Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4131415 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 286
  1. #261
    SeZiio SeZiio ist offline
    Avatar von SeZiio

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Hey Leute,

    ich brauche mal etwas Hilfe von euch

    Mein bester Freund und ein gemeinsamer Freund machen gerade ihren Führerschein und dürften nun bald fertig werden.
    Sie wollen sich sofort ein Auto kaufen, wenn der Führerschein erworben wurde. Mein ABF will ca. 3000€ ausgeben beim Kauf und ca. 700-1000€ in den Wagen investieren. Neue Felgen kaufen, im Innenraum etwas machen usw. Aktuell findet er den Golf IV z.B. das 1,6 Liter Modell interessant. Ich habe ihm noch den Polo und den Opel Vectra vorgeschlagen. Was denkt ihr? Berücksichtigt bitte Versicherung, Verbrauch und Preis-Leistungsverhältnis! Er würde den Wagen wohl über seinen eigenen Namen versichern, ergo selber eine Versicherung abschließen.. zumindest gehen wir davon aus. Mit was für Prozenten startet er dann eigentlich? Ich habe etwas von 100-140% gehört..?

    Unser gemeinsamer Freund hat „angeblich“ 6000€ zur Verfügung, will aber ca. 1000-1500€ ausgeben. Seine Worte waren:
    „Mir egal was für ein Auto.. ich will von A nach B und wenn was passiert, soll es mir egal sein.“ Also ein günstiges Auto in allen Bereichen.
    Was denkt ihr? Ich dachte.. an einen Corsa o_O. Baujahr usw. ist ihm alles egal. Er soll halt günstig sein.. in den Anschaffungskosten und im Unterhalt.

    Ich persönlich habe auch noch eine Frage, auch wenn sie nicht wirklich in diesen Thread gehört.. (die anderen beiden vielleicht auch nicht direkt, aber haben ja etwas mit „Erstwagen“ zutun !.. Anyway.. ich habe meinen FS nun seit fast 2 Jahren. Seit fast 2 Jahren bin ich also auf der Versicherung meines Vaters mit drauf. Sind meine Prozente jetzt gesunken? Wenn ich mir in ein paar Monaten ein Auto selber Versichern will.. mit was für Prozenten kann ich rechnen?

    Danke schon mal und viele Grüße, $eZiio ;D

  2. Anzeige

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #262
    ted ted ist offline
    Avatar von ted

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    ich bin jetzt kein allzu doller Autofan, da ich aber momentan auch an die Anschaffung eines Autos denke, kann ich dir vielleicht weiterhelfen...

    Zitat SeZiio Beitrag anzeigen
    Mein bester Freund und ein gemeinsamer Freund machen gerade ihren Führerschein und dürften nun bald fertig werden.
    Sie wollen sich sofort ein Auto kaufen, wenn der Führerschein erworben wurde. Mein ABF will ca. 3000€ ausgeben beim Kauf und ca. 700-1000€ in den Wagen investieren. Neue Felgen kaufen, im Innenraum etwas machen usw. Aktuell findet er den Golf IV z.B. das 1,6 Liter Modell interessant. Ich habe ihm noch den Polo und den Opel Vectra vorgeschlagen. Was denkt ihr? Berücksichtigt bitte Versicherung, Verbrauch und Preis-Leistungsverhältnis! Er würde den Wagen wohl über seinen eigenen Namen versichern, ergo selber eine Versicherung abschließen.. zumindest gehen wir davon aus. Mit was für Prozenten startet er dann eigentlich? Ich habe etwas von 100-140% gehört..?
    Ich hab viel mit meinem Vater geredet. Er schlug mir z.B. den VW Fox vor. Zwar kleines Auto, ist aber, finde ich, von der Anschaffung günstig und von der Versicherung denk ich auch mal.

    3.000,-€ klingen schon mal gut. Ich würde für ein Auto nicht zu wenig ausgeben. Du willst ja schließlich sicher rum fahren
    Für den Preis kriegt man in der Regel schon mal gute Autos. Ich würde im I-net auf z.B. mobil.de schauen welche Autos in eurer Umbebung angeboten werden. Vielleicht ist ja sein Traumauto ganz günstig xDD...

