Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    Gringolo

    Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Hier ist ein Thread für alle Beschädigten.

    Ich kann leider nichts erzählen aus eigener Erfahrung.

    Aber ich kenn ne krasse Story. Da haben sie einer mal aus nem Golf blaue Ledersitze geklaut. Und das hat mit der Versicherung total ewig gedauert. Sie musste dann erstmal alte Stoffsitze reinmachen weil die Versicherung einfach nicht vorwärts gekommen ist. Die Sitze in dem Auto sehen komplett mies aus aber nach 3 Jahren Streit - als sie dann endlich das Geld für die geklauten Sitze bekam wollte sie auch keine neuen mehr.

  2. Anzeige

    Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    s!n s!n ist offline
    Avatar von s!n

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Lol, wer klaut denn Sitze??? Hatte mit meinem Dad mal n Touareg zum Probefahren wür n WE, haben dann ca 10 Minuten (wirklich nicht mehr) Bei freunden um die Ecke geparkt, als wir wiederkamen war die Scheibe eingeschlagen, Portmonée Handy alles weg. Also von meinem Vater (der Trottel lässt immer alles im Auto).. War auch ne nette Erfahrung.

    PS: Wir haben den Touareg nicht genommen

  4. #3
    Gringolo

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Haste noch nie von Kriminellen gehört die auf Bestellung klauen? Das läuft so ab die haben ne Bestellung über VW Polo Sitzen zum Beispiel und dann ziehen sie los und klauen die Sitze und verkaufen die weiter. Kommen oft Reportagen im TV davon.

  5. #4
    Devil-of-Tora

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Zitat Gringolo Beitrag anzeigen
    Haste noch nie von Kriminellen gehört die auf Bestellung klauen? Das läuft so ab die haben ne Bestellung über VW Polo Sitzen zum Beispiel und dann ziehen sie los und klauen die Sitze und verkaufen die weiter. Kommen oft Reportagen im TV davon.
    jop...hab ich auch schon oft im tv gesehen...

    "ersatzteil-diebe" nennt sich das glaub ich...

    aber das mit dem touareg ist ja schon heftig... o.O

    bei uns ist bisher, zum glück, noch nicht sowas in der art passiert..

  6. #5
    Jakobini Jakobini ist offline
    Avatar von Jakobini

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    ja meiner mutter haben sie die seitenspiegel geklaut. sie ist bis in ihre arbeit gefahren und erst dort ist ihr das aufgefallen

  7. #6
    italyboy6 italyboy6 ist offline
    Avatar von italyboy6

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    aaalso in Napoli xD ist mal was ganz krasses passiert xD..

    ein mann hat sein auto geparckt, ist ausgestiegen hat sich rumgeschaut als er sich zurück gedreht hat, waren alle 4 räder weg und das auto stand auf 4 stein blöcke xD stand mal in der zeitung als ich in denn sommerferien in italien war xD vor 4 jahren oder so xD

  8. #7
    LOVELESS LOVELESS ist offline
    Avatar von LOVELESS

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Zitat italyboy6 Beitrag anzeigen
    aaalso in Napoli xD ist mal was ganz krasses passiert xD..

    ein mann hat sein auto geparckt, ist ausgestiegen hat sich rumgeschaut als er sich zurück gedreht hat, waren alle 4 räder weg und das auto stand auf 4 stein blöcke xD stand mal in der zeitung als ich in denn sommerferien in italien war xD vor 4 jahren oder so xD
    HA ich mach mir in die Hosen!!!
    Ist schon traurig ne (^^)

    [warum gibt es in Polen soviel Kreisverkehr ?]
    [Weil die keinen schluesse fuer das geklaute Auto haben und immer nur im Kreis fahren koennen ]^^
    Sorry

    Naja b2T


    Sowas ist schon schlimm, wenn man betroffen ist

  9. #8
    Kitty Kitty ist offline
    Avatar von Kitty

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    mein auto hab ich noch nie geklaut bekommen.

    mir hat man nur bei meinem jetzigen fahrzeug schon die nummernschilder geklaut, was mich dann 80euro gekostet hat.

    hab ja neue schilder benötigt, aber des auto war bzw ist noch da
    .

