Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 56 von 56

Thema: Corvette C6?

  1. #41
    alexfabregas4 alexfabregas4 ist offline
    Avatar von alexfabregas4

    AW: Corvette C6?

    Zitat noName94 Beitrag anzeigen
    obwohl meine eigentliche frage nich net beantwortet wurde?
    Deine ursprüngliche Frage wurde eigentlich schon mehrfach beantwortet. Und darum gehts hier.

    Und ja, für mich ist man mit 16 noch ein "Kiddy".

  2. Anzeige

    AW: Corvette C6?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    noName94 noName94 ist offline
    Avatar von noName94

    AW: Corvette C6?

    ne eben nich! ich hab gefagt wieviel die karre im unterhalt kostet und alle habn geschrieben es sei sehr teuer. hilft mir aber nich weiter ich brach zahlen

  4. #43
    Insight Insight ist offline
    Avatar von Insight

    AW: Corvette C6?

    Zitat noName94 Beitrag anzeigen
    obwohl meine eigentliche frage nich net beantwortet wurde?
    Steht doch hier? Und mal im Ernst, das kannst du dir doch auch denken.

    Die Vette ist in der Anschaffung verglichen mit anderen Sportwagen relativ billig, aber im Unterhalt ist sie trotzdem dazu in der Lage, einem die Haare vom Kopf zu fressen. Außerdem ist ihr Image nicht das beste, aber das würde mich jetzt nicht so besonders interessieren. In solchen Autos erntet man in einer Neidgesellschaft immer auch schlechte Erfahrungen.

    Und für Zahlen, naja, es gibt bestimmt Foren für Vette-Fahrer, frag dort nach, hier scheint keiner eine zu fahren. Nimm doch einfach deinen Vater als Beispiel, natürlich nur wenn er tatsächlich einen E63 AMG fährt und nicht den anderswo erwähnten Nissan Note.

    ich denke ma mit 16 is man kein kiddy mehr. oda seh ich das falsch?
    Also hier kann man nur auf den Übungsplatz, wenn der Führerschein tatsächlich in realistischer Reichweite ist. Dass bei euch 12 jährige durch die Gegend fahren, kann ich mir nicht vorstellen. Und so viel älter wie ein 14 jähriger ist man mit 16 auch nicht.

    So oder so frage ich mich, von wem du denkst, dass er dir deine Geschichten noch abkauft?

    In einem Thread erzählst du davon, dass du dir einen Roller/ein Motorrad für maximal 1500€ leisten kannst, im nächsten erzählst du, dass du einen Nissan 370Z probefahren willst und dass ihr einen Nissan Note fahrt, nun fährt dein Vater einen E63 AMG und du willst dir eine Corvette kaufen, die dein Budget für das Motorrad gut und gerne in einem Monat fressen kann? Alleine daraus ergeben sich x fragen, auf die man keine logische Antwort findet!

  5. #44
    alexfabregas4 alexfabregas4 ist offline
    Avatar von alexfabregas4

    AW: Corvette C6?

    Herrgott.

    Also. Lassen wir die Corvette mal 30000€ kosten. Wenn ich die Daten jetzt mal grob bei check24 eingebe, bist du beim billigsten Tarif mit 5600€ jährlich dabei, mit Vollkasko und Teilkasko, jewals mit 150€ Selbstbeteiligung. Steuern, keine Ahnung, was wird das kosten? Ich schätze mal so 400€. (Bitte korrigiert mich, wenn ich da falsch liege!)
    Und Benzin wird ebenso nicht billig, schließlich wird die Corvette 14,15 Liter pro 100 Kilometer brauchen.

  6. #45
    alexfabregas4 alexfabregas4 ist offline
    Avatar von alexfabregas4

    AW: Corvette C6?

    Zitat Insight Beitrag anzeigen
    Steht doch hier? Und mal im Ernst, das kannst du dir doch auch denken.

    Die Vette ist in der Anschaffung verglichen mit anderen Sportwagen relativ billig, aber im Unterhalt ist sie trotzdem dazu in der Lage, einem die Haare vom Kopf zu fressen. Außerdem ist ihr Image nicht das beste, aber das würde mich jetzt nicht so besonders interessieren. In solchen Autos erntet man in einer Neidgesellschaft immer auch schlechte Erfahrungen.