    Wenn er die Versicherung auf seinen Namen schreibt, wird’s teuer, richtig teuer.
    Fahranfänger (wie ich z.B.) können bis über 200% haben. Kommt auf die Versicherung und das Auto an.
    Wenn es geht würde ich ihm empfehlen, erstmal das Auto über die Eltern versichern zu lassen, paar Jahre warten bis die Prozentsätze niedriger sind und dann auf ihn überschreiben lasse.
    Letztendlich so wie du es gemacht hast.

    Zitat SeZiio Beitrag anzeigen

    Unser gemeinsamer Freund hat „angeblich“ 6000€ zur Verfügung, will aber ca. 1000-1500€ ausgeben. Seine Worte waren:
    „Mir egal was für ein Auto.. ich will von A nach B und wenn was passiert, soll es mir egal sein.“ Also ein günstiges Auto in allen Bereichen.
    Was denkt ihr? Ich dachte.. an einen Corsa o_O. Baujahr usw. ist ihm alles egal. Er soll halt günstig sein.. in den Anschaffungskosten und im Unterhalt.
    mhm ... wie ich schon vorher sagte, ich würde für ein Auto nicht zu wenig ausgeben. Mir ist meine Sicherheit einfach zu wichtig. Kann sein, das ich in der Hinsicht alleine stehen ... aber egal ..

    Er sollte aber bedenken, dass er, wenn er sich ein günstiges Auto holt, eventuell teure Reparaturkosten anfallen könnten.

    Zitat SeZiio Beitrag anzeigen

    Ich persönlich habe auch noch eine Frage, auch wenn sie nicht wirklich in diesen Thread gehört.. (die anderen beiden vielleicht auch nicht direkt, aber haben ja etwas mit „Erstwagen“ zutun !.. Anyway.. ich habe meinen FS nun seit fast 2 Jahren. Seit fast 2 Jahren bin ich also auf der Versicherung meines Vaters mit drauf. Sind meine Prozente jetzt gesunken? Wenn ich mir in ein paar Monaten ein Auto selber Versichern will.. mit was für Prozenten kann ich rechnen?

    Danke schon mal und viele Grüße, $eZiio ;D
    Kommt auf die Versicherung und die internen Regelungen an. Gesunken sind die sicher. Solltest du aber zu einer anderen Versicherung wechseln als deine Eltern, könnte es sein, dass du wieder als Neuling eingestuft wirst (Die regel das nicht nach der Zeit wie lange du deinen Führerschein hast, sondern wie lange du versichert bist.
    ich schätz mal pi-mal-daumen zu würdest 85% haben ...

    ich hoffe, ich habe keinen Stuss geschrieben xD


    ---------------------------
    Mein Wunschauto wäre z.B. der neue Renault Twingo (am Besten in der Night&Day-Edition) ... ich find den elektronischen Tacho einfach super xD schade, dass es nicht mehr Autos außer Renault haben :/

    allgemein find ich die neuen Modelle schicker... ich steh nicht so auf die kastenartigen Autos (liegt wohl daran das ich eine Frau bin ... immer muss alles neu und schick sein )

    Mein erstes Auto wird aber wohl ein VW Fox sein ...

  4. #263
    SeZiio SeZiio ist offline
    Avatar von SeZiio

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Zitat ted Beitrag anzeigen
    ich bin jetzt kein allzu doller Autofan, da ich aber momentan auch an die Anschaffung eines Autos denke, kann ich dir vielleicht weiterhelfen...

    Ich hab viel mit meinem Vater geredet. Er schlug mir z.B. den VW Fox vor. Zwar kleines Auto, ist aber, finde ich, von der Anschaffung günstig und von der Versicherung denk ich auch mal.

