Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Nachdem die Urheberrechte des vor 70 Jahren verstorbenen Adolf Hitler in diesem Jahr auslaufen, hat man sich dazu entschlossen eine Neuausgabe herauszugeben. Im Januar 2016 ist es soweit und jeder kann sich die beiden zusammengehörenden Bände, die aus den 780 originalen Seiten aus der Feder Hitlers und weiteren 1220 Seiten gefüllt mit bis zu 5.000 wissenschaftlichen Kommentaren bestehen, kaufen.

    Unter dem Titel Mein Kampf - Eine kritische Edition wird das vom Institut für Zeitgeschichte in Auftrag gegebene Werk für jedermann zu kaufen sein.


    http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/34f47b10m729p5o4dem.jpg
    Quelle

    Was meint ihr zu diesem Thema? Ist dieses Buch ein gefährliches Dokument der Zeitgeschichte? Darf es wieder veröffentlicht werden?
    Oder wird es eher Zeit, dass die Verfahrensweise des Verbieten und Verdrängen zu Gunsten einer Konfrontation mit der Geschichte mit einer neuen, vom Krieg unberührten (vielleicht unschuldigen) Generation aufgegeben wird?

    Ist es überhaupt annehmbar, dass neben der Verfilmung und vor allem Vermarktung von Timur Vermes' Buch Er ist wieder da Kapital mit diesem Namen und dieser Geschichte gemacht wird?

    Natürlich hoffe ich an dieser Stelle auf ein sachliches Diskutieren. Auch, wenn ich mir der Schwere dieser Thematik bewusst bin und welche Kontroversen diese des Öfteren hervorgerufen hat.

  2. Anzeige

    Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    MasterSansai MasterSansai ist offline
    Avatar von MasterSansai

    AW: Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    An sich habe nichts dagegen das es "Neuveröffentlicht" wird, der Sinn dahinter ist ja zu Bildungszwecken und nicht für Propaganda und wird hoffentlich dem entsprechend nur zu Lehrzwecken verwendet. Wo ich gerade eher die Problematik sehe, ist die Situation in Deutschland. Ob es so eine gute Idee ist zu einer Zeit das Buch neu raus zu bringen wo eine rechte Gruppierung auftaucht nach der nächsten (z.B. PEGIDA, LEGIDA etc.)?

  4. #3
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    AW: Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Ist dieses Buch ein gefährliches Dokument der Zeitgeschichte?
    Nein den Titel behält die Bibel und der Koran für sich.

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Darf es wieder veröffentlicht werden?
    Eigentlich nein, aber aus einem anderen Grund als du meinst. Ich habe das Original als Sammlerstück und auch angefangen zu lesen. Der Grund warum es nicht wieder veröffentlicht werden sollte ist nicht sein Inhalt, sondern seine literarische Armut. Man kann das überhaupt nicht lesen, da die Qualität schlicht bescheiden ist. Mein Exemplar ist in Frakturschrift und ohnehin schon anstrengend, aber nach ca. 30 Seiten habe ich es aufgegeben, um mir den Inhalt in einer modernen Zusammenfassung zu verinnerlichen. Das sage ich als jemand, der Karl Marx's Kommunistisches Manifest zur Hälfte durch hat

    Hitler war also nicht nur ein Volldepp, er konnte auch nicht schreiben. Meine Meinung nach... ich gehe davon aus, dass sich die Verkaufszahlen sehr im Rahmen halten werden. Hirnlose die das Buch aufgrund ihrer politischen Überzeugung lesen möchten, haben die als illegalen Ebook Download eh schon getan.

  5. #4
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Ich finde es gut, dass dieses Werk im Rahmen einer wissenschaftlichen Edition neu publiziert wird. Ich habe bei der herausgebenden Forschungseinrichtung, dem Institut für Zeitgeschichte, schon mal ein Praktikum gemacht. Das ist ein renommiertes Institut mit vielen Experten zur Geschichte des Dritten Reiches. Insofern denke ich, dass die kritische Edition gelungen sein wird. Ob ich mir allerdings die Zeit nehmen möchte, um diese zwei Schinken durchzuackern, wohl eher nicht. Wenn dann punktuell reinschauen, um für mich interessante Aspekte nachzulesen.