  10. #9
    Smasher Smasher ist offline
    Avatar von Smasher

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Bei mir war es mal ganz kriminell!

    Eines Nachts bin ich aufgewacht und musste auf Klo! (sehr untypisch für mich, da ich eigentlich immer durchschlafe)

    Als ich auf dem Klo saß (Natürlich im Dunkeln ) guckte ich einfach nur so mal nach draussen auf den Parkplatz zu meinem Auto! Da sah ich gerade einen Typen in meine Auto einsteigen...
    Puh, da geht ja erstmal was in einem vor!
    Ich sofort aufgesprungen und mir nen Shirt übergezogen und rausgerannt!
    Der Typ hatte sich gerade an mein Radio gemacht und wollte warscheinlich meine Anlage haben. Ich (in Unterhose) bin von hinten an mein Auto rangeschlichen und stand dann vor der Fahrertür und der Typ war so in seiner arbeit vertieft, das er es mich gar nicht mitbekommen hat.
    So sauer wie ich war schlug ich mit der Faust volle Möhre gegen die Scheibe. (eigentlich wollte ich das die scheibe sich in seine Fresse verteilt)
    Nunja, versucht mal ne Autoscheibe einfach so kaputt zu bekommen...
    Also ich hab es nicht geschafft! Und ich hab echt krass doll zugeschlagen.
    Naja jedenfalls ist die Scheibe heil geblieben, aber der Typ hat einen Mords-Schreck bekommen! Da er sich von innen eingesperrt hat konnte ich die Tür nicht öffnen und musste warten bis er ausgestiegen ist. Als er die Tür öffnete hab ich ihn erstmal kräftig eine gedrückt! Aber bevor es überhaupt in eine richtige Schlägerei ausarten konnte, habe ich von dem Typen ein Butterfly in den Rippen gehabt.. (Er hat nicht tief zugestochen, aber ich habe natürlich erstmal von ihm abgelasen) Dann hat er seine Beine in die Hand gennommen und ist losgerannt. Er konnte sogar noch schneller rennen als ich. Man war das alles Peinlich für mich!
    Naja, jedenfalls hab ich ihn auf frischer tat ertappt und hatte nur den Schaden von einem aufgebrochenem Schloss.

    Da in der Zwischenzeit hatte mein Nachbar die Polizei gerufen, die nach 5 min. eintraf - Sauschnell Quasi! Die Pappnasen!
    Naja, somit hab ich gleich eine Anzeige gegen unbekannt aufgegeben. Eigentlich war mir klar das ich damit nix erreichen würde, aber ich hab es Trotzdem gemacht.

    Das Witzige war: Der Typ war auf Beutetour mit einem anderen geklauten Wagen der gleich ein paar Autos weiter geparkt hatte!
    Das hatte die Polizei noch in der selben Nacht rausgefunden. Der Idiot war so dusselig und hat seine Brieftasche in dem Wagen gelassen.. Also hat die Polizei gewusst wen sie suchen sollen
    Dann ging eigentlich alles ganz schnell! Ich wurde vorgeladen und musste zur gegenüberstellung. Das ende vom Lied - Der Vogel wurde verdonnert weil viele einbrüche und Diebestouren auf sein Konto gingen.
    Ich galube die haben jede Menge bei Ihm sicher gestellt.

    Im endeffekt hatte ich den Schaden und ne Verletzung, aber wie sagt man so schön:

    Wer zuletzt lacht.....


    (Ob es innere eingebeung war weswegen ich in der Nacht auf´s Klo musste?)
    Jedenfalls hab ich mir nach dieser Aktion einen "Meinungsverstärker" zugelegt damit ich nicht nochmal so doof da stehe. Der nächste der sowas Probiert hat dann ein gewaltiges Problem

  11. #10
    Devil-of-Tora

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Zitat Smasher Beitrag anzeigen
    Bei mir war es mal ganz kriminell!