    3.000,-€ klingen schon mal gut. Ich würde für ein Auto nicht zu wenig ausgeben. Du willst ja schließlich sicher rum fahren
    Für den Preis kriegt man in der Regel schon mal gute Autos. Ich würde im I-net auf z.B. mobil.de schauen welche Autos in eurer Umbebung angeboten werden. Vielleicht ist ja sein Traumauto ganz günstig xDD...

    Wenn er die Versicherung auf seinen Namen schreibt, wird’s teuer, richtig teuer.
    Fahranfänger (wie ich z.B.) können bis über 200% haben. Kommt auf die Versicherung und das Auto an.
    Wenn es geht würde ich ihm empfehlen, erstmal das Auto über die Eltern versichern zu lassen, paar Jahre warten bis die Prozentsätze niedriger sind und dann auf ihn überschreiben lasse.
    Letztendlich so wie du es gemacht hast.


    Dachte ich mir schon. Die Befürchtung ist lediglich, wenn er es mit den Eltern macht, dass SEINE Prozente nicht sinken werden. Wir haben gehört, dass seine Prozente anfangs dann sinken, da er das via Eltern macht. Allerdings später, wenn er dann den nächsten Wagen selber versichert - (auch wenn es das gleiche Versicherungsunternehmen ist) – seine Prozente wieder „normal“ sind, also extrem hoch! Wir sind uns diesbezüglich aber nicht sicher, deswegen wollte ich hier mal fragen, da ich kaum Zeit habe, mal zur Versicherung zu gehen x)

    mhm ... wie ich schon vorher sagte, ich würde für ein Auto nicht zu wenig ausgeben. Mir ist meine Sicherheit einfach zu wichtig. Kann sein, das ich in der Hinsicht alleine stehen ... aber egal ..

    Er sollte aber bedenken, dass er, wenn er sich ein günstiges Auto holt, eventuell teure Reparaturkosten anfallen könnten.


    Habe ich auch gesagt! Und ich finde seine Idee eigentlich auch dumm, aber er will das halt so machen =/

    Kommt auf die Versicherung und die internen Regelungen an. Gesunken sind die sicher. Solltest du aber zu einer anderen Versicherung wechseln als deine Eltern, könnte es sein, dass du wieder als Neuling eingestuft wirst (Die regel das nicht nach der Zeit wie lange du deinen Führerschein hast, sondern wie lange du versichert bist.
    ich schätz mal pi-mal-daumen zu würdest 85% haben ...

    ich hoffe, ich habe keinen Stuss geschrieben xD

    Das klingt nicht schlecht ! Aber du scheinst auch nicht ganz sicher, so wie ich xD Ich habe halt nur keine Lust, dass meine Prozente nach 2 Jahren so hoch sind.. =/
    Vielleicht kann ja jemand andere noch etwas dazu sagen?
    ---------------------------
    Mein Wunschauto wäre z.B. der neue Renault Twingo (am Besten in der Night&Day-Edition) ... ich find den elektronischen Tacho einfach super xD schade, dass es nicht mehr Autos außer Renault haben :/

    allgemein find ich die neuen Modelle schicker... ich steh nicht so auf die kastenartigen Autos (liegt wohl daran das ich eine Frau bin ... immer muss alles neu und schick sein )

    Mein erstes Auto wird aber wohl ein VW Fox sein ...
    Danke für die Antwort
    Viele Grüße, $eZiio ;D

    P.S. Wieso ist der Bereich weiß, wenn man antwortet o_O Wie kriege ich das weg?!

  5. #264
    PatrickGER PatrickGER ist offline
    Avatar von PatrickGER

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Bei mir wirds wohl noch etwas dauern mit dem Erstwagen... (Bin noch im ersten Ausbildungsjahr, was sich im September nach dem Urlaub ändert, dann bin ich im zweiten Lehrjahr, man kann sich ja nicht immer ein Auto in der Ausbildung Leisten.
    Noch diese Woche Arbeiten dann Urlaub ^.^ ok kommen wir mal wieder zum Topic!


    Mein erstes Wunsch Auto muss nicht unbedingt was besonderes sein aber mit einem

    BMW 118d würde ich sehr Glücklich sein!

