Seite 3 von 13 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 244
  1. #41
    Berto

    AW: Illegale Straßenrennen

    Was hier immer rumgeheult wird in erster linie zählt bei sowas sicher vielleicht die Rennen aber es ist einfach geil wenn sich alle wie man sie kennt wieder sieht ein treffen stattfindet ein offizielles treffen gibt es nicht es ist alles spontan die rennen werden vorab entschieden und bekannt gegeben es ist ein tolles gefühl mit seinem aufgebauten bock sich vor versammelten leuten zu zeigen zu demonstrieren was wieder neu ist scheiß drauf wenn man verliert du standest an der linie mitlerweiler werden kennzeichen demontiert und das viele von den street racern schneller sind als die Polizei ist schon lange kein geheimniss mehr darum ist es von vorteil das der staat keine fördergelder investiert und so lange geflüchtet werden kann , kann nix nach kommen denn alle werden ohne hin nicht erwischt noch dazu außer platzverweise sind den netten beamten ohne hin die hände gebunden wer dabei ist weis wo von ich rede allen anderen die immer nur am rum heulen sind von wegen würde ich nie machen bla .....

    entweder ihr guckt euch das ma an oder ihr ihr akzeptiert es weg schauen könnt ihr ja doch nich wenn 20 30 , 100 oder mehr aufgebaute autos vorbei donnern denn das isses was geil ist, die rennen selbst dauern nie sehr lange und in anbetracht dessen das es mehr verkehrstote durch normale fahrweisen gibt und eher weniger durch "street racer " ist es schon bedenklich wer eine potentielle gefährdung dar stellt und wer nicht. und ich werde auch dieses nicht zurück schrecken und die eventualitäten in kauf nehmen ich arbeite bezahle meine steuern und habe mein hobby der spaß an der freude und es gibt immer möglichkeiten da kann man diskutieren wie man will , diese art der treffen wird man einfach nicht kontrolieren können und im untergrund so wie so nur sehr schwer.

    PS: Melde mich hier bewusst nicht an, ihr versteht es ...

  2. Anzeige

    AW: Illegale Straßenrennen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Devil-of-Tora

    AW: Illegale Straßenrennen

    bla bla bla... der nächste baum ist dein du verstehst?

    wenn du nichtmal den ***** in der hose hast um dich dann hier anzumelden ist schon mehr als schwach..

    aber gut..jeder hat seine meinung

  4. #43
    Berto

    AW: Illegale Straßenrennen

    Da ich durch meine Aussage ohne hin schon genug aufsehen erregen werde ist es angebtrachter hier nichts zu hinterlassen als Meine IP bzw. meine MAC adresse und da steht nun mal kein name sondern nur der ort von wo es abgeschickt wurde nichts destso trotz liegt auch in diesem Sommer wieder benzin in der luft und wie gesagt so lange es verboten wird , kann man es nur sehr schlecht kontrolieren was im untergrund abläuft würde etwas gefördert werden plätze bereit gestellt werden dafür wäre das alles gar nich mal so schlimm aber unser raffgieriger staat nimmt diese rennen halt in kauf und tut wunder wie toll er ist weil er ein rennen unterbinden konnte wo in diesem moment 10 andere stattfinden.

  5. #44
    pH!c0 pH!c0 ist offline
    Avatar von pH!c0

    AW: Illegale Straßenrennen

    Zitat Berto Beitrag anzeigen
    ...und in anbetracht dessen das es mehr verkehrstote durch normale fahrweisen gibt und eher weniger durch "street racer " ist es schon bedenklich wer eine potentielle gefährdung dar stellt und wer nicht.
    Wie kann man sowas als Argument nehmen?! Hallo! Man sollte schon mal ein bisschen überlegen, bevor man hier so einen Müll postet!

    Wie viele aller Bundesbürger fahren Auto? Ich würde so auf 70 % tippen...
    Und jetzt die Street Racer: Ich verwette ziemlich viel darauf, dass nicht mal 5 % aller Bundesbürger bei diesen Rennen mitfahren...

