Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Seconds

  1. #1
    Kitsune

    Rotes Gesicht Seconds

    Bryan Lee O’Malley hat mit Lost at Sea und Scott Pilgrim zwei meiner absoluten Lieblingscomics geschaffen. Als ich Anfang des Jahres bei Amazon einen neuen Comic von ihn gelistet gesehen habe, hatte ich bedenkenlos vorbestellt ohne zu wissen, worauf ich mich hier einlasse.

    Und ich habe es nicht bereut!

    Ich mag Bryans Stil eine Geschichte zu erzählen und dabei mit Humor zu arbeiten, ohne das es sich unpassend oder aufgesetzt anfühlt. Die Optik ist auch ähnlich seiner früheren Werke, aber man hat nie die Eindruck, dass alle Figuren stets gleich aussehen.

    Die eigentliche Handlung klingt erstmal gar nicht so interessant. Wir haben die 29-jährige Protagonistin Katie. Ihr gehört das Restaurant Seconds außerhalb der Stadt und demnächst macht sie in der Innenstadt ein zweites auf. Es läuft im Leben natürlich nicht immer alles wie gewünscht bzw. sieht man im Nachhinein die Dinge anders. So kommt es Katie sehr gelegen, dass sie plötzlich in ihrer Komode ein Notizblock mit Anleitung zu Benutzung des danebenliegenden magischen Pilzes. Dieser hat die Macht, eine vergangene Handlung der eigenen Person zu ändern. Im Traum erlebt man dann das Geschehen erneut mit der niedergeschriebenen Änderung und am nächsten Tag wacht man auf... mit allen Konsequenzen und ohne Erinnerung was seit der Änderung in der Vergangenheit geschehen ist.

    Bei der einmaligen Nutzung des Pilzes bleibt es nicht und die Moral am Ende ist vorhersehbar, aber darum geht es hier in erster Linie auch nicht. Die Charaktere sind charmant, der Humor drosselte mein Lesetempo und es ist sehr interessant, mehr über die Herkunft dieser Pilze zu erfahren.

    Letztendlich bin ich sehr begeistert. ^__^

  2. Anzeige

    Rotes Gesicht Seconds

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Never Die Never Die ist offline
    Avatar von Never Die

    AW: Seconds

    Ich habe bis jetzt nur von scott pilgrim als der Hollywood Verfilmung mit Michael Cera gehört.. danke für den Tip! Ich werde mich definitiv mal drum kümmern

  4. #3
    Kitsune

    AW: Seconds

    Ach so: Ich hätte vielleicht dazu schreiben sollen, dass es den Comic bisher nur in USA gibt. Eine deutsche Veröffentlichung ist noch nicht angekündigt.

  5. #4
    Never Die Never Die ist offline
    Avatar von Never Die

    AW: Seconds

    Zitat Chronoswelle Beitrag anzeigen
    Ach so: Ich hätte vielleicht dazu schreiben sollen, dass es den Comic bisher nur in USA gibt. Eine deutsche Veröffentlichung ist noch nicht angekündigt.
    Ist ja kein Problem, den trotzdem hier zu bestellen, oder?

  6. #5
    Kitsune

    AW: Seconds

    Nein, bekommt man beispielsweise bei Amazon ohne Versand- und Importkosten.

  7. #6
    Kitsune

    Seconds

    Ich hatte den Band vor einigen Monaten mal wieder gelesen und sehr genossen. Schade, dass sein aktuelles Werk über eine Rotzgöre nicht mehr ganz so schön ist.

Ähnliche Themen


  1. 30 Seconds to Mars: Die Band 30 Seconds to Mars kommt aus den USA und wurde von den Schauspieler Jared Leto und seinem Bruder Shannon Leto gegründet. Die Band wurde...

  2. Feast 2: Sloppy Seconds: Ui auf den Bildern ist aber viel Blut zu sehen ;) Horrorkomödie, USA 2008 Regie: John Gulager Darsteller: Jenny Wade, Krista Allen,...

  3. Suche ähnliche Bands wie 30 Seconds to Mars: Nabend , hab vor paar wochen vonner freundin en lied bekommen von 30 seconds to mars und fands total geil.Mittlerweile hab ich auch das album.Nun...