    Euer Erstwagen/Wunscherstwagen





    Mit solchen würde ich auch noch Strahlen;

    Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Euer Erstwagen/Wunscherstwagen



    naja Zufrieden würde ich noch dann damit sein

    Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Euer Erstwagen/Wunscherstwagen



    Ich hoffe ihr seht das Realistisch (was es auch ist wie ich finde) und das ihr auch freude beim Lesen hattet!

    Vielleicht mag ja auch einer ein Anfangsauto haben so wie ich

  6. #265
    Muchacho Muchacho ist offline
    Avatar von Muchacho

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    so am Freitag darf ich meinen Erstwagen in Empfang nehmen. Ein Hyundai 1.4l Comfort.

    Habe seit über 5 Jahren meinen Führerschein, fahre fürs Geschäft regelmässig. Konnte mich aber irgendwie nie aufraffen ein eigenes zu holen.

  7. #266
    Hellspawn1976 Hellspawn1976 ist offline
    Avatar von Hellspawn1976

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    @ Muchacho ... was ist es denn für ein Hyundai ? 1,4l Comfort ... da gibts viele

    @ PatrickGER, da sind ein paar schöne dabei 1er BMW ist natürlich ein feiner Karren, ich würde dann aber nech dem kleinen benziner 116i Ausschau halten, günster in Anschaffung und Unterhalt ... ne gute Ausstattung vorrausgesetzt ist das ein tolles Fahrzeug

    Nen 1er Scirocco ... schwer zu bekommen aber wenn dann jetzt schon ein Klassiker der noch Zeug zu mehr hat. Leider sehr aufwändig in der Pflege

    Die beiden OPEL würde ich mir selbst ersparen ... dann lieber die neuen Astra oder Vectra Modelle ... die sind auch nicht mehr so teuer.

  8. #267
    Insight Insight ist offline
    Avatar von Insight

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    118d war mein erster, PatrickGER! Tolles Auto!

    116i "muss" dann aber ein Facelift sein, am besten mit dem 2.0l Motor. Den anderen - vFL/FL mit 1.6l - sagt man nach, gemessen an der Leistung enorm viel Sprit zu verbrauchen.

    Bei entsprechender Fahrleistung würde ich aber zum Diesel greifen. Fährt sich schön spritzig! Mit dem 120d fahre ich gerade meinen zweiten Diesel-1er!

  9. #268
    Pandarius Pandarius ist offline
    Avatar von Pandarius

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Zitat Hellspawn1976 Beitrag anzeigen
    Nen 1er Scirocco ... schwer zu bekommen aber wenn dann jetzt schon ein Klassiker der noch Zeug zu mehr hat. Leider sehr aufwändig in der Pflege
    vorallem das schllimme am einser der Rost ist beim zweier nicht so schlimm aber dafuer war der einser gut 100kg leichter als der zweier. Und anschaffung ist teuer also wenn du nen guten willst der zwar rost hat aber maschine ncoh gut in schuss rechne mit 4000-6000

  10. #269
    Muchacho Muchacho ist offline
    Avatar von Muchacho

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Zitat Hellspawn1976 Beitrag anzeigen
    @ Muchacho ... was ist es denn für ein Hyundai ? 1,4l Comfort ... da gibts viele
    Hehe den Hyundai i30, so jetzt stimmts

  11. #270
    Ney Ney ist offline
    Avatar von Ney

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Mein erstes Auto ist Peugeot 206, Baujahr 2005
    Kleinwagen , 2 Türig, Farbe: Silber, mit n bissle Schwarz,
    alte Fensterschieber (keine Elektrischen)

  12. #271
    Kitsune

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Mein Erstwagen, war ein gebrauchter Nissan 100 NX Targa mit abnehmbaren Dach und einem Spoiler, der viel zu schwer für die Kofferraumautomatik war. Geschenkt bekam ich den damals von meiner Mutti kurz nach dem Abi 2005. Baujahr war 1992, 2009 wurde er verschrottet.

    http://fs5.directupload.net/images/151024/temp/w2j2ehze.png

  13. #272
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Streng genommen, war mein Erstwagen ein Polo 86C, da ich im Dezember meinen Führerschein bekommen habe und den Polo den Winter über gefahren habe. Hab den Polo von meinen Eltern übernommen und der hat den Winter auch gerade noch so überdauert. Bis das der TÜV uns scheidet, oder so!

