Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Rom-AT Rom-AT ist offline
    Avatar von Rom-AT

    Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Tach Community,

    ab nächster Woche beginne ich endlich mit dem Führerschein der Klasse B.
    Und ich komm auch gleich zur Sache.
    Habt ihr Tipps wie ich am besten/effizientesten für den Führerschein Lernen kann? Ich weiß lediglich das ich eine CD bekommen werde mit der ich lernen kann, bekomm ich da auch noch ein Buch o.Ä dazu?
    Und wie bereite ich mich am besten auf die Prüfungen vor? Lernen bis auf die letzte Sekunde oder einen Tag vor der Prüfung mal Pause machen mit dem Lernen?

    Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.

  2. Anzeige

    Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Alucard

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Also ich hab noch mit Bögen lernen müssen bei mir gabs des no ned mit den CD´s.
    Aber als kleinen Tip jeden tag mal so die Schwerpunktfragen durchgehen, heißt die Fragen machen bei denen man nur 2 verhauen muss damit man es nicht schafft, sind z.B. so vorfahrtsfragen usw. (glaub des sind die, die 4 Punkte haben).

    Hoffe es hilft dir etwas

  4. #3
    Nutellabrot Nutellabrot ist offline
    Avatar von Nutellabrot

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Ich hab vermutlich das selbe Buch wie du und die selbe CD. Ich habe meine Prüfung am 20.9 und lerne momentan pro Woche jede Lektion. Bekommst du in der Fahrschule solche Zettel zur Lektion die ihr selbst ausfüllen müsst? Mit denen kann man eigentlich am Besten lernen. Ganz ehrlich die CD ist der letzte scheiß. Pass einfach im Unterricht auf mehr steht im Buch auch nicht drin.

  5. #4
    Rom-AT Rom-AT ist offline
    Avatar von Rom-AT

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    @Alucard Danke dir Alu, ja die verflixten Zusatzfragen, die muss ich mir besonders gut einprägen.

    Zitat Nutellabrot Beitrag anzeigen
    Ich hab vermutlich das selbe Buch wie du und die selbe CD. Ich habe meine Prüfung am 20.9 und lerne momentan pro Woche jede Lektion. Bekommst du in der Fahrschule solche Zettel zur Lektion die ihr selbst ausfüllen müsst? Mit denen kann man eigentlich am Besten lernen. Ganz ehrlich die CD ist der letzte scheiß. Pass einfach im Unterricht auf mehr steht im Buch auch nicht drin.
    Ich vermute mal du kommst aus Deutschland, bin nämlich aus Österreich und ich glaube nicht das das ident ist oder?
    Zettel zur Lektion, hmm noch nie was von gehört.
    Würdest du mir das Buch eher empfehlen als die CD?

  6. #5
    Nutellabrot Nutellabrot ist offline
    Avatar von Nutellabrot

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Achso ja dann wird es nicht das identische sein Ich habe das: "Fahren Lernen für Theorie & Parxis Dein Navi zum Führerschein"
    ist son blaues Buch mit ner CD. Also das Buch finde ich echt klasse aber die CD naja..unnötig meiner Meinung nach.

  7. #6
    Alucard

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Aja was mir noch eingefallen ist du kannst eventuell bei deiner Fahrschule anfragen ob du so ne Probeprüfung machen kannst (ging bei mir jedenfalls).
    Hilft ganz gut um mal zu sehen wie es aussieht, ob man schon soweit ist mitm Stoff oder nicht.

  8. #7
    Nutellabrot Nutellabrot ist offline
    Avatar von Nutellabrot

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Irgendwie ändert sich das Ganze ja überall und andauernd bei mir ist die Vorprüfung Pflicht

  9. #8
    Rom-AT Rom-AT ist offline
    Avatar von Rom-AT

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Die Probeprüfung (hier Vorprüfung) muss ich sowieso zwei mal positiv abschliessen, bevor ich zur Hauptprüfung antreten kann.

    Das gute daran ist, wenn ich eine mit 90% oder mehr bestehe, kann ich diese als Jokerprüfung verwenden, das heisst ich muss die Hauptprüfung nicht nochmal zahlen, falls ich durchfalle.

  10. #9
    Alucard

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Ah ok des wusste ich ned, is aber recht hilfreich^^

  11. #10
    Nutellabrot Nutellabrot ist offline
    Avatar von Nutellabrot

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Und ich würde dir raten ziemlich schnell mit den praktischen Stunden anzufangen. Dadurch hast du die nötige "Erfahrung" mit später gestellten Situationen bei der Prüfung (Theorie)

  12. #11
    Alucard

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Ja "learning by doing" is immernoch das beste was es gibt^^
    gibts bei euch ne mindest Anzahl von Theoriestunde die ihr haben müsst bis ihr Fahrstunden machen dürfts?

