Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1
    Bibimaus Bibimaus ist offline
    Avatar von Bibimaus

    10 Fragen für jeden Bücherfan

    Hey, Leute!

    Ich hab diesen Fragebogen in einem anderen Forum gefunden und wollte ihn euch natürlich nicht vorenthalten! Ich finde ihn recht unterhaltsam und hoffe, dass viele von euch mitmachen.

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    Das längste Buch war "Die Elfen von Bernhard Hennen mit 910 Seiten. Allerdings musste ich mich nicht durchkämpfen, sondern hab es sehr gerne gelesen - gehört auch heute noch zu meinen Lieblingsbüchern!

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Cecilia Ahern! Ansonsten fällt mir aber gerade keiner mehr ein...

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    "The Picture of Dorian Gray" von Oscar Wilde. Habe ich selbstverständlich auf Englisch gelesen und mochte es kaum aus der Hand legen.

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    Hm, da es meistens immer wieder dieselben Personen sind, an die ich Bücher verschenke, sind es eben auch immer wieder andere Bücher, die ich verschenke - also da gibt es keinen Spitzenreiter.

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Bis jetzt gibt es da zum Glück keinen, gegen den ich eine derartig große Abneigung habe.

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    So einige. Unter anderem: "Herr der Ringe" und "Der kleine Hobbit" von J.R.R. Tolkien, die "Harry Potter"-Reihe von Joanne K. Rowling, "Die Unendliche Geschichte" und "Momo" von Michael Ende, "Asphalt Tribe" von Morton Rhue.

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    "Die Zauberin von Ruwenda" von Marion Zimmer Bradley, Julian May und Andre Norton. Als ich es das erste Mal in der Hand hatte, war ich mit meinen 10 Jahren wohl ein wenig zu jung - später hab ich es dann verschlungen!

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    Hm, das ist mal eine schwierige Frage, vorallem weil meine Lieblingsbücher ja ständig wechseln! o.O

    "Der Herr der Ringe" von J.R.R. Tolkien

    "Verblendung" von Stieg Larsson

    "The Shack" von William Paul Young

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    Auch hier muss ich erstmal überlegen... Ich würde sagen sowohl bei den Werken von Cecilia Ahern, wie auch bei den Büchern von Jodi Picoult bekomme ich öfter mal feuchte Augen... Achja und bei "13 Reasons Why" von Jay Asher.

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?

    Da gibt es jetzt kein bestimmtes, was mir gerade einfällt.

    Lg, eure Bibimaus

  2. Anzeige

    10 Fragen für jeden Bücherfan

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    Nochmal ein Lob von mir wie du das Forum hier mit deiner Arbeit bereicherst

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    Das längste aber nicht das langweiligste Buch war für mich Stephen King's The Stand mit 1428 Seiten. Als Taschenbuch.

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Beinahe alles von Stephen King. Aber nicht alles. Da muss ich passen. Bis auf die zusätzlichen Bücher zur Harry Potter-Reihe habe ich alle Bänder von Joanne K. Rowling durch. (mehrfach)

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    Jules Verne - In 80 Tagen um die Welt

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    Ich habe kein Buch doppelt verschenkt

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Bisher habe ich zum Glück keine Abneigung gegen einen speziellen Autoren entwickelt.

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    Harry Potter. Jeden einzelnen Band mindestens 2 mal. Dann noch bestimmt 3 mal Stephen King's "Der Buick"

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    Das war bei mir Paulo Coelho mit "Der Alchimist"

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    Ebenfalls die Herr der Ringe Reihe. Die habe ich noch nicht gelesen (sind ja drei Bücher)
    Wenn das nur als ein Buch zählt dann noch:
    Michael Ende - Die unendliche Geschichte
    Michael Ende - Momo

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    Bei keinem

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h Du hast es einfach nicht verstanden?

    Zählt die Bibel?

  4. #3
    Nounour Nounour ist offline
    Avatar von Nounour

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?
    Ich glaube es war Der Schwarm von Franz Schätzing. Es war am Anfang schon recht langatmig wurde dann aber immer spannender und ist ein sehr gelungenes Buch.

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Bis auf eine oder zwei Ausnahmen die Bücher von Karin Slaughter.


    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    Ich muss sagen Romeo and Juliet von Shakespeare , vielleicht eher ein Drama aber ich zähle es jetzt mal dazu.

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    Ich hab nich kein Buch doppelt verschenkt.

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Ich wüsste jetzt spontan keinen Autor.

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    Hmm... ich lese Bücher meist nur ein oder 2 Mal.

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    Erst vor kurzem. Headhunter von Jo Nesbö. Fing sehr langatmig an, habe mich dann aber irgendwann durchgerungen weiterzulesen.

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    Ganz klar:
    Verblendung, Verdammnis und Vergebung von Stieg Larsson. Einfach eine Klasse Reihe!

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    Hatte ich bis jetzt noch nicht.

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h Du hast es einfach nicht verstanden?

    Hmm fällt mir keins ein..

  5. #4
    Pinzo Pinzo ist offline
    Avatar von Pinzo

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    Ich glaube, die letzten Harry-Potter-Teile waren alle recht lang. Ansonsten würd ich auch zu "Die Elfen" von Bernhard Hennen tendieren. Durchkämpfen musste ich mich aber eher durch das Buch "nachtzug durch Lissabon" von Pascal Mercier, auch wenn das bei weitem nicht so lang ist.

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Adam Green..... :/

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    Winnetou =)

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    Hmm, da fällt mir so spontan keines ein, da das immer andere Bücher an die selben Leute sind. Da gehts mir wie Bibi

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Franz Kafka....der ist einfach gar nicht mein Fall

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    Oh, ganz diverse, von Herr der Ringe (Tolkien) über, Glennkill von Leonie Swann und natürlich Klassiker wie Edgar Allan Poe und noch vieles mehr!

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    Das ging mir bei Herr der Ringe so, der Anfang zieht sich ja schrecklich lang hin (war die englische Version)

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    "How to get out of a Friar's cell"

    Nein, im Ernst, Bücher kann ich da keine nennen, aber vom Genre wären das:

    1 Thriller

    1 Scince-Fiction Roman


    1 Fantasyroman

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    Bei diversen Autoren wie Cecilia Ahern oder auch Nicholas Sparks, wobei ich die heutzutage nichtmehr so gerne lese....

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?

    Die Bibel

  6. #5
    Bibimaus Bibimaus ist offline
    Avatar von Bibimaus

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    Zitat LordShorty Beitrag anzeigen
    Nochmal ein Lob von mir wie du das Forum hier mit deiner Arbeit bereicherst

    Danke, dir!


    Zitat Pinzo Beitrag anzeigen
    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Adam Green..... :/
    Adam Green schreibt Bücher? Ich dachte immer der wär Musiker? o.O

  7. #6
    Kunterbunt Kunterbunt ist offline
    Avatar von Kunterbunt

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    > Durchkämpfen "musste" ich mit durch Die Nebel von Avalon von Marion Zimmer Bradley. Wenn man schon die Schriftgröße beachtet. Habs aber gern gelesen.

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    > Ebenfalls Cecilia Ahern und J.K. Rowling

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    > Aufjedenfall Andora. EIns meiner liebsten Bücher. Ich kann garnicht nachvollziehen, dass so viele es schlecht fanden. Womöglich weil es viele als Schullektüre hatten

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    > Ich verschenke meist Bücher die ich selbst nicht kenne. Da wir unter Freunden meist Bücher verleihen die wir gut fanden.

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    > Kam bei mir bis jetzt nicht vor.

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    > Da gibt es bei mir einige, zbs die Harry Potter Reihe, Löcher, Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, Der kleine Hobbit, Andora, Das Tagebuch der Anne Frank, Schindlers Liste und andere die ich nicht mehr im Kopf habe^^.

