : NICHT lesen der manga ist in der story schon viel...

  3. Naruto Manga Achtung: Spoiler:

  4. Bioshocken (Achtung Spoiler!): @loki I hab die UK in aner Steelbox. Es gibt die aber auch in einer normalen Plastikcase. Aber das Blech machts edler. Meine Version is a...

  5. Naruto Manga Achtung: Spoiler:

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

assassins creed 3 ende

ac 3 ende

Assasins creed 3 letzte Entscheidungassassins creed 3 endrDesmond entscheidung ac3ac 3 ausgangac 3 Desmond entscheidungwas passiert nach dem ende von assassinscreed 3ac3 ende entscheidungac 3 end entscheidungassassins creed 3 ende ja oder neinassassins creed 3 ende meinungassasins creed 3 endeassassins creed III ende