Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Dativ Dativ ist offline

    Fragen zum Kindle

    Hi!

    Zurzeit überlege ich, ob ich mir einen eReader kaufe.
    Ich habe mir jetzt mal mehrere angeschaut und ich tendiere eigentlich zum kindle.

    Jetzt habe ich allerdings noch ein paar Wissenslücken.

    Auf irgendeiner offiziellen Seite von Amazon.com habe ich glaube ich gelesen, dass man nicht Dateikompatible Bücher an Amazon schicken kann und die konvertieren dieses in ein kindle-fähiges Format. Ist dies richtig?
    Man könne aber auch Bücher mittels calibre auch konvertieren.

    Der Kindle kann nach meinem derzeitigen Wissenstand keine DRM-ebooks anzeigen. Das bedeutet entweder an Amazon schicken oder versuchen ob dies mit z. B. calibre möglich ist. Aber ich glaube mit calibre kann man DRM-geschützte ebooks auch nicht konvertieren.

    Kann jemand mal etwas zu der usability des integrierten ebook-shops im kindle sagen und zu dem "experimentellen"-Browsers? Habe hier schon viel gelesen, dass dieser wirklich "expermintell" ist.

    Wie kommt ihr eigentlich mit den Tasten bzw. Tastatur zurecht um Notizen zu schreiben?

    Die aktuellen kindle sind ja der kleine der 3er und der DX. Wisst ihr ob im August der nächste erscheinen soll?

    mfg
    Dativ.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Fragen zum Kindle

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Thalandor Thalandor ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Die DRM Freien Google Books oder sonstwelche PDF's lassen sich einfach konvertieren, ich benutze dafür Calibre und nicht den Service von Amazon. Gleichzeitig hab' ich so meine Bibliothek ordentlich sortiert. Der Browser ist ok, zum ausgiebigen Surfen aber nicht wirklich geeignet. Wenn du lange Artikel (wiki) liest, dann geht's noch, für normale Websites und zum Surfen würde ich den nicht empfehlen..

    Die Tastatur ist in Ordnung, besonders viel schreibe ich da aber auch ehrlich gesagt nicht drauf :-). Die Tasten sind weit genug auseinander platziert, man drückt also idr. nicht auf mehrere gleichzeitig und der Druckpunkt ist auch gut gewählt. Der "Shop" ist relativ simpel, am bequemsten ist es, bei Amazon am PC zu surfen und die sachen zu bestellen (auch kostenlose ebooks). Diese werden dann per W-Lan oder UMTS an den Kindle übertragen.Soweit ich weiß, gibt's jetzt erstmal keine neue Version (oder es ist zumindest keine angekündigt)

  4. #3
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Ich wundere mich gerade, dass ich auf dem Kindle bei manchen ebooks die Option habe Vom Gerät entfernen und bei anderen Buch löschen. Letzteres irritiert mich etwas. Nach kurzer Recherche fand ich, dass letztere Option nur kommt, wenn das ebook nicht in der eigenen Cloud ist. Wenn ich jetzt solch ein Buch löschen würde bleibt es doch aber weiterhin in meiner Amazonbibliothek oder wird es daraus auch gelöscht?
    Geändert von Kitsune (11.08.2016 um 12:45 Uhr) Grund: Formularitierungsfehler 81 a

  5. #4
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Okay, das Buch wird nicht aus der Bibliothek gelöscht, mich hatte nur die erneute Nachfrage beim Löschen irritiert. Dennoch ist es merkwürdig, dass genau die beiden Bücher, bei denen nicht die Option Vom Gerät entfernen kommt ich auch nicht über den Kindle runterladen kann. Ich muss extra Amazon im Browser aufrufen und von dort liefern betätigen. Das ist nervig.

  6. #5
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Merkwürdiger Weise sehe ich im Kindle keine ebooks ab einem bestimmten Kaufdatum. Das scheint das Problem der letzten beiden Posts zu verursachen. Ich werde mal im Handbuch nachsehen, ob man die Ansicht nicht aktualisieren kann.