    Eines Nachts bin ich aufgewacht und musste auf Klo! (sehr untypisch für mich, da ich eigentlich immer durchschlafe)

    Als ich auf dem Klo saß (Natürlich im Dunkeln ) guckte ich einfach nur so mal nach draussen auf den Parkplatz zu meinem Auto! Da sah ich gerade einen Typen in meine Auto einsteigen...
    Puh, da geht ja erstmal was in einem vor!
    Ich sofort aufgesprungen und mir nen Shirt übergezogen und rausgerannt!
    Der Typ hatte sich gerade an mein Radio gemacht und wollte warscheinlich meine Anlage haben. Ich (in Unterhose) bin von hinten an mein Auto rangeschlichen und stand dann vor der Fahrertür und der Typ war so in seiner arbeit vertieft, das er es mich gar nicht mitbekommen hat.
    So sauer wie ich war schlug ich mit der Faust volle Möhre gegen die Scheibe. (eigentlich wollte ich das die scheibe sich in seine Fresse verteilt)
    Nunja, versucht mal ne Autoscheibe einfach so kaputt zu bekommen...
    Also ich hab es nicht geschafft! Und ich hab echt krass doll zugeschlagen.
    Naja jedenfalls ist die Scheibe heil geblieben, aber der Typ hat einen Mords-Schreck bekommen! Da er sich von innen eingesperrt hat konnte ich die Tür nicht öffnen und musste warten bis er ausgestiegen ist. Als er die Tür öffnete hab ich ihn erstmal kräftig eine gedrückt! Aber bevor es überhaupt in eine richtige Schlägerei ausarten konnte, habe ich von dem Typen ein Butterfly in den Rippen gehabt.. (Er hat nicht tief zugestochen, aber ich habe natürlich erstmal von ihm abgelasen) Dann hat er seine Beine in die Hand gennommen und ist losgerannt. Er konnte sogar noch schneller rennen als ich. Man war das alles Peinlich für mich!
    Naja, jedenfalls hab ich ihn auf frischer tat ertappt und hatte nur den Schaden von einem aufgebrochenem Schloss.

    Da in der Zwischenzeit hatte mein Nachbar die Polizei gerufen, die nach 5 min. eintraf - Sauschnell Quasi! Die Pappnasen!
    Naja, somit hab ich gleich eine Anzeige gegen unbekannt aufgegeben. Eigentlich war mir klar das ich damit nix erreichen würde, aber ich hab es Trotzdem gemacht.

    Das Witzige war: Der Typ war auf Beutetour mit einem anderen geklauten Wagen der gleich ein paar Autos weiter geparkt hatte!
    Das hatte die Polizei noch in der selben Nacht rausgefunden. Der Idiot war so dusselig und hat seine Brieftasche in dem Wagen gelassen.. Also hat die Polizei gewusst wen sie suchen sollen
    Dann ging eigentlich alles ganz schnell! Ich wurde vorgeladen und musste zur gegenüberstellung. Das ende vom Lied - Der Vogel wurde verdonnert weil viele einbrüche und Diebestouren auf sein Konto gingen.
    Ich galube die haben jede Menge bei Ihm sicher gestellt.

    Im endeffekt hatte ich den Schaden und ne Verletzung, aber wie sagt man so schön:

    Wer zuletzt lacht.....


    (Ob es innere eingebeung war weswegen ich in der Nacht auf´s Klo musste?)
    Jedenfalls hab ich mir nach dieser Aktion einen "Meinungsverstärker" zugelegt damit ich nicht nochmal so doof da stehe. Der nächste der sowas Probiert hat dann ein gewaltiges Problem

    sachen gibts...

    da hast ja echt glück gehabt das de da grad aufs klos musstest...

    @ kitty... nummernschilder klauen ist echt scheiße... bei nem kumpel wurden die auch mal geklaut....ist zwar net das ganze auto aber trotzdem ne menge geld u nd nen haufen rennerei

  12. #11
    pH!c0 pH!c0 ist offline
    Avatar von pH!c0

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Uns wurde auch schon einmal etwas aus dem Auto geklaut.

    Wir waren über ein Wochenende in Hamburg mit unserem Volvo V50. Kurz bevor wir uns auf die Heimreise machen wollten, besuchten wir noch so ein altes Schiff im Hamburger Hafen. Unser Wagen stand dann so gegen 12 Uhr Mittags an einer 6 spurigen Hauptstraße und wir waren vielleicht 1 1/2 Stunden weg. Als wir wiederkamen war die rechte vordere Scheibe (zur Straße hin) eingeschlagen und unser Navigationssystem weg. Polizei gerufen, Anzeige gegen unbekannt erstattet, zur Werkstatt gefahren (Sonntags, das hat richtig gekostet), ne Plexiglasscheibe einbauen lassen, nach Hause gefahren und einen Tag später eine richtige Glasscheibe bei einem Volvo-Händler einbauen lassen.