    Also kann man die Unfallzahlen überhaupt nicht vergleichen!

    Ach ja: Hier so einen provozierenden Beitrag zu verfassen und dann zu verschwinden ist wirklich erbärmlich!

  6. #45
    McMeyer McMeyer ist offline
    Avatar von McMeyer

    AW: Illegale Straßenrennen

    Solche Rennen sowie die Teilnehmer daran sind in meinen Augen unterste Schublade. Rasen ohne Verstand.
    Wie kann man sowas bloss als Hobby bezeichnen ?
    Ist es deren Hobby andere Leute in Lebensgefahr zu bringen ?
    Ist es nicht mehr als bescheuert einfach mal davon auszugehn dass sich sonst niemand auf der Strasse befindet ?
    Eine Rollende Gefahr, all den Racern gehört der Führerschein entzogen und der Wagen konfisziert.

    Zitat Berto Beitrag anzeigen
    PS: Melde mich hier bewusst nicht an, ihr versteht es ...
    Natürlich versteh ich dass du dich nicht anmeldest, würd mich auch nicht mit einem solch abgrundtief dämlichen Post als wandelnde Gefahr outen wollen.

    Meine Meinung, meine Einstellung zum Thema, wenns wem nicht passt, so hatte dieser jemand halt Pech.

  7. #46
    Hillsdevil Hillsdevil ist offline
    Avatar von Hillsdevil

    AW: Illegale Straßenrennen

    @ Berto


    es gibt genug OFFIZIELLE Tuningtreffen/-veranstaltungen, wo man seinen, wie du es nennst, Bock zeigen kann und es auch so nette Sachen gibt wie 1/4 Meile Drag usw.

    Aber mit deinen Äusserungen hast auch du wieder die 3 magischen Punkte bestätigt.

    Sagt der eine zum Anderen: " Du, ich hab mir heute einen Duden gekauft."
    Antwortet der Andere: "Und, schon eingebaut?"

    Mfg
    Michi

  8. #47
    Berto

    AW: Illegale Straßenrennen

    Dies bezüglich werden verhaltensregeln an jeden einzelnen gelegt es gibt regeln die befolgt werden müssen ansonsten kann sich der jenige generell verabschieden der dort fahren will es wird ab und zu sogar kontroliert wer überhaupt sein auto versichert hat, das street racer nicht durch spiel straßen fahren mit einer geschwindigkeit die , die tolleranz bei weitem übersteigt ist und sollte jedem klar sein. Straßen rennen werden generell auf abgelegenen straßen durch geführt , wenn sich 2 halbstarke an einer ampel in der innen stadt messen und ein sach schaden viel schlimmer ein personen schaden entsteht wird dieser aus den reihen ausgeschlossen darüber wurde hier auch noch nicht geschrieben was ich auch mal anmerken wollte, wenn ich schon lese das man sich auf irgendwelchen rennstrecken anmelden kann diese kostenpflichtig sind ist es klar das kaum einer irgendwo nur deshalb hin fährt wenn man eine abgelegene strecke vor der tür hat ich wollte mich mit euch wegen diesem Thema auseinander setzen und denke das es ganz gut funktioniert denn wir bleiben sachlich und neigen nicht zum verbalen vokabular, was mit dem älteren mann passiert ist tat mir auch sehr leid und sowas ist beim besten willen nicht zu entschuldigen.
    Ich spreche nur aus meinen erfahrungen die ich gemacht habe bzw. noch mache und habe den mut so darüber mit euch zu schreiben jedoch unter vorbehalt. Die Straßen die wir für unsere Rennen missbrauchen sind oft mals Landwirtschaftswege wo wenn es ohne hin dunkel ist weder ein traktor noch ein mensch spazieren geht. Aber es schließt niemals aus das etwas passieren kann. Jedoch ist die warscheinlichkeit sehr gering unbeteiligte auf solchen abschüssigen straßen zu begegnen sehr gering denkbar ist nur das ein teilnehmer in ein hinderniss kolidiert.
    MFG
    Berto

  9. #48
    Metal666 Metal666 ist offline
    Avatar von Metal666

    AW: Illegale Straßenrennen

    lol Berto du hörst dich an wie ein kleines 12 jähriges Kind das zu viel Need for Speed gezockt hat

    Aber zum Thema:
    Habt ihr schonmal solche Rennen gesehen?
    In unserer Gegend sind schon mehrere desswegen umgekommen aber gesehen hab ich das nur ein mal.