    Und für Zahlen, naja, es gibt bestimmt Foren für Vette-Fahrer, frag dort nach, hier scheint keiner eine zu fahren. Nimm doch einfach deinen Vater als Beispiel, natürlich nur wenn er tatsächlich einen E63 AMG fährt und nicht den anderswo erwähnten Nissan Note.



    Also hier kann man nur auf den Übungsplatz, wenn der Führerschein tatsächlich in realistischer Reichweite ist. Dass bei euch 12 jährige durch die Gegend fahren, kann ich mir nicht vorstellen. Und so viel älter wie ein 14 jähriger ist man mit 16 auch nicht.

    So oder so frage ich mich, von wem du denkst, dass er dir deine Geschichten noch abkauft?

    In einem Thread erzählst du davon, dass du dir einen Roller/ein Motorrad für maximal 1500€ leisten kannst, im nächsten erzählst du, dass du einen Nissan 370Z probefahren willst und dass ihr einen Nissan Note fahrt, nun fährt dein Vater einen E63 AMG und du willst dir eine Corvette kaufen, die dein Budget für das Motorrad gut und gerne in einem Monat fressen kann? Alleine daraus ergeben sich x fragen, auf die man keine logische Antwort findet!
    Danke, Danke, Danke!

  7. #46
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    AW: Corvette C6?

    Zitat alexfabregas4 Beitrag anzeigen
    Herrgott.

    Also. Lassen wir die Corvette mal 30000€ kosten. Wenn ich die Daten jetzt mal grob bei check24 eingebe, bist du beim billigsten Tarif mit 5600€ jährlich dabei, mit Vollkasko und Teilkasko, jewals mit 150€ Selbstbeteiligung. Steuern, keine Ahnung, was wird das kosten? Ich schätze mal so 400€. (Bitte korrigiert mich, wenn ich da falsch liege!)
    Und Benzin wird ebenso nicht billig, schließlich wird die Corvette 14,15 Liter pro 100 Kilometer brauchen.
    Das schlimme sind ja nichtmal die Kosten wie Steuern etc...
    Sondern die Ersatzteile, denn diese werden erst von Amerika aus geliefert!
    Das heißt, solltest du irgendwann mal irgendein Problem mit deiner Corvette haben, musst du das Teil erst bestellen, dann wird das (was ewig dauert) von Amerika aus geliefert und dir eingebaut... und diese Ersatzteile sind gewaltig teuer!
    Kenne einen bekannten, der mal ne Corvette gefahren is, der hat mir das so erzählt, und der sagte: Nie wieder
    Natürlich ist es ein schönes Auto, aber für ein Auto als Fahranfänger ist es sicherlich nicht geeignet! Und das nicht nur wegen den Kosten.

    So Far...

  8. #47
    SmokeyaGanja SmokeyaGanja ist offline
    Avatar von SmokeyaGanja

    AW: Corvette C6?

    Sorry für off-topic, aber ich hab in meinem ganzen leben(19jahre) noch nie etwas lustigeres gelesen, als die Beiträge von diesem noname94.
    Das ist ja zu geil, wie er es nicht fassen kann, dass wir rausbekommen haben, dass er 94 geboren ist

    Ich wohne seit 3 Jahren in einer sehr reichen/adligen Gegend. Hier kosten die Grundstücke weit mehr als 1-2Millionen, geschweige denn die Häuser etc. Diese Leute haben auch Kinder und ich kenne niemanden, aber wirklich auch niemanden, der mit 17/18 Jahren so ein Auto fährt. Selbst einer der reichsten hier hat seiner Tochter zum 18. Geburtstag "nur" einen nagelneuen BMW 118i Cabrio geschenkt.

    Wie du so ein Auto finanzieren möchtest, bleibt mir ein Rätsel. Da brauchst du schon ein gutes Grundkapital und musst das "sinnvoll" in Drogen investieren und diese mit mind. einem Faktor von 2/2,5 weiterverkaufen, damit du in 2 Jahren so viel Geld zusammen hast

    Also, ich glaube dir persönlich kein Wort. Mache Fotos von euren Autos, deinem Geld und deinen Arbeitsverträgen und ich wäre gerne bereit, meine Meinung zu ändern!

    Grüße!

  9. #48
    D€NNY D€NNY ist offline
    Avatar von D€NNY

    AW: Corvette C6?

    Lasst es einfach....

