Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Gringolo

    Navigationssysteme

    Hallo

    ich hab noch keines möchte aber gerne eines

    vielleicht kann ja jemand eins empfehlen. Es darf ruhig eine Europakarte haben.

    TomTom soll ziemlich gut sein - ich lass auch gern mhr springen für ein tolles Gerät. Ist mir lieber als wenn ich eine Straße in Berlin suche und verzweifle.

  2. Anzeige

    Navigationssysteme

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Mire Mire ist offline
    Avatar von Mire

    AW: Navigationssysteme

    Ich benutze das TomTom GO Europe von meinem Dad wenn ich irgendwo hin fahre. Habe bisher nur wenige Vergleiche gehabt, aber war nie so zufrieden wie mit dem TomTom. Ohne Navi wuerde ich mich auch total schnell verfahren glaub ich - naja, mit allerdings auch mal, wenn die nette Stimme aus dem Geraet einen dahin lenkt wo die Straße noch garnicht fertig ist *g* (Been there - done that)

    -M.

  4. #3
    FLEXER FLEXER ist offline
    Avatar von FLEXER

    AW: Navigationssysteme

    Also ich benutze Garmin ist genau so gut wie TomTom aber dafür nicht so extrem teuer. Funkitoniert bisher immer 1A ohne Probleme man kann sehr angenehm damit fahren vor allem weil es nicht irre leitet!

  5. #4
    s!n s!n ist offline
    Avatar von s!n

    AW: Navigationssysteme

    Was auch empfehlenswert ist, sind die Geräte von Daytona... die werden hier in meinem Bekanntenkreis am häufigsten benutzt und noch keiner hat sich beschwert.

  6. #5
    pspimp_1o1 pspimp_1o1 ist offline
    Avatar von pspimp_1o1

    AW: Navigationssysteme

    ich würde dir die Playstation Portable (PSP) empfehelen
    im febuar soll ja der GPS empfänger für und nach deutschland raus kommen
    hier ein bild:

  7. #6
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Navigationssysteme

    Also mein vater hatte schon diverse becker geräte...und die sind echt top...das wichtigste an einem navi ist, finde ich:
    -Das es "intelligent" ist...d.h. man keine umwege macht
    -Das man es während der fahrt mit einer hand bedienen kann

    das alles ist vorhanden...dann noch so schnickschnack wie mp3 player etc...aber dafür hat man ja die anlage...

  8. #7
    KevAllstar KevAllstar ist offline

    AW: Navigationssysteme

    Zitat pspimp_1o1 Beitrag anzeigen
    ich würde dir die Playstation Portable (PSP) empfehelen
    im febuar soll ja der GPS empfänger für und nach deutschland raus kommen
    hier ein bild:


    Darauf hab ich schon über 1 Jahr gewartet und ich glaub nicht mehr wirklich dran..

    Daher hab ich zu Weihnachten das TomTom OneXL bekommen.
    Finde es richtig gut. Großes Display (deswegen XL^^), touchscreen funktioniert super, durch SD Slot ganz einfach erweiterbar, denn Zusatzmaterial kann man sich übers Internet kaufen. Hab es mit Karten für DE, AT und CH. Hätte zwar lieber ganz EU, aber die kann ich mir ja dazukaufen.
    Außerdem TMC Empfänger dabei, (hab ich jedenfalls auch bekommen) für die Stauumfahrung.

  9. #8
    Devil-of-Tora

    AW: Navigationssysteme

    also ich empfehl dir die tomtom geräte...sind eig. die besten auf dem markt..einfach zu bedienen (auch für frauen *ni böse gemeint* )
    und haben auch einen gutes display usw.
    karten sind meist auch relativ aktuell

    ich persönlich hab die tomtom software auf meim smartphone und ja..läuft genauso gut

  10. #9
    pspimp_1o1 pspimp_1o1 ist offline
    Avatar von pspimp_1o1

    AW: Navigationssysteme

    Darauf hab ich schon über 1 Jahr gewartet und ich glaub nicht mehr wirklich dran..
    das gabs schon sehr lange eigentlich dieses gps ämpfenger aber leider hatte das nicht soviele sataliten empfänger in deutschland und jetz soll es richtig profesonel sein...
    hier sind noch weittere news: klick mich

  11. #10
    0oCapTaiN 0oCapTaiN ist offline
    Avatar von 0oCapTaiN

    AW: Navigationssysteme

    Ich kann schon gar nicht mehr ohne Navi leben.
    Ohne Navi geht bei mir gar nichts.
    (habe nen Navicon)

