Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Drängler!

  1. #1
    ph4n7oM ph4n7oM ist offline
    Avatar von ph4n7oM

    Drängler!

    Da es zu diesem Thema noch nix gibt dacht ich mir dass muss auch mal her !
    Ich werde das Thema mal mit einer Geschichte einleiten wie es mir heut ergangen ist!
    Ich bin mal wieder Freitags auf der Autobahn richtung heimwerts unterwegs gewesen! Freitags natürlich eh immer alles voll! Vor mir fuhren ein Bmw und eine Corvett und wir waren schon knapp über 200kmh...ich guck in den Spiegel und seh so einen Spinner in seinem Seat der mir richtig an der Karre geklebt hat (habe nichtmal mehr seine Scheinwerfer gesehen -.-)...ich mein vorn wär er eh nicht viel schneller vorwärts gekommen..weil vor mir auch noch die genannten Autos waren! Oki als er dann nur noch von der einen Seite meines Hecks auf die andere wechselte bin ich auf die mittlere Spur gezogen und hab ich passieren lassen. Wie gesagt vor mir waren noch die 2 anderen. Jetzt zog er das selbe mit dem Bmw ab und ich dachte nur noch der spinnt..weil bei mittlerweile ca 220...war fast kein Abstand zwischen den Autos vorhanden!
    Der Typ in dem Wagen hatte irgendeinen Rappel und wär am liebsten durchgedreht...die Corvette ist mittlerweile davon gezogen und der Bmw fuhr von der Autobahn ab...als dem Seat ein Transporter in den Weg fuhr...ist er auf einmal von der 3. Spur auf die 1. gewechselt hat dort sämtliche Autos überholt und zog wieder auf die linke Spur (und das bei 180) setzte jetzt dauerhaften linksblinker und versuchte so die anderen Fahrzeuge zu verdrängen!
    Sowas versteh ich nicht...wenn an einem Freitag eh soviele Autos vor einem fahren was will man da machen...das bringt doch nichts! Am liebsten hät ich gesehen wie er nen Abflug macht..bzw. würd ich gern mal den Abstand wissen den er teilweise hatte! Sowas ist echt lebensmüde!
    Einige Autofahrer müssen echt viel ruhiger am Steuer werden!
    Man kann eh nichts am Verkehr ändern! Und wie gesagt teilweise konnte man sogar mit über 200 fahren...Sowas ist doch optimal...keine ahnung wieso man sich über sowas dann aufregen kann!
    Ein paar Kilometer weiter das ähnliche Spiel Mit einer E-Klasse! Nur jetzt war die Autobahn nur noch 2 spurig und beide Spuren voll...
    vor mir waren zig andere Autos und ich konnte garnicht schneller fahren...er fuhr in die mitte der Autobahn und gab mir lichthupe...habe ihn vorbeigelassen...(er wollte grad zum rechtsüberholen ansetzen) und vor ihm hat er wieder das gleiche Spiel gemacht...mit Lichthupe und blinker...dann ist er die nächste Abfahrt runter gefahren!
    Wozu machen Leute solch unnütze Sachen!?
    So genug von mir..was ist eure Meinung zu dem Thema

  2. Anzeige

    Drängler!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    FLEXER FLEXER ist offline
    Avatar von FLEXER

    AW: Drängler!

    Jap sowas hab ich auch letzte woche erlebt, hatte schon 200 drauf und dann kam einer an wie bei dir war am drängeln und dazu dann noch kräftig die Lichthupe eingesetzt. Ich sag nur eins -> auf die Bremse steigen! Was soll man für solche Idioten das Tempo mindern wenn man eh schon den Pin runtergedrückt hat, nen kleiner Dämpfer tut jedem gut! Den vorbeilassen auf keinen Fall, wenner auffährt dann isser Schuld und dann pinkelst du dem noch ans Bein mit dem drängeln.

  4. #3
    Don Promillo Don Promillo ist offline
    Avatar von Don Promillo

    AW: Drängler!

    Du willst bei 180 Sachen auf der Autobahn auf die Bremse trampeln, wenn dir einer im Heck klebt?
    Magst du dein Leben nicht?
    Gegen Drängler kann man imo nur eins tun -> Nachgeben.
    Wenn man stur weiterfährt, wird der irgendeine noch riskantere Aktion bringen, um dich zu überholen und mit ein wenig Pech gibts nen Massencrash. Auf die Bremse steigen? Man weiß nie wie gute Reaktionen der Fahrer hinter dir hat, am Ende klebt er im Heck und ihr macht beide nen Abflug...
    Einfach hoffen das der mal von der Polizei gepackt wird. Mehr kann man als normaler Bürger imo nicht machen.

