Seite 3 von 350 ErsteErste ... 2341323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 6985
  1. #41
    Kickboxritter Kickboxritter ist offline
    Avatar von Kickboxritter

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Seit wann gibts in BF Blut? BF2, BF2MC und BFBC waren ohne Blut und ab 16, hoffentlich lassen sich die Fahrzeuge besser steuern

  2. Anzeige

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Leo_07 Leo_07 ist offline
    Avatar von Leo_07

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Zitat Kickboxritter Beitrag anzeigen
    Seit wann gibts in BF Blut? BF2, BF2MC und BFBC waren ohne Blut und ab 16, hoffentlich lassen sich die Fahrzeuge besser steuern
    Warten wir die ersten Ingame Vids ab um Aussagen zu Blut etc. zu machen. Aber wenn nich unbedingt Splatter-mäßig eingesetzt wird, isses doch ne Bereicherung in Sachen Realismus, auch wenn ichs nich unbedingt brauche.

  4. #43
    Kickboxritter Kickboxritter ist offline
    Avatar von Kickboxritter

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    stimmt, da sieht man dass ein Shooter auch mal nicht Gewaltverherrlichend sein kann, macht auch ganz ohne Blut spaß

  5. #44
    Logan-79 Logan-79 ist offline
    Avatar von Logan-79

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Hier noch ein paar News und ein Interview mit Patrick Bach von DICE und ich habe mir erlaubt meine Meinung Rot dazu zuschreiben:

    Hier der Link mit den unten angeführten News und dem kompletten Interview mit Patrick Bach von Dice

    "Feststellungen aus dem Teaser-Trailier
    Doch erst vom Anfang an. Aus dem Auftakt-Trailer bleibt zunächst folgendes festzustellen:

    * Alle Waffengattungen sind wieder vertreten. Jets fehlen aber nach wie vor. (kann ich mit leben)
    * Die Fahrzeuge spielen eine nach wie vor große Rolle und sind wesentlich "präsenter". Eine Szene lässt auf größere Panzerschlachten schließen. (sehr geil)
    * Der Nachsatz "Specializing in Online Multiplayer Warfare.." könnte bedeuten, dass diesmal der Online-Part einen wesentlich größeren Rahmen haben könnte, als bei BFBC1 (wäre auch super)
    * Ein Soldat (Sniper) liegt, während er schießt. Die Bewegung wird also offenbar um diese Option erweitert. Beim ersten Teil war ein maximales Knien möglich. (darüber würde ich mich besonders freuen)
    * Neue Waffe: Ein Heli wird mit einer tragbaren Luftabwehrrakete abgeschossen. In Bad Company 1 wurde nur mit schweren MGs und den vereinzelten Luftabwehr-Geschützen die Dominanz der Helis gebrochen. (das ging auch schon ganz gut in Teil 1 würde ich sagen)

    Darüber hinaus bleibt der Trailer viele Fragen schuldig - die GameSpot in einem neuerlichen Interview zu klären versucht.

    BFBC 2 = intensiveres Gameplay
    Bach äußerte im GameSpot-Interview hierzu, dass das ganze Look & Feel "militärischer" und realer werden wird. Fahrzeuge und die Waffen werden dadurch präsenter und das Gameplay wird intensiver erlebt. (wäre doch Klasse)

    Das passt nun rückblickend insofern gut zum ersten Trailer, der in sich wesentlich ernster wirkt, als noch die Promo-Videos zum ersten Bad Company.

    Der typische Humor soll dabei aber weiterhin persistent sein.

    Bach: "Es wäre ja dumm, ein solch gut funktionierendes Element aus dem Spiel zu nehmen. [Der Humor] ist definitiv wieder dabei" (das kann sich ja fast nur auf den Singleplayer beziehen oder wo war Humor im MP ?)