  12. #11
    pH!c0 pH!c0 ist offline
    Avatar von pH!c0

    AW: Navigationssysteme

    Ich bevorzuge natürlich die fest installierten Navigationsgeräte der Autohersteller. Meistens sind die am genausten und benutzerfreundlichsten. Der Nachteil ist natürlich der Preis. Diese Geräte kosten schon mal gut 2000 € und müssen bei einem Nicht-Neuwagen natürlich auch nachgerüstet werden.
    Diese Navigationssysteme lohnen sich generell nur, wenn man sich ein neues Auto kauft und sie direkt einbauen lässt oder sie in einem Paket, wie etwa "Highline" bei VW oder "Exclusive" bei Citroen, enthalten sind.

    Da kann ich nur TomTom empfehlen. Wir hatten mal ein Gerät der Firma "Navman", welches absolut erbärmlich war. Dieses wurde dann (vielleicht sollte man sagen zum Glück ) in Hamburg geklaut...

    Jetzt benutzen wir nur noch TomTom. Diese Navis kosten zwar etwas mehr, sind aber auch absolut schnell, benutzerfreundlich, gut ablesbar und relativ genau. Wenn tragbares Navi, dann TomTom!
    Die neuen TomTom Geräte besitzen sogar die Technik "MapShare". Das bedeutet, dass man die Karten kostenlos aktualisieren kann. Somit werden auch vorübergehende Baustellen oder Sperrungen erfasst.
    Außerdem ganz hilfreich ist "TMC". Mit TMC werden Staumeldungen in der jeweiligen Umgebung abgerufen und angezeigt. Somit kann das Navigationsgerät per Knopfdruck eine Route berechnen, mit der man den Stau umfährt.

    Mein Vater benutzt momentan das Gerät TomTom Go 710. Ich kann es sehr empfehlen. Standardmäßig sind die Karten von Deutschland und die wichtigsten Straßen Europas enthalten. Es bietet dir sehr viele Funktionen und ist ein echt tolles Teil. Wenn du mehr Kartenmaterial brauchst, kannst du auch das TomTom Go 910 wählen. Hier gibt es die Karten von Europa, USA und Kanada.
    Ein gutes Angebot ist dieses hier:
    Amazon.de: Tomtom Go 910 Mobile Navigation Europa, USA und Kanada auf 20 Gb Festplatte: Computer & Zubehör: Tomtom

    Ich hoffe, ich habe dir mit meinem Beitrag weitergeholfen!

    LG
    c5phico

  13. #12
    Cpt.Balu Cpt.Balu ist offline
    Avatar von Cpt.Balu

    Navi(gationssystem)

    hi zusammen
    wollte mir in der nächsten zeit n navi zulegen, hab aber keine ahnung davon und wollte mal fragen ob sich jemand von euch damit auskennt

    100€ wäre so meine grenze
    kann ich für das geld was gutes bekommen oder siehts da eher schlecht aus?

    hab schon n bisschen rumgegoogelt aber bin aus den angeboten nicht schlau geworden

    danke schonmal für eure hilfe


    greetz
    balu

  14. #13
    Schu_mi Schu_mi ist offline
    Avatar von Schu_mi

    AW: Navigationssysteme

    Also ich habe das Nokia N80 mit Symbian als Betriebssystem da kann man sich dann das TomTom 6 draufspielen und dann kauft man sich ne GPS Bluetooth Maus dazu. Ist echt super, erstens hast des Handy immer dabei und selbst wenn du ne Fahrradtour machst hast das dann dabei den die GPS Maus kann man in den Rucksack tun.

  15. #14
    pH!c0 pH!c0 ist offline
    Avatar von pH!c0

    AW: Navigationssysteme

    Zitat Schu_mi Beitrag anzeigen
    Also ich habe das Nokia N80 mit Symbian als Betriebssystem da kann man sich dann das TomTom 6 draufspielen und dann kauft man sich ne GPS Bluetooth Maus dazu. Ist echt super, erstens hast des Handy immer dabei und selbst wenn du ne Fahrradtour machst hast das dann dabei den die GPS Maus kann man in den Rucksack tun.
    Allerdings sollte allein das Handy schon deutlich teurer sein als ein günstiges Navigationssystem. Und z.B. das TomTom Go 710 funktioniert komplett ohne GPS Antenne, diese ist nämlich schon eingebaut!

