Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 53
  1. #1
    Bibimaus Bibimaus ist offline
    Avatar von Bibimaus

    Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    Hey, Leute!

    Ich hab ja schonmal einen Thread zu den englischen Top 100 aufgemacht, die die BBC aufgestellt hat.

    Nun hier das deutsche Äquivalent, welches der ZDF aufgestellt hat:

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    2. Die Bibel (in Teilen)
    3. Ken Follett: Die Säulen der Erde
    4. Patrick Süßkind: Das Parfüm
    5. Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
    6. Thomas Mann: Buddenbrooks
    7. Noah Gordon: Der Medicus
    8. Paulo Coelho: Der Alchimist
    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    10. Donna W. Cross: Die Päpstin
    11. Cornelia Funke: Tintenherz
    12. Diana Gabaldon: Feuer und Stein
    13. Isabel Allende: Das Geisterhaus
    14. Bernhard Schlink: Der Vorleser
    15. Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil
    16. Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
    17. Jane Austen: Stolz und Vorurteil
    18. Umberto Eco: Der Name der Rose
    19. Dan Brown: Illuminati
    20. Theodor Fontane: Effi Briest
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    22. Thomas Mann: Der Zauberberg
    23. Margaret Mitchell: Vom Winde verweht
    24. Hermann Hesse: Siddhartha
    25. Harry Mulisch: Die Entdeckung des Himmels
    26. Michael Ende: Die unendliche Geschichte
    27. Ulla Hahn: Das verborgene Wort
    28. Frank McCourt: Die Asche meiner Mutter
    29. Hermann Hesse: Narziss und Goldmund
    30. Marion Zimmer Bradley: Die Nebel von Avalon
    31. Siegfried Lenz: Deutschstunde
    32. Sándor Márai: Die Glut
    33. Max Frisch: Homo faber
    34. Sten Nadolny: Die Entdeckung der Langsamkeit
    35. Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    36. Gabriel Garcia Márquez: Hundert Jahre Einsamkeit
    37. John Irving: Owen Meany
    38. Jostein Gaarder: Sofies Welt
    39. Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
    40. Marlen Haushofer: Die Wand
    41. John Irving: Gottes Werk und Teufels Beitrag
    42. Gabriel Garcia Márquez: Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    43. Theodor Fontane: Der Stechlin
    44. Hermann Hesse: Der Steppenwolf
    45. Harper Lee: Wer die Nachtigal stört
    46. Thomas Mann: Joseph und seine Brüder
    47. Erwin Strittmatter: Der Laden
    48. Günter Grass: Die Blechtrommel
    49. Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues
    50. Frank Schätzing: Der Schwarm
    51. Nicholas Sparks: Wie ein einziger Tag
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    53. Michael Ende: Momo
    54. Uwe Johnson: Jahrestage
    55. Marlo Morgan: Traumfänger
    56. Jerome David Salinger: Der Fänger im Roggen
    57. Dan Brown: Sakrileg
    58. Otfried Preußler: Krabat
    59. Astrid Lindgren: Pippi Langstrumpf
    60. Waris Dirie: Wüstenblume
    61. Susanna Tamaro: Geh, wohin dein Herz dich trägt
    62. Marianne Fredriksson: Hannas Töchter
    63. Henning Mankell: Mittsommermord
    64. Henning Mankell: Die Rückkehr des Tanzlehrers
    65. John Irving: Das Hotel New Hampshire
    66. Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden
    67. Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel
    68. Rosamunde Pilcher: Die Muschelsucher
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    70. Anne Frank: Tagebuch
    71. Benoite Groult: Salz auf unserer Haut
    72. Christine Brückner: Jauche und Levkojen
    73. Jonathan Franzen: Die Korrekturen
    74. Corinne Hofmann: Die weiße Massai
    75. Siri Hustvedt: Was ich liebte
    76. Walter Moers: Die dreizehn Leben des Käpt'n Blaubär
    77. Rebecca Gablé: Das Lächeln der Fortuna
    78. Eric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    79. Karl May: Winnetou
    80. Annemarie Selinko: Désirée
    81. Stefanie Zweig: Nirgendwo in Afrika
    82. John Irving: Garp und wie er die Welt sah
    83. Emily Brontë: Die Sturmhöhe
    84. Cecilia Ahern: P.S. Ich liebe Dich
    85. George Orwell: 1984
    86. Ildiko von Kürthy: Mondscheintarif
    87. Isabel Allende: Paula
    88. Marc Levy: Solange du da bist
    89. Johanns Mario Simmel: Es muss nicht immer Kaviar sein
    90. Paulo Coelho: Veronika beschließt zu sterben
    91. Henning Mankell: Der Chronist der Winde
    92. Michail Bulgakow: Der Meister und Margarita
    93. Stefan Zweig: Schachnovelle
    94. Walter Kempowski: Tadellöser & Wolff
    95. Leo N. Tolstoi: Anna Karenina
    96. Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Schuld und Sühne
    97. Alexandre Dumas der Ältere: Der Graf von Monte Christo
    98. Tanja Kinkel: Der Puppenspieler
    99. Charlotte Brontë: Jane Eyre
    100. Barbara Wood: Rote Sonne, schwarzes Land