    Zerstörung 2.0
    Ein wichtiger Punkt ist auch die überarbeitete FROSTBITE Engine. Konnte man im ersten Bad Company (teils mit Absicht, um den Spielfluss nicht zu zerstören) Häuser nicht komplett zerstören, wird dies in Battlefield Bad Company 2 mit dem richtigen Kaliber nun keine Problem mehr sein. Es bleiben also keine "Gerippe" mehr stehen. Auch können größere Gebäude und Konstruktionen nun zum Einsturz gebracht werden. (genial, das wäre doch Spitze)

    Auch kommt eine neue Mikro-Zerstörung zum Tragen: Ab sofort könnt ihr die Deckung des Gegners auch stückchenweise zerstören. Kleinere Teile lassen sich hierbei aus größeren Elementen herausschießen oder sprengen. (macht es noch realistischer)

    Bach: "Die Zerstörungsmöglichkeiten in Bad Company 2 sind gleichzeitig größer - und kleiner".

    Neue Waffen, Karten und Multiplayer?
    Aus dem Auftakt-Trailer erkannte man bereits einer tragbare Luftabwehr-Waffe. Man kann auch als gesichert annehmen, dass es Schnee-Landschaften geben wird. Den Eindruck gewinnt man nicht nur aus dem Trailer, sondern auch aus den bisher veröffentlichten Artworks.

    "Kein Kommentar" heißt es aber ansonsten auf die Frage. Die einzige Antwort: "Es wird mehr Varianz geben". (sehr gern und Winter finde ich schonmal Hammer)

    Zum Multiplayer wollte sich Bach ebenfalls noch nicht äußeren. Jedoch wird auf der im Juni stattfindenden E³ eine MP-Demo mit den neuen Features gezeigt. Es ist zumindest anzunehmen, dass das neue Squad System aus Battlefield 1943 mit enthalten sein wird (BF1943 Wissensdatenbank)

    Release: Im nächsten Winter
    Den Release von Battlefield Bad Company 2 erwarten, laut Patrick Bach, im nächsten Winter. Also nicht unbedingt erst am 31. 3. 2009 (Amazon.co.uk) bzw. "spätestens April 2010" wie offiziell das Datum eingegrenzt wurde. (immer mit der Ruhe Hauptsache es schlägt dann ein und viele Kinderkrankheiten wie in Teil 1 werden gleich vermieden)
    "

  6. #45
    Leo_07 Leo_07 ist offline
    Avatar von Leo_07

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Und noch eine (sehr gute) Info:

    Auf der Seite gamepro.com hat Autor Patrick Shaw einen Artikel verfasst, der seinem persönlichen Eindruck entsprechend die elf besten Spiele der Game Developers Conference 2009 auflistet. Bad Company 2 ist ebenfalls aufgelistet und landete auf Platz 3 und war sogar der einzige Shooter in der Liste.

    Auch wenn manchen Stimmen zufolge erst ab morgen Filmmaterial von der GDC zu Bad Company 2 gezeigt werden darf, so darf man dennoch schon berichtet, was man zu sehen bekam. So plaudert er ein paar nette Details aus. Die zugeschneite Map, die es bei der dortigen Präsentation zu sehen gab, soll laut Patrick Shaw fantastisch ausgesehen haben. Die Intensivität der Kämpfe soll im Vergleich zu Bad Company noch verstärlt worden sein, während die zentralen Elemente, die Bad Company so einzigartig gemacht haben (Stichwort: zerstörbare Umgebung) beibehalten und - wie wir mittlerweile in Erfahrung bringen konnten - sogar verbessert wurden.

    Eine weitere Information enthält der letzte Absatz: hier gibt Shaw an, dass ihn die Präsentation von Battlefield : Bad Company 2 grafisch sehr stark an den Konsolentitel Killzone 2 erinnere. Und Killzone 2 ist bekanntlich auf der Grafikebene alles andere als ein Flop. Zusammenfassend wird Bad Company 2 (vom Standpunkt der Grafik aus) von Shaw als "schönes Spiel, das grafisch mit Killzone 2 gleichzusetzen ist" bewertet.
    Grafik wie Killzone, kombiniert mit den neuen Zerstörungseffekten? Geil!