    Viel Ärger!!! Dabei stand der Wagen an einer riesigen Hauptstraße in einer Großstadt... da kommen doch pro Minute 80 Autos vorbei... niemand hat irgendetwas gemacht...

  13. #12
    banana2000 banana2000 ist offline
    Avatar von banana2000

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Zitat Devil-of-Tora Beitrag anzeigen
    da hast ja echt glück gehabt das de da grad aufs klos musstest...
    Heftig, heftig...Ich würde auch mal sagen, du hattest Glück, dass der Typ dich mit dem Messer nicht richtig erwischt hat.

    Uns haben sie vor Jahren mal unser Auto geklaut. Das war natürlich erstmal ein Riesenschock. Das Komische ist auch, dass der Wagen ne Alarmanlage hatte und direkt vor unserm Haus stand, wir aber trotzdem nichts gehört haben. Wir haben dann natürlich auch sofort ne Anzeige gegen unbekannt aufgegeben (was aber im Normalfall so gut wie nichts bringt ), aber es ist nichts weiter passiert. Die Polizei ist davon ausgegangen, dass er inzwischen ausgeschlachtet in irgendnem Flussbett liegt.

    Naja, jetzt haben wir nen Platz in ner Tiefgarage, da kann so schnell keiner rein.^^

  14. #13
    algol algol ist offline
    Avatar von algol

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Zitat s!n Beitrag anzeigen
    Lol, wer klaut denn Sitze??? Hatte mit meinem Dad mal n Touareg zum Probefahren wür n WE, haben dann ca 10 Minuten (wirklich nicht mehr) Bei freunden um die Ecke geparkt, als wir wiederkamen war die Scheibe eingeschlagen, Portmonée Handy alles weg. Also von meinem Vater (der Trottel lässt immer alles im Auto).. War auch ne nette Erfahrung.

    PS: Wir haben den Touareg nicht genommen
    Das einer Sitze klaut kann ich mir auch nicht vorstellen aber na ja geben soll es ja alles !!!

  15. #14
    pH!c0 pH!c0 ist offline
    Avatar von pH!c0

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Ich habe einmal im TV was gesehen (glaube bei Galileo), da haben die einen VW Golf 1 oder 2 irgendwo auf einer ruhigeren Straße in Berlin abgestellt. Im Gebüsch daneben war eine Kamera positioniert, sodass man nachher alles gut sehen konnte.

    Ich kann euch vorweg sagen, dass war der helle Wahnsinn!!!

    Die ersten 2 Tage passierte nichts. Dann wurde am helllichten Tage die Scheibe eingeschlagen und das Radio geklaut. Weiter ging es mit dem Lenkrad und allen Sachen, die in dem Wagen waren (egal ob Landkarten oder Feuerzeuge). Nach ca. 3 Tagen kamen dann die ersten "Spezialisten". Die brachen das Auto komplett auf, was ja mit kaputter Scheibe kein Problem ist und klauten die Sitze. Danach waren alle Innenausstattungsteile dran, inklusive Tachometer, Schalthebel, Amaturenbrett etc.! Nach ungefähr 6 Tagen war ALLES weg... ALLES! Die Reifen, die komplette Innenausstattung, sogar die TÜREN! Einige Motorteile wurden auch geklaut... vieles davon am Tag... krass oder?