  5. #4
    Sareth

    AW: Drängler!

    @ FLEXER seh ich und mach ich auch so.Allerings nur wenn ich alleine unterwegs bin.Wenn die Familie dabei ist riskiere ich nichts.
    Dafür ist mir deren Leben wichtiger als so ein A... abzubremsen und es passiert etwas dabei.

    @Don Promillo man sollte auch nicht immer gleich klein beigeben.
    Sonst denkt der hinter dir er könne so weiter machen.
    Man kann sich nicht immer auf die Polizei verlassen.Die ist nicht überall.

  6. #5
    Don Promillo Don Promillo ist offline
    Avatar von Don Promillo

    AW: Drängler!

    Ich gebe doch lieber klein bei, als das mir der Ar*** im Heck klebt und wir beide nen Abflug machen.
    Ich weiß wie Autos aussehen die z.B. unter nen Laster geraten sind und so will ich nicht enden.
    Klar kann man sich nicht immer auf die Polizei verlassen, aber so schwer ist ein Spurwechsel auch nicht oder?

  7. #6
    FLEXER FLEXER ist offline
    Avatar von FLEXER

    AW: Drängler!

    Ja also wenn die autobahn überqüllt dann mach ich sowas auch nicht und selbstverständlich auch nur wenn ich alleine bin (bin von der Arbeit nach Hause gefahren) aber an dem tag wos passiert ist hab ichs gemacht. Man muss sich nichts gefallen lassen. Wenner drauffährt hab ich en neues Auto und er seinen Lappen weg somit eine Verkehrsgefährdung weniger.

    Guck dir mal im TV die berichte über sowas an es gibt Leute die nicht so "hart" drauf sind und total die Panik kriegen wenn ein drängler hinter denen ist und dadurch komplett die Kontrolle übers Auto verlieren da muss man auf die bremse gehen, haue ja auch nicht volle galosche darein sodas das Bodenblech rausfliegt. Sondern einmal kurz an tippen dann kriegt der dahinten schon nen dicken schock.


    Gruß FLEXER

  8. #7
    Don Promillo Don Promillo ist offline
    Avatar von Don Promillo

    AW: Drängler!

    Naja wenn dir einer bei 180 ins Heck fährt, dann kannst froh sein wenn nur dein Auto kaputt ist.
    Klar sind Drängler ein Risiko, aber es kann auch genauso gut umgekehrt sein, dass wenn man kurz bremst ebend er Drängler die KOntrolle verliert und in ein anderes Auto fährt.
    Im Prinzip kann man nur hoffen das solche Leute mal durch einen Baum bremsen... Aber dann bitte alleine...
    Denke nicht das man viel gegen die machen kann...

  9. #8
    FLEXER FLEXER ist offline
    Avatar von FLEXER

    AW: Drängler!

    Ja genau das ist es ja und sowas macht mich sauer. Wegen solch einem Scheiß sterben Menschen und das interessiert die nicht mal.

    Irgendwas muss man ja tun. Polizei sieht sowas wenig bis garnicht.

    Naja aufregen über die bringt ja doch nichts.

    Gruß FLEXER

  10. #9
    Sareth

    AW: Drängler!

    Man kann diese S...ja auch anzeigen.Wegen Nötigung usw.Aber ob das was bringt ?

    Ich fürchte nicht.Schon gar nicht wenn man keine Zeugen hat.

  11. #10
    ph4n7oM ph4n7oM ist offline
    Avatar von ph4n7oM

    AW: Drängler!

    naja also bremsen hab ich auch mal gemacht..also nur angetipt so dass die lichter angehen...aber ich mein wenn einer soweit hinter einem bei 200 is, dass man seine lichter nichtmehr sieht...kann man sich ja mal ausrechnen wie weit er einem am heck klebt und dann kann auch schon ein kurzes antippen gefährlich sein...also wenn so extreme leute hinter mir sind fahr ich dann auch lieber rüber...
    eig. fahr ich eh immer auf die freien spuren rüber und nicht konstant links, weils schon gefährlich is wenn einer von hinten mit hoher geschwindigkeit ankommt und dann auf der linken einer mit 160 fährt!..kommt auf die geschwindigkeit an aber ab 200 lohnt sich das auch nichtmehr!
    wünsch mir auch dass sone leute mal von der autobahnpolizei gefilmt werden! aber höchstwahrscheinlich sinds eh welche die nur selten auf der autobahn sind...ansonsten könntenses sich nicht leisten so zu fahren!
    Und mich filmense weil ich in der baustelle mal zu schnell war..da könnt ich schonwieder kotzen..solln lieber mal was gegen solche leute tun!