  7. #46
    Logan-79 Logan-79 ist offline
    Avatar von Logan-79

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Zitat Leo_07 Beitrag anzeigen
    Und noch eine (sehr gute) Info:



    Grafik wie Killzone, kombiniert mit den neuen Zerstörungseffekten? Geil!
    Das wäre der Hammer ...ich habe ja bei Killzone 2 gehofft das es ein Killzone aller BFBC-Elemete wird (große Maps/ Soldatenklassen/ Taktik/ Fahrzeuge) .....aber leider nein, nur gemetzel ohne jedliche Taktik .... aber umgedreht ein BFBC 2 wo die oben genanten Punkte eine Garantie sind, gepaart mit Killzone 2 Grafik ....geil nur her damit ........ also von mir aus gern.....

    MfG Logan

  8. #47
    BAD_NINJA BAD_NINJA ist offline

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    wenn man bei so großen maps auch noch liegen kann, wirds dann nicht noch schwerer die sniper zu finden?

  9. #48
    Ps3 gamer Ps3 gamer ist offline
    Avatar von Ps3 gamer

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    In den Dschungelmaps vielleicht schon,aber bestimmt nicht in den Verschneiten maps

  10. #49
    ccommander81 ccommander81 ist offline
    Avatar von ccommander81

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Wirklich interessanet und erfreuliche Infos. Ich hoffe, dass in BFBC2 in vernünftiger Clansupport realisert werden kann. Clansupport und Grafik, waren (nach dem großen Patch) meiner Meinung nach die einzigen Kritikpunkte des ersten Teils.
    Interessant finde ich auch die Tatsache, dass sich Gebäude nun vollständig zerstören lassen sollen. Ich hoffe, dass das dann nicht in den Spielen darauf hinausläuft, dass sich die Spieler vor dem eigentlichen Sturmangriff ihree Maps erst jedesmal in Mondlandschaften zerbomben. Trümmer und Spreng-Trichter sollten dann, so hoffe ich es, noch als alternative Deckungsmöglichkeiten vorhanden sein.

  11. #50
    Unregistriert

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Zitat BAD_NINJA Beitrag anzeigen
    wenn man bei so großen maps auch noch liegen kann, wirds dann nicht noch schwerer die sniper zu finden?

    Schon aber das is ja grad der reiz oder nicht?
    Bei BF2 funktionierts doch auch hervorragend.

  12. #51
    Logan-79 Logan-79 ist offline
    Avatar von Logan-79

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Zitat Ps3 gamer Beitrag anzeigen
    In den Dschungelmaps vielleicht schon,aber bestimmt nicht in den Verschneiten maps
    Ohhh sag das nicht ..... ein Sniper liegend im Schnee mit weißem Laken/ Umhang das kann schwer werden .....aber ich finds genial so ist es eben in wirklichkeit auch .....

    @ Commander: ja seh ich ähnlich und hoffe ich auch...

  13. #52
    Ps3 gamer Ps3 gamer ist offline
    Avatar von Ps3 gamer

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Ja das stimmt natürlich,wenn sie denn wirklich einen weißen Laken anhaben.
    Ich denke nähmlich,das sie wieder son busch anhaben werden

  14. #53
    Logan-79 Logan-79 ist offline
    Avatar von Logan-79

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Zitat Ps3 gamer Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt natürlich,wenn sie denn wirklich einen weißen Laken anhaben.
    Ich denke nähmlich,das sie wieder son busch anhaben werden
    ja klar gut möglich und werden sie vieleicht auch ...aber im Schnee garantiert in Schneetarn ....die Kameraden aus dem ersten Teil, sprich Hag. etc. haben ja auf dem einzigsten Screenshot bis jetzt auch Schneetarn an.

  15. #54
    Ps3 gamer Ps3 gamer ist offline
    Avatar von Ps3 gamer

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Hmm das stimmt.Naja wir werdens ja sehen.
    Ich wär eh mit beidem zufrieden

  16. #55
    BAD_NINJA BAD_NINJA ist offline

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    ich fänd für bc2 eine rauchgranate nicht schlecht.
    Der Rauch vom Panzer reicht mir nicht ganz

  17. #56
    Logan-79 Logan-79 ist offline
    Avatar von Logan-79

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    So mal wieder was neues von der BFBC 2 Front
    (rot bin wieder ich, mit meinem Senf dazu):