    Im Frühjahr gabs dann aber den 94er Pontiac Firebird. Selbst bezahlt, selbst versichert und selbst betankt... bis ich mit dem Studieren angefangen habe, dann musste er aus Budget-Gründen leider weg.

    Das war er, kurz bevor ich ihn verkauft habe.



    Im nächsten Jahr wirds aber wieder Zeit für was Anständiges!

  14. #273
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    mein erstes Auto war ein champagner farbener Mercedes Benz von 1988^^ Den fuhr ich sogar 5 Jahre lang...war an sich ganz gut, bin aber seit 6 Jahren treuer Opel Fahrer^^ Gefällt mir einfach besser

  15. #274
    Speedy Gonzalez Speedy Gonzalez ist offline

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Mein erster Wunschwagen ist ein Mini. Bin totaler Fan und ich finde die fahren sich super. Bin schon fleißig am Sparen, nächstes Jahr ist es dann endlich so weit

  16. #275
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Mein erstes Auto war ein VW Polo... bei dem letztes Jahr die Steuerkette riss. Mein nächster "Wunschwagen" wäre die neue A-Klasse.

  17. #276
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Mein erstes Auto war ein Renault Clio A 16v mit 136PS. Bin nicht mehr sicher ob 1992 oder 93er. aber ist im Prinzip dasselbe. ^^

    Ich hatte den ziemlich gleich nach meiner Führerprüfung 2003 gekauft. Das war noch vor meiner Ausbildung zum Automonteur (Die ich auch auf Renault gemacht habe). Zuvor arbeitete ich zwei Jahre aushilfsmässig in einer Fahrradwerkstatt und verdiente genug um das Auto sowie Unterhalt selber zu bezahlen. Während meiner Ausbildung konnte ich den aber leider nicht halten, trotz aller Vorteile. Gleich im ersten Lehrjahr hatte ich dem auch die Kopfdichtung verblasen und dann auch selber wieder repariert. ^^

    Hach das waren Zeiten. Das Auto habe ich lieben und auch hassen gelernt. Hassen in dem Bezug: ,,Wie zum Teufel kann man so ein Auto bauen dass sich kaum reparieren lässt" (Im heutigen Kontext war Renault generell seiner Zeit voraus, weil das heute vollkommen normal ist dass sich Autos nicht gut reparieren lassen) und lieben in dem Bezug: ,,Meine Fresse fährt sich die Kiste geil!! Und die Sitze passen wie ein Shuh!" Mit 50, 60km/h, fährst du keine Kurven, sondern effektiv Ecken und Haken. ^^

    Aussehen tut der meiner Meinung nach immer noch am besten von allen Clios bis heute. Die Bilder sind alt aber schon digital aufgenommen, daher unscharf und verzogen. Könnte ich eigentlich mal etwas korrigieren. ^^

    Diverse kleinere Modifikationen habe ich auch vorgenommen. Wer sie findet darf sie behalten... oder so.

    Ich hatte später noch viele andere Autos, auch die eine oder andere Ami Schleuder. Aber wenn ich mir wieder mal ein Auto leisten kann, dann tendiere ich eher wieder zu so so einem oder einem Peugeot 205GTI. Das grosse Problem dabei ist, einen zu finden der nicht schon zum Rennwagen umgebaut wurde, oder schon völlig verrostet ist. Und bei den 16V geht wirklich alles kapputt was nur kaputt gehen kann, der Trick dabei ist, möglichst keine Originalteile zu verwenden. ^^







  18. #277
    Insomnium Insomnium ist offline
    Avatar von Insomnium

    AW: Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    Mein erster war ein Ford Focus Stufenheck von 1998.
    Gekauft mit ca 112000km für 2200€ + CD Radio Einbau ^^
    Wollte ihn fahren bis er verreckt...was dann auch 1 Jahr später drr Fall war...
    nach neuem Flexrohr und Fensterhebermotor war dann noch die Aufhängung, Feder hinten links, usw fällig....also weg damit.