    Die blau markierten habe ich bereits gelesen und komme somit auf 21 Bücher. Die kursiv geschriebenen habe ich hier liegen und werde sie vorraussichtlich auch bald lesen. Naja und viele andere habe ich als Film gesehen oder sie stehen noch auf meiner Wunschliste. Allgemein gesehen, ist die Liste also meiner Meinung nach garnicht mal sooooo schlecht!

    Wie siehts bei euch aus? Wie viele habt ihr gelesen? Was haltet ihr von dieser Liste?

    Lg, Bibi

  2. Anzeige

    Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Ico Ico ist offline
    Avatar von Ico

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    11. Cornelia Funke: Tintenherz
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch

    Die habe ich gelesen. Bei anderen Büchern aus der Liste bin ich gerade dabei der habe ich noch vor zu lesen. Naja aufjedenfall mehr als aus der andere Liste, aber soo viele Bücher interessieren mich persönlich dann doch nicht.

  4. #3
    Akiho Akiho ist offline
    Avatar von Akiho

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    4. Patrick Süßkind: Das Parfüm
    5. Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    15. Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil
    20. Theodor Fontane: Effi Briest
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    44. Hermann Hesse: Der Steppenwolf
    48. Günter Grass: Die Blechtrommel
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    70. Anne Frank: Tagebuch (boah das schlimmste wa sich jemals gelesen habe!)
    93. Stefan Zweig: Schachnovelle


    Sind immerhin ein paar mehr als bei den englischen. 13 wenn ich mich nicht verzählt habe. Ist immer noch kein berauschendes Ergebnis, aber naja :P

    btw was ich nicht was nicolas sparks und cecila dingsbums (ich hab vergessen wie man ihren namen schreibt) in der lieste zu suchen haben

  5. #4
    Supershadow Supershadow ist offline
    Avatar von Supershadow

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    50. Frank Schätzing: Der Schwarm

    Die Bücher hab ich von den oben genannten gelesen.
    Naja, eigentlich les ich auch net so viel...

  6. #5
    Matt@360 Matt@360 ist offline
    Avatar von Matt@360

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?


    2. Die Bibel (in Teilen)

    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen

    11. Cornelia Funke: Tintenherz

    19. Dan Brown: Illuminati

    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix

    50. Frank Schätzing: Der Schwarm

    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

    57. Dan Brown: Sakrileg

    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch

    76. Walter Moers: Die dreizehn Leben des Käpt'n Blaubär


    xD sieht schon um einiges Besser aus, als bei der Englischen Liste ^^

  7. #6
    Sheia Sheia ist offline
    Avatar von Sheia

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    10. Donna W. Cross: Die Päpstin
    11. Cornelia Funke: Tintenherz
    15. Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil
    19. Dan Brown: Illuminati
    20. Theodor Fontane: Effi Briest
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    33. Max Frisch: Homo faber
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    53. Michael Ende: Momo
    56. Jerome David Salinger: Der Fänger im Roggen
    57. Dan Brown: Sakrileg
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    70. Anne Frank: Tagebuch
    84. Cecilia Ahern: P.S. Ich liebe Dich
    99. Charlotte Brontë: Jane Eyre

    17 Bücher. Aber viele der anderen kenne ich inhaltlich aus Filmen oder ähnlichem. ^^ Schade, dass ich zu wenig Zeit habe, um wirklich regelmäßig zu lesen...