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    > Die Farben der Magie von Terry Pratchet. Fand ich zu anfang ziemlich langweilig, jedoch nach 2 bis 3 anläufen tatsächlich Spannung aufgebaut.

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    > Aufjedenfall Harry Potter und der Gefangene von Azkaban, mein liebstes der Reihe, dann Mein fast Perfektes Leben von Jonathan Tropper und der kleine Hobbit.

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    > Bei sehr sehr vielen. Zum beispiel bei die Outsider von Susan Eloise Hinton als Johnny stirbt .
    Dann aufjedenfall Mein fast perfektes Leben, da musste ich fast das ganze Buch über vor lachen und durch die zwischendurch kommenden extremen Tiefpunkte weinen.
    Dann natürlich bei Harry Potter. Dann ebenfalls wie bei Bibi "Tote Mädchen lügen nicht" (13 Reasons Why). Und natürlich bei den Büchern von Ahern. Und eigentlich bei fast jedem Buch das ich gelesen habe. Kleinigkeiten lösen bei mir schon tiefes Mitgefühl aus.

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?

    > LÖCHER!! Aufjedenfall musste ich es wirklich mehrmals lesen um es zu verstehen. Ich denke wer das Buch gelesen hat, weiß was ich meine.

    Toller Thread Bibi. Sehr interessant zu lesen, was die anderen für ihre Fragen beantwortet haben.
    lG Dark

  8. #7
    Bloodrave Bloodrave ist offline
    Avatar von Bloodrave

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    Das längste ich glaub das war das "Silmarillion" von J.R.R. Tolkien mit gefühlten unendlich Seiten

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Keinem/Keiner aber ich lese mich gerade durch dieBücher des Autoren Dan Abnett

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    Der kleine Hobbit

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    Kann mich nicht daran erinnern jemals ein Buch verschenkt zu haben.

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Keine Ahnung.

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    Der kleine Hobbit

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    "Die Jargo Mission" ich hab für die erste Seite zwei Tage gebraucht die restlichen über 400 Seiten hab ich dann in drei Tagen gelesen.

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    Hmmm da muss ich überlegen aber ganz spontan würd ich sagen:
    "Per Anhalter durch die Galaxis"
    "Das Restaurant am Ende des Universums"
    "Macht´s gut, und danke für den Fisch"
    oder
    "Einmal Rupert und zurück"

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    "Ehrengarde", "Der Kreuzzug" und dann gabs da noch ein Buch ich glaub es war "Die Feuer von Tanith" alle von Dan Abnett in den Büchern gabs ein paar traurige Stellen aber ich bin ein Mann ich weine natürlich nicht! (Wiesoooo musste er sterben wiesooooo XD kleiner Scherz)

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?


    Fällt mir jetzt keins ein.

  9. #8
    Raul Endymion Raul Endymion ist offline

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    Tolle Idee!
    Na dann will ich doch auch mal...

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    Hmm... erfolgreich... dann fällt "Limit" von Schätzing wohl weg, da ich kurz vor Ende aufgegeben habe. Das langweiligste Buch war es aber mit Abstand.
    "Die zweiten Chroniken von Thomas Covenant" (~1900 Seiten), oder "The Stand" (~1400 Seiten) dürften so zu den längsten Büchern gehören, aber definitiv nicht zu den langweiligsten. Ganz im Gegenteil.

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    "Wirklich" jedes Buch.... ich glaube da gibt es immer das eine oder andere was mir von einem Autor bisher noch nicht untergekommen ist.
    Aber "fast alles" kenne ich von:
    Howard Phillips Lovecraft
    Stephen King
    J.K. Rowling
    Walter Moers
    Douglas Preston & Lincoln Child
    Stieg Larsson
    Douglas Adams

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    "Die Berge des Wahnsinns" - Howard Phillips Lovecraft
    "The Loneliness of the Long-distance Runner" - Alan Sillitoe
    "Fahrenheit 451" - Ray Bradbury
    "Der Golem" - Gustav Meyrink

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    Wenn ich mich nicht täusche, habe ich nie ein Buch mehr als einmal verschenkt....