    Der TS wird es nicht verstehen. Ich hab einen Teil meiner Posts hier auch gelöscht und ein paar wurden gelöscht.
    Er hat keine Ahnung wie sich ein solches Fahrzeug verhält. Ein solch stark motorisiertes Fahrzeug ist nicht für einen Anfänger geeignet. Diese Erfahrung habe bzw mache ich auch gerade. Nur mit dem Unterschied dass ich nur in Begleitung fahre(n) (darf). Es macht echt kein Spaß ein solches Fahrzeug zu fahren und ich bin froh wenn ich nächstes Jahr selber ein "kleineres" Fahrzeug habe, mit dem ich die nötige Erfahrung sammeln kann, um auch stärker motorisierte Fahrzeuge sicher fahren zu können.

    Und in einem anderen Thread fuhren seine Eltern noch einen Nissan. Aber anscheinend ist es für ihn ja wohl kein Problem ein über 500PS starkes Fahrzeug kontrolliert zu fahren obwohl er noch keinerlei Erfahrung hat. Von der Finanzierung ganz zu schweigen. Und dass diese mangelnde Erfahrung möglicherweise mit dem Tod bezahlt wird scheint er uns nicht zu glauben.

    Desweiteren wurde der Herr auch noch beleidigend und hat User (vorallem mich) als Lügner und jemanden bezeichnet der absolut keine Ahnung habe.

  10. #49
    noName94 noName94 ist offline
    Avatar von noName94

    AW: Corvette C6?

    ich habe niemanden beleidigt. jemand als luegner oder als nichtswissender zu bezeichenen ist KEINE beleidigung....

  11. #50
    D€NNY D€NNY ist offline
    Avatar von D€NNY

    AW: Corvette C6?

    Sicherlich ist dies eine Beleidigung!

    Aber das soll mir egal sein. Ich werde mich zu dem Thema nicht mehr äußern. Jedoch muss man echt sagen dass deine Geschichten sehr amüsant sind

    EDIT: Desweiteren hast du behauptet dass andere User ebenfalls so über mich denken und ebenfalls so über mich urteilen. Das was du getan hast nennt sich Rufmord aber das scheint dir ja kein Begriff zu sein!

  12. #51
    alexfabregas4 alexfabregas4 ist offline
    Avatar von alexfabregas4

    AW: Corvette C6?

    @ Insight:

    Mach doch hier jetzt einfach mal dicht. Ich denke damit ist uns dann allen geholfen.

  13. #52
    SmokeyaGanja SmokeyaGanja ist offline
    Avatar von SmokeyaGanja

    AW: Corvette C6?

    Zitat D€NNY Beitrag anzeigen
    Lasst es einfach....

    Der TS wird es nicht verstehen. Ich hab einen Teil meiner Posts hier auch gelöscht und ein paar wurden gelöscht.
    Er hat keine Ahnung wie sich ein solches Fahrzeug verhält. Ein solch stark motorisiertes Fahrzeug ist nicht für einen Anfänger geeignet. Diese Erfahrung habe bzw mache ich auch gerade. Nur mit dem Unterschied dass ich nur in Begleitung fahre(n) (darf). Es macht echt kein Spaß ein solches Fahrzeug zu fahren und ich bin froh wenn ich nächstes Jahr selber ein "kleineres" Fahrzeug habe, mit dem ich die nötige Erfahrung sammeln kann, um auch stärker motorisierte Fahrzeuge sicher fahren zu können.

    Und in einem anderen Thread fuhren seine Eltern noch einen Nissan. Aber anscheinend ist es für ihn ja wohl kein Problem ein über 500PS starkes Fahrzeug kontrolliert zu fahren obwohl er noch keinerlei Erfahrung hat. Von der Finanzierung ganz zu schweigen. Und dass diese mangelnde Erfahrung möglicherweise mit dem Tod bezahlt wird scheint er uns nicht zu glauben.