  8. #7
    terrorist terrorist ist offline

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    die liste gefällt mir doch gleich besser als die englische 14 gelesen, n paar als film gesehen und einige noch hier rumliegen die noch gelesen werden müssen

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    4. Patrick Süßkind: Das Parfüm
    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    14. Bernhard Schlink: Der Vorleser
    18. Umberto Eco: Der Name der Rose
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    26. Michael Ende: Die unendliche Geschichte
    38. Jostein Gaarder: Sofies Welt
    39. Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
    46. Thomas Mann: Joseph und seine Brüder
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    76. Walter Moers: Die dreizehn Leben des Käpt'n Blaubär
    85. George Orwell: 1984

  9. #8
    Raul Endymion Raul Endymion ist offline

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    4. Patrick Süßkind: Das Parfüm
    5. Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    15. Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil
    16. Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes (liegt auf dem "Ungelesen"-Stapel)
    18. Umberto Eco: Der Name der Rose
    19. Dan Brown: Illuminati
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    39. Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
    48. Günter Grass: Die Blechtrommel
    49. Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues
    50. Frank Schätzing: Der Schwarm
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    56. Jerome David Salinger: Der Fänger im Roggen
    57. Dan Brown: Sakrileg
    63. Henning Mankell: Mittsommermord
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    70. Anne Frank: Tagebuch
    76. Walter Moers: Die dreizehn Leben des Käpt'n Blaubär
    79. Karl May: Winnetou
    85. George Orwell: 1984
    97. Alexandre Dumas der Ältere: Der Graf von Monte Christo

  10. #9
    Mr.Do! Mr.Do! ist offline
    Avatar von Mr.Do!

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    Zitat terrorist Beitrag anzeigen
    die liste gefällt mir doch gleich besser als die englische
    Wirklich !?
    Entweder kann ich nicht gucken, oder aber Shakespear ist tatsächlich nicht in dieser Liste!

    Naja, hier mal meine gelesenen Bücher dieser ""Top"" 100 DE.

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    2. Die Bibel (in Teilen)
    6. Thomas Mann: Buddenbrooks
    15. Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil
    23. Margaret Mitchell: Vom Winde verweht
    48. Günter Grass: Die Blechtrommel
    66. Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden
    85. George Orwell: 1984
    96. Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Schuld und Sühne
    Was mir ebenfalls aufgefallen ist, dass die Blechtrommel hinter (um genauer zu sein 19! Plätze unterschied) Illuminati ist, ja wie ?
    Der Herr Der Ringe hat den ersten Platz wahrscheinlich nur durch den Hype der Filme gesichert: bzw. haben viele angeben diese Bücher gelesen zu haben, obwohl sie nur die drei Filem geschaut haben.Ist jedenfalls meine Therorie für diesen 1ten Platz.

    Böll fehlt völlig, genauso wie - noch spektakulärer - Shakespear (!)..

    ...die Englishe Liste ist zwar auch nicht perfekt, jedenfalls gefällt mir diese aber um einiges Besser als diese hier.


    edit:
    Okey, habe eben erst bemerkt, dass diese Liste aus der "Unsere Besten" Reihe von ZDF stammt.Die haben ja ebenfalls dolle Liste von "Unsere Besten - Musik" ...besser nicht anschauen

  11. #10
    ximox04 ximox04 ist offline

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    Diese Bücher habe ich schon gelesen.
    Sind noch nicht so viele. Aber insgesamt habe ich schon seeeeeehr viele Bücher gelesen.
    Kommt eben auf den individuellen Geschmack an.