  13. #12
    V.a.m.p V.a.m.p ist offline
    Avatar von V.a.m.p

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Also ich hatte den Theo : Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?
    Da waren alle 918 Fragen (ich glaub es waren soviel xD) in die verschiedenen Kategorien geordnet und ich musste dann jede Frage 3 mal richtig beantworten.Wenn du z.B. die Frage 2 mal richtig beantwortet hast, aber dann beim 3tem mal falsch antwortest, musstest du die Frage wieder 3 mal Korrekt beantworten, also immer 3 mal hintereinander. Die Fragen waren danach immer 5 min. gesperrt, falls man falsch lag.
    Man konnte dann auch Prüfen, wie viel % richtig sind und wie viel noch fehlen, denn nur wenn man alle Kategorienblöcke (also alle Fragen 3 mal hintereinander richtig beantwortet hat) durfte bzw. muss man 5 Probeprüfungen machen. Und wenn man die Bestanden hat (also nicht mehr als 10 Fehlerpunkte) kam ein Code den man sich Notieren musste und dann in der Fahrschule vorlegen musste.

  14. #13
    Rom-AT Rom-AT ist offline
    Avatar von Rom-AT

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Zitat Alucard Beitrag anzeigen
    gibts bei euch ne mindest Anzahl von Theoriestunde die ihr haben müsst bis ihr Fahrstunden machen dürfts?
    Soweit ich weiss nicht, nein.

  15. #14
    Alucard

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Zitat V.a.m.p Beitrag anzeigen
    Also ich hatte den Theo : theo.jpg
    Da waren alle 918 Fragen (ich glaub es waren soviel xD) in die verschiedenen Kategorien geordnet und ich musste dann jede Frage 3 mal richtig beantworten.Wenn du z.B. die Frage 2 mal richtig beantwortet hast, aber dann beim 3tem mal falsch antwortest, musstest du die Frage wieder 3 mal Korrekt beantworten, also immer 3 mal hintereinander. Die Fragen waren danach immer 5 min. gesperrt, falls man falsch lag.
    Man konnte dann auch Prüfen, wie viel % richtig sind und wie viel noch fehlen, denn nur wenn man alle Kategorienblöcke (also alle Fragen 3 mal hintereinander richtig beantwortet hat) durfte bzw. muss man 5 Probeprüfungen machen. Und wenn man die Bestanden hat (also nicht mehr als 10 Fehlerpunkte) kam ein Code den man sich Notieren musste und dann in der Fahrschule vorlegen musste.
    Hmm find ich schon etwas viel zu lernen, aber bestimmt hilfreich^^


    @Rom-AT ah ok dann würde ich sofort Fahrstunden ausmachen, so vergeht auch die zeit schneller und ich find so lernt man auch alles viel schneller als das man nur so lahme Fragen vor sich hat.

  16. #15
    iHook

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Man sollte den Aufwand weder über- noch unterschätzen: die Fragen für die theoretische Fahrprüfung kann man sich auch innerhalb weniger Tage einhämmern, entspannt ist das aber nicht.

    Ich erinnere mich, dass ich damals ein Onlineangebot genutzt habe, in der mir falsch beantwortete Fragen auf eine Wiederholungsliste gesetzt wurden, die ich dann bis Bestehen wiederholen musste.

    Investiert habe ich ungefähr 8 Stunden, habe dann auch in den Probeprüfungen (online) und der echten Theorieprüfung mit 0 Fehlerpunkten bestanden. Man kann aber auch viel entspannter in die Prüfung gehen, wenn man sich bei jeder Frage sicher ist und muss sich danach auch nicht über Nichtbestehen durch zu wenig Lernaufwand aufregen. Wünsche viel Erfolg.

  17. #16
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Zitat Rom-AT Beitrag anzeigen
    Tach Community,

    ab nächster Woche beginne ich endlich mit dem Führerschein der Klasse B.
    Und ich komm auch gleich zur Sache.
    Habt ihr Tipps wie ich am besten/effizientesten für den Führerschein Lernen kann? Ich weiß lediglich das ich eine CD bekommen werde mit der ich lernen kann, bekomm ich da auch noch ein Buch o.Ä dazu?
    Und wie bereite ich mich am besten auf die Prüfungen vor? Lernen bis auf die letzte Sekunde oder einen Tag vor der Prüfung mal Pause machen mit dem Lernen?

    Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.
    Die Theorie ist doch "bloß" pauken, pauken, pauken - das sollte nicht das Problem sein, zumal es nur eine sehr überschaubare Anzahl Fragen gibt. Zur Not eben auswendig lernen. Ich hatte im Deutschunterreicht Gedichte auswendig zu lernen, die waren x-mal schlimmer als alle Fragen zusammen bei der FS-Theorie.

    Zur Praxis gibts wohl nur einen Tipp. PRAXIS! Es gibt Testparks in denen man mit Papas Auto und Papa auf dem Beifahrersitz üben kann, dann würgt man das Auto in der FS weniger ab, oder kann schonmal einpareken etc...

    Aber, meine persönliche Meinung, es geht nichts über das gute alte Schwarzfahren. Wenn man auf dem Lande wohnt, so wie ich damals, dann findet man sicher Wirtschaftswege oder weite Firmenparkplätze. Und wer mal drei Kilometer bergan alle 100 Meter angehalten hat und Anfahren übt - glaub mir - der verlernt das bis zur Prüfung nicht wieder.

  18. #17
    Rom-AT Rom-AT ist offline
    Avatar von Rom-AT

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Zitat Sugar Beitrag anzeigen
    Die Theorie ist doch "bloß" pauken, pauken, pauken - das sollte nicht das Problem sein, zumal es nur eine sehr überschaubare Anzahl Fragen gibt. Zur Not eben auswendig lernen. Ich hatte im Deutschunterreicht Gedichte auswendig zu lernen, die waren x-mal schlimmer als alle Fragen zusammen bei der FS-Theorie.

    Zur Praxis gibts wohl nur einen Tipp. PRAXIS! Es gibt Testparks in denen man mit Papas Auto und Papa auf dem Beifahrersitz üben kann, dann würgt man das Auto in der FS weniger ab, oder kann schonmal einpareken etc...

    Aber, meine persönliche Meinung, es geht nichts über das gute alte Schwarzfahren. Wenn man auf dem Lande wohnt, so wie ich damals, dann findet man sicher Wirtschaftswege oder weite Firmenparkplätze. Und wer mal drei Kilometer bergan alle 100 Meter angehalten hat und Anfahren übt - glaub mir - der verlernt das bis zur Prüfung nicht wieder.
    Ach Auto fahren kann ich schon, wohne auf dem Land und bin mit 14 Jahren das erste mal gefahren, das ist also nicht das Problem.

  19. #18
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Zitat Rom-AT Beitrag anzeigen
    Ach Auto fahren kann ich schon, wohne auf dem Land und bin mit 14 Jahren das erste mal gefahren, das ist also nicht das Problem.
    So, what´s the fucki´ prob?

  20. #19
    Rom-AT Rom-AT ist offline
    Avatar von Rom-AT

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Zitat Sugar Beitrag anzeigen
    So, what´s the fucki´ prob?
    Na, ich scheiss mir ein bisschen vor der Theorieprüfung in die Hose, aber auf der einen Seite sagt ihr es ist nicht allzu schwer, auf der anderen Seite kenne ich Leute die schon 15 mal durchgefallen sind.

  21. #20
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Auto-Führerschein, Tipps fürs Lernen?

    Zitat Rom-AT Beitrag anzeigen
    Seite kenne ich Leute die schon 15 mal durchgefallen sind.
    NA JA, wenn du es denen nachmachen willst - vergiß die Tipps

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Lernen für den Führerschein!: Wie der Titel schon sagt, will ich den Führerschein machen. Ich muss dazu sagen ich bin nicht grad der schlauste!doch packen will ich das...

  2. Tipps und Hilfe fürs Colorieren: Hallo :) Da ich nichts was mir weiterhilft oder ähnliches hier im Forum oder über google gefunden habe, hoffe ich das ihr mir vielleicht...

  3. Tipps fürs Joggen: Hey Leute.... Ich habe seit einigen Tagen angefangen zu joggen und ich habe mir fest vorgenommen jetzt jeden Abend joggen zu gehen. Ich betreibe...

  4. Tipps fürs Klavierspiel: Hey...ich lern jetzt Klavier...und habe ein Problem: mir fällt auswendig lernen leichter als vom Blatt spielen. Und ich kann mir nicht merken, welche...

  5. führerschein/Auto: hi an alle Führerschein besitzer xD mich interressiert es wie es eigentlich so läuft mit der führerscheinprüfuung (dauert bei mir zwar noch etwas...