  6. #5
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Warum nicht? Aber auf die persönlichen Sichtweisen der Wissenschaftler kann ich gut und gerne verzichten. Soll sich jeder selbst eine Meinung daraus bilden.

    Heutzutage und ich denke auch damals haben viele sich mit diesen Werk schwer getan. Wie der Schmied schon sagte, ist es auch schwierig zu lesen. Ich bekomme davon Kopfschmerzen.
    Das ist auch bei Shakespeares Werken nicht anders

  7. #6
    Poke Freak Poke Freak ist offline
    Avatar von Poke Freak

    AW: Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Finde es vollkommen in Ordnung, da ich prinzipiell gegen jegliche Zensur bin.

  8. #7
    Jacky89 Jacky89 ist offline
    Avatar von Jacky89

    AW: Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Das Thema kommt mir bekannt vor:
    Hitlers - Mein Kampf ab dem 04.01.2016 im "Handel"

  9. #8
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline
    Avatar von Kakashi Hatake

    AW: Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Zitat Jacky89 Beitrag anzeigen
    vieleicht kann man ja beide zusammen legen...


    da ich auch gegen eine zensur bin sollte das buch veröffentlicht werden dürfen. wie eben schon gesagt, wer es unbedingt schon lesen wollte wird es sich eh schon besorgt haben. Da in den schulen das thema 2 weltkrieg immer noch im programm steht wird es bestimmt ein paar geschichtslehrer interessieren. ich selber würde es nicht lesen, weil ich keinen wert auf ein buch von hitler als autor lege.

    das das buch nun so kurz nach dem buch und filmerfolg von er ist wieder da kommt kann zufall sein, muss aber nicht.

  10. #9
    Pánthéos Pánthéos ist offline

    AW: Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Ich habe das Buch damals für meine Abschlussarbeit in der Schule gelesen. Ich kann nur sagen, abgesehen vom widerlichen Inhalt, ist es extrem schlecht geschrieben. Hitler war kein guter Autor. Es liest sich wirklich sehr grausig...

  11. #10
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Ich habe das Buch damals für meine Abschlussarbeit in der Schule gelesen. Ich kann nur sagen, abgesehen vom widerlichen Inhalt, ist es extrem schlecht geschrieben. Hitler war kein guter Autor. Es liest sich wirklich sehr grausig...
    Während meiner Abiturprüfung hatte ich sogar ein Ausschnitt aus mein Kampf, und ich gebe die vollstens Recht. Es ist extrem grausig zu lesen (vom Schreibstil )und der Autor wiederholt sich ständig. Natürlich ist der Inhalt auch mehr als ekelhaft.

  12. #11
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    An dieser Stelle ein kleiner Fernsehtipp - heute, 20:15 Uhr, arte:

    In seinem Dokumentarfilm geht Manfred Oldenburg der Frage nach, ob „Mein Kampf“ heute noch gefährlich sein kann. Was steht in diesem Buch? Wie ist es entstanden? Wie war seine Rezeptionsgeschichte? Und welche Auswirkungen hat sein Inhalt für uns heute, wo Gewalt und Hass gegen Asylanten alltäglich geworden sind?
    ["Mein Kampf". Das gefährliche Buch | ARTE]

  13. #12
    Markus Eiffel Markus Eiffel ist offline

    Hitler - Mein Kampf: Neuauflage und Verkauf ab Januar 2016

    Naja, irgendwie gehört das Buch doch zur Geschichte mit dazu. Also ich finde, wenn es wirklich für geschichtliche Zwecke verwendet wird, ist es doch nicht schlimm, dass es eine Neuauflage gibt.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

forumla.de mein kampf

adolf hitler mein kampf 2016

mein kampf 2016

mein kampf neuauflage 2016