Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Gringolo

    Unterbodenbeleuchtung

    Also bitte wer braucht denn sowas Gibts hier einen der sowas hat? Ich find das bissl übertrieben ok es sieht vielleicht toll aus aber man kann die Beleuchtung nur dann an machen wenn man steht

    Na gut wenn einem die Kippe im Auto runterfällt findet man sie vielleicht schneller

  2. Anzeige

    Unterbodenbeleuchtung

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    KP Wofür man Untergrundbeleuchtung braucht, vllt damit man überfahrenen Tier unter dem Auto besser erkennt *Sarkasmus*^^

    Es ist doch Geldverschwendung, denn es macht kein Sinn, erbringt kein Nutzen und helfen tut es eben auch keinem.....also was solln die Neonlampe bitte schön unter den Autos O.o

    Wäre schön wenn mich mal ein paar Tuningfans aufklären

  4. #3
    XXmarcelinhoXX XXmarcelinhoXX ist offline
    Avatar von XXmarcelinhoXX

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    Aufmerksamkeit!
    sie wollen nur geshen werden^^

    aber cool sieht es alle male aus..

  5. #4
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    Von wem wollen die gesehen werden ????? von den Ameisen
    Dann sollen die die Scheinwerfer anmachen, dann sieht man sie auch

  6. #5
    ph4n7oM ph4n7oM ist offline
    Avatar von ph4n7oM

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    Unterbodenbeleuchtung ist in Deutschland beim Fahren eh verboten also lohnt sich es nicht..außer man fährt zu keeewlen tuning treffs wo man seine karre hinstellt und zeigen will was man hat...n freund von mir hats auch..ich mein so bei Nacht siehts schon geil aus.passt meiner meinung nach aber ehr nur an japanische autos..aber da man eh nicht damit rum fahren darf :/

  7. #6
    Devil-of-Tora

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    jap...also es sieht teilweise schon sehr genial aus, wenn man z.b. ne weise unterbodenbeleuchtung hat und dann weißes xenon..also irgendwas was zusammenpasst...

    aber so bunt durcheinander... nunja ^^

    außerdem ist es eh verboten und auch nur ne sinnlose spielerei zum auffallen wie schon gesagt wurde

  8. #7
    FLEXER FLEXER ist offline
    Avatar von FLEXER

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    Hab mal jemanden gesehen der sowas hatte in Blau unter einem Opel Astra der eh total geschmacklos übertuned war. Sah schon sehr lächerlich aus -> Kirmesauto eben ^^

  9. #8
    dudeloo dudeloo ist offline
    Avatar von dudeloo

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    Zitat FLEXER Beitrag anzeigen
    Hab mal jemanden gesehen der sowas hatte in Blau unter einem Opel Astra der eh total geschmacklos übertuned war. Sah schon sehr lächerlich aus -> Kirmesauto eben ^^

    kommst du aus nähe nordenham??? ist ein bekannter von mir,wenn wir den gleichen meinen. monsterface, chrom aussenspiegel, opel astra g caravan?????

    der hat die sogar eingetragen bekommen

  10. #9
    Giftzwerg Giftzwerg ist offline
    Avatar von Giftzwerg

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    Unterbodenbeleuchtung ist nicht verboten! Nur die Art und Weise wie sie die meisten anbringen. Ich hatte da schon einige Diskussionen mit TÜV, Polizei und freien Sachverständigen weil ich auch mal überlegt hab, eine an meinem Auto anzubringen.

    Wenn man die Unterbodenbeleuchtung so anbringt, dass sie
    - nur im Stand (und um sicherzugehen nur bei ausgeschaltetem Motor) funktioniert
    - so eingestellt ist, dass sie den Verkehr nicht irritieren/blenden kann,
    dann ist sie legal.
    Irritieren und blenden ist zwar wie immer Auslegungssache, aber die Unterbodenbleuchtung ist da genau den gleichen Gesetzen unterworfen wie jede andere Beleuchtung am Auto auch.

    Die meisten haben halt von haus aus keine Zulassung weil sie sehr helles Neonlicht ausstrahlen.

  11. #10
    dudeloo dudeloo ist offline
    Avatar von dudeloo

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    Zitat Giftzwerg Beitrag anzeigen
    Unterbodenbeleuchtung ist nicht verboten! Nur die Art und Weise wie sie die meisten anbringen. Ich hatte da schon einige Diskussionen mit TÜV, Polizei und freien Sachverständigen weil ich auch mal überlegt hab, eine an meinem Auto anzubringen.

    Wenn man die Unterbodenbeleuchtung so anbringt, dass sie
    - nur im Stand (und um sicherzugehen nur bei ausgeschaltetem Motor) funktioniert
    - so eingestellt ist, dass sie den Verkehr nicht irritieren/blenden kann,
    dann ist sie legal.
    Irritieren und blenden ist zwar wie immer Auslegungssache, aber die Unterbodenbleuchtung ist da genau den gleichen Gesetzen unterworfen wie jede andere Beleuchtung am Auto auch.

    Die meisten haben halt von haus aus keine Zulassung weil sie sehr helles Neonlicht ausstrahlen.
    soweit ich weiss dürfen die nur auf privatem gelände montiert sein( bunt) es sei denn sie sind weiss und dienen als einstiegshilfe also über die tür geregelt. mein bekannter hat die deswegen eingetragen bekommen, obwohl die blau sind. aber wir haben hier auch unseren "stammtüvprüfer", der ist ziemlich kulant.

  12. #11
    Born2drive Born2drive ist offline
    Avatar von Born2drive

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    UBB ist irgendwie schwul.... auf so nem fast and furious teil kommt das so ganz gut, aber unter nem 0815 gammel opel oder was weiß ich is das ja echt mal das letzte...

  13. #12
    Giftzwerg Giftzwerg ist offline
    Avatar von Giftzwerg

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    auf Privatgelände darfste eh alles - das is schon fast rechtsfreier Raum wenn das Gelände abgesperrt is. Da darfste ohne Führerschein fahren, ohne Auspuff, und und und Kritisch wirds erst wieder wenn das Gelände öffentlich zugänglich is wie zB Kaufhausparkplätze.

    Jepp stimmt das hab ich oben vergessen mit der Einstiegshilfe

  14. #13
    dudeloo dudeloo ist offline
    Avatar von dudeloo

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    Zitat Born2drive Beitrag anzeigen
    UBB ist irgendwie schwul.... auf so nem fast and furious teil kommt das so ganz gut, aber unter nem 0815 gammel opel oder was weiß ich is das ja echt mal das letzte...
    sieht auch echt komisch aus, ich würde sagen die beleuchtung ist noch das beste am wagen, aber ich will ja meinen kumpel hier jetzt nicht öffentlich vorführen, deshalb gibts auch keine bilder.

  15. #14
    Giftzwerg Giftzwerg ist offline
    Avatar von Giftzwerg

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    das ist wie mit allem schlicht und ergreifend Geschmackssache - wer so ein Hobby betreibt, am Auto zu schrauben sollte eh auf die Meinung anderer pfeifen weil es immer Nörgler gibt.

  16. #15
    dudeloo dudeloo ist offline
    Avatar von dudeloo

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    Zitat Giftzwerg Beitrag anzeigen
    das ist wie mit allem schlicht und ergreifend Geschmackssache - wer so ein Hobby betreibt, am Auto zu schrauben sollte eh auf die Meinung anderer pfeifen weil es immer Nörgler gibt.
    haste vollkommen recht

  17. #16
    Pressure Pressure ist offline
    Avatar von Pressure

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    also ich finde unterbodenbeleuchtung geil. unser damalige nachbar hatte einen weissen bmw e60 in weiss und blauer unterboden beleuchtung einfach nur zum anbeisen. aber nicht vergessen vor dem tüv abbauen

  18. #17
    sYs sYs ist offline
    Avatar von sYs

    AW: Unterbodenbeleuchtung

    ich find UBB super,kommt aber aufs auto an.Bin schon an so paar mini tuningtreffen vorbei gekommen und da standen paar karren und bei denen sah das schon extrem cool aus.aber wie gesagt,die karre brauch vorher erst mal richiges heck,felgen etc,dann kann man sich ne UBB dran bauen - aber natürlich nur an machen wenn man steht ^^ *is doch klar*

Ähnliche Themen


  1. LED Unterbodenbeleuchtung: Was haltet ihr davon? LED - Under-Car-Kit - ROT 360 LED´s für Taghelle Beleuchtung! 360 LED ROT Unterbodenbeleuchtung TAGHELL mit FB - UBB bei...