    Quelle: >>> Mega Update <<<

    Sie hatten ihre schöne Zeit...
    Die Frage ist aber zunächst einmal: Wie kommen die vier von der B-Company aus dem mittleren Osten in den hohen Norden der USA? Offenbar liegt hier eine kleine Zeitbrücke - über deren Zwischenereignisse wir noch nichts erfahren. Wie Producer Gustavsson angibt, hatten die vier ihre schöne Zeit, sind aber jetzt wieder mitten an der Front. Im Gegensatz zur Goldjagd aus der ersten Story, geht es diesmal ernsthafter für die vier zur Sache - Humor natürlich nicht ausgeschlossen. Doch was läuft genau? Auf jeden Fall ist der Konflikt fortgeschritten und hat sich direkt an die Grenze der beiden Supermächte Russland und USA, bzw konkret (zum Auftakt?) nach Alaska verlagert. Das betrifft die Ausprägung der Story...inwiefern?
    (finde ich spitze und eine Klasse Spiel-Idee)

    Zitat:
    Es ist wie wenn du die Jungs aus 'Three Kings' nimmst und sie in ein Tom Clancy Szenario wirfst. Es sind immer noch die Kerle, die in der Wüste herumgefahren sind, mit C4 um sich geworfen, geschossen und sonstigen Blödsinn gemacht haben (..) Aber diesmal sind sie in einem Szenario, das sie zwingt, die Sache - von Zeit zu Zeit - doch etwas ernsthafter anzugehen
    Wir werden also keine sich möglichst selbst ernst nehmen wollenden 08/15 Shooter mit Klopp-die-Bösen Simpelanspruch zu erwarten haben. Gut so!


    Verbesserungen in KI, Handling, Health und Spawn?
    Zwei Dinge sind speziell für den Singleplayer verbessert worden. Das Vehicel Handling wurde überarbeitet und fühlt sich nun "griffiger" an und auch die Ki-Gegner und Kameraden haben dazugelernt. Im zweiten Teil der Schlechten Gesellschaft sind z.B. eure Kameraden noch direkter an eurer Seite. Die Gegner nutzen ab sofort eine intelligentere Navigation und stellen sich sogar auf die Veränderung des Schlachtfelds ein: Blast ihr ein Loch in eine Wand, wird die KI dies ebenfalls als zusätzliche Route wahrnehmen! Auch die Sichtlinien wurden optimiert. Waren die Gegner im ersten Spiel noch etwas "telepathisch", sind sie nun auf normalisiertes Maß zurückgestuzt.
    (sehr gut)

    Laut Karl Magnus Troedsson werden sich diejenigen freuen, die sich in Logo Battlefield Bad Company über das Spawn- und Health System geärgert haben. Details gibt er allerdings nicht preis. Zur Erinnerung: Starb man im Spiel, begann die Runde von einem der dynamischen Sicherungspunkte erneut. Alle Gegner blieben tot und alle Zerstörungen erhalten. Man konnte eine Aufgabe also ohne Nachteil stückchenweise angehen. Der omnipräsente Heil-Stick war zudem jederzeit einsetzbar - fast ohne Einschränkung. (Es gibt sogar ein Achvievement, welches bei übermäßigem Einsatz desselben verliehen wird

    Physik, Technik und Waffen
    Von der "Zerstörung 2.0" haben wir euch gestern bereits berichtet: Ihr dürft jetzt sowohl Gebäude komplett, als auch kleinere "Deckungen" in Stückchen zerlegen. Was allerdings leider nach wie vor nicht möglich ist: Einem Haus den Stützträger wegschießen und es dann einstürzen sehen. Die Art und Weise der Vernichtung ist also noch vorgegeben und nicht so hyperdynamisch wie bei Red Faction Guerilla. Troedsson begründet dies damit: Man möchte vor allen Dingen Ressourcen schonen und reizt daher die Technik nicht gänzlich aus um in andere Bereiche weiter investieren zu können.
    (mir hätte es sogar schon im dem Umfang wie in Teil 1 gereicht)