    Desweiteren wurde der Herr auch noch beleidigend und hat User (vorallem mich) als Lügner und jemanden bezeichnet der absolut keine Ahnung habe.
    Danke!! Du sprichst mir aus der Seele, fahre auch seit gut nem Jahr einen Fiat Punto mit 60ps..Reicht vollkommen!!! Und nebeher Roller..So wird man zuerst mit allen verkehrssituationen konfrontiert und nach ein paar Jahren hat man dann die nötige Erfahrung um auch stark motorisierte Karren zu fahren. Bis dahin heißt´s Erfahrung sammeln. Mein letzter Post hier in diesem sinnfreien Thread, wir sehen uns in den anderen

    grüße

  14. #53
    Mr.Vance Mr.Vance ist offline

    AW: Corvette C6?

    habe mir mit 18 vor kurzem als mein erstwagen nen bmw 318ti compact gekauft für 6500euro mit 143PS, und das reicht schon für anfänger. hab meinen führerschein mit 17 gemacht, bin mit papas mercedes mit 170ps immer gefahren und konnte da schon erfahrung sammeln, 2tage nach meinem 18ten hab ich dann ein adac fahrsicherheitstraining absolviert und trotzdem möchte ich noch nicht mit nem 500ps heckriebler fahren, da ich noch mehr erfahrung sammeln möchte

    mfg

    Vance

  15. #54
    boxer boxer ist offline
    Avatar von boxer

    AW: Corvette C6?

    Hahahaha würde mal gerne die Versicherungberechnung sehen wollen.

    Selbst wenn es als 2 Wagen Angemeldet wird und er mit 140% berechnet wird.
    Mit Vollkassko dazu *LoL
    Sprit?!?!?!
    In der Stadt brauchte der RS4 4.2l V8 gute 13/14l bei normalenFahren!
    Wenn die Vette noch mehr Hubraum hat bei 500PS (so ca 6,5-7L Hubraum ) Weißte was da durchlaufen wird: Bitte Super + nicht vergessen!
    Bei nem Tank von 90l weißte was da rein geht DIE WOCHE!
    Dazu Reifen/Sommer, Reifen Winter! In der größe alles anderre als ein Vergnügen (zumal da auch nur große Alus im Winter in Frage kommen durch die BREMSEN! Weißte was solche bremsen kosten (Rechne keine AB fahrten mal dazu) Heckantrieb der brutalsten Form kommt dazu.
    Kannst du im Ansatz nicht erahnen! Dein Vater hat nen C63 AMG? Der würde nie ne Vette kaufen Könnte noch 100 Sachen nennen, siehst aber im Ansatz schon das das kein Billiges Hobby ist! Geh mal ins US Forum und schaue dich da um. Mit deinen Vorraussetzungen (Alter, Fahranfänger) Könntest dir noch nichtmal nen aktuell günstigen GTi leisten!!! Würdest nach dem 3 Monat Pleite sein!

  16. #55
    D€NNY D€NNY ist offline
    Avatar von D€NNY

    AW: Corvette C6?

    Der Thread sollte langsam mal geschlossen werden....

    Sorry aber die Threads von diesen Typ sind lächerlich.... Erst hat er kein Geld für einen Roller, dann soll's plötzlich ne Corvette als erstes Fahrzeug sein, die er zur das Austragen von Zeitungen finanzieren möchte.... Vor diesem Thread hatten seine Eltern noch einen Nissan und nun plötzlich einen E63 amg (bzw laut eines anderen Threads einen Porsche) und jetzt möchte der Herr sich auch noch für einen Tag einen Ferrari leihen...

    Und man sollte nicht vergessen dass der TS erst 16 ist!

    Man kann dem TS nur empfehlen sich auf die Schule oder auf irgendwelche anderen Hobbys zu konzentrieren als in einer solchen Traumwelt zu leben!

  17. #56
    boxer boxer ist offline
    Avatar von boxer

    AW: Corvette C6?

    Jo aber es mußte einfach raus Sorry Mir nicht begreiflich wie man so denken kann! Das weiß man auch schon mit 16!!!! Da ist selbst nen Ford Fiesta 1.2 schon ne Finanziele Belastung ist bei den Kosten als Junger Fahrer und Berufseinsteiger und und und! Sind dann solche die keine 400€ haben bei ner Inspektion usw...
    Und es gibt echt solche Leute, IMMER NOCH, denken das wäre alles nix!
    Naja lassen wirs! Hoffe er erkennt um was es geht.

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen


  1. Corvette C6?: Hallo, da die Corvette C6 preislich gesehen sehr günstig ist wollte ich mal fraen, was ihr von dem auto haltet. brauch in naher zukunft ein neues...

  2. Gehört Corvette zu Chevrolet?: HI also das wollte ich schon lange mal wissen..... Weil Corvette hat doch ein eigenes Zeichen..?! deswegen verwirrt mich das. Kann mir jemand...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

corvette c6 verdienst