    Ich vertraue immer auf TomTom, daher würde ich dir für deinen Fall dieses Navigationssystem empfehlen:

    TomTom, tragbare GPS-Fahrzeugnavigationssysteme - ONE T Regional

    Das bekommt man ab ca. 130 €. Hier direkt der Preisvergleich:

    TomTom ONE v3 DACH Navigationssystem Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Dabei sind die Karten von Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  16. #15
    Schu_mi Schu_mi ist offline
    Avatar von Schu_mi

    AW: Navigationssysteme

    Ja ne es könnte allerdings dann genutzt werden wenn man eh ein neues Handy kauft. Und man kann halt noch damit telefonieren.

  17. #16
    pH!c0 pH!c0 ist offline
    Avatar von pH!c0

    AW: Navigationssysteme

    Zitat Schu_mi Beitrag anzeigen
    Ja ne es könnte allerdings dann genutzt werden wenn man eh ein neues Handy kauft. Und man kann halt noch damit telefonieren.
    Das stimmt wohl. Allerdings muss man 1. immer den Empfänger mit rumschleppen und 2. ist die Navigation mit Sicherheit nicht so gut wie beim TomTom!

    Da bekommst du z.B. Informationen über Staus (TMC) und kannst mit der Funktion MapShare deine Karten täglich aktualisieren, was hilfreich bei Sperrungen und Baustellen ist!

  18. #17
    Schu_mi Schu_mi ist offline
    Avatar von Schu_mi

    AW: Navigationssysteme

    Zitat c5phico Beitrag anzeigen
    Das stimmt wohl. Allerdings muss man 1. immer den Empfänger mit rumschleppen und 2. ist die Navigation mit Sicherheit nicht so gut wie beim TomTom!

    Da bekommst du z.B. Informationen über Staus (TMC) und kannst mit der Funktion MapShare deine Karten täglich aktualisieren, was hilfreich bei Sperrungen und Baustellen ist!
    Also beim Nokia N95 ist die GPS Maus schon eingebaut kostet aber einiges mehr und so muss man ja auch nich die GPS Maus rumschleppen die liegt im Handschuhfach.

    Aber sicher sind reine Navi´s in dieser hinsicht besser. Nur hatte ich halt einfach mit dem Handy die Möglichkeit und da ich schon immer ein Spielkind war/bin musste ich das einfach ausprobieren.

  19. #18
    pH!c0 pH!c0 ist offline
    Avatar von pH!c0

    AW: Navigationssysteme

    Zitat Schu_mi Beitrag anzeigen
    Aber sicher sind reine Navi´s in dieser hinsicht besser. Nur hatte ich halt einfach mit dem Handy die Möglichkeit und da ich schon immer ein Spielkind war/bin musste ich das einfach ausprobieren.
    Das verstehe ich absolut... xD
    Ich bin auch jemand von der Sorte... und es soll ja auch Navigationssoftware inklusive Empfänger für die PSP geben... hehe^^

  20. #19
    meersau16 meersau16 ist offline

    AW: Navigationssysteme

    Ich möchte mir sobald ich den Führerschein habe, ein Navi kaufen. Vielleicht auch schon vorher. Könnt ihr mir vielleicht was empfehlen? TomTom soll sehr gut sein, am Anfang wollte ich auch ein TomTom. Da TomTom aber nicht sehr billig ist, wollte ich einmal fragen ob ihr auch andere Marken empfehlen könnt, beim ALDI gibt es ab Montag ein MEDION Navigationssystem. Kann genau das gleiche wie das TomTom GO 720T welches ich mir kaufen wollte/möchte und kostet
    230€, das TomTom kostet 350€. Also kann irgendjemand MEDION empfehlen? Zumindest was Navigation angeht? Das MEDION hat nämlich im Gegensatz zum TomTom Kartenmaterial für ganz Europa und Kartenmaterial ist ja ziemlich teuer.
    Hier einmal der Link für das MEDION:

    MEDION GoPal E4430 (MD 96930) GPS Navigation system

    Und dann schreibt mir bitte was ihr davon haltet, vielleicht hole ich es mir dann am Montag gleich. Aber zuerst brauche ich von euch Empfehlungen, ich kenn mich da noch nicht so gut aus und wenn das MEDION nicht so gut ist, vielleicht könnt ihr mir dann ein anderes Gerät vorschlagen.

    Danke schon einmal im Vorraus!!

  21. #20
    BoBo BoBo ist offline

    AW: Navigationssysteme

    Hatte mal eins von Blaupunkt,war richtig gut,mit Lautsprecher,Europa Karte,etc..

    Habs dann mit meinem alten Wagen verkauft,da es in den neuen nicht gepasst hat.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte