Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
  1. #1
    Gringolo

    Sollte es eine Lichtpflicht geben?


    Zu deutsch soll es zur Pflicht werden das man tagsüber das Licht anhat?

    Ich habe mein Licht immer an sicher ist sicher.

    Vor allem bei Schmuddelwetter wäre es angebracht wenn alle mit Licht fahren teilt ihr meine Meinung?

  2. Anzeige

    Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    bottled bottled ist offline

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    jain, mit Lich wird man selber zwar besser gesehen, aber die Motorradfahrer heben sich dann nicht mehr vom Verkehr ab.

  4. #3
    Schu_mi Schu_mi ist offline
    Avatar von Schu_mi

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Ich sage ein klares Ja! Man sieht einfach andere Autos besser egal ob es schlechtes Wetter hat oder schönes, denn selbst bei schönem Wetter gibt es dunkle Bereiche auf der Straße.

    @Bottled
    Nur was hat diese Aussage auf sich, wenn du an einer Einfahrt stehst kommt ein Auto mit 100 Km/h daher genauso wie ein Motorrad, oder? Ein Motorrad verhält sich doch nicht anders.

  5. #4
    bottled bottled ist offline

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    ja schon, aber bei Motorräder gibt es die Lichtpflicht deswegen, weil sie oftmals nur schlecht zusehen sind. Ein Fahrzeug mit Licht hebt sich deutlich vom restlichen Verkehr ab, und wenn jetzt alle das Licht an haben dann gehen die Motorräder im Lichterwald unter.

  6. #5
    Schwens85 Schwens85 ist offline
    Avatar von Schwens85

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Eine Studie hat bewiesen, dass es kaum einen Unterschied macht, ob die Fahrzeuge nun Licht anhaben oder eben nicht. Die Unfallzahlen sanken nur marginal. Diese Studie wurde in Ländern wie Österreich angefertigt. Leider weiß ich nicht mehr woher ich diese hatte.

    Ich denke, es muss also nicht unbedingt sein. Es gibt sowieso schon zuviele Regeln im Straßenverkehr, die z.T. total unnütz sind. Soweit ich weiß steigt auch der Verbrauch eines Wagens bei eingeschaltetem Licht. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    MfG Schwens

  7. #6
    Smasher Smasher ist offline
    Avatar von Smasher

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Ich wäre dafür! Seit dem ich den Motorrad Führerschein gemacht habe, fahre ich mit meinem Auto nur noch mit Licht! Auch am Tage!
    Als Biker biste echt froh um jeden den du von weitem erkennen kannst! Naja und da hilft Licht natürlich ungemein.
    In manchen Ländern ist es ja eh schon Pflicht! Also denke ich wird es auch bei uns noch kommen

  8. #7
    Schu_mi Schu_mi ist offline
    Avatar von Schu_mi

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Zitat Schwens85 Beitrag anzeigen
    Eine Studie hat bewiesen, dass es kaum einen Unterschied macht, ob die Fahrzeuge nun Licht anhaben oder eben nicht. Die Unfallzahlen sanken nur marginal. Diese Studie wurde in Ländern wie Österreich angefertigt. Leider weiß ich nicht mehr woher ich diese hatte.

    Ich denke, es muss also nicht unbedingt sein. Es gibt sowieso schon zuviele Regeln im Straßenverkehr, die z.T. total unnütz sind. Soweit ich weiß steigt auch der Verbrauch eines Wagens bei eingeschaltetem Licht. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    MfG Schwens
    Hallo,

    also selbst wenn sie nur marignal sinken dann kann das schon dein Leben sein das dadurch gerettet wurde.
    Also ich fahr ja beruflich sehr viele Kilometer im Jahr und mache oft die Erfahrung das Leute wenn es dämmert ohne Licht fahren oder es regnet in strömen da das gleiche. Da würde man gleich mit einer Lichtpflicht vorbeugen.

    Das andere mit dem Benzin sparen habe ich auch schon gelesen. Ich persönlich halte das für Quatsch. Denn die Lichtmachine läuft eh immer mit und verbraucht Energie, gut mag sein das daduch du ja Licht an hast sie etwas mehr zu arbeiten hat, aber dann dürftest du auch kein Radio anmachen bzw. dein Handy am Zigarettenanzünder aufladen.
    Am besten sind die die wegen Benzinsparen kein Licht anmachen aber die Klimaanlage! Die braucht 1 l mehr auf 100 Km.

    @bottled

    ich weiß leider immer noch nicht auf was du raus willst mit deiner Aussage man kennt die Motorradfahrer nicht mehr raus. Es macht doch keinen Unterschied was auf der Straße fährt.

  9. #8
    maddind1981 maddind1981 ist offline

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Also ich wär dafür, das es in Wintermonaten zur Pflicht wird, es sehe es in den letzten Tagen immer wieder, das Autos in der Nebelsuppe ohne Licht fahren.

  10. #9
    IronHide IronHide ist offline

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    in mehreren ländern z.b. teile von frankreich wurde es getestet :tagsüber mit licht , ergebnis: unfallrate sank nicht .in deutschland wurde in bremen getestet ebenfalls 0% änderung, das sollte den ploitikern reichen.

  11. #10
    Wavedoc

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Bei uns ist die Lichtpflicht zwar wieder weg (Österreich) aber ich hab die Fackeln immernoch rein aus Gewohnheit an

    Und das ist auch gut so, gerade wenn die Sonne so arg grell scheint und du den Schutz unten hast, ist es besser, entgegenkommende Autos frühzeitig zu erkennen. Gerade bei Holländern, die pennen gern mal beim Fahren

  12. #11
    Schu_mi Schu_mi ist offline
    Avatar von Schu_mi

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Zitat IronHide Beitrag anzeigen
    in mehreren ländern z.b. teile von frankreich wurde es getestet :tagsüber mit licht , ergebnis: unfallrate sank nicht .in deutschland wurde in bremen getestet ebenfalls 0% änderung, das sollte den ploitikern reichen.
    Na ja gut ich glaube in Frankreich könntest du jedem Auto noch ein oranges Blinklicht verpassen und die Unfallrate sinkt nicht, so wie die fahren.

    Man sollte so eine Studie nicht ein einem Stadtbundesland machen sondern eher in einer ländlichen Gegend so wie Bayern z.B. . Da wo viele Land und Bundesstrassen sind und auch ständig viel Nebel auftritt und ich möchte wetten das die Unfallstatistik sinken wird. Natürlich nicht um hunderte weniger denn es gibt genug Idioten die in einer Kurve überholen und da hilft dir das Licht auch nichts.

  13. #12
    Devil-of-Tora

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    also ich wäre für eine pflicht für tagfahrlicht...muss ja nicht sooo hell sein wie das abblendlicht, aber hauptsache es leuchtet ^^

    und man wird dadurch auch viel besser gesehen usw..

    also DAFÜR ^^

  14. #13
    electrokill electrokill ist offline
    Avatar von electrokill

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    ganz klar JA... Ich fahre ohnehin schon seitdem ich meinen schein habe immer mit eingeschaltetem licht!!!
    Also von mir aus kann das gerne pflicht werden, ich hätte nichts dagegen.

  15. #14
    sboio sboio ist offline
    Avatar von sboio

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    NEIN! So, dazu muss ich mich jetz einfach äußern^^:

    Ich bin auch ganz klar gegen die Lichtpflicht am Tag für Autos, aus dem gleichen Grund wie bottled.

    Jeder der Motorrad fährt (z.B. wie ich), oder in ein Motorrad-Lehrbuch von der Fahrschule geschaut hat, weiß, wie schnell es gehen kann das ein Motorradfahrer übersehen wird. Es braucht nur ein paar 100 Meter weiter weg sein um z.B. durch die Stange eines Verkehrsschildes (!!!) etc. verdeckt zu werden! Deshalb besteht die Lichtpflicht am Tage bereits für Motorräder.

    Und genau aus diesem Grund bin ich gegen die Lichtpflicht am Tag für Autofahrer, damit gewährleistet ist, dass Motorradfahrer sich mehr vom Verkehr abheben und viel eher erkannt werden.
    Unter anderem weil Motorräder immer noch zu oft von "Nur"-Autofahrern in ihrer Beschleunigungsstärke unterschätzt werden.

    Zudem (nebenbei bemerkt^^), falls die Lichtpflicht am Tage für Autos durchgesetzt wird, wird es womöglich nicht lange auf sich warten lassen, dass Motorradfahrer grelle Warnwesten tragen müssen, warscheinlich noch orangene die dann warscheinlich über die neue giftgrüne Lederkombi zu der passenden neuen giftgrünen Kawasaki getragen werden muss^^
    Und das, sieht auf gut Deutsch schei... aus

    mfg
    sboio

  16. #15
    Schu_mi Schu_mi ist offline
    Avatar von Schu_mi

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Also was ich immer noch nicht ganz verstehe, warum sollen sich Motorräder vom Verkehr abheben?