  7. #6
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Jetzt habe ich ein anderes Problem und hoffe, dass es hier noch andere mit Kindle gibt. Ich habe ein paar Comics auf dem Kindle gelöscht, aber wenn ich unter Geräteinfo mir den verfügbaren Speicherplatz ansehe, ist der noch genau so wie vor dem Löschen. Hängt die Anzeige einfach hinterher oder muss ich noch nach so etwas wie einem Papierkorb im System suchen?

  8. #7
    Diva Diva ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Zitat Kitsune Beitrag anzeigen
    Hängt die Anzeige einfach hinterher oder muss ich noch nach so etwas wie einem Papierkorb im System suchen?
    Hast du nach dem Löschen Kindle neu gestartet?

    Ich mach das immer so, dass ich den Kindle an den Lappi anschließe und vom Ordner paar Sachen "lösche" bzw diese sichere.
    Anschließender Neustart und der Speicherplatz ist wieder vorhanden.

    Welche Versi hast du, Foxy?

  9. #8
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Der Gedanke eines Neustarts kam mir schon, aber durchgeführt hatte ich ihn noch nicht. Jetzt habe ich ihn zwar neugestartet, aber der Speicherplatz scheint immer noch nicht angepasst zu sein. Auf Windows sind meine Romane zusammen 36 MB groß, auf dem Kindle sind dennoch fast 1,3 GB belegt (ausgehend von 4 GB, ich weiß nicht mehr, ob man nicht sogar nur weniger davon nutzen kann). Firmware ist Kindle 5.8.1 und ich habe den Paperwhite 3 (2015).
    Geändert von Kitsune (03.01.2017 um 07:24 Uhr) Grund: (Klammertext)

  10. #9
    Diva Diva ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Wann hast du das letzte Software Update gemacht?
    Ansonsten schau dass du die Werkseinstellungen mal zurücksetzt aber mach ne Safe Copy von deinen Büchern.
    Kriegen wir schon hin.
    Geändert von Diva (03.01.2017 um 07:25 Uhr)

  11. #10
    Mario1690 Mario1690 ist gerade online

    AW: Fragen zum Kindle

    Ich kenne mich mit den Kindles zwar nicht wirklich aus, da ich selbst keinen besitze, für mich hört sich das aber erstmal nach nem übervollen Cache an. Da kann sich im Laufe der Zeit verdammt viel ansammeln, ich konnte neulich auf meinem Tablet kein Firmware Update machen, weil nicht genug Speicherplatz da war. Obwohl er hätte da sein müssen. Es stellte sich heraus, dass der Cache über 4 GB belegt hatte. Versuch den also mal zu leeren, eventuell hilft das. Aber auch nur eventuell.
    Geändert von Mario1690 (03.01.2017 um 07:46 Uhr)

  12. #11
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Ein Update habe ich noch nie gemacht, muss ich mal gucken, wie das geht. Vielleicht macht er das auch automatisch, wenn das Gerät länger Zugriff auf meinem WLAN-Router hat.

    Wenn ich es auf Werkeinstellungen zurückstelle, ist das Gerät dennoch weiterhin auf mein Amazonkonto eingestellt?

    Die Romane erneut runterzuladen würde nicht lange dauern, aber könnte ich die auch einfach so von Windows aus kopieren oder werden die dann nicht erkannt? Oder gibt es auf diesen Weg Probleme mit DRM oder so?

    Zwischen Tablet und Kindle gibt es doch schon Unterschiede, ich kann mir nicht vorstellen, dass da viel temporär gespeichert wird. Selbst die Lesezeichen sind nur kleine Dateien. Da ich einen Neustart bereits durchgeführt habe, sollte es daran nicht liegen.

  13. #12
    Diva Diva ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Zitat Kitsune Beitrag anzeigen
    Wenn ich es auf Werkeinstellungen zurückstelle, ist das Gerät dennoch weiterhin auf mein Amazonkonto eingestellt?
    Nehme mal an, wenn man auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, dann müsste man die Details wieder eintippen, also auch die Logins vom Amazon Halte dir daher sicherheitshalber alle Infos parat, sofern du die Einstellungen zurückstellst.

    Die Romane erneut runterzuladen würde nicht lange dauern, aber könnte ich die auch einfach so von Windows aus kopieren oder werden die dann nicht erkannt? Oder gibt es auf diesen Weg Probleme mit DRM oder so?
    Bevor ich ein Update bei meinem Kindle machte, spinnte dieser auch rum und machte Zickereien.
    Daher alles mal auf Null gesetzt, vorher Safe Copy gemacht und dann das neue Update rauf.
    Das Kopieren von Windows auf Kindle war demnach, zumindest bei mir, kein Problem.

    Sind wie gesagt nur Vorschläge und ich möchte auch nicht, dass es am Ende vllt "schlimmer" ist und dann gar nichts mehr geht.
    Hast du dich ins Handbuch etwas eingelesen?
    Ist hier ein entsprechender Passus angeführt zwecks Speicherplatz?

  14. #13
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Logindaten für Amazon und später meinem WLAN-Router wären kein großes Ding. Ich habe alle bisherigen ebooks runtergeladen und nochmal extern gespeichert. Werde mal testen, ob ich die einfach zurück auf dem Kindle kopieren kann. Wenn ich schon mal eine Verbindung mit dem PC anstelle, könnte ich auch gleich mal nachsehen, ob meine auf dem Kindle gelöschten Comics nicht doch noch irgendwo rumschwirren.

    Da ich vermutlich eh keine Comics mehr auf dem Kindle lese (stattdessen nur noch auf PC) hätte ich auch noch Platz für ~1600 Romane. Das sollte schon reichen, ist also kein akutes Problem. Aber seltsam ist das schon. Werde zu Hause erstmal nachsehen, ob ich Updates ziehen kann. Ins Handbuch hatte ich bereits nachgesehen und keine Hilfe gefunden. Im Internet fand ich auch nichts, das ist aber auch schon ein halbes Jahr her und ich hatte mich nicht weiter damit beschäftigt. Amazon ist auch sehr zurückhaltend was solche Probleme betrifft, die geben nicht einmal den tatsächlichen Speicherplatz in ihrem Shop an, sondern schreiben nur "Platz für tausende von Büchern".

  15. #14
    Diva Diva ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    @Kitsune

    Amazon ist betreffend Kindle-Kulanz nicht gerade breit gefächert, habe ich leider auch schon feststellen müssen
    Da müssen wir uns quasi selber aushelfen

    Nichtsdestotrotz Foxy, probier dich da mal echt rum.
    Wäre doch gelacht, wenn wir es nicht irgendwie hinbekommen, sowohl vom Speicherplatz als auch von der Anzeige herkonform zu gehen Kein Plan ob das ein deutscher Satz war, aber ich hoffe du weißt was ich mein xD
    Und yeah, Updatecheck wäre durchaus von Vorteil.
    Geändert von Diva (03.01.2017 um 12:22 Uhr)

  16. #15
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Fragen zum Kindle

    Wenn mein Kindle Zugriff auf meinen Router hat ist in den Optionen der Punkt "Kindle aktualisieren" dennoch ausgegraut. Es gibt aber definitiv schon 5.8.7, soll man sich mit Ember runterladen.

Ähnliche Themen


  1. [V] Kindle [S] Geld: Verkaufe den normalen Kindle 6 Zoll schwarz. Wurde einmal getestet aber ich merkte ich lese dann doch nicht soviel damit :) Gekauft Anfang...

  2. Kindle Fire: nabend, kennt jemmand sich mit dem kindle fire aus? eine gute freundin von mir hat mittwoch geb und sie kriegt zum geb das kindle fire von ihren...

  3. Kindle Erfahrungsbericht: Taugt der eReader von amazon etwas? Kann man darauf wirklich so gut lesen? Da ich jetzt schon ein paar Mal darauf angesprochen worden bin, wie ich...
  4. Elektronik [V] Kindle

    [V] Kindle: Hallo, ich verkaufe folgenden Kindle: Kindle, WLAN, 15 cm (6 Zoll) E Ink Display, deutsches Menü: Amazon.de: Kindle-Shop Der Kindle wurde...

  5. Kindle: PDFs lesen: Hi!! Ich müsste mir ein haufen PDFs durchlesen und habe mir aus diesem Grund ein Kindle gekauft. Ich habe überall gelesen, dass dieser PDFs...