  10. #49
    Berto

    AW: Illegale Straßenrennen

    @ Michi

    musste schmunzeln im prinzip hasste quasi schon recht aber ein offizielles treffen ist immer so wie soll ich sagen ... angespannt es gibt sicherlich die möglichkeit 1/4 meile rennen zu fahren ja na klar aber es ist nicht das gleiche wenn man weis es ist verboten in einer kolonne zu fahren und sagen zu können bisst einer von denen ... keiner tut einem was und ich habe ne art freiheitsgefühl was mich von den altag in meinem leben ablenkt und das habe ich jedes we ...

    gut ich könnte genauso gut inne disko gehen mir die birne zu saufen und sagen ok 80 € habe ich versoffen aber im endefekt hatte ich davon nichts von diesen rennen im großen und ganzen auch nichts aber ich bin einer von denen die ein gewisses now how für etwas haben was von 70 % nicht tolleriert wird und nicht tolleriert werden kann aber um mal wieder auf das rennen an sich zurück zu kommen, ich selber habe große angst davor auf ein hinderniss zu treffen um am ende festzustellen das es ein mensch ist ich würde so kann ich es von mir behaupten mit voller schuldfähigkeit ins gefängniss gehen mir mein leben lang zu recht vorwürfe machen ich würde auch niemals wieder auto fahren können und gerade um so etwas zu umgehen fahren wir wie gesagt auf straßen / strecken die einfach mal für fußgänger nicht geeignet sind bei nacht man muss selber schon mit einem fahrzeug dort hin fahren , wie erwähnt fahren wir nicht mitten durch die stadt und machen auf dicke hose ich will gar kein prolet sein der die bevölkerung in aufruhr versetzt ich will leiber unerkannt im hintergrund bleiben und im prinzip nur für die da sein, die mich verstehen , es geht vielen so nur die wenigen ausnahmen die nie sehr lange und oft bei so etwas mit mischen stellen eine wirkliche gefahr für den alg.

    verkehr da. Ich will mich um gottes willen nicht ins rechte licht rücken ja ich bin vielleicht ein idiot ein spinner oder wer weis was man noch so für ausdrücke findet ja aber eins lasst euch gesagt werden das die jenigen die um untergrund fahren mehr verantwortungs bewusstsein bei so etwas haben als manch einer glaubt denn wenn z.b. die straßen nass sind wird nicht gefahren wenn wild zu sehen ist wird auch nicht gefahren es sind kleinigkeit die , die regeln ausmachen aber sie dienen nur der eigenen und letzten endes der alg. sicherheit

  11. #50
    Berto

    AW: Illegale Straßenrennen

    Mein alter tut hier nichts zur sache wir wollen bitte auch sachlich bleiben und keine vermutungen aufstellen ich schreibe hier um euch es aus meiner sicht zu schildern wie es ist ihr könnt euch auch genauso gut weiter aufregen aber ohne ein pro braucht ihr auch keine kontras schreiben illegale autorennen sind doof. das läuft darauf hinaus und ohne erläuterungen macht es keinen sinn es ist generell nicht sinnvoll jemanden einzuschätzen den man nicht kennt nur weil er erzählt wie er es kennt. Genauso gut kann ich das auch lassen mir isses egal ich habe es euch nur aus meiner sicht geschildert

  12. #51
    pH!c0 pH!c0 ist offline
    Avatar von pH!c0

    AW: Illegale Straßenrennen

    Mal ganz nebenbei: Es wäre sicherlich sinnvoll, wenn du deine Texte mit einigen Punkten versehen würdest!
    So kann das nämlich kein Mensch lesen...