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Richard Laymon
    Frank Schätzing (der hat sich seit Limit bei mir echt ins Abseits manövriert. )


    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    "ES" - Stephen King
    "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" - Walter Moers
    "Der Pfad des friedvollen Kriegers" - Dan Millman
    "Die Berge des Wahnsinns" - Howard Phillips Lovecraft
    Die "Hyperion und Endymion" Saga von Dan Simmons


    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    "Gödel, Escher, Bach – ein Endloses Geflochtenes Band" - Douglas R. Hofstadter
    Bei meinem ersten Versuch war ich wohl einfach zu jung und hatte zu wenig Interesse an der Thematik.

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    Da es nur 3 Wochen sind, würde ich mir 3 Bücher aussuchen die ich noch nicht kenne.
    Die sollten natürlich eine entsprechende Seitenzahl aufweisen damit ich nicht schon nach einer Woche nix mehr zu lesen habe.

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    Puh... na dann oute ich mich mal.
    "Trans America" - Tom McNab
    "Unschuld und Unheil" - Robert McCammon
    Das Ende der Hyperion&Endymion Saga: "Endymion: Die Auferstehung" - Dan Simmons

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?

    Hmmmm..... so ziemlich alles was mit romantischen Teenie-kuschelweich Vampiren zu tun hat.

  10. #9
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    Toller Thread

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    Da fallen mir eigentlich nur die Bücher ein, die ich in der Schule leben musste. Dazu zählen dann Bücher wie Homo faber, Der Fänger im Roggen und Das Blütenstaubzimmer. Furchtbar langweilig. Alle drei. Aber tapfer durchgezogen, damit die Klausuren dann gut wurden.

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Die Harry Potter-Reihe. Wobei ich nicht weiß, ob Frau Rowling inzwischen neue Bücher rausgebracht hat. Ansonsten habe ich ne recht große Anzahl von Wolfgang Hohlbein gelesen. Da hab ich so an die 40 Bücher hier stehen.

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    Ich hab da zwei. Einmal ist das die Schatzinsel (Robert L. Stevenson) und mein zweiter ist Herr der Fliegen (William Golding)

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    oO Unterschiedliche Menschen unterschiedliche Bücher. Aber ich hab Sakrileg gern verschenkt. ^^ Und dann hab ich es selbst gelesen

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Marion Zimmer Bradley. Ich bin irgendwie nicht auf ihrer Wellenlänge. Ich hab Herrin der Stürme gelesen und *gäääähn* Das war langatmig...sehr langatmig.

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    Herr der Ringe, Die unendliche Geschichte, Gespräch mit dem Vampir und die Potter-Bücher.


    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    Die Novizin von Trudi Canavan. Das lag was zwei Jahre dann im Regal und dann hab ich das und die zwei Folgebände verschlungen jetzt warte ich noch auf Teil 4 bis es als Paperback kommt.
    Fantastische Reihe mit Ambitionen zum Mehrfachlesen.

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    3 Wochen und nur 3 Bücher??? Wenn ich nix anderes zu tun hab. Das ist aber problematisch. Da reichen 3 Bücher nicht aus.
    Da würd ich den Herrn der Ringe noch mal lesen, Diabolus von Dan Brown (den hab ich noch nicht gelesen) und Anubis von Wolfgang Hohlbein.

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    Herr der Ringe. Das ist jetzt grad das einzige Buch, dass mir einfällt.

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?

    Biss. Ich hab keinen Plan warum die dadrauf abfahren. Da gibts doch viel bessere. Ich denke hier an Anne Rice. DAS sind fantasische Vampirgeschichten.

  11. #10
    Bibimaus Bibimaus ist offline
    Avatar von Bibimaus

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Toller Thread
    Danke!