    Zitat:
    Ich denke wir haben ein gutes Level gefunden. (...) Ist es das wirklich wert, ein perfektes Zerstörungs-Modell zu haben, wenn das bedeutet, dass wir weniger Spieler und weniger Fahrzeuge einsetzen können und das nicht über das Netzwerk replizieren können? (...) Das Ziel ist es, das GEFÜHL der Zerstörung zu erschaffen - nicht die Realität davon. (..) Es geht darum den Punkt zu erreichen, wenn du das im Spiel nicht in Frage stellst - das ist das Schlüsselelement. Wenn wir dieses Level erreichen, dann ist das auf jeden Fall gut genug. Darüber hinaus zu gehen wäre auch nicht verantwortlich; Dann wird das eine Tech-Demo auf Kosten anderer Dinge

    (macht Sinn)

    Oder in seinen Worten kurz umrissen: Während bei anderen Titeln ein Baum mit superhohen Effekten/Ressourcen zerstört wird, kann Battlefield Bad Company 2 10.000 Bäume präsentieren.

    Wir meinen: Hauptsache alles was im Weg von Panzern und Granatwerfer steht, lässt sich effektvoll "aufräumen"

    Wenn wir gerade bei Waffen sind: Hier geben sich die Entwickler noch wortkarg. Es wird auf jeden Fall NEUE Waffen geben. Alte Bekannte wie der LASER DESIGNATOR sind aber auch wieder mit dabei!

    Multiplayer mit neuem Anspruch?
    Last, but not least, gaben die beiden Producer im Eurogamer Interview doch noch einige Sätze zum Multiplayer heraus (wird erst an der E³ im Juni vorgestellt!). So wird es den GOLD RUSH Modus auf jeden Fall wieder geben. Auch der CONQUEST ist höchstwahrscheinlich.

    Gibt es ferner vielleicht auch einen COOP Modus?. Troedsson: "Wir werden sehen..."
    (wäre der Oberhammer)

    Ansonsten soll der Multiplayer-Teil diesmal noch viel stärker im Fokus liegen. Dabei tritt die Story, bzw der Singleplayer zwar nicht in den Hintergrund, aber dennoch wolle man mehr in den Mehrspieler investieren.
    (ich liebe euch^^)

    Ein Teil davon ist ein neues Achievement-System, welches greifbarer ist und den Willen, weiterzuspielen länger forciert. Kurz heist es hierzu:

    Zitat:
    "Wir werden euch vielleicht einige der Dinge nicht mehr ganz zu Anfang geben (iggs. zu BFBC1) und werden sehen, wie wir hierbei einen Anreiz schaffen können, d.h. den Spieler herausfordern, da raus zu gehen um etwas bestimmtes zu tun um im Umkehrschluss etwas dafür zu erhalten"

    (wollt ihr mich heiraten^^)

    Erhält man diesmal vielleicht Unlock-Waffen direkt über eine Auszeichnung, an Stelle eines Rank-Up? Wär sicher eine schöne Alternative, auch wenn die Gefahr besteht, dass Achievement-Jäger dann in Gruppen auf Servern darauf Jagd machen. Diesen negativen Aspekt eines Waffen-Achievement Bound sehen wir regelmäßig bei den Unlock-Updates bei Team Fortress 2. Allerdings gab es bereits bei Battlefield 2142: Northern Strike diese Verknüpfung - ohne den Spielerstau.

    Auf jeden Fall wolle man das Team- und Squadplay weiter begünstigen. Obwohl das vorgenannte diesmal "optional" sein soll (was immer das bedeutet), soll es einfacher werden, euch mit euren Freunden zusammen zu finden. Als eine weitere Maßnahme soll es mehr Punkte für Teamplay (oder andere Scoring-Möglichkeiten) geben.
    (bitte größere Squads)

