Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Diebo Diebo ist offline

    HDD ans Autoradio

    Hallo an alle,
    ich habe ein etwas kompliziertes Problem bei einer Kaufentscheidung.
    Ich weiß zwar auch nicht, ob ich hier in diesem Bereich richtig gelandet bin, aber wenn nicht, dann weißt mich einfach drauf hin oder verschiebt den Beitrag an seinen richtigen Platz.

    Nun zum Problem:
    Ich über lege mir das "Kenwood DNX8220BT" zuzulegen.
    Dieses verfügt ja über 2 USB-Ports und damit sollte ich vom theoretischen meine externe 2,5" Festplatte "Samsung HM 120JC" im "Revoltec Alu Book Edition 2"-Gehäuse anschließen können.

    Die Frage die sich mir jetzt stellt ist:
    Reicht die Spannungsversorgung des Radios aus, um die HDD problemlos zu betreiben können?
    Habe mir auch schon ein paar Infos dazu besorgt:
    Kenwood Tech.
    Kenwood USB

    Noch als Hinweis:
    Habe mir zu diesem Radio auf der IFA (Intern. Funkausstellung) Infos gesammelt und der Berater meinte, dass eine 20GB problemlos laufen soll (eigene Erfahrung).

    Wusste anfangs nicht so richtig, wie ich das Problem schildern soll und deshalb habe ich auch einfach diesen Bereich für meine Frage gewählt. Falls ich doch im PC-Forum besser aufgehoben wäre, dann nur raus damit. Und bei weiteren Fragen, Anregungen oder Tipps bin ich auch dankbar!!!

    Danke im Voraus
    Diebo

  2. Anzeige

    HDD ans Autoradio

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: HDD ans Autoradio

    Die "großen" 3,5" Festplatten brauchen einen seperaten Stromanschluss, die "kleinen" 2,5" nicht. Diese beziehen den Strom für den Betrieb aus der USB buchse. Daher solltest du mit einer 2,5" HDD keine Probleme haben. Mfg

  4. #3
    Diebo Diebo ist offline

    AW: HDD ans Autoradio

    Erstmal danke für die Antwort!
    Dass man eine 2,5"-HDD nicht extra mit Spannung versorgen muss, das weiß ich ja.
    Aus diesem Grund habe ich mir ja so eine Festplatte angeschafft.
    Meine Frage ist nur, ob das Autoradio auch die HDD mit genügend Spannung versorgen kann?
    Denn meines Erachtens nach sind ja auch nicht alle PC`s in der Lage Festplatten mit größerer Kapazität mit ausreichend Spannung zu versorgen.
    Ich habe aber auch leider keine Angaben finden können, wie viel meine HDD benötigt, sondern lediglich wieviel vom Radio unterstützt werden.

  5. #4
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: HDD ans Autoradio

    Moin,
    Also die ziehen alle gleichviel (in etwa). Die Kapazität spielt da eigentlich keine Rolle. Nur die mit 5400u/min sind etwas sparsamer als die mit 7200u/min. Guck am besten mal was du für eine hast

  6. #5
    Diebo Diebo ist offline

    AW: HDD ans Autoradio

    Also laut Infos, die man beim Googlen erhält ist die Platte mit 5400 Umdrehungen/Min angegeben.
    Das sollte dann deiner Meinung nach ausreichen, um die Platte voll funktionsfähig am Radio anschließen zu können!
    Mich verunsichert nur die Angabe von Kenwood auf der Homepage: "max. 500 mA bei 5 V Gleichspannung"
    Leider finde ich im Netz keine Angaben zu meiner HDD, welche Eigenschaften sie besitzt.

    Trotzdem erstmal ein großes Danke, dass du dich um mein Problem kümmerst!!!
    Diebo

  7. #6
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: HDD ans Autoradio

    Also 5V ist ja immer an USB. 500mAh sind nicht die Menge, aber ich denke nicht, dass eine Festplatte mehr zieht. Der Strom reicht ja auch dafür, z.b. nen Handy aufzuladen. Ich würde es einfach testen. Du hast ja 2 wöchiges rückgaberecht

  8. #7
    Diebo Diebo ist offline

    AW: HDD ans Autoradio

    Das hört sich doch mal gut an!
    Klingt sehr einleuchtend, was du meinst.
    Das Rückgaberecht wollte ich zwar nicht unbedingt in Anspruch nehmen, aber da der Vergleich mit dem Handy sehr plausibel klingt, wird der Umtausch ja hoffentlich nicht von Nöten sein.

    Nochmals VIELEN DANK!!!
    Diebo

  9. #8
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: HDD ans Autoradio

    Kein Thema. Aber bitte denk daran, dass ich auch nur ein Mensch bin, und ich mich durchaus irren kann. Aber ich DENKE es sollte klappen

  10. #9
    Diebo Diebo ist offline

    AW: HDD ans Autoradio

    Das ist mir schon klar!
    Ich schicke die Rechnung im Notfall einfach an dich...
    Nein Spaß: Dank dir bin ich jetzt schon wesentlich informierter und werde mir im Weihnachtsgeschäft mal ein Schnäppchen gönnen und mir das Radio anschaffen.

    Danke, frohe Weihnachten und natürlich einen guten Start ins neue Jahr!!!
    Diebo

  11. #10
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: HDD ans Autoradio

    Zitat Diebo Beitrag anzeigen
    Danke, frohe Weihnachten und natürlich einen guten Start ins neue Jahr!!!
    Danke!
    Dir auch, und viel Spaß mit deinem neuen Radio

Ähnliche Themen


  1. Autoradio Kaufberatung: Hey Leute ich habe bei Ebay gerade dieses nette Teil gefunden. Was meint ihr ? :) SONY DSX-A30 + Fernbedienung 4 # 50W AUX-IN USB Digital...

  2. passendes autoradio: Hi, ich kenn mich mit sowas nicht aus, also ob zb einige Fahrzeugmodelle nur bestimmte Radios verwenden können usw.darum würde ich gerne euch...

  3. Suche ein Autoradio bis 80€: Guten Tag Ich bin gerade auf der Suche nach einem schönen Autoradio für meinen Corsa (B) Wichtig für mich wäre eigentlich nur ein Front USB...

  4. Autoradio: Hallo bin auf der suche nach einem neuen autoradio. Es sollte mit dem iphone 3g und dem ipod touch kompatibel sein. Es sollte ein usb anschluss...

  5. Fat32 und Autoradio: Habe mir den Blaupunkt Memphis MP66 gekauft. Habe mir eine externe Festplatte (Trekstor 80Gb ) gekauft. Um die Festplatte zu verwenden brauche ich...