  12. #11
    Cazumo Cazumo ist offline
    Avatar von Cazumo

    AW: Drängler!

    Klar wenn einer bei 200 solche spielchen macht, dann is das rly gefährlich
    sowas sollte man wirklich lassen.

    Allerdings muss ich noch was los werden:
    Teilweise verhalten sich viele deutsche autofahrer/innen schon x-trem blöd.Du fährst und auf einmal in ner unbegrenzten zone-> musst derb bremsen weil eine mega schlange am start vor dir ist. du tuckerst so mit 100 sachen über ne
    unbegrenzte Autobahn. Dann wagst mal eben n blick auf die rechte spur und keine scheiss, mir ist es teilweise passiert, dass auf besagter rechter
    Spur so gut wie überhaupt niemand gefahren ist. Das versteh ich nicht... sry!
    Da muss doch am anfang der schlange wirklich ein riesen A....loch sein, der da
    den gesamten verkehr behindert... Das gibts doch wirklich nicht. Die fahren dann mit 100 (teilweise nichtmal 100) seelenruhig auf der linken spur und es
    kratzt sie nicht im geringsten, dass dahinter 20 autos fahren die gern schneller vorankommen würden. Anstatt einfach rechts fahren -> lieber links bleiben und alle schön penetrieren... Da flipp ich dann schonmal aus...

    Bei sowas kenn ich nix. Wenn dann rechts eh frei ist-> gnadenlos rechts an der schlange vorbei und wenns sein muss aufm standstreifen... sowas ist einfach nur unverschämt von demjenigen, der da vorne rumgurkt !

  13. #12
    Papstmann Papstmann ist offline
    Avatar von Papstmann

    AW: Drängler!

    also ich bin auch ein flotter autofahrer und wenn einer auf der linken spur mit 100kmh fährt wo 120 kmh erlaubt sind dann könnt ich platzen (wohlgemerkt die rechte ist frei). auch so sinnlose überholmanöver mit 5- 10 kmh schneller und dabei noch einfach ausscheren nach links ohne mal zu beobachten mit was für einer geschwindigkeit man gerade kommt das ist verständnislos. wenn einer bei mir drängelt oder besser gesagt schon ziemlich schnell hinter mir ankommt und ich sehe das dann mach ich platz wenn es der verkehr zulässt, wobei ich jetzt auch nicht von 200 runterbremse auf 130 sagen wir mal um in die rechte spur zu kommen also wie gesagt wenns möglich ist. es gibt auch leute mit zeitdruck, den habe ich auch nur drängele ich nicht sondern gedulde mich ein bisschen bis die rechte spur frei ist und mein vorderman die möglichkeit hat mich überholen zu lassen wenn er dann imernoch stur linke spur fährt dann mach ich auf mich aufmerksam. sowas habe ich nur nicht viel weil es viele auch direkt machen was ich auch fair finde. man muss nur mal denken seine eltern liegen im sterben man will so schnell ins krankenhaus wie möglich und ein sonntagsfahrer macht den dickkopf und hat die linke spur für sich aleine und lässt einen nicht überholen.

    naja aber wenn mir einer im kofferraum hängt und ich seh die scheinwerfer von dem nicht mehr dann kommt die bremse und zwar so lange bis der in meinen augen weit genug von mir weg ist weil das ist einfach krank. die feiglinge halten aber dann auch nicht an wenn ich direkt rechts ran fahre da kriegen se direkt pipi in der hose.

  14. #13
    Ninja-Kasumi Ninja-Kasumi ist offline
    Avatar von Ninja-Kasumi

    AW: Drängler!

    Ich hasse Drängler, das sind die allerletzten Idioten auf dem Planeten und denen gehört sich der Führerschein weg!
    Mir ist mal was ähnliches passiert wobei ich nicht weiss wie man soetwas bezeichnet, man war ich sauer...
    ich fahre 180 und da fährt mir ein Wohnwagen vor der Fresse auf meine Spur, ich musste heftig auf die Bremse, so ein "/)"§&/!(" hab ich mir gedacht, ich war nicht allein und wenn was passiert wäre, hätte ich mir das nicht verziehen! Ich habs noch rechtzeitig geschaft auszuweichen weil dieser Trottel um die 140 oder sowas gefahren ist, obwohl ja freie Bahn war!!
    Ich wünschte der wäre mir bei der nächsten Tankte begegnet, ich glaube der hätte das nicht überlebt!