  13. #52
    Berto

    AW: Illegale Straßenrennen

    Ja da hast du recht sorry , einem selber fällt es eher weniger auf, aber stimmt schon, ich werd nächstes mal drauf achten.

  14. #53
    gunot62 gunot62 ist offline

    AW: Illegale Straßenrennen

    allso was das video an geht ich würde auf so einer strasse so nicht fahren . aber ich hab mal strassen renen mal gesehen und was mal davon gehört man sol nur so was machen wen man fahren kann . (=

  15. #54
    Ellis Phoenix Ellis Phoenix ist offline
    Avatar von Ellis Phoenix

    AW: Illegale Straßenrennen

    hier in hannover haben se das gerne gemacht auf der Vahrenwalder... das war irgendson club ... die haben sich ziehmlich inkoknito gehalten... naja sind sie aber inzwischen ihct mehr... wie das halt so ist tratschen die leute halt gerne was man ja daran sieht das ich es auch weis ^^

    ob sies noch machen ist ne andere frage aber so viel ich weis soln da autos anstart gegangen sein die mehr als nur V8 mit Turbo boost zu bieten haben ^^

    wenn man den gerüchten glauben darf... was aber zu bezwifeln ist ist hier auch mal der ein oder andere lamborgini gefahrn...

    komische gerüchte also das es diue rennen gibt/gab ist 100pro wahr... alles andere kann ich nicht garantieren ^^

  16. #55
    Leon54

    AW: Illegale Straßenrennen

    Wär schon fett wenn man illegale rennen macht.

  17. #56
    Ellis Phoenix Ellis Phoenix ist offline
    Avatar von Ellis Phoenix

    AW: Illegale Straßenrennen

    alles was verboten is is irgendwie toll solange es verboten ist

  18. #57
    0oCapTaiN 0oCapTaiN ist offline
    Avatar von 0oCapTaiN

    AW: Illegale Straßenrennen


    Öhmm...damit kenne ich mich aus.


    Bei uns (Berlin-Pankow) ist so eine abgelegene Strasse. Da finden meist jedes Wochenende Rennen statt.
    Und dazu muss ich sagen das ich das besser finde, als wenn sie es auf öffentlichen Strassen machen würden.
    Ich war auch schonmal da gewesen, und is echt Hammer.
    Aber mehr will ich nit ins Detail gehen.

  19. #58
    Tafkadasom2k5 Tafkadasom2k5 ist offline
    Avatar von Tafkadasom2k5

    AW: Illegale Straßenrennen

    Illegale Straßenrennen auf öffentlichen, befahrenen Straßen (auch die, die "selten" befahren werden!) ist mehr als Armseelig. Ich möchte behaupten, dass diese Menschen einen verdammt kleinen... ach, Egal. Es sind Vollidioten, falls hier Befürworter von solchen Rennen sind, steinigt mich bitte.

    Ich habe eine Bekannte, ich ging mit ihr in die 10te Klasse. Sie wurde schwanger. Sie war zwarte 17 Jahre alt, und natürlich...es wurde geredet. Und sie ist definitiv keine Ghettoschlampe gewesen, geschweige denn "dumm". Nach vielem Hin-und-Her entschied sie sich für das Kind und gegen eine Abtreibung. Viele Schlaflose Nächte und tränen kostete sie das, und die Herabwürdigung der konservativen hier im Ort taten den Rest.

    Nun, irgendwann schaffte sie es, sie freute sich auf das Kind. In der Schule sah man das Leuchten in ihren Augen, ich habe mich selten so für jemanden gefreut, der eine Entscheidung gefällt hat. Sie hatte die Unterstützung ihrer Eltern, ihrer Schwiegereltern und Verwandten...es ging Bergauf.

    Im 8ten Monat hatte sie einen schönen großen Bauch, und ich hab fast geweint vor Freude. Nicht vor ihr, aber als ich mir Gedanken darüber machte.

