Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Raul Endymion Raul Endymion ist offline

    Payback - Mike Nicol

    Payback - Mike Nicol

    Kurzbeschreibung:
    Cool, böse, abgebrüht

    Postkartenidylle am Kap der guten Hoffnung? Das Ende der Apartheid ist besiegelt. Seit über einem Jahrzehnt. Die früheren Waffenschmuggler Mace Bishop und Pylon Buso wollen ihr Leben ruhig angehen. Ein entspanntes Kapstadt-Dasein, danach sehen sie sich. Ihr Sicherheitsservice für wohlhabende Touristen, die Schönheits-OPs mit anschließender Safari buchen, floriert. Denn wer nach Südafrika kommt, der hat Angst. Doch Mace schuldet einem alten Bekannten noch einen Gefallen. Und plötzlich ist ihm Sheemina February auf den Fersen, Anwältin einer islamistischen Antidrogen-Gruppe. Sie beobachtet Mace. Schickt seiner Frau Oumou Blumen. Stiehlt den heißgeliebten Teddy seiner Tochter. Kennen sie sich von früher? Maces Vergangenheit ist düster, bewegt, zwielichtig. Und Rache ist süß.


    Buch:
    Südafrika 1998.
    Die ehemaligen Waffenschmuggler Mace Bishop und Pylon Buso haben sich vordergründig von ihrer "alten Berufung" getrennt und versuchen nun mit
    der Gründung einer Security Firma ein bürgerliches Standbein zu schaffen. Hauptklientel sollen reiche Ausländer sein denen man ein Sicherheitspaket von Begleitung, Schönheits-Chirugie und Luxus Safari Touren anbietet. Von ihren früheren Geschäften haben beide auch eine ordentliche Summe auf den Caymans deponiert, die sie über die nächsten Jahrzehnte langsam reinwaschen zu gedenken. Alles erscheint in bester ordnung, bis jedoch die Vergangenheit droht die beiden einzuholen.
    Mace und Psylo sollen den Sohn, Gangster und Nachtclubbesitzer eines ehemaligen Bekannten aus früheren Zeiten gegen die Bombendrohungen der islamistischen PAGAD Organisation (People against Gangsters and Drugs) schützen. Die Verhandlungen führt die PAGAD-Anwältin Sheemina February die eine Verbindung zu Masons und Psylos Vergangenheit zu haben scheint. Aus dieser Ausgangslage entwickelt sich dann ein verwirrendes Netz aus Erpressung, Anschläge im Nachtclub und Drogenmillieu und eiskalten Morden. Mason und Psylo werden mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, sollen wieder Waffendeals mit Ex-CIA Leuten einfädeln und letztendlich gerät auch noch die Familie von Mason Bishop ins Fadenkreuz, denn irgendjemand will nur eines: Rache.

    Der Autor Mike Nicol versucht mit einer lässig und coolen Schreibweise die doch sehr komplexe politische Situation und Vergangenheit von Südafrika und dessen Gesellschaft einzufangen und einerseits so authentisch wie möglich zu thematisieren ohne jedoch die Pfade des Unterhaltungsromans zu verlassen.
    Kriminalität, Spannungen zwischen arm und reich, Korruption und Gewalt sind an der Tagesordnung und werden als alltägliche Normalität geschildert.
    Genauso sind in diesem Buch auch die Charaktere. Sympathische Bezugspersonen sind Mangelware. Auch die Hauptakteure sind keine wirkliche Helden und nicht nur aufgrund ihrer Vergangenheit auch mal unverhältnismäßig gewalttätig wenn es die Situation erfordern sollte.
    Gründe dafür liefert das verstrickte Netz aus Gewalt, Gier und diverser Ausprägungen von Rache mehr als genug. Überraschend ist jedoch die Art wie Nicol die Geschichte voranbringt, in mehrere thematisch getrennte Teile gliedert, die jedoch alle miteinander verbunden sind und mit unbrechenbaren Wendungen der abschließenden Eskalation gehörig Nahrung geben.

    "Payback" ist durch seine Mischung aus politischer und gesellschaftlicher Realität, eines hohen psychischen wie auch physischen Gewaltgrads, unvorhersehbaren Wendungen und lässigen Schreibart, meiner Meinung nach extrem faszinierend.
    Schon lange keinen so guten und unkonventionellen hard-boiled Krimi/Thriller mehr gelesen. Top!
    Bin gespannt auf weitere Werke des Autors in dieser Richtung.

  2. Anzeige

    Payback - Mike Nicol

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen


  1. Mike Patton: Wir würden Sie gerne zu einem besonderen Konzert einladen - Die Eröffnung der Tournee von Mike Patton und seinem neusten Projekt - Mondo Cane. Es...

  2. Soldier of Payback: Hallo , Ich habe mir Soldier of Fortune Payback gekauft ! Habe installiert , geöffnet aufeinmal alles weiß ? :o Dann Patch drauf NIX passiert !...

  3. Payback (Bonusprogramm): Wer ist im Besitz einer solchen Payback-Karte und freut sich auch noch drüber? Also ich finde Leute die solche Punkte sammeln und stolz sind hunderte...

  4. Mike & the Mechanics: Mike & the Mechanics das ist eine bekannte britische Rock/Pop-Band, welche im Jahre 1985 von dem Genesis-Gitarristen Mike Rutherford gegründet wurde....

  5. Payback - Zahltag: Payback - Zahltag http://www.forumla.de/bilder/2007/08/845.jpg Titel: Payback - Zahltag