    Gewollt hatte ich erst nen Toyota Corolla von 2006, aber der war mit 6500€ für meine damaligen Verhältnisse zu viel...dachte ich.
    Meinen Kindheitstraum eines Toyota Celica hätte ich mir mit 90000km für 4500€ fast erfüllt, aber die Werkstatt hat da ganz klar gezeigt: NEIN!
    Mindestens 750€ Reparaturkosten, aber keine Einsicht des Händlers.

    Mein 3. wird nächste Woche eine lang durchdachte Investition...
    Der aktuelle Mazda 3

  19. #278
    Max Farron Max Farron ist offline
    Avatar von Max Farron

    Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    In wenigen Monaten wird so einer hier mein erster richtiger Wagen.
    Kann es kaum erwarten. :3

    Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

  20. #279
    Altair92 Altair92 ist offline
    Avatar von Altair92

    Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    ich muss mich zur zeit mit der frage rumquälen, welches mein erstes auto sein wird. nächste woche donnerstag hab ich wahrscheinlich prüfung und dann würde ich auch am liebsten gleich rum heizen. tja nur mit was? meine freundin empfiehlt mir, nicht mehr als 500,- für den ersten auszugeben, irgendeine karre die man 1 jahr fahren kann um erstmal das auto fahren zu lernen, da man anfangs noch öfter was mitnimmt. Mein Vater geht etwas höher und sagt bis 2000,- sollte ich gucken.
    aber welche marke oder so, da hab ich null bis garkeine ahnung XD

  21. #280
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Euer Erstwagen/Wunscherstwagen

    2000 reicht locker für einen Kasten Blech.
    Ich hab 2012 1000€ für einen Peugeot 306 von 1997 gezahlt und war sehr zufrieden damit. Bin damit 1,5 Jahre gefahren und hab ihn dann wieder verkauft, da ich letztlich nicht wirklich ein Auto brauchte und den Rest meiner Ausbildung mit Zug gefahren bin.

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4131415 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?: Kleines Vorwort vornweg: Ich weiß, dass es bereits einen Thread gibt, der Euer Lieblingsfussballspieler lautet. Dennoch gilt es hier nicht zu...

  2. [Auto] Erstwagen gesucht: Hallo erstmal, ich habe seit 4 Monaten den "Lappen" und würde mir ein eigenes Auto kaufen. Allerdings weiß ich garnicht was so dort gerade zu...

  3. Suche Erstwagen: Hey, ich bin auf der Suche nach meinem ersten Auto. Bis 8000 Max. 100000 Mind. Bj. 2000 4-5 Türken Sitzheizung vielleicht auch Ledersitze

  4. Suche automatik Erstwagen: Hi Leute, ich bin am verzweifeln. Finde einfach nicht das richtige für meine Freundin und mich. Hab schon die bekannten Seiten durchgeschaut aber...

  5. Euer 27.06?: Hi, Den Thread gabs auch schon im GTA IV Forum und ich fand den ganz lustig. Schreibt doch einfach mal rein wie euer 27.06. aussieht ;) Also...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

erstwagen

seat leon alt

audi a3opel vectra altvw golf altNS U TTSAudi nsu Studieopel astra f rosthonda civic viii tuningford mustang kaufen gebrauchtopel astra baujahr 1992Fiat alt miniford mustang gt v8 bj 2008 tuningaudi tt erstwagenbesten erstwagenseat leon 2003 schwarzseat leon 2005 schwarzgetunte erstwagennsu ttshonda civic sport tuningvw altcoole bilder zum postenerstwagen bis 1500honda civic 2008 tuningastra f facelift