    Also noch mal ich stehe an einer Einmündung in eine Bundesstrasse, es kommt ein Motorradfahrer mit 100 Km/h an er hat Licht an ich sehe ihn.
    Ein Auto kommt mit 100 Km/h an er hat Licht an ich sehe ihn.

    Wo ist da der Unterschied? Ok das mit der Beschleunigung ist aber auch das einzige Argument was ich nachvollziehen kann. Abgesehen davon glaube ich das man es immer noch unterscheiden kann denn ein Auto hat zwei weit auseinander stehende Lichter und ein Motorrad nur eins.

    Ich finde immer das Motorradfahrer es deshalb so wollen damit sie unterschieden werden da sie zu 80% mit überhöhter Geschwindigkeit fahren oder die typischen Kolonnenspringer sind die auch noch überholen wenn Gegenverkehr kommt denn sie passen ja zwischen zwei Auto´s durch. !!

    Ich habe es gestern und heute Morgen wieder erlebt wie wichtig es ist das Autofahrer das Licht einschalten. Es war leicht neblich bei sonst Sonnenschein, natürlich fahren dann 90 % ohne Licht in die Nebelbank und prompt hat der vor mir, den LKW überholt dann stand plötzlich ein Auto vom Gegenverkehr vor ihm. Mit hängen und würden konnten sie dann zu dritt nebeneinander einen Unfall vermeiden.

  17. #16
    bottled bottled ist offline

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Ich hab dazu mal zwei Bilder rausgesucht:




    Da sieht man sehr gut was ich meine

  18. #17
    Schu_mi Schu_mi ist offline
    Avatar von Schu_mi

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Ok die Bilder leuchten (im wahrsten Sinne des Wortes ) schon irgendwie ein.

    Aber diese auch:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Sollte es eine Lichtpflicht geben?   Sollte es eine Lichtpflicht geben?  

  19. #18
    bottled bottled ist offline

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Natürlich sollen PKW´s bei schlechter Sicht ihre Lichter einschalten, das ist auch gut so, aber am Tage bei guter Sicht sollten sie die Lichter auslassen damit eben die Motorradfahrer einen Sicherheitsvorteil haben.

  20. #19
    Schu_mi Schu_mi ist offline
    Avatar von Schu_mi

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Ja aber das ist dann ebend der springende Punkt. Da wenn es hell ist und es regnet aber stark die Leute der Meinung sind ich seh ja was und überhaupt kostet das Licht sooooooo viel Benzin!

    Und darum geht es mir. Das diese Leute endlich mit Licht fahren wenn es angemessen ist. Nur wie macht man das?

  21. #20
    bottled bottled ist offline

    AW: Sollte es eine Lichtpflicht geben?

    Man wird nie alle dazu bringen können mit Licht zu fahren wenn es notwendig ist, auch nicht mit einem Gesetz. Ich finde aber die meisten Leute schalten ihr Licht an bei schlechter Sicht. Es sind nur ganz wenige die es nicht machen.

    Und den Benzinmehrverbrauch muss man auf die Gesamtheit hochrechnen, da würde es sich schon bemerkbar machen. Und Benzin ist halt leider kein nachwachsender Rohstoff.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Soll es zu Spielen eine Demo geben?: Ich finde das man erst die demo version ausgeben soll bevor das spiel raus kommt. Dann können wir testen ob man das spiel will oder nicht. Was meint...

  2. Wird es eine Fortzetung von Dragonball GT geben:

  3. Wird es eine Fortzetung von Dragonball GT geben: Hallo ich bin wirklich ein sehr großer dragonball fan ich kenne fast alle folgen und ich hab gestern die letzte folge Dragonball gt auf RTL 2...

  4. was sollte es auch für die wii geben???: es gibt viele tolle spiele die nicht für die wii sondern nur für ps2, ps3 oder xbox 360 erscheinen beim welchem spiel würdet ihr euch am meisten...

  5. Sollte es wieder eine aktive Friedensbewegung geben?: Ich denke schon das wir wieder eine aktive Friedensbewegung wie in den 60ern brauchen. Einfach ein paar Leute die gewaltlos für den Frieden...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Auto Regen

regen im auto

Regen Auto

regen im auto bilderregen aus auto