    10. Donna W. Cross: Die Päpstin
    11. Cornelia Funke: Tintenherz
    12. Diana Gabaldon: Feuer und Stein
    38. Jostein Gaarder: Sofies Welt
    51. Nicholas Sparks: Wie ein einziger Tag
    77. Rebecca Gablé: Das Lächeln der Fortuna
    84. Cecilia Ahern: P.S. Ich liebe Dich


    Und diese Bücher habe ich hier noch ungelesen liegen.
    Die werde ich aber auf jeden Fall bald noch lesen.


    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    3. Ken Follett: Die Säulen der Erde
    7. Noah Gordon: Der Medicus
    9. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    42. Gabriel Garcia Márquez: Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    95. Leo N. Tolstoi: Anna Karenina
    98. Tanja Kinkel: Der Puppenspieler
    100. Barbara Wood: Rote Sonne, schwarzes Land

    Abschließend sind das 18 Bücher aus der Top 100.
    Ist doch nicht übel, oder?

  12. #11
    spikelee spikelee ist offline

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    Die Liste ist gut und vor allen Dingen vielfältig. Das sind diejenigen, die ich gelesen habe (46 - knapp die Hälfte also):

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    2. Die Bibel (in Teilen)
    3. Ken Follett: Die Säulen der Erde
    4. Patrick Süßkind: Das Parfüm
    5. Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
    6. Thomas Mann: Buddenbrooks
    7. Noah Gordon: Der Medicus
    10. Donna W. Cross: Die Päpstin
    13. Isabel Allende: Das Geisterhaus
    14. Bernhard Schlink: Der Vorleser
    15. Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil
    17. Jane Austen: Stolz und Vorurteil
    18. Umberto Eco: Der Name der Rose
    19. Dan Brown: Illuminati
    20. Theodor Fontane: Effi Briest
    22. Thomas Mann: Der Zauberberg
    23. Margaret Mitchell: Vom Winde verweht
    24. Hermann Hesse: Siddhartha
    26. Michael Ende: Die unendliche Geschichte
    29. Hermann Hesse: Narziss und Goldmund
    30. Marion Zimmer Bradley: Die Nebel von Avalon
    31. Siegfried Lenz: Deutschstunde
    33. Max Frisch: Homo faber
    35. Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    36. Gabriel Garcia Márquez: Hundert Jahre Einsamkeit
    41. John Irving: Gottes Werk und Teufels Beitrag
    42. Gabriel Garcia Márquez: Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    44. Hermann Hesse: Der Steppenwolf
    45. Harper Lee: Wer die Nachtigal stört
    48. Günter Grass: Die Blechtrommel
    49. Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues
    53. Michael Ende: Momo
    56. Jerome David Salinger: Der Fänger im Roggen
    57. Dan Brown: Sakrileg
    63. Henning Mankell: Mittsommermord
    64. Henning Mankell: Die Rückkehr des Tanzlehrers
    67. Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel
    70. Anne Frank: Tagebuch
    71. Benoite Groult: Salz auf unserer Haut
    78. Eric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    79. Karl May: Winnetou
    82. John Irving: Garp und wie er die Welt sah
    83. Emily Brontë: Die Sturmhöhe
    85. George Orwell: 1984
    89. Johanns Mario Simmel: Es muss nicht immer Kaviar sein
    99. Charlotte Brontë: Jane Eyre

  13. #12
    Phoenixa Phoenixa ist offline
    Avatar von Phoenixa

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    Hmmm, von den oben genannten:

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    2. Die Bibel (in Teilen)
    9. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    11. Cornelia Funke: Tintenherz
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    26. Michael Ende: Die unendliche Geschichte
    30. Marion Zimmer Bradley: Die Nebel von Avalon
    50. Frank Schätzing: Der Schwarm
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    58. Otfried Preußler: Krabat
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    70. Anne Frank: Tagebuch
    84. Cecilia Ahern: P.S. Ich liebe Dich
    100. Barbara Wood: Rote Sonne, schwarzes Land

  14. #13
    Memorandum

    Ausrufezeichen AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    von den oben genannten hab ich folgende gelesen:

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    2. Die Bibel (in Teilen)
    5. Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    11. Cornelia Funke: Tintenherz
    15. Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    24. Hermann Hesse: Siddhartha
    26. Michael Ende: Die unendliche Geschichte
    30. Marion Zimmer Bradley: Die Nebel von Avalon
    33. Max Frisch: Homo faber
    44. Hermann Hesse: Der Steppenwolf
    49. Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    53. Michael Ende: Momo
    57. Dan Brown: Sakrileg
    58. Otfried Preußler: Krabat
    60. Waris Dirie: Wüstenblume
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    70. Anne Frank: Tagebuch
    74. Corinne Hofmann: Die weiße Massai
    83. Emily Brontë: Die Sturmhöhe
    91. Henning Mankell: Der Chronist der Winde

    die rot markierten sind im haus, ich hab nur im moment keine ahnung ob ich sie schon gelesen habe oder nicht ^^ zu lang her vll..

  15. #14
    DraperyFalls DraperyFalls ist offline
    Avatar von DraperyFalls

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    Davon gelesen hab ich:
    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    2. Die Bibel (in Teilen) -> nur zu einem kleinen Teil
    7. Noah Gordon: Der Medicus
    9. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    14. Bernhard Schlink: Der Vorleser
    15. Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil
    18. Umberto Eco: Der Name der Rose
    19. Dan Brown: Illuminati
    20. Theodor Fontane: Effi Briest (Die Kutsche steckt im Schlamm fest... PFUI! Schämt euch!)
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    26. Michael Ende: Die unendliche Geschichte
    39. Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    53. Michael Ende: Momo
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    76. Walter Moers: Die dreizehn (einhalb! ) Leben des Käpt'n Blaubär
    81. Stefanie Zweig: Nirgendwo in Afrika
    90. Paulo Coelho: Veronika beschließt zu sterben (Sehr schönes Buch, wusste garnicht, dass es so beliebt ist)

    Keine schlechte Liste, einiges davon wollte ich auch "immer schon mal lesen..." Eine gute Erinnerungsliste.

  16. #15
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    2. Die Bibel (in Teilen) (jedenfalls jonfirmiert worden )
    3. Ken Follett: Die Säulen der Erde
    4. Patrick Süßkind: Das Parfüm
    5. Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
    7. Noah Gordon: Der Medicus
    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    18. Umberto Eco: Der Name der Rose
    19. Dan Brown: Illuminati
    26. Michael Ende: Die unendliche Geschichte
    30. Marion Zimmer Bradley: Die Nebel von Avalon
    38. Jostein Gaarder: Sofies Welt
    39. Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
    50. Frank Schätzing: Der Schwarm
    53. Michael Ende: Momo
    57. Dan Brown: Sakrileg
    63. Henning Mankell: Mittsommermord
    70. Anne Frank: Tagebuch
    76. Walter Moers: Die dreizehn Leben des Käpt'n Blaubär
    79. Karl May: Winnetou
    85. George Orwell: 1984
    90. Paulo Coelho: Veronika beschließt zu sterben

    .......... doch ein paar zusammen gekommen ...........

  17. #16
    Goofy21 Goofy21 ist offline
    Avatar von Goofy21

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    ich hab hier nur wenig zu nenen,
    Alle harry Potter teile,
    Anne Frank: Tagebuch
    Pippi langstrumpf
    und Ken's Follett 'die seulen der erde'

    Georg Owel 1984 steht in meiner next to read liste.

    PS ich kann KEN FOLLETT nur empfählen , wen 'TOMSAN' hier wieder vorbei guckt wird er mir nur zustimmen , hab 5 buecher von ihm gelesen und immer war ich erstaunt wie genial der kerl ist.