    Anzunehmen ist an dieser Stelle weiter, dass das "erweiterte Squad System" aus dem ebenfalls mit FROSTBITE Engine erzeugten Battlefield 1943 wesentliche Erfahrungen beisteuern wird. Dort wird man nicht nur einfacher seine Freunde finden können (Was bei BFBC1 ein Graus war), sondern es gibt auch eine echte SQUAD-Verwaltung: Freunde ins Squad einladen - Spieler kicken; Man kann dort auch beliebig bei einem Squadmitglied (nicht nur beim Leader) einsteigen. Da dies also schon auf FROSTBITE-Basis bis zum Release von Battlefield Bad Company 2 vorhanden sein wird, sind wir uns fast sicher, dass es auch enthalten sein könnte. (ich möchte ein Kind von euch^^)
    noch zwei neue Screens ..... gleich schonmal mit einer neuen Waffe .... (rechts der Russe, sieht aus wie ein anderes AK Modell und Zieleinrichtung)





    MfG Logan

  18. #57
    SonKratos - Z SonKratos - Z ist offline
    Avatar von SonKratos - Z

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Grafik sieht schon jetzt wirklich klasse aus und die Schneelandschaft ist mal
    echt was neues super. Und da die entwickler das mit dem zerstören gehörig
    aufpolieren werden wirds richtig zur sache gehen.^^

  19. #58
    ccommander81 ccommander81 ist offline
    Avatar von ccommander81

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Zitat Logan-79 Beitrag anzeigen


    noch zwei neue Screens ..... gleich schonmal mit einer neuen Waffe .... (rechts der Russe, sieht aus wie ein anderes AK Modell und Zieleinrichtung)

    MfG Logan

    Jo Gute News. Mann, Mann die verstehen es einen heiß zu machen. Endlich ein verbessertes Squadsystem. Grafik sieht gut aus, aber hie rheißt es ingame-Grafik abzuwarten.

    Die Waffe im oberen Bild sieht aus wie ne AN 94 und im unteren Bild tippe ich auf eine M249 Minimi.

  20. #59
    Logan-79 Logan-79 ist offline
    Avatar von Logan-79

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Zitat SonKratos - Z Beitrag anzeigen
    Grafik sieht schon jetzt wirklich klasse aus und die Schneelandschaft ist mal
    echt was neues super. Und da die entwickler das mit dem zerstören gehörig
    aufpolieren werden wirds richtig zur sache gehen.^^

    Aber vergesst bis dahin nicht das hier:


    >>> PSN Battlefield 1943 Pacific <<<

    Spitze zum Zeit überbrücken und ich würde mich freuen die üblichen verdächtigen schon da wieder zusehen ......


    @commander: stimmt hast recht das erst ist eine AN 94 (also dann doch nicht neu) siehe Bild hier Original:




    Das zweite Bild rechter Soldat, scheint aber eher ein M 16 zu sein

    http://www.bf2-inside.de/bilder/bf2/waffen/m203.jpg

  21. #60
    SonKratos - Z SonKratos - Z ist offline
    Avatar von SonKratos - Z

    AW: Battlefield Bad Company 2 [Fortsetzung]

    Zitat Logan-79 Beitrag anzeigen

    Aber vergesst bis dahin nicht das hier:


    >>> PSN Battlefield 1943 Pacific <<<

    Spitze zum Zeit überbrücken und ich würde mich freuen die üblichen verdächtigen schon da wieder zusehen ......
    Aha ein PSN Titel. Sieht echt interessant aus, könnte wirklich was werden.

Seite 3 von 350 ErsteErste ... 2341323 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Battlefield Bad Company 2: He Leute, bin mir am überlegen Bad Company 2 zu kaufen. Wie siehts aus sind da noch viele Leute online?

  2. Battlefield Bad Company 3: Habe noch keine Thread dazu gefunden... Gut ... offiziell wurde ja noch nichts angekündigt... aber es ist ja eig. ziemlich Sicher dass es kommt...

  3. Battlefield Bad Company 2: Es kommt 2010 !!! Wie Electronic Arts nun bekannt gab, wird der Nachfolger des erfolgreichen Actionhits Battlefield: Bad Company Ende März 2010...

  4. Battlefield: Bad Company:

  5. battlefield bad company 2: wir suchen noch member für unseren Clan vorraussetzungen: -ab18 -Teamplayer -Freundlichkeit -mitwirken im clan homepage -ihr müsst keine pro...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

xbox 360 controller anschluss

ps3 update fehler 80023324 was tun

;nmmmmmmhhmhmm