Seite 2 von 41 ErsteErste 1231222 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 811

Thema: Battlefield V

  1. #21
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Battlefield (2018)

    Zitat Linuxi Beitrag anzeigen
    Ein Vietnam Teil wäre der Hammer War damals mein erstes Battlefield. Hach, good old times
    Das kenne ich leider gar nicht^^ Aber ich finde einfach die Location und die wafen einfach cool. Es gab mal auf der PS2 ein Spiel namens Shellshock ´67. Seitdem bin ich voll angefixt was Vietnam angeht. Hätte gerne mal wieder eins mit ner ordentlichen Grafik, damit man auch was erkennt

  2. Anzeige

    Battlefield (2018)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Linuxi Linuxi ist offline
    Avatar von Linuxi

    Battlefield (2018)

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Das kenne ich leider gar nicht^^ Aber ich finde einfach die Location und die wafen einfach cool. Es gab mal auf der PS2 ein Spiel namens Shellshock ´67. Seitdem bin ich voll angefixt was Vietnam angeht. Hätte gerne mal wieder eins mit ner ordentlichen Grafik, damit man auch was erkennt
    Ist mittlerweile 13 Jahre alt (wie schnell vergeht die Zeit eigentlich ? ) Das Setting wäre mal wieder ein willkommene Abwechslung. Man stelle sich nur mal die wünderschöne Umgebung Vietnam's in der Frostbite-Engine vor *sabber*

  4. #23
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Battlefield (2018)

    Zitat Linuxi Beitrag anzeigen
    Ist mittlerweile 13 Jahre alt (wie schnell vergeht die Zeit eigentlich ? ) Das Setting wäre mal wieder ein willkommene Abwechslung. Man stelle sich nur mal die wünderschöne Umgebung Vietnam's in der Frostbite-Engine vor *sabber*
    Oh ja... Mit Wettereffekten und Levelution. Wie z. B. bei den Naval Strike Maps die Palmen im Wind waren. Geil.

    Also ich kann mir am wahrscheinlichsten Vietnam oder WW2 vorstellen.

  5. #24
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Battlefield (2018)

    Hauptsache nicht Golfkrieg, ich kann einfach keine Wüsten mehr sehen. Auch das "arabische" Setting nervt mich. Das war einfach zu viel in den letzten Jahren. Von mir aus könnten die sich ja einfach was eigenes ausdenken. Das ist doch das tolle an Spielen^^ Einfach ein bisschen Dschungel hier und etwas Schnee da. Und zack haben wir ne schöne Umgebung. Ein Konflikt lässt sich immer finden

  6. #25
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Battlefield (2018)

    Sie sollten halt wirklich einfach ein "Battlefield 2018" rausbringen, Krisengebiete gibts ja genug auf der Welt..

    Oder halt ein Was-Wäre-Wenn-Szenario, dass so 2020 stattfindet, USA vs Nordkorea.

  7. #26
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Battlefield (2018)

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    ..

    Oder halt ein Was-Wäre-Wenn-Szenario, dass so 2020 stattfindet, USA vs Nordkorea.
    Homefront?

  8. #27
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Battlefield (2018)

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Sie sollten halt wirklich einfach ein "Battlefield 2018" rausbringen, Krisengebiete gibts ja genug auf der Welt..

    Oder halt ein Was-Wäre-Wenn-Szenario, dass so 2020 stattfindet, USA vs Nordkorea.
    Hat man da nicht mit Homefront gesehen das dieses Szenario nicht wirklich taugt ?XD
    Du sagst es aber richtig es gibt genug Konflikte, darauf kann man was aufbauen.
    Oder wenn es sich wirklich um den zweiten WK handeln sollte, könnte man eine Kampagne spielen, wo man einen Soldaten der Wehrmacht spielt? Und dann auch seinen Verfall miterleben? Am Anfang noch kriegsbegeistert, doch dann bekommt er die Schrecken mit und kommt vielleicht auch an nen KZ vorbei und wendet sich dann den Widerstand um Staufenberg zu? Das wäre mal was wirklich Frisches, doch die Frage ist ob sich Dice/EA das traut?

  9. #28
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Battlefield (2018)

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Homefront?
    Ich meinte jetzt eher basierend auf aktuellen Ereignissen, einen theoretisch möglichen Konflikt, der im aktuellen Zeitraum spielt.

  10. #29
    Cinnalemon

    Battlefield (2018)

    Mir egal wo und wann es stattfindet - aber solange wieder nur die wenigsten Waffen Visiere besitzen, bin ich wie bei BF1 wieder raus.

    Mir ist das Gameplay wichtiger als Realismus (will ich auch nicht). Und eine Waffe ohne Visier zu benutzen ist bei mir die größte Spaßbremse in einem Shooter.

  11. #30
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Battlefield (2018)

    Ein BF in WW2 Setting halte ich aber etwas naja...wo wäre den da der große Unterschied zu BF1? BF1 spielt sich alles andere als ein wasch echter WW1 Shooter. Selbst die Waffen unterscheiden sich nur wenig zu den WW2 Waffen. War doch damals von BF3 auf 4 auch nicht groß anders

    Die Frage ist halt auch > Wird das ein richtiges großes Battlefield oder doch eher mehr ein SpinnOff? Ein BF in der Zukunft? Ich glaube nach dem es so viele Buh Rufe gab was das Setting angeht kann ich mir nicht vorstellen das EA/Dice? darauf setzen. "Modern WarFare" können auch viele nicht mehr sehen.

    Vietnam wäre da eine Möglichkeit was ich mir sogar am ehsten wünschen würde.

  12. #31
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Battlefield (2018)

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Ein BF2 in WW2 Setting halte ich aber etwas naja...wo wäre den da der große Unterschied zu BF1? BF1 spielt sich alles andere als ein wasch echter WW1 Shooter. Selbst die Waffen unterscheiden sich nur wenig zu den WW2 Waffen. War doch damals von BF3 auf 4 auch nicht groß anders

    Die Frage ist halt auch > Wird das ein richtiges großes Battlefield oder doch eher mehr ein SpinnOff? Ein BF in der Zukunft? Ich glaube nach dem es so viele Buh Rufe gab was das Setting angeht kann ich mir nicht vorstellen das EA/Dice? darauf setzen. "Modern WarFare" können auch viele nicht mehr sehen.

    Vietnam wäre da eine Möglichkeit was ich mir sogar am ehsten wünschen würde.
    Vietnam oder Korea fände ich auch sehr spannend.

  13. #32
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Battlefield (2018)

    Zitat Cinnalemon Beitrag anzeigen
    Mir egal wo und wann es stattfindet - aber solange wieder nur die wenigsten Waffen Visiere besitzen, bin ich wie bei BF1 wieder raus.

    Mir ist das Gameplay wichtiger als Realismus (will ich auch nicht). Und eine Waffe ohne Visier zu benutzen ist bei mir die größte Spaßbremse in einem Shooter.
    Geht, ich habe bei manchen Waffen ein Talent dafür mit Kimme un dKorn besser zu teffen als mit Diopter zB Kommt immer auf die Waffe an...Aber generell möchte ich es mir auch aussuchen können^^

  14. #33
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Battlefield (2018)

    Also mir fehlt das bei BF1 :O Bei BF3 & 4 war ich den ganzen Unlocks Zeug und Waffen Anpassung etwas genervt. Zig Freischaltungen ect bei jeder Waffe. Nach BF1 fehlt mir das Ich Spiele aktuell hin und wieder BF4 und merke da wie Spaß es macht das man sich die Waffe nach den eigenen bedürfnissen anpassen kann. Etwas was bei BF1 kaum geht was ja logisch weiße den Setting geschuldet ist.

  15. #34
    Pánthéos

    Battlefield (2018)

    Wie wäre es mal mit etwas neuem. Man stelle sich mal einen Krieg in Afrika vor, ganz gleich wer gegen wen. Aber wir hätten Wüstenreiche Maps mit Savannen, wir hätten Dschungel, wir hätten Strand... und das ganze könnte man, sofern man will, mit wilden Tieren spicken. Man stelle sich vor da ist ein Sniper im Dschungel und wird plötzlich von einem wilden Löwen zerfetzt. Oder dir rennt ein Elefant über den Truck oder was auch immer.

    Spontane Idee, bitte hasst mich nicht.

  16. #35
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Battlefield (2018)

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Also mir fehlt das bei BF1 :O Bei BF3 & 4 war ich den ganzen Unlocks Zeug und Waffen Anpassung etwas genervt. Zig Freischaltungen ect bei jeder Waffe. Nach BF1 fehlt mir das Ich Spiele aktuell hin und wieder BF4 und merke da wie Spaß es macht das man sich die Waffe nach den eigenen bedürfnissen anpassen kann. Etwas was bei BF1 kaum geht was ja logisch weiße den Setting geschuldet ist.
    In diesem Punkt war ja Battlefield 4 vielleicht wirklich zu aufgeblasen ? Aber es hat verdammt viel Spaß gemacht sich die Waffen frei zuschalten, bzw den richtigen Umgang mit diesen zu lernen. Man merkt halt das Battlefield 1 relativ stark in die Richtung Casual ging.

  17. #36
    iVhyn iVhyn ist offline
    Avatar von iVhyn

    Battlefield (2018)

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mal mit etwas neuem. Man stelle sich mal einen Krieg in Afrika vor, ganz gleich wer gegen wen. Aber wir hätten Wüstenreiche Maps mit Savannen, wir hätten Dschungel, wir hätten Strand... und das ganze könnte man, sofern man will, mit wilden Tieren spicken. Man stelle sich vor da ist ein Sniper im Dschungel und wird plötzlich von einem wilden Löwen zerfetzt. Oder dir rennt ein Elefant über den Truck oder was auch immer.

    Spontane Idee, bitte hasst mich nicht.
    Far Cry mit Multiplayer fällt mir dazu spontan ein, hätte aber auch etwas für sich wenn man einen Konflikt in Afrika bestreitet.

    Sehe allerdings zwei Probleme:
    Einerseits würden realistische, dunkelhäutige Protagonisten die Rassisten aus ihren Löchern bringen und das Spiel auf so ziemlich allen Kanälen attackieren, wenn man weiße Protagonisten einsetzt ist es wiederum Whitewashing... Und wenn man im Spiel als Weißer auf Schwarze schießt geht sowieso überall die Post ab.
    Es gäbe so viele vergangene Konflikte mit Aufarbeitungspflicht die gegenüber leichter vermarktbaren aber 50x durchgekauten Ideen ignoriert werden.

    Ob sich EA an ein Korea/Vietnam Spiel heranwagt glaube ich eher weniger, in beiden Fällen gab es keine "Murica - Fuck Yeah" Mentalität und beide Konflikte haben Landesintern für genug Aufregung gesorgt. Dass man endlich eine Geschichte aus zwei Blickwinkeln betrachtet haben sie schon bei BF1 nicht auf die Reihe gebracht, daher wird es bei den angesprochenen Settings noch viel unwahrscheinlicher endlich mal eine interessante Kampagne abzuliefern.

    Interessant wäre ein Konzept im Süd- und Mittelamerikanischen Drogenkrieg oder ein Ostasiatischer Konflikt.
    Man kann es nie jedem Recht machen, aber wenn die ein 0815 Konzept abliefern kaufe ich das nächste Battlefield ebenso nicht.

    Stealthedit:
    Mir ist eben noch die Idee eines postapokalyptischen Mad-Max Battlefield gekommen, muss nicht in der Wüste sein - die Natur könnte sich bekannte Orte zurückerobert haben, die Menschen kämpfen mit improvisierten und angepassten Waffen, verrückte und kreative Panzer könnte man ebenso einbauen und wäre nicht wie jetzt in seiner Kreativität eingeschränkt.

  18. #37
    Linuxi Linuxi ist offline
    Avatar von Linuxi

    Battlefield (2018)

    Egal welches Setting kommt, ich wünsche mir ein realistischeres Gunplay, nicht wie in BF1 wo ich mit ner Pistole ohne zu zielen auf 20 Meter Entfernung treffe.
    Battlefield 4 hat mir das eindeutig besser gefallen. Ich erwarte kein Arma aber ich will auch kein COD. BF1 hat sich für mich einfach zu "casual"-lastig angefühlt.

  19. #38
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Waffenanpassung ist mir egal da ich in BF3 und 4 eh immer mit den selben Waffen gespielt habe.
    In BF1 komme ich sogar mit den Infanterie Varianten besser klar als mit den Sniper

  20. #39
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Battlefield (2018)

    Ich glaube jeder findet irgendwann sein Stamm Equiment Bei BF3 war es bei mir z,B die von vielen gehassten M16a3 Das Ding war ein Biest mit den richtigen Aufsätzen :O Bei BF4 ist die Scar-L meine Lieblingswaffe Aktuell.

  21. #40
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Battlefield (2018)

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Ich glaube jeder findet irgendwann sein Stamm Equiment Bei BF3 war es bei mir z,B die von vielen gehassten M16a3 Das Ding war ein Biest mit den richtigen Aufsätzen :O Bei BF4 ist die Scar-L meine Lieblingswaffe Aktuell.
    Das an sich schon. Ich denke jeder hat eine Lieblingswaffen, aber dennoch animierten die vorherigen Teile halt viel mehr zum ausprobieren als es Battlefield 1 tut.

Seite 2 von 41 ErsteErste 1231222 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. 1. Bundesliga 2017/2018: Der Spielplan der Bundesliga wurde heute bekanntgegeben. Bayern und Leverkusen bestreiten am 18.08 um 20:30 Uhr das Eröffnungsspiel der neuen...

  2. Battlefield 3 Factsheet - alles Wissenswerte über Battlefield 3: Halli Hallo, fürs Forum sicherlich hilfreich alle Fakten, alle Waffen, alle Aufsätze, alle Equipments, alle Specializations, alle Fahrzeuge, alle...

  3. Battlefield 2 (PC) vs. Battlefield Modern Combat (PS2 u.s.w.): Battlefield 2 (PC) vs. Battlefield Modern Combat (PS2 u.s.w.) Was findet ihr besser?:confused:

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

bf5 weitsicht einstellung

bf5 shotgun upgrades

union jack uniform battlefiels