  18. #17
    DMAX DMAX ist offline
    Avatar von DMAX

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    2. Die Bibel (in Teilen)
    3. Ken Follett: Die Säulen der Erde
    4. Patrick Süßkind: Das Parfüm
    5. Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
    6. Thomas Mann: Buddenbrooks
    7. Noah Gordon: Der Medicus
    8. Paulo Coelho: Der Alchimist

    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    10. Donna W. Cross: Die Päpstin
    11. Cornelia Funke: Tintenherz
    12. Diana Gabaldon: Feuer und Stein
    13. Isabel Allende: Das Geisterhaus

    14. Bernhard Schlink: Der Vorleser
    15. Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil
    16. Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
    17. Jane Austen: Stolz und Vorurteil
    18. Umberto Eco: Der Name der Rose
    19. Dan Brown: Illuminati
    20. Theodor Fontane: Effi Briest

    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    22. Thomas Mann: Der Zauberberg
    23. Margaret Mitchell: Vom Winde verweht
    24. Hermann Hesse: Siddhartha
    25. Harry Mulisch: Die Entdeckung des Himmels
    26. Michael Ende: Die unendliche Geschichte
    27. Ulla Hahn: Das verborgene Wort
    28. Frank McCourt: Die Asche meiner Mutter
    29. Hermann Hesse: Narziss und Goldmund
    30. Marion Zimmer Bradley: Die Nebel von Avalon
    31. Siegfried Lenz: Deutschstunde
    32. Sándor Márai: Die Glut
    33. Max Frisch: Homo faber
    34. Sten Nadolny: Die Entdeckung der Langsamkeit
    35. Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    36. Gabriel Garcia Márquez: Hundert Jahre Einsamkeit
    37. John Irving: Owen Meany
    38. Jostein Gaarder: Sofies Welt
    39. Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
    40. Marlen Haushofer: Die Wand
    41. John Irving: Gottes Werk und Teufels Beitrag
    42. Gabriel Garcia Márquez: Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    43. Theodor Fontane: Der Stechlin
    44. Hermann Hesse: Der Steppenwolf
    45. Harper Lee: Wer die Nachtigal stört
    46. Thomas Mann: Joseph und seine Brüder
    47. Erwin Strittmatter: Der Laden
    48. Günter Grass: Die Blechtrommel
    49. Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues
    50. Frank Schätzing: Der Schwarm
    51. Nicholas Sparks: Wie ein einziger Tag
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    53. Michael Ende: Momo
    54. Uwe Johnson: Jahrestage
    55. Marlo Morgan: Traumfänger
    56. Jerome David Salinger: Der Fänger im Roggen
    57. Dan Brown: Sakrileg
    58. Otfried Preußler: Krabat
    59. Astrid Lindgren: Pippi Langstrumpf
    60. Waris Dirie: Wüstenblume
    61. Susanna Tamaro: Geh, wohin dein Herz dich trägt
    62. Marianne Fredriksson: Hannas Töchter
    63. Henning Mankell: Mittsommermord
    64. Henning Mankell: Die Rückkehr des Tanzlehrers
    65. John Irving: Das Hotel New Hampshire
    66. Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden
    67. Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel
    68. Rosamunde Pilcher: Die Muschelsucher

    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
    70. Anne Frank: Tagebuch
    71. Benoite Groult: Salz auf unserer Haut
    72. Christine Brückner: Jauche und Levkojen
    73. Jonathan Franzen: Die Korrekturen
    74. Corinne Hofmann: Die weiße Massai
    75. Siri Hustvedt: Was ich liebte
    76. Walter Moers: Die dreizehn Leben des Käpt'n Blaubär
    77. Rebecca Gablé: Das Lächeln der Fortuna
    78. Eric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    79. Karl May: Winnetou
    80. Annemarie Selinko: Désirée
    81. Stefanie Zweig: Nirgendwo in Afrika
    82. John Irving: Garp und wie er die Welt sah
    83. Emily Brontë: Die Sturmhöhe
    84. Cecilia Ahern: P.S. Ich liebe Dich
    85. George Orwell: 1984
    86. Ildiko von Kürthy: Mondscheintarif
    87. Isabel Allende: Paula
    88. Marc Levy: Solange du da bist
    89. Johanns Mario Simmel: Es muss nicht immer Kaviar sein
    90. Paulo Coelho: Veronika beschließt zu sterben
    91. Henning Mankell: Der Chronist der Winde
    92. Michail Bulgakow: Der Meister und Margarita
    93. Stefan Zweig: Schachnovelle
    94. Walter Kempowski: Tadellöser & Wolff
    95. Leo N. Tolstoi: Anna Karenina
    96. Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Schuld und Sühne
    97. Alexandre Dumas der Ältere: Der Graf von Monte Christo
    98. Tanja Kinkel: Der Puppenspieler
    99. Charlotte Brontë: Jane Eyre
    100. Barbara Wood: Rote Sonne, schwarzes Land


