Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 56
  1. #1
    antykomer antykomer ist offline
    Avatar von antykomer

    Frage Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    das dummste Buch, das ihr gelesen sollten. So ein Buch, wo ihr am Anfang gejammert haben. Und ihr musst das lesen, sonst wird es schlimm in der Schule. Habt ihr so was?

    also für mich das war "Effi Brist" von Fontane

  2. Anzeige

    Frage Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Hexyl Hexyl ist offline

    AW: dummes Buch

    Genau das war es auch für mich...

    Habs aber nie gelesen

    Trotzdem Abi :P

  4. #3
    antykomer antykomer ist offline
    Avatar von antykomer

    AW: dummes Buch

    hehe. Ich auch nicht ganz. Nach 3 Seiten hatte ich lust schlafen zu gehen Aber troztdem habe ich geschafft, halb des Buches zu lesen

  5. #4
    Madrigale Madrigale ist offline
    Avatar von Madrigale

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Otherland von Tad Williams. Sind ja 4 Bände, durch den 1. hab ich mich durchgequält, bei dem zweiten habe ich hin und her geblättert um nicht alle 15 Seiten wieder einen Sprung zu einer anderen Grupe zu haben und es dann erst 100 Seiten weitergeht. Nach einem Drittel des zweiten Buchs habe ich aufgegeben. Das Buch war mir viel zu chaotisch und die Erzählstränge viel zu zerhackt als dass es ein gutes Buch sein könnte. Grau-en-haft. Warum das je ein Bestseller war und das über alle Maßen gelobt wurde, kann ich echt nicht verstehen.

  6. #5
    Inoue Orihime <3 Inoue Orihime <3 ist offline
    Avatar von Inoue Orihime <3

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Also das buch "papa hamlet" (mein bruder studiert und musste es lesen und weiLs mal rumlag hab ichs auch gelesen) war...ein total sinnloses buch und bescheuert zu lesen. ._.

    also eindeutig mein schlechtestes buch ^^

  7. #6
    Aidan

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Ich fand "Der Schimmelreiter" von äähmm... weiß ich gar nicht mehr... ziemlich schlimm. Musste das auch für die Schule lesen. Hab mir damals in den Weihnachtsferien vorgenommen, jeden Tag so und so viele Seiten zu lesen, um es gut durchzubekommen. Aber das war eine richtige Qual. Man musste sich wirklich zwingen, das zu lesen. Einfach nur langweilig. Alte Sprache. Ich weiß auch schon gar nicht mehr, worum es in dem Buch ging. xD Einfach nur schlimm. Ich wünsch einfach nur allen, die das Buch lesen, viel Glück beim Durchlesen. Denn das braucht man wirklich, wenn man nicht einschlafen will.

  8. #7
    Dr. Cox Dr. Cox ist offline
    Avatar von Dr. Cox

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    hmpf, wir haben zuletzt das austauschkind gelesen. wie alt denkt diese kuh sind wir, 7? diese frau suckt mich so an >_>

    da war ein psychisch gestörtes kind ohne richtige eltern der steine sammelt und nackt herumläuft... wow der höhepunkt meines lebens weisste ;D


    ebenfalls ein grotten book: das hab ich etwas her mal gelesen... hatte i-wie sehnsucht nach harry podda und suchte was ähnliches. rauskam: charlie bone oder soein scheiss. wurde gelobt sehr sogar aber ich fands einfach eine grottige harry potter "Nachmache"

  9. #8
    Wirkkos Wirkkos ist offline
    Avatar von Wirkkos

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    ich habe keine ahnung, welches buch ich am wenigsten lesen wollte, aber früher, so vor 8, 9 jahren habe ich es richtig gehasst zu lesen! da war das ne richtige strafe für mich und ich hab mich immer versucht zu wehren^^
    also habe ich eigentlich kein buch, dass ich als schlechtestes buch bezeichnen würde^^

  10. #9
    H3ADLIN3R H3ADLIN3R ist offline
    Avatar von H3ADLIN3R

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Das Buch heißt "Virus" und ist einfach nur so schlecht, dass ich i-wann nach 200 Seiten aufgehört habe zu lesen...total sinnlos mit lauter Logikfehlern und wenig bzw. dünner Handlung....einfach nur billig...