  16. #15
    MrPimp MrPimp ist offline
    Avatar von MrPimp

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    was man auf KEINEN fall amchen sollte:
    man sollte Wertsachen nicht im auto frei und sichtbar liegen lassen....die folgen: jemand sieht das handy/portemonnaie...denkt sich....ooohhh schön....und bricht unverzüglich das auto auf....also es gilt...nie wertsachen offen im auto rumliegen alssen..
    ist ner bekannten von mir passiert....ihr wurde das handy gestohlen....und nebenbei wichtige unterlagen....-_-

  17. #16
    Smasher Smasher ist offline
    Avatar von Smasher

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Zitat ~DaRkNeSs~ Beitrag anzeigen
    was man auf KEINEN fall amchen sollte:
    man sollte Wertsachen nicht im auto frei und sichtbar liegen lassen....die folgen: jemand sieht das handy/portemonnaie...denkt sich....ooohhh schön....und bricht unverzüglich das auto auf....also es gilt...nie wertsachen offen im auto rumliegen alssen..
    ist ner bekannten von mir passiert....ihr wurde das handy gestohlen....und nebenbei wichtige unterlagen....-_-
    Genau!! Auf gar keinen fall lass ich was wertvolles in meinem Wagen liegen.. Nichtmal das Display vom Radio.. Meine Anlage im Kofferraum sieht ja niemand auf den ersten Blick
    Wenn ich in Großstädten Parke, dann mach ich sogar noch das Handschubfach auf, das man sieht das da nur Müll drin ist

  18. #17
    FLEXER FLEXER ist offline
    Avatar von FLEXER

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Zitat Smasher Beitrag anzeigen
    Bei mir war es mal ganz kriminell!

    Eines Nachts bin ich aufgewacht und musste auf Klo! (sehr untypisch für mich, da ich eigentlich immer durchschlafe)

    Als ich auf dem Klo saß (Natürlich im Dunkeln ) guckte ich einfach nur so mal nach draussen auf den Parkplatz zu meinem Auto! Da sah ich gerade einen Typen in meine Auto einsteigen...
    Puh, da geht ja erstmal was in einem vor!
    Ich sofort aufgesprungen und mir nen Shirt übergezogen und rausgerannt!
    Der Typ hatte sich gerade an mein Radio gemacht und wollte warscheinlich meine Anlage haben. Ich (in Unterhose) bin von hinten an mein Auto rangeschlichen und stand dann vor der Fahrertür und der Typ war so in seiner arbeit vertieft, das er es mich gar nicht mitbekommen hat.
    So sauer wie ich war schlug ich mit der Faust volle Möhre gegen die Scheibe. (eigentlich wollte ich das die scheibe sich in seine Fresse verteilt)
    Nunja, versucht mal ne Autoscheibe einfach so kaputt zu bekommen...
    Also ich hab es nicht geschafft! Und ich hab echt krass doll zugeschlagen.
    Naja jedenfalls ist die Scheibe heil geblieben, aber der Typ hat einen Mords-Schreck bekommen! Da er sich von innen eingesperrt hat konnte ich die Tür nicht öffnen und musste warten bis er ausgestiegen ist. Als er die Tür öffnete hab ich ihn erstmal kräftig eine gedrückt! Aber bevor es überhaupt in eine richtige Schlägerei ausarten konnte, habe ich von dem Typen ein Butterfly in den Rippen gehabt.. (Er hat nicht tief zugestochen, aber ich habe natürlich erstmal von ihm abgelasen) Dann hat er seine Beine in die Hand gennommen und ist losgerannt. Er konnte sogar noch schneller rennen als ich. Man war das alles Peinlich für mich!
    Naja, jedenfalls hab ich ihn auf frischer tat ertappt und hatte nur den Schaden von einem aufgebrochenem Schloss.

    Da in der Zwischenzeit hatte mein Nachbar die Polizei gerufen, die nach 5 min. eintraf - Sauschnell Quasi! Die Pappnasen!
    Naja, somit hab ich gleich eine Anzeige gegen unbekannt aufgegeben. Eigentlich war mir klar das ich damit nix erreichen würde, aber ich hab es Trotzdem gemacht.

    Das Witzige war: Der Typ war auf Beutetour mit einem anderen geklauten Wagen der gleich ein paar Autos weiter geparkt hatte!
    Das hatte die Polizei noch in der selben Nacht rausgefunden. Der Idiot war so dusselig und hat seine Brieftasche in dem Wagen gelassen.. Also hat die Polizei gewusst wen sie suchen sollen
    Dann ging eigentlich alles ganz schnell! Ich wurde vorgeladen und musste zur gegenüberstellung. Das ende vom Lied - Der Vogel wurde verdonnert weil viele einbrüche und Diebestouren auf sein Konto gingen.
    Ich galube die haben jede Menge bei Ihm sicher gestellt.