    Bei der anderen Liste lag ich glaub ich bei 0 gelesenen, hier schon ein paar mehr, nachholen werde ich noch:
    John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    Theodor Fontane: Effi Briest
    Thomas Mann: Der Zauberberg
    Frank McCourt: Die Asche meiner Mutter
    Charlotte Brontë: Jane Eyre

  19. #18
    Madrigale Madrigale ist offline
    Avatar von Madrigale

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    Hehe, das macht Spaß. Also nun das ganze in Deutsch:

    1. John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
    2. Die Bibel (in Teilen)
    3. Ken Follett: Die Säulen der Erde
    4. Patrick Süßkind: Das Parfüm
    5. Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
    6. Thomas Mann: Buddenbrooks
    7. Noah Gordon: Der Medicus
    8. Paulo Coelho: Der Alchimist
    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    10. Donna W. Cross: Die Päpstin
    11. Cornelia Funke: Tintenherz

    12. Diana Gabaldon: Feuer und Stein
    13. Isabel Allende: Das Geisterhaus
    14. Bernhard Schlink: Der Vorleser
    15. Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil
    16. Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
    17. Jane Austen: Stolz und Vorurteil
    18. Umberto Eco: Der Name der Rose
    19. Dan Brown: Illuminati
    20. Theodor Fontane: Effi Briest
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    22. Thomas Mann: Der Zauberberg

    23. Margaret Mitchell: Vom Winde verweht
    24. Hermann Hesse: Siddhartha
    25. Harry Mulisch: Die Entdeckung des Himmels
    26. Michael Ende: Die unendliche Geschichte
    27. Ulla Hahn: Das verborgene Wort
    28. Frank McCourt: Die Asche meiner Mutter
    29. Hermann Hesse: Narziss und Goldmund
    30. Marion Zimmer Bradley: Die Nebel von Avalon

    31. Siegfried Lenz: Deutschstunde
    32. Sándor Márai: Die Glut
    33. Max Frisch: Homo faber
    34. Sten Nadolny: Die Entdeckung der Langsamkeit
    35. Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    36. Gabriel Garcia Márquez: Hundert Jahre Einsamkeit
    37. John Irving: Owen Meany
    38. Jostein Gaarder: Sofies Welt
    39. Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis

    40. Marlen Haushofer: Die Wand
    41. John Irving: Gottes Werk und Teufels Beitrag
    42. Gabriel Garcia Márquez: Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    43. Theodor Fontane: Der Stechlin
    44. Hermann Hesse: Der Steppenwolf
    45. Harper Lee: Wer die Nachtigal stört
    46. Thomas Mann: Joseph und seine Brüder
    47. Erwin Strittmatter: Der Laden
    48. Günter Grass: Die Blechtrommel
    49. Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues
    50. Frank Schätzing: Der Schwarm
    51. Nicholas Sparks: Wie ein einziger Tag
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    53. Michael Ende: Momo
    54. Uwe Johnson: Jahrestage
    55. Marlo Morgan: Traumfänger
    56. Jerome David Salinger: Der Fänger im Roggen
    57. Dan Brown: Sakrileg

    58. Otfried Preußler: Krabat
    59. Astrid Lindgren: Pippi Langstrumpf
    60. Waris Dirie: Wüstenblume
    61. Susanna Tamaro: Geh, wohin dein Herz dich trägt
    62. Marianne Fredriksson: Hannas Töchter
    63. Henning Mankell: Mittsommermord
    64. Henning Mankell: Die Rückkehr des Tanzlehrers
    65. John Irving: Das Hotel New Hampshire
    66. Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden
    67. Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel
    68. Rosamunde Pilcher: Die Muschelsucher
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch

    70. Anne Frank: Tagebuch
    71. Benoite Groult: Salz auf unserer Haut
    72. Christine Brückner: Jauche und Levkojen
    73. Jonathan Franzen: Die Korrekturen
    74. Corinne Hofmann: Die weiße Massai
    75. Siri Hustvedt: Was ich liebte
    76. Walter Moers: Die dreizehn Leben des Käpt'n Blaubär
    77. Rebecca Gablé: Das Lächeln der Fortuna
    78. Eric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    79. Karl May: Winnetou
    80. Annemarie Selinko: Désirée
    81. Stefanie Zweig: Nirgendwo in Afrika
    82. John Irving: Garp und wie er die Welt sah
    83. Emily Brontë: Die Sturmhöhe
    84. Cecilia Ahern: P.S. Ich liebe Dich
    85. George Orwell: 1984
    86. Ildiko von Kürthy: Mondscheintarif

    87. Isabel Allende: Paula
    88. Marc Levy: Solange du da bist
    89. Johanns Mario Simmel: Es muss nicht immer Kaviar sein
    90. Paulo Coelho: Veronika beschließt zu sterben
    91. Henning Mankell: Der Chronist der Winde
    92. Michail Bulgakow: Der Meister und Margarita
    93. Stefan Zweig: Schachnovelle
    94. Walter Kempowski: Tadellöser & Wolff
    95. Leo N. Tolstoi: Anna Karenina
    96. Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Schuld und Sühne
    97. Alexandre Dumas der Ältere: Der Graf von Monte Christo
    98. Tanja Kinkel: Der Puppenspieler
    99. Charlotte Brontë: Jane Eyre
    100. Barbara Wood: Rote Sonne, schwarzes Land

    Benoite Groult: Salz auf unserer Haut ist das absolut grottigste Buch was ich je gelesen habe. Und wir mussten den Mist auch noch in der Oberstufe aufs kleinste analysieren. Reine Folter. Das Buch ist das einzige, was ich je in den Müll geschmissen habe!

    Und 49! Boah, fast die Hälfte, da bin ich aber platt!

  20. #19
    PS3isthebest PS3isthebest ist offline
    Avatar von PS3isthebest

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    Bei der deutschen Liste sind es bei mir immerhin 7.
    Darunter sind die Harry Potter und Herr der Ringe Teile, sowie Krabat und Winnetou.

  21. #20
    Melly1991 Melly1991 ist offline
    Avatar von Melly1991

    AW: Die beliebtesten Bücher der Deutschen - wie viele habt ihr gelesen?

    9.Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
    21. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix
    52. Joanne K.Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    69. Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch

    Und einige Bücher die nicht in der Liste sind

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Welche Comics habt ihr gelesen?: Welche Comics habt ihr schonmal gelesen und Was war fűr euch am besten in den Comic ?

  2. Habt ihr schon einmal E-Books gelesen?: Hi, es gibt ja seit etwa ein paar Jahren neue E-Book Reader, und seit 2009 auch in Deutschland. Damit kann man sehr komfortabel E-Books...

  3. Das schlechteste Buch, das ihr je gelesen habt....: das dummste Buch, das ihr gelesen sollten. So ein Buch, wo ihr am Anfang gejammert haben. Und ihr musst das lesen, sonst wird es schlimm in der...

  4. Wie viele dieser 100 Bücher habt ihr gelesen?: Hey, Leute! Ich bin beim recherchieren im Netz auf diese Seite gestoßen. Dort behauptet die BBC, dass die meisten Menschen gerade mal 6 der...

  5. Wie viele Bücher habt ihr? / Von wo nehmt ihr sie?: hallo meine bücherfreunde ^^ wollte nur kurz fragen ob ihr die meisten bücher kauft? und wie viel ihr zu hause habt :) oder ob ihr sie ausleiht? ...