    Und dann wäre da noch die ganze Schulliteratur wie "Willhelm Tell" und"Kleider machen Leute" etc. da hat mir auch keines gefallen

  11. #10
    Rebirth Rebirth ist offline
    Avatar von Rebirth

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    "Mein Kampf".
    Anfangs recht interessant, lag aber wohl an der Neugier.
    Nach ca. 25 Seiten dann wurde mir schlecht, bah.
    Is ja ganz gut erzählt, allerdings so monoton und langweilig... Mhh.

  12. #11
    Merco Merco ist offline
    Avatar von Merco

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Bei mir gäbe es eine ganze Liste von Schulbüchern, die gar nicht gehen...
    Kleider machen Leute und der Schimmelreiter waren schon in der 8. Klasse schlimm, aber jetzt muss ich mich sogar durch noch schlimmere Bücher durchbeißen - wie Homo Faber und Das Muschelessen.
    Aber nichts kann die Leiden des jungen Werther toppen. Das war mein schlimmster Alptraum, da war jede Seite so trocken und fad...

  13. #12
    Bairoku

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Zitat Merco Beitrag anzeigen
    Bei mir gäbe es eine ganze Liste von Schulbüchern, die gar nicht gehen...
    Kleider machen Leute und der Schimmelreiter waren schon in der 8. Klasse schlimm, aber jetzt muss ich mich sogar durch noch schlimmere Bücher durchbeißen - wie Homo Faber und Das Muschelessen.
    Aber nichts kann die Leiden des jungen Werther toppen. Das war mein schlimmster Alptraum, da war jede Seite so trocken und fad...
    Kleider machen Leute ist echt ein Alptraum. Das Buch geht mal gar nicht.
    Richtig schlimm fand ich "Tintenherz". Das Buch mussten wir vor ein paar Jahren in der Schule lesen und ich hätte von Anfang an kotzen können. Wenn ich nur an den Namen "Staubfinger" denke macht mich das richtig agressiv.
    Das werden viele nicht verstehen, aber ich habe eine richtige Allergie gegen dieses Buch entwickelt xD

  14. #13
    Robert Langdon

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Also momentan ist es für mich die Biografie von Madonna die ist so was von kompliziert beschreiben das es sich nicht lohnt weiter zu lesen.
    Hat ja schon begonnen das komplizierte beschreiben von Autor und wie das geschrieben ist habe ich noch nie in einen Buch gesehen.

  15. #14
    maxweh maxweh ist offline

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Die Leiden des Jungen Werther haben wir z.Zt. auch in Deutsch. Wenn ich das Buch nur seh, krieg ich Agressionen...
    Schimmelreiter war vor 2 Jahren dran, war allerdings nicht ganz so dröge, da wir es als Film gesehen haben.

  16. #15
    Derni Derni ist offline
    Avatar von Derni

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Zitat maxweh Beitrag anzeigen
    Die Leiden des Jungen Werther haben wir z.Zt. auch in Deutsch. .
    Das Buch ist zugegebener massen schlimm aber nichts im Vergleich zum Ackermann das schrecklichste Buch was wir jemlas gelesen haben

  17. #16
    Merco Merco ist offline
    Avatar von Merco

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Zitat Bairoku Beitrag anzeigen
    Richtig schlimm fand ich "Tintenherz". Das Buch mussten wir vor ein paar Jahren in der Schule lesen und ich hätte von Anfang an kotzen können.
    Da haste Recht. Tintenherz hab ich mal in der Schulbibliothek gesehen und dann gings schon ab der ersten Seite nicht mehr. So langweilig - da versteh ich den Hype, der um das Buch gemacht wird echt ned.
    Es gab sogar einen, der das Buch aus der Bibliothek geklaut hat... Uncool!

    Und als Film war die Handlung auch einfach nur fade.

  18. #17
    OPYoshi OPYoshi ist offline
    Avatar von OPYoshi

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    die schulbücher fand ich damals auch ganz schlimm. die hatten immer was mit judenhass oder generell ausgrenzung anderer "Rassen" oder "Stämmen" zu tun. Am Ende der Realschule hab ich die garnicht mehr gelesen, war eh immer dasselbe und die Noten haben auch gestimmt. Dann kam in der Zwölften oder Elften "Unter´m Rad" von Herman Hesse. Auf der ersten Seite waren nur drei Sätze mit gefühlten zehntausend Nebensätzen. Reine Nervensache das zu lesen. Danach kam nochmal Café Brazil, weiß jetzt nicht mehr welche Dame das geschrieben hat, das ging ja auch schon mehr ins Hardcore. Ok, einige Geschichten behandeln Stalker oder auch Leute, die jeden Tag ihren Tod planen....
    Um mal von den sowieso schon als mies bekannten Schulbüchern runterzukommen möchte ich noch "Finale - Die Letzten Tage Der Erde" in die Runde werfen. Hab ich mal zu Weihnachten gekriegt. Das das Ding noch nicht im Ofen gelandet ist, ist auch nur ein Wunder.......

  19. #18
    bloody*mary bloody*mary ist offline
    Avatar von bloody*mary

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    E.T.A Hoffmann - Das Fräulein von Scuderi
    Heinrich Böll - Die verlorene Ehre der Katharina Bluhm
    Gustav Meyrink - Der Golem
    Wolf Haas - Silentium
    Jakob Wassermann - Das Gold von Caxamalca
    Marie von Ebner-Eschenbach - Krambambuli
    Sophokles - Antigone

    und nur so nebenbei...alle diese Bücher musste ich in der Schule lesen

  20. #19
    Bibimaus Bibimaus ist offline
    Avatar von Bibimaus

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Zitat lp 4ever Beitrag anzeigen
    E.T.A Hoffmann - Das Fräulein von Scuderi
    Heinrich Böll - Die verlorene Ehre der Katharina Bluhm
    Gustav Meyrink - Der Golem
    Wolf Haas - Silentium
    Jakob Wassermann - Das Gold von Caxamalca
    Marie von Ebner-Eschenbach - Krambambuli
    Sophokles - Antigone

    und nur so nebenbei...alle diese Bücher musste ich in der Schule lesen
    Ist ja schön, dass du hier eine ganze Liste postest, aber deshalb gilt dies nicht weniger als Spam!

    Ich würde dich und alle anderen also darum bitten, dass ihr nicht einfach nur Auto und Titel der Bücher angebt, sondern auch WARUM das Buch so schlecht war - ansonsten werden alle weiteren Posts dieser Art kommentarlos von mir gelöscht! So steht es übrigends auch in den Regeln für das Bücherforum!

    Ist doch nun wirklich nicht SO schwer die paar Regeln einzuhalten!

    Lg, Bibimaus

  21. #20
    Think

    AW: Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....

    Eindeutig Wilhelm Tell, das musste ich in der 8. Klasse lesen. Fand es einfach nur langweilig, da ich das Buch nicht wirklich verstanden habe (oder verstehen wollte). Die Sprache war alt und auch schwer. Ich habe es auch nie richtig durchgelesen, hatte in der Arbeit trotzdem eine 2.

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Welche Comics habt ihr gelesen?: Welche Comics habt ihr schonmal gelesen und Was war fűr euch am besten in den Comic ?

  2. Habt ihr schon einmal E-Books gelesen?: Hi, es gibt ja seit etwa ein paar Jahren neue E-Book Reader, und seit 2009 auch in Deutschland. Damit kann man sehr komfortabel E-Books...

  3. Was ist das schlechteste Mario Jump`n Run, das ihr gezockt habt?: Bitte mit begründung!

  4. Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?: Hey, Leute! Ich hab ja schonmal einen Thread zu den englischen Top 100 aufgemacht, die die BBC aufgestellt hat. Nun hier das deutsche...

  5. Wie viele dieser 100 Bücher habt ihr gelesen?: Hey, Leute! Ich bin beim recherchieren im Netz auf diese Seite gestoßen. Dort behauptet die BBC, dass die meisten Menschen gerade mal 6 der...