    Im endeffekt hatte ich den Schaden und ne Verletzung, aber wie sagt man so schön:

    Wer zuletzt lacht.....


    (Ob es innere eingebeung war weswegen ich in der Nacht auf´s Klo musste?)
    Jedenfalls hab ich mir nach dieser Aktion einen "Meinungsverstärker" zugelegt damit ich nicht nochmal so doof da stehe. Der nächste der sowas Probiert hat dann ein gewaltiges Problem

    Da sieht man mal das heute viele Leute total skrupellos sind. Aber ganz ehrlich... dem hätte ich deftig eine gezwiebelt, der wüsste nachher seinen Namen nicht mehr.

    Ein kumpel von mir wohnt 2 Straßen weiter von mir aus und der hat sich nen Nigel nagel neuen Ford Focus ST geholt in Orange Paar wochen nachdem er ihn hatte lies er ihn vor statt in der garage stehen und schon wurde die fahrerschreibe eingeschlagen und das Radio + Verstärker und Subwoofer geklaut! Alleine der Einbau der Scheibe hat ein heiden Geld gekostet.

    Einem bekannten hat jemand versucht das Zündschloss zu knacken bzw das Lenkradschloss um danach den Roller zu starten und zu klauen! Der Roller stand bei ihm auf dem Parkplatz seiner Arbeitsstelle und es war am hellichten Tag!



    Bei mir ist noch nichts passiert aber wenn man manchmal so sieht was um einen herum passiert dann wundert man sich das man selbst noch verschont geblieben ist.

  19. #18
    Hamburger-Chiller Hamburger-Chiller ist offline
    Avatar von Hamburger-Chiller

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Vor 8 Jahren ungefähr, da hatten wir noch einen Golf, wurde unser Wagen geklaut. Wir haben eine Anzeige gegen Unbekannt gemacht und noch am selben Tag wurde der Wagen paar Parkplätze weiter gefunden. Die Diebe waren Nachbarn, die im dunkeln irgendwo hin fahren wollten und den gleichen Wagen hatten. So haben sie unseren mit deren Wagen verwechselt xD
    Nur kapier ich nicht, wenn es war sein sollte, was die Nachbarn gesagt haben, wie sie das Auto aufbekommen haben. Denn: Nichts war aufgebrochen etc.

  20. #19
    0oCapTaiN 0oCapTaiN ist offline
    Avatar von 0oCapTaiN

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Wow!
    Zum glück hatte ich sowas noch nicht!
    Aber von nem Kumpel wurde mal der Transporter aufgeknackt!
    Alles was vorne drin war, wurde geklaut.
    Aber da war nit viel drin. Vielleicht was im Wert von 50 € oder so.

  21. #20
    ReneFFM ReneFFM ist offline

    AW: Auto geklaut / Auto aufgebrochen

    Ich habe einen Fall erlebt, da haben sie einen 20 Jahre alten Renault von nem Arbeitskollegen aufgebrochen und das Serienradio (so ein altes, wertloses Kasettenteil) mitgehen lassen. Das war auf einem Parkplatz wo mehrere hundert Fahrzeuge standen - aber gerade das älteste und wertloseste haben se aufgebrochen/geklaut...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Was für ein Auto ist das?: Hi leute wollte wissen was für ein Model das ist: My Gallery Bilderkollektion Melody Bourdil - exklusiv auf myfab.com hoffe mal es gibt hier...

  2. Die Schönsten Auto's und Auto Video's: Hi, wollt mal nen Thread aufmachen mit paar schönen Auto Movie´s :) Hab nen richtig geilen Film Kanal bei youtube.com gefunden und ich muss...

  3. IE 7 auto log in: Hallo, habe letztens einen neuen notebook: da habe ich auf einer seite passwort speichern gemacht, und jedes mal wenn ich diese seite angebe, dann...

  4. Ihr im Auto!: Ich in meinem Erfolgs-Blooper: http://www.forumla.de/clear.gif http://www.forumla.de/clear.gif

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

auto aufgebrochen obwohl nix drin war