    Nun, im besagten 8ten Monat fuhr sie auf einer Landstraße. Es war dunkel, sie fuhr (mit ihrem Freund glaube ich) in Richtung eines anderen Ortes. Diese Straße fahre ich jeden Tag antlang mit dem Auto- sie ist sehr kurvig und lang. An genau diesem Abend haben sich ein paar Dreck-Wannabe-Gangster, "401"er um genau zu sein eine Straßenschlacht geliefert. Nun, in einer Kurve war einer der Rennfahrer auf der falschen Straßenseite...

    Sie überlebte.

    Die Totgeburt, die sie kurz vor unserem 10er Abschluss gebären musste, war aber nicht der schönste Trost.

    Als sie, spontan und für uns ungeplant bei unserer Zeugnisübergabe auf die Bühne stieg, sah ich kurz in ihre leeren Augen. Es fiel mir schwer, nicht zusammenzubrechen, es war so viel in ihrem Blick. Verzweiflung, Trauer, Wut. Das kann ich niemals in Worte fassen, was ich da gesehen habe. Sie lächelte, aber ich sah ihre Augen.

    Es war einfach unfassbar.

    Ich hoffe, ihr versteht das, was ich empfinde, wenn ich "Straßenrennen" höre.

    Zusätzlich war ich ein paar Wochen später in einem Dönerladen oder so. Dort sah ich ein paar 401er stehen. Meine Halsschlagader krümmte sich sowieso schon beim Anblick dieser Vollidioten. Ich hörte dooferweise ein Gespräch mit. "Alter. Dieses Mal sind wir garnnicht auf der Titelseite gelandet, so wie letztesmal!"

    ...

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5

  20. #59
    pH!c0 pH!c0 ist offline
    Avatar von pH!c0

    Beitrag AW: Illegale Straßenrennen

    Krasse Geschichte... tut mir echt Leid! Wenn ich sowas höre, verstehe ich gut, warum eine Leute bestimmte Dinge strikt ablehnen und schlecht darauf zu sprechen sind.
    Wenn man sowas erlebt hat, wird einem glaube ich auch erst klar, wie beschi**en solche Rennen sind...

    Manchmal muss man echt sagen, dass bestimmte Menschen absolut inkompetent sind und überhaupt nicht nachdenken. Man kann nicht alles machen, nur weil es Spaß macht! Leider kann man diese Leute, die Straßenrennen fahren, so nicht überzeugen...

  21. #60
    Tafkadasom2k5 Tafkadasom2k5 ist offline
    Avatar von Tafkadasom2k5

    AW: Illegale Straßenrennen

    @c5phico:
    Genau das ist es. Die Menschen, die an sowas Spaß haben, haben leider überhaupt keinen Blick für die Konsequenzen.

    Weil sie diese nie wirklich erleben mussten.

    Klar, Autofahren, Fahrradfahren- überall kann man sich verletzen. Aber hier geht es um eine sehr krasse Gefährdung für mindestens 2 Personen + N Unschuldige, die sich auf der Straße befinden. Naja, ich verstehe, dass Rennen ein riesiger Spaß ist. Ich bau ja auch gerne mal Scheiße

    Nur nicht unbedingt zu diesem Preis.

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5

Seite 3 von 13 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Illegale Downloads aus den eigenen Reihen: Lustige Geschichte :D Weiterhin sind davon nicht nur die Studios betroffen Quelle: ...

  2. Need for Speed: Straßenrennen oder Rennen: Hi, wenn ich Need for Speed höre denke ich an Underground rennen und Polizei. Findet ihr So etwas wie Carbon besser oder doch lieber Shift

  3. Need for Speed: Straßenrennen oder Rennen:

  4. TI voyage 200 - 'illegale' Benutzung in der Schule??: Hallöchen erstmal :) Ich besuche die 10. Schulstufe, eine 6. Klasse eines Gymnasiums in Österreich. Ab heuer benötigen wir einen Grafikrechner...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content