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Die Harry Potter-Reihe. Wobei ich nicht weiß, ob Frau Rowling inzwischen neue Bücher rausgebracht hat. Ansonsten habe ich ne recht große Anzahl von Wolfgang Hohlbein gelesen. Da hab ich so an die 40 Bücher hier stehen.
    Hat sie, sogar eigentlich recht viele... Das meiste ist zwar Zusatzkrams zu Harry Potter, aber dennoch sind es ja weitere Bücher. Naja und "Die Märchen von Beedle dem Barden" stehen wohl auf jeden Fall als einzelnes Buch. Deswegen hab ich sie ja auch nicht angegeben, denn die Harry Potter Saga hab ich auch mehrmals gelesen - sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch!

    @Raul: Hast Recht, Stieg Larsson hab ich vergessen - von ihm gibts ja nur die 3. Schade dass er so früh verstorben ist...

  12. #11
    DMAX DMAX ist offline
    Avatar von DMAX

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    Das längste war glaub ich der siebte Harry Potter. Das langweiligste war von Johannes Mario Simmel, weiß leider nicht mehr wies hieß, ging um die Flucht aus der DDR.

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    hm von JK Rowling hab ich die Märchen von Beedle dem Barden nicht gelesen, sonst alles. Und von Tommy Jaud alles bis auf Hummeldumm.
    Von Ingrid Noll hab ich glaub ich alles was vor 2000 erschienen ist gelesen.

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    Jedermann - Das Spiel vom Sterben des Reichen Mannes von Hugo von Hoffmansthal
    Gefällt mir einfach nur richtig gut.

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    Da ich bis auf eins keins verschenkt hab, ist das eine wohl das was ich am häufigsten verschenkt hab ^^
    Das andere Kind von Charlotte Link

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Johannes Mario Simmel -> langweilig

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    Alle Harry Potter Bände
    - Millionär von Tommy Jaud
    - Resturlaub von Tommy Jaud
    - Vollidiot von Tommy Jaud
    - jedermann von Hugo von Hoffmansthal
    - ich knall euch ab von Morton Rhue
    - alles von Ingrid Noll
    - Das Tagebuch der Anne Frank
    - Der Wunschpunsch von Michael Ende
    - Das Parfum von Patrick Süsskind
    - Der Vorleser von Bernhard Schlink

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    Star Wars die schwarze Flotte Band 1 ^^

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    - Die Bücherdiebin von Markus Zusak
    - Star Wars Mace Windu und die Armee der Klone
    - Die Biographie von Eminem

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    - Die Bücherdiebin von Markus Zusak
    - mehr fällt mir nich ein ^^

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?

    Illuminati und der Da Vinci Code

  13. #12
    Pinzo Pinzo ist offline
    Avatar von Pinzo

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    Zitat Bibimaus Beitrag anzeigen

    Danke, dir!




    Adam Green schreibt Bücher? Ich dachte immer der wär Musiker? o.O
    Eben drum...er hat 1 Buch geschrieben

    Adam Green: Magazine

  14. #13
    Dagobert Duck Dagobert Duck ist offline
    Avatar von Dagobert Duck

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    Die Bibel, war das längste aber auch langweiligste buch :O

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Ich denke mal von Steven King kenn ich alle :'D

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    Gibts keins >.<

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    Keins^^

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Wolfgang Hohlbein, ich bin bei Büchern wie "Der Greif" beinahe eingepennt <.<

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    -Ravnica, Stadt der Gilde
    -Der Gildenbund
    -Zweitracht
    -Das Schwert in der Stille
    -Der Pfad im Schnee
    -Der Glanz des Mondes
    -Der Ruf des Reihers
    -Die Weite des Himmels
    -ES

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    Bartimäus - Das Amulett von Sarmakant

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    -Feuchtgebiete
    -Die Weite des Himmels
    -Die Bibel (auch wenn sie manchmal echt öde ist)

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    Noch nie :/

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?

    Der kleine Prinz, ich find es zu kompliziert^^

  15. #14
    Darthdavi Darthdavi ist offline
    Avatar von Darthdavi

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    gute Thread...damit würde ich gerne schreiben.

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    Das Tor von Ken Follett, mehr Seiten hab nicht aus dem Kopf.

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    J.K. Rowling , Raymond Benson (nur James Bond)

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    k.A.

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    einmal hab Kinderbuch nicht gefällt, Name weiss aber nicht.

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    k.A.

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    muss nicht Wiederholung zum Lesen

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    selbstverständlich für die Fortsetzung


    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?


    nee, gehe ich zur Arbeit.

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    Harry Potter die 7. Band , wo sind viele Sterben von Charakter.

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?


    Vampire-Bücher und David Copperfield von Charles Dickens, recht schwer für Verstand.

  16. #15
    Vendetta Returns Vendetta Returns ist offline
    Avatar von Vendetta Returns

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    Da muss ich überlegen, da ich wenige Bücher langeweilig fand. Am wenigsten interressiert hat mich Dunkelheit von Anne bishop mit 550 Seiten. Aber Langeweilig war es nicht

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Von Trudi Canavan hab ich bis jetzt alles gelesen und von Joanne K. Rowling.

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    Der Herr der Ringe ( Die englische Ausgabe ist laut wiki '54 erschienen)

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    Müsste wohl das verlorene Symbol von Dan Brown sein.

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Von niemandem.

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    Die unendliche Geschichte von Michael Ende

    Eragon von C. Paolini

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    Magie von Trudi Canavan

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?

    Es
    Per Anhalter durch die Galaxis (Das ich auch was zu Lachen hab)
    Winnetou


    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    Bis jetzt bei keinem Buch

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?

    keins

  17. #16
    PS3FTW PS3FTW ist offline
    Avatar von PS3FTW

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    gibts keins ..sobald was langweilig wird ...weglegen

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    William Paul Young

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    hab keins ...bis her auch noch keine gelesen

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    unterschiedlich also keins jetzt mehr als 2 mal

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Tom Clancy ....nicht das ich seine bücher ned mag aber die sind so lang ...also es kann auch ein andere/r autor/in sein sobald ein buch über 700seiten hat ist es höchstwahrscheinlich dass ich keine lust mehr auf das buch hab

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    Berts allerletzte Katastrophen ...ist mir erst im nachhinein aufgefallen als ich fast durch war


    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    mehrfach hab ich's versucht aber dan doch weggelegt

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?


    Die schönsten Gedichte aus dem klassischen Persien von Kurt Scharf
    Morituri von Yasmina Khadra
    The Love Poems of Rumi von Deepak Chopra

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    bei keinem buch. Aber kalt dem rücken gelaufen ..Splitter - Sebastian Fitzek (einer meiner fav bücher)

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?

    gibts keins

  18. #17
    Mülltierchen Mülltierchen ist offline
    Avatar von Mülltierchen

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?
    Mein längstes Buch bisher war "Harry Potter und der Orden des Phoenix" mit 1021 Seiten.

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.
    Keinem. Von J K Rowling habe ich bis auf 3 "Zusatzbüchern" jedes gelesen. Und von Armin Sengbusch 3 von 4 Büchern.

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    Habe bisher (leider) kein "so altes" Buch gelesen.

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?
    Ich habe nicht viele Bücher verschenkt, bisher waren es auch immer verschiedene Bücher.

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?
    Kathy Reichs. Ich habe "Der Tod kommt wie gerufen" angefangen zu lesen, bis es nach nicht einmal 100 Seiten nur noch eine Qual war - dann habe ich es aufgegeben. Ein anderes Buch von ihr würde ich mir wohl nicht mehr kaufen, aber möglicherweise leihen.

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen
    Fast die komplette Harry Potter-Reihe.

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?
    Harry Potter und der Stein der Weisen. Den ersten Band fand ich furchtbar langweilig, aber beim zweiten Anlauf kam ich gut durch und fand ihn doch gut.

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?
    Herr der Ringe, denke ich.

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?
    Irgendein Buch, irgendetwas Roman-mäßig mit Pferden. Eins musste erschossen werden. Da habe ich geheult wie ein Schlosshund...

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?
    Bisher habe ich die paar Bücher verstanden, die ich gelesen habe...

  19. #18
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?

    gibts keins ..ich kaufe nichts, was mir langweilig ist.

    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.

    Keiner^^

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?

    Hm....die Biografie von Josef Stalin?

    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?

    Keinen^^

    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?

    Da kenn ich noch keinen. Tom Clancy ist einer meiner Lieblinge^^

    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?

    Alle Harry-Potter-Bände und Jagd auf Roter Oktober.


    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?

    Die Goblins.

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?


    Deutschland schafft sich ab
    Der kalte Krieg
    Ein rieisiges Witzbuch.

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?

    Die Harry-Potter Serie, als so viele Leute gestorben sind.

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?

    Twilight.....nur weil die Mädels im Kino davon ein feuchtes Höschen bekommen wird es gelesen.

  20. #19
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?
    A: Der Schwarm von Frank Schätzing. Fand das Buch irgendwie nicht so pralle

    2.Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.
    A: Sebastian Fitzek. Hervorragender Psychothriller Autor!

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?
    A: Die Weber

    4.Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?
    A: Verschenke keine Bücher

    5.Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?
    A: Fällt mir gerade niemand ein!

    6.Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?
    Keines. Für mich ist der Reiz nach 1 mal durchlesen weg.

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?
    A: Papillon

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?
    A: Der Augensammler, Die Therapie und Amokspiel - alle von Sebastian Fitzek

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?
    A: Nie

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?
    A: Keines

  21. #20
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    AW: 10 Fragen für jeden Bücherfan

    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?
    A: Krabat, einfach nicht ganz so mein Geschmack gewesen >.<

    2.Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.
    A: Joanne K.Rowling, wirklich alles, auch das eine Buch was mit HP nix zu tun hat ^^.

    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?
    A: Würde ja "Damals war es Friedrich" sagen, aber das ist erst 49 Jahre alt, vondaher kein Buch ^^.

    4.Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?
    A: Ich schenke eigtl. niemanden Bücher da ich nicht weiß ob es so seinen Geschmack trifft.

    5.Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?
    A: Isabel Allende, sry die Bücher haben mir null gefallen, die ich gelesen haben

    6.Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?
    Harry Potter 1-7 hab ich mehr als 2 mal durch.
    Der Fluch des Waldes, kein einziges Buch hat mich so oft aufs neue gefesselt.

    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?
    A: Harry Potter und der Orden des Phönix

    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?
    A: Der Fluch des Waldes - Harry Potter und der Gefangene von Askaban - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?
    A: Sowas hab ich bisher noch nicht erlebt ^^.

    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?
    A: Twilight -> WTF xD.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Fragen alle fragen:PC Games Key kauf erlaubt?!: Moin, ich hab mal bisschen im Internet gesucht ob der erwerb von Spiele Keys Legal ist oder nicht, darauf kommt man auf keine klare Antwort, klar...

  2. [Allgemein für jeden] CoD Black Ops Partner Suche für jeden!: Hi. Habe mir gedacht, ich eröffne dein Thread wo sich Leute dann untereinander hier im Forum Treffen, um ein XBox Live sowie Ps3 treffen online...

  3. Fragen über Fragen im Bereich LCD und digitales Fernsehen: Hallo :O) hätte nie gedacht das es so ein Kampf wird einen Fernseher für mich zu finden :D Hoffe dieser Thread bringt mir endlich ein wenig Licht...

  4. halle will mir eine ps3 zulegen fragen über fragen: hallo ja will mir eine ps3 zulegen.die für 400 ero.was kann die weniger als die andere eigentlich? dazu brauch ich noch ein gutes kabel wegen...

  5. Fragen über Fragen bitte Schnell antworten: Ihr kennt bestimmt . Nun bestimmt kennt ihr auch . Nun da ich schon von beim downloaden erwischt wurde